Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Riecht man was?

  1. ja riecht man immer, auch trotz waschen

    4 Stimme(n)
    18,2%
  2. ja riecht man, aber nur wenn man sich danahc nicht wäscht

    2 Stimme(n)
    9,1%
  3. nein man riecht nur wenig

    4 Stimme(n)
    18,2%
  4. nein, man riecht absolut nichts, alles übertriebene panik

    12 Stimme(n)
    54,5%
  • darkages
    Benutzer gesperrt
    431
    0
    0
    Single
    19 Mai 2008
    #1

    Riechen:Oralverkehr nach Stuhlgang?

    Also ich muß jetzt mal was ganz peinliches fragen.

    Kam es schonmal vor, daß es bei euch /bzw. eurem partner unangenehm gerochen hatte beim Oralverkehr obwohl er sich gewaschen hatte?
    Z.B. weil er kurz vorher mal auf der Toilette war?

    Bei mir ist das am wochenende passiert. Und zwar ich mußte ganz dringend unterwegs, bin dann ins gebüsch gegangen und kurz darauf hatten wir oralverkehr. Ich hab zwar noch Feuchttücher verwendet, aber ich glaube direkt nach dem Stuhl riecht man ja nicht besonders dolle. Ich konnt mich selbst zwar nicht riechen logischerweise aber ich hab dennoch das Gefühl man hat was gerochen und mir ist das jetzt wahnsinnig peinlich, das ich mir die ganze Zeit den kopf darüber zerbreche... Was meint ihr?
    Und welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Der unangenehme Stuhlgang
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    19 Mai 2008
    #2
    Kann schon sein, dass es da nach ein paar Minuten noch ein bisschen riecht, Feuchttücher hin oder her.

    Aber das ist dann normal und schließlich wird ja niemand gezwungen, da unten rumzunuckeln, wenn es unangenehm riecht oder schmeckt. Ich lass mich zwarn generell nicht lecken, aber selbst wenn ich drauf stünde - unterwegs und direkt nach dem Kacken würde ich das dankend ablehnen :ratlos_alt:

    Du schreibst, du bist Single. Kann man dann davon ausgehen, dass das eine spontane Bekanntschaft war und du den Typen nie wieder siehst? Dann mach dir keinen Kopf. Entweder es hat gar nicht gerochen bzw ihn nicht gestört. Oder es hat gerochen und gestört, aber er hat nicht die Courage gehabt, was zu sagen und lieber still und heimlich gelitten. Dann ist er selbst schuld. Und wenn du ihn eh nie wieder siehst, ist es doch eigentlich egal.
    Wenn du ihn aber öfter siehst und ihr euch gut kennt, kannst du ihn ja auch direkt fragen, wenn dich das so beschäftigt. Und für die Zukunft weißt du ja jetzt, dass Lecken direkt nach dem Stuhlgang eine krampfige Angelegenheit sein kann.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    19 Mai 2008
    #3
    Über sowas mache ich mir echt keine Gedanken.
    Ich benutze Feuchttücher nach dem Stuhlgang und denke nicht, das da was riecht. Ist mir auch bei meinem Freund nie aufgefallen. Er riecht immer gut, an jeder Körperstelle :herz:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    21 Mai 2008
    #4
    kommt schon vor. ist aber in dem moment nicht schlimm, da ich abgelenkt bin. :zwinker:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #5
    Bisher ist mir das bei meinem Freund noch nicht aufgefallen, oder ich habe einfach nicht darauf geachtet. Eigentlich ist es mir total egal, wenn es da ein bisschen riecht. Ist ja normal, und gerade bei meinem Partner brauche ich doch dann nicht pingelig sein und "iiih, wie eklig" schreien...
     
  • User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    21 Mai 2008
    #6
    Hmm, ich hab da ehrlich gesagt noch nie drüber nachgedacht, mir ist das aber bei nem Partner auch noch nie aufgefallen, dass der untenrum nachdem er auf der Toilette war streng gerochen hat, mach dir einfach keinen Kopf, wenn du Feuchttücher benutzt wirds nicht mehr komisch gerochen haben.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #7
    also wenn ich kacken müsste unterwegs, dann würde ich mich nie und nimmer gleich danach lecken lassen. ich bin in der angelegenheit sehr pingelig. spontan sex im freien hab ich schon gerne. aber ich würde ihn nicht gleich mit seiner nase in unmittelbarer nähe kommen lassen. auch wenn man nix riechen würde, ich könnte mich nicht gehen lassen bei dem gedanken.
    beim mann ist es ja unterwegs wieder was anderes. wenn ich ihm spontan einen blasen würde dann bräuchte er ja nur seinen hosenstall öffnen, da käme ich mit seinem hintern ja garnicht in berührung.
     
  • User 68557
    User 68557 (27)
    Sehr bekannt hier
    2.181
    168
    456
    in einer Beziehung
    22 Mai 2008
    #8
    Stimme Gyurimo zu.
    Bei dem von Person zu Person unterschiedlich vllt ka 1-3x Stuhlgang am Tag.. Wird man jawohl einrichten können, dass man nicht direkt Oralsex dranhängt?
    Denke, dass sich die, nach dem ordentlichem Säubern sowieso weniger penetranten Gerüche, dann verfliegen.. und bei gesunder körperpflege auch zwischendruch mal ne Wäsche eingebaut ist.
    Und wenn, sollte eine richtig ordentiche Wäsche mit klarem Wasser und ggf. Seife, keine Ahnung wie du zu (ph-hautneutraler) Seife im Intimbereich stehst, her.
    Hab bei meinem Freund sowas auch noch nie geschnuppert.. :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste