Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

richtiges kondom finden

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Flitzi, 12 Juni 2007.

  1. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    hey leute
    mein feund und ich haben n paar probleme bei der kondomwahl
    weil bei uns die kondome andauert reißen
    mmentan haben wir ritex XXL
    die sind 190mm lang
    55mm breit
    und haben eine wandstärke von 0.06mm
    kleiner kondome passen wirklich nicht haben wir schon ausprobiert des ist einfach viel zu eng, passt garnet drüber und tut ihm weh.
    wir waren auch schon auf kondomberater.de
    aber iwie ist das da voll komisch
    wir haben dort seine penislänge 180mm eingegeben und seinen umfang 145mm
    außerdem kann man dort ja auch noch andere wünsche äußern
    am ende jedoch werden zu jedem wunsch einzeld n passendes Kondom ausgesucht, es werden nicht alle wünsche zusammen ausgewertet.
    desswegen frag ich euch um hilfe
    ob iwer ein kondom kennt das folgende wert hat
    oder ob ihr uns helfen könnt zB im netz ein passendes kondom zu finden
    also:
    kondomlänge wär am besten ca 185-195mm (ist aber net ganz soo wichtig unsere probleme (dass es immer reißt, weil es warscheinlich zu eng ist und/oder eine zu kleine wandstärke hat) liegen ja eher bei den beiden folgenden werten)
    breite am besten 56mm oder vllt n bisschen mehr
    wandstärke mind. 0.07mm (aber net zu viel weils dann ja net mehr so schön für ihn ist)
    wär voll lieb wenn ihr uns helft
    haben bis jetzt noch keine passende marke gefunden
    und wenn waren die meistens auch übertrieben teuer
    danke im vorraus
     
    #1
    Flitzi, 12 Juni 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wie wärs mit denen:
    Durex King Size
    Länge: 215 mm
    Breite: 54 bis 63 mm
    Wandstärke: 0,06 mm

    Warum die Wandstärke min. 0,07 mm betragen soll, muss ich nicht verstehen, oder?
    Auch die Hauchdünnen sind sicher und platzen und reißen nicht, wenn sie richtig angewendet werden.

    Habt ihr euch denn die Gebrauchsanleitung mal genau durchgelesen?
     
    #2
    User 52655, 13 Juni 2007
  3. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Die Durex Emotions sind auch ziemlich groß
    Länge: 205 mm
    Breite: 54 bis 56 mm
    Wandstärke: 0,04 mm

    Ich glaube aber dass ihr eindeutig was falsch macht. Das gibt es nämlich gar nicht das eure Gummis immer platzen. Also einfach nochmal die Gebrauchsanweisung durchlesen.
     
    #3
    haeschen007, 13 Juni 2007
  4. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ich empfehle euch die durex emotions oder gefühlsecht. wenn kondome kaputt gehen, dann weil sie zu klein sind, luft im reservoir ist oder du zu trocken bist (kondome "saugen" immer noch ein bißchen auf, deshalb einfach mal mit ein bißchen Gleitgel nachhelfen).

    wir benutzen nur dünne kondome, es ist noch nie eins kaputt gegangen.
     
    #4
    rainy, 13 Juni 2007
  5. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Am besten wird es sein, dass ihr ein paar verschiedene Marken durchprobiert.
    Verhütest Du zusätzlich mit der Pille?

    Naja, aber wenn eben nur teure Kondome passen, müsst ihr eben ein wenig zahlen und ihr habt dann wenigstens den vollen Schutz.
     
    #5
    Klinchen, 13 Juni 2007
  6. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    wofür ist die wandstärke denn gedacht?
    reißen kondome mit niedriger wandstärke nicht schneller?

    ja machen wir glaub ich auch mal...
    ja ich verhüte mit der Pille

    Gleitgel probieren wir auch mal aus denk ich...
    danke
     
    #6
    Flitzi, 13 Juni 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein bei richtiger Anwendung nicht.
    Die Wandstärke macht nur gefühlsmäßig einen Unterschied. Geprüft sind die aber alle und wenn die Wandstärke so dünn wäre, dass sie leicht reißen, wären die Gummis bestimmt nicht auf dem Markt.
     
    #7
    krava, 13 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - richtiges kondom finden
flocki;)
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Juni 2014
11 Antworten
Ansekur
Aufklärung & Verhütung Forum
3 November 2013
4 Antworten
MoingMoing
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Mai 2013
17 Antworten