Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Richtigstellung von AB + Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ~Glöckchen~, 28 August 2006.

  1. ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Antibiotika + Pille ?!

    Es heißt ja die 2 Sachen vertragen sich nicht miteinander...
    Meine Ärztin hat heute aber gesagt, es KANN passieren, muss aber nicht. Nun habe ich aber null Ahnung wie ich damit umgehen soll :ratlos: Ich weiß, man darf dann nur mit Kondom, aber wie lange wirkt dann die Pille nicht mehr? Erst wieder mit dem nächsten Streifen?
    Tut mir Leid, ich weiß, dass sich hier wohl niemand soo gut mit auskennt... :geknickt:

    PS: Ich habe mir nämlich überlegt diesmal die Pille durchzunehmen, deshalb auch die Frage mit dem nächsten Streifen...

    PPS: Oh tut mir Leid, hab jetzt erst gesehn falsches Forum sorry!!
     
    #1
    ~Glöckchen~, 28 August 2006
  2. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo du!

    Siehe hier oder ruf deinen Pillenhersteller an, die müssen es am besten wissen, da sie die Pille prüfen.In sämtlichen Forums wird darum gestritten, ob das AB Nachwirkungszeit hat oder nicht.Ich bleib dabei was auf diesem Link steht.:zwinker:

    LG Joyce
     
    #2
    SunJoyce, 28 August 2006
  3. ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dankeschön :smile:
     
    #3
    ~Glöckchen~, 29 August 2006
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    na ja "bis zur nächsten regel" ist ja ein sehr dehnbarer Begriff....
    Wenn man zB bis 3 Tage vor der Regel AB nimmt ist man nämlich nach der Pause noch nicht wieder geschützt! Weil 7-10 tage nachwirkzeit haben AB nunmal. Das einzige wo sich die angaben dann wiedersprechen ist ob man nach 7 pillen schon wieder geschützt ist oder nicht... und da heißts manchmal auch den ganzen Zyklus zusätzlich verhüten.... das machts aber länger!!
    Weniger als die 17 ungeschützten tage gehen nunmal nach AB leider ned....
     
    #4
    User 48246, 29 August 2006
  5. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und wenn man während der pilleneinnahme ein AB nimmt,die Pille aber durchnimmt. wie ist das dann?..ich meine dazwischen liegt ja keine blutung.
     
    #5
    Apfeltasche, 29 August 2006
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    dann eben während der nachwirkzeit und den nächsten 7 tagen zusätzlich verhüten!
     
    #6
    User 48246, 29 August 2006
  7. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm,dankeschön:smile: !
    so ein mist:cry:
     
    #7
    Apfeltasche, 29 August 2006
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Übrigens das was da steht wäre mir persönlich zu unsicher.... denn bei genügend anderen herstellern stehts anders! Und nur 7 tage danach zu verhüten widerspricht ja allem was ich draüber weiß...
    Ausserdem lieber einmal zu viel verhütet als einmal zu wenig!

    Warum Mist?
     
    #8
    User 48246, 29 August 2006
  9. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Seh ich genau so. 7 Tage Nachwirkzeit sollte einberechnet werden. Dazu noch 7 Tage für den Aufbau des Schutzes. Muss halt nur noch mit der Pause abgewogen werden, wie diese in die AB-Einnahme fällt.
     
    #9
    Doc Magoos, 29 August 2006
  10. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ mietzie
    vom 21.8. bis 28.8. AB genommen.
    fernbeziehung-> sehe meinen freund wohl dieses wochenende.
    leider vertrage ich wohl kondome nicht so richtig,also wirds wohl sehr enthaltsam:frown:..
    das AB hab ich angefangen zu nehmen in der pillenpause und ging dann quasi noch bis 4 tage in die neue packung rein
     
    #10
    Apfeltasche, 29 August 2006
  11. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ja ich denke man kann sich drüber streiten(hab mal rumgesurft und viele haben sich dadurch in die haare bekommen)

    Naja ich hab mich bei meinem Pillenservice erkundigt und mich drauf verlassen und ich bin nicht schwanger geworden.

    Ist ja jedem selbst überlassen.Klar ist AB und Pille zusammen gefährlich aber nachdem sie mir alles erklärt haben warum man einen monat sagt etc...und danach hab ich auch einfach noch zum sichergehen nen S-Test gemachtEinfach um mich nicht rumzuquälen falls nen Gedanken in mir hoch kommt.

    Also an die Threadstarterin:

    Du musst wissen, wo du dich am sichersten fühlst.Und lass dich lieber von Fachleuten beraten als von uns:zwinker:
     
    #11
    SunJoyce, 29 August 2006
  12. Steffi*
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich habe besonders in letzter Zeit öfters mit blasen- und Nierenbeckenentzündungen zu kämpfen gehabt und musst daher auch schon so 3-4 Mal Antibiotikum nehmen, seitdem ich auch die Pille nehme.

    Habe das immer so gemacht (habe immer AB für 10 Tage bekommen): halt die 10 Tage wo ich's nehme, dann plus 10 Tage Nachwirkzeit, aber meiner Meinung nach ist man dann eh erst immer ab dem nächsten Pillenstreifen geschützt. Bei mir endete die Nachwirkzeit auch mal in der Pause. Aber es war auch mal so, dass ich 2 Streifen lang nicht geschützt war.

    Ich habe es nun desöfteren so ^^ gemacht und schwanger bin ich nie geworden..

    LG
     
    #12
    Steffi*, 30 August 2006
  13. beachpalm
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    nicht angegeben
    hi... hab mal diesen thread überflogen u findes es passt mehr oder weniger zu meinem problem... falls AB sich nicht mit der pille verträgt, wie läufts denn mit der pille ab... einnehmen und AB-nachzeit etc...

    koennt ihr euch mal bitte meinen beitag durchlesen u antworten?!

    AB Zäpfchen und Pille?
     
    #13
    beachpalm, 30 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Richtigstellung Pille
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Test