Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

rieeeeiges Problem --> Pille vergessen und Sex

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Tiama, 24 Februar 2008.

Stichworte:
  1. Tiama
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    Bitte bitte helft mir, ich hatte gestern ungeschützten Sex und weiß nicht, ob die Pille noch wirkt!!!!!!:flennen:
    Ich nehme schon seit einiger Zeit die Valette mit 7 tägiger Pillenpause.
    Am Freitag Abend hätte ich die letzte Pille des Blisters nehmen müssen, hab das aber vergessen. Am Samstag, also gestern hab ich sie dann so um 11 Uhr vormittags ungefähr genommen, es könnte also mehr als 12 Stunden verspätet sein. Im Beipackzettel steht ja, dass dann die Verhütung nicht mehr gewährleistet ist. Gestern Nacht (Also am ersten Tag der 7 tägigen Pillenpause) hatte ich dann ungeschützten Sex mit jemandem. Ich weiß, es ist unverantwortlich, aber ich kann es jetzt auch nicht mehr ändern.
    Was soll ich denn jetzt machen??? Ich will auf gaaaar keinen Fall schwanger werden. Was ist mit Schwangerschaftstest, der Pille danache (mit ihren 1000 Nebenwirkungen)??? Soll ich trotzdem die Pillenpause machen???
    BITTE HELFT MIR, ich bein echt sowas von verzweifelt!!!!!!!:kopfschue :flennen: :geknickt:
     
    #1
    Tiama, 24 Februar 2008
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Das ist doch gar kein Problem, wenn ich deinen Text richtig verstanden habe :smile:
    Du hättest Freitag die letzte Pille vor der Pause nehmen müssen, hast dies aber erst eventuell mehr als 12 Stunden zu spät getan und gestern Sex gehabt, richtig?
    Zähle einfach die Freitagspille, die eventuell nicht richtig gewirkt hat als 1 Pausentag und mache danach nur noch 6 weitere Pausentage (Pause ist dann Freitag, Samstag, Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, am nächsten Freitag nimmst du wieder eine), dann warst du geschützt und bleibst es auch.
    Es geht nur darum, dass du nicht mehr als 7 Tage hormonfrei bist. So bist dus auf jeden Fall nicht :smile:

    Und ich nehme die Valette auch und du scheinst den Beipackzettel nicht richtig verstanden zu haben...
    Da steht nämlich folgendes:
    Und nicht "Schutz nicht mehr gewährleistet"
     
    #2
    Numina, 24 Februar 2008
  3. Tiama
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Ja, genau stimmt so.
    Wenn ich Freitag als Pausentag machen soll und 6 weitere Tage Pause machen soll, dann müsste ich doch rechnerisch schon am Freitag die Pille wieder nehmen oder??? und nicht am Samstag, wie du geschrieben hast oder? Kommt dann der Zyklus dann nicht durcheinander???
    Also kann dann nichts sein mit schwanger werden oder so???
     
    #3
    Tiama, 24 Februar 2008
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Richtig, hab mich verschrieben. :smile:
    Freitag wieder anfangen, nicht wie sonst Samstags.
    Dann bleibste geschützt und da is nix mit Schwangerschaft :smile:

    Deinem Zyklus macht eine Pille mehr oder weniger übrigens gar nix, dein Körper kann die Anzahl der Pillen, die du nimmst nicht mitzählen...
    Das Einzige, was sich ändert ist, dass du, wenn du normal weitermachst eben ab jetzt immer an einem Donnerstag deine letzte Pille nimmst, nicht mehr freitags. Also falls du den Freitag als letzten Tag weiterbehalten möchtest musst du aus einem Ersatzblister falls du einen hast zum Hintendranhängen nehmen.
     
    #4
    Numina, 24 Februar 2008
  5. Tiama
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Ok vielen Dank!!! Also brauch ich nicht zum Frauenarzt wg der Pille danacht? Wie sicher bist du dir denn? also prozentmäßig mein ich jetzt.
     
    #5
    Tiama, 24 Februar 2008
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    So sicher wie mein Beipackzettel.
    Du machst statt der normalen 7 Tagen so genauso 7 Tage Pause (wenn die zu späte Pille nicht gewirkt hat), falls sie gewirkt hat so sogar nur 6. Du bist genauso sicher wie in jeder anderen Pillenpause auch, da ist nix anders :smile:
    Denk einfach alles noch einmal logisch durch.
    Die Pille danach ist demnach überflüssig.

    Aber wenns dich beruhigt, hier kommen sicher noch andere Antworten :smile:
     
    #6
    Numina, 24 Februar 2008
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja und ich stimme Numina zu 100% zu.
    Eigentlich steht ja eben auch alles detailliert in deiner PB, deine Panik hättest du dir also echt sparen können.
    Pille danach brauchst du nicht, weil du konstant geschützt bleibst, wenn du dich richtig verhälst.
     
    #7
    krava, 24 Februar 2008
  8. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Genau, und ich kann Numina auch nur zustimmen.
    Den Tag wo Du die Pille vergessen hast zählst Du als ersten Tag der Pause und fängst entsprechend eher an, die Pille wieder zu nehmen.
    Es ist einfach nur wichtig, (nach mindestens 14 ordentlich eingenommenen Pillen) nicht mehr als 7 Tage Pause zu machen.
    Du hast vorher 20 Pillen richtig eingenommen, machst brav insgesamt (den Vergesser mitgezählt) 7 Tage Pause und nimmst dann ganz normal wieder die Pille und alles ist in Ordnung.
     
    #8
    Flowerlady, 24 Februar 2008
  9. Tiama
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Danke an alle :smile: So jetzt bin ich ja echt beruhigt. So mach ichs, ich fang schon am Freitag wieder mit der Pille an... Woa, ich hatte deswegen heut morgen soo nen Stress! Weil ich gar nicht wusste, was ich machen sollte, hab ichs erst mal meiner Mam gesagt und die ist gleich sowas von hysterisch geworden und hat gleich so angefangen, ja mit nem Kind kannst du dir ja Abi und Studium und so sparen, das hätt ich jetzt nicht von dir gedacht und und und :ratlos:
    Sowas verunsichert nochmal zusätzlich.
    Und der Hammer kommt noch: Ich geh heut morgen so in mein neu renoviertes Zimmer (in das ich noch nicht eingezogen bin) und da liegt der Spiegel in keine Ahnung wie vielen Fetzen daneben in der Duschwanne. Also sowas unheimliches, weil er noch so schief runtergefallen ist und nicht einfach gerade ins Waschbecken :what: Ich bin ja nicht abergläubisch, aber das hat dem Ganzen heute dann noch die Spitze aufgesetzt...

    @Numina: Vielen, vielen Dank nochmal!!! Ich wollte halt nur nochmal sicher gehen, darum hab ich nochmal nachgefragt.
     
    #9
    Tiama, 24 Februar 2008
  10. Leo2714
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Und was ist, wenn die Pille ca. 14 Stunden nach der letzten eingenommen wurde (in der 3. Woche), aber zusätzlich noch Antibiotika im Spiel ist, dass die Wirkung senken kann, aber nicht muss?!

    Ist im moment bei meiner Freundin der Fall ... und ihr gehts in etwa gleich von wegen Schwanger werden ... aber ich habe das Gefühl, diese Pille sollte auch 14 Stunden überfälligkeit noch wirken?! Wobei ich nun aber nicht weiss, wie viel das Antibiotika die Wirkung runtersetzt!

    Lg Leo
     
    #10
    Leo2714, 25 Februar 2008
  11. Wipf
    Wipf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    113
    32
    vergeben und glücklich
    Wenn Antibiotika genommen wird, soll während und mindestens 7 Tage danach zusätzlich mit Kondom verhütet werden.

    Pause weglassen, damit der Schutz schneller wieder da ist.

    14 Stunden sind 2 Stunden zu spät. Daran gibts nichts zu rütteln.

    Ich hoffe, ihr habt zusätzlich verhütet. Klingt nämlich nicht gerade danach.
     
    #11
    Wipf, 25 Februar 2008
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Durch Antibiotika ist die Wirkung der Pille nie 100%ig, und zwar während der EInnahmedauer plus 7 Tage danach, wobei während dieser Zeit keine Pillenpause erfolgen darf, sonst verlängert sich die ungeschützte Zeit entsprechend.
    Dass es bei ihr jetzt 14 Stunden waren ist so gesehen unerheblich, weil sie ohnehin nicht geschützt ist/war. Hattet ihr denn trotz ihrer AB-Einnahme Sex ohne Kondom? :eek:
    Dann könnt ihr durchaus schon einen Treffer gelandet haben.

    Ohne AB ist eine um 14 Stunden verspätete Pilleneinnahme übrigens als Vergesser zu werten, und zwar ohne wenn und aber. Der Rahmen beträgt nur 12 Stunden und da ist man mit 14 schon deutlich drüber.
    Zu handeln ist dann je nach Einnahmewoche.

    In der Tat.
    19 Tage nach dem Verkehr zeigt ein SST zuverlässig an und informiert euch doch beide mal besser über die Pille.
    Das mit dem Antibiotikum steht ausnahmslos in JEDER Packungsbeilage, genauso wie der Rahmen von 12 Stunden. :kopfschue
     
    #12
    krava, 25 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - rieeeeiges Problem Pille
sunburner
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Januar 2016
16 Antworten
User200023
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Mai 2015
9 Antworten
Boy11.3.1999
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2014
20 Antworten
Test