Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Richtiges Zitieren im "Aufsatz"

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von 2Moro, 20 Januar 2009.

  1. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Muss grade so eine beknackte Hausarbeit machen und bin mir grade mit dem Zitieren total unsicher (kann ich eigentlich recht gut, aber ich bin müde!!!)

    Also, wenn ich den Satz den ich zitieren will da so hin schreib und die Quellenangabe als Fußzeile machen will, muss ich dann die Zahl, die ich ans Zitat schreibe hoch- oder tiefgestellt machen?

    Hoffe, man kann verstehen, was ich meine.

    -.- Tippfehler!!! Ich meine natürlich Aufsatz! (Man merkt wirklich, ich bin müüüüde! :zwinker:)
     
    #1
    2Moro, 20 Januar 2009
  2. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    hochgestellt - macht der Fußnotenbefehl aber auch automatisch
     
    #2
    Félin, 20 Januar 2009
  3. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    Off-Topic:
    hau dich ins bett... gut nacht :zwinker:
     
    #3
    Beelion, 20 Januar 2009
  4. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Ok, danke! :smile:
    Besser wäre das, aber ich muss den einen Teil noch zu ende machen.


    Grad hatte ich noch ne Frage...
    Ach ja, wenn ich ein Wort, was ich in dem Text geschrieben habe, nochmal erklären will (damit mein Lehrer weiß, dass ich weiß, was es bedeutet :zwinker:) kann ich dass dann auch so mit ner hochgestellten Zahl machen und unten kurz erklären?
     
    #4
    2Moro, 20 Januar 2009
  5. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    also nagel mich nicht drauf fest...
    aber in büchern usw (habe sogar so ne stelle vor mir^^) wird das so gemacht.

    wie auch sonst frag ich mich grad...
     
    #5
    Beelion, 20 Januar 2009
  6. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Boar, ich krieg das grade so gar nicht hin...
    Na wenigstens hab ich's fertig abgetippt... Ich geh jetzt besser schlafen, vielen Dank für die Hilfe!:smile:
     
    #6
    2Moro, 20 Januar 2009
  7. Larissa333
    Gast
    0
    Ja, du kannst (Wort-)Erklärungen auch in Fußnoten erläutern.
    Und Fußnoten werden, wie schon gesagt wurde, immer hochgestellt.
     
    #7
    Larissa333, 20 Januar 2009
  8. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    In manchen Wissenschaften ist es allerdings völlig unüblich, Quellenangaben mit Fußnoten zu machen. Dort wird im normalen Text durch "(Nachmanen, Jahreszahl)" und ein Literaturverzeichnis mit "Nachname1, Vn1., Nachname2, Vn2. ... (Jahreszahl): Titel. Verlag: Erscheinungsort." zitiert.

    Off-Topic:
    Oh, ich bin sowieso zu spät.:tongue:
     
    #8
    Daucus-Zentrus, 20 Januar 2009
  9. Ratzfatz
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    103
    1
    nicht angegeben
    Üblicherweise macht man Fußnoten als Hinweise auf das Literaturverzeichnis.

    Bitte aber nicht im Text irgendwelche Klammern als Fußnotenersatz setzen, das stört nämlich den Lesefluss und fällt u. U. unangenehm auf!
     
    #10
    Ratzfatz, 23 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Richtiges Zitieren Aufsatz
Tahini
Off-Topic-Location Forum
8 Mai 2016
85 Antworten
ichschonwieder
Off-Topic-Location Forum
14 August 2011
7 Antworten
Aily
Off-Topic-Location Forum
25 Mai 2011
14 Antworten