Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

riesen problem in kurzform

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von fünkchen, 3 Februar 2008.

  1. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    Verliebt
    hi,
    auf mein sehr langes problem hab ich leider kaum reaktion bekommen. war wohl zu lang. ich versuch's mal kurz zu fassen.

    freunde der eltern - gleichaltriger sohn (18) - kennen uns ein leben lang - sieben jahre nicht gesehen - erster gedanke beim wiedersehen: WOW! - jede menge geflirte, auch körperl mit an den po fassen udn so - ich frage nach nem treffen außerhalb der arbeit; seine antwort: ja, muss halt gucken wann ich zeit hab .- im laufe der zeit lies das mit dem flirten ein bisschen nach (lag an pers. problemen mit seiner familie) - silvester "aufforderung" zu nem kuss auf die wange- dann.....

    ganz unterwartete einladung mit ihm und seinen kollegen abzuhängen. er war schon bevor ich zugesagt hab, voll nett.... im laufe des abends - angebot bei ihm zu schlafen (keine große sache, weil wir wie geschw. groß geworden sind) ich war nüchtern!- eins kommt zu anderen und wir haben uns mehrfach an diesem abend geküsst und als wir bei ihm waren ging es halt weiter....

    tag danach: angespannte stimmung - keiner weiss wie mit dem anderen umzugehen - also sehr neutrale verabschiedung....

    zwei wochen her. seitdem erst dreimal wiedergesehen. erstes Mal mit kleinem bruder (kein gespräch), zweites mal: i-wie immernoch komische situation aber halt gespräch als wäre nix gewesen - drittes mal: er steht mit kumpel bei mir vor der tür und sind dann zwei stunden da.....

    übrigesn: hab vor paar wochen zu seiner schwester gesgat, dass er absolut tabu für mich ist, weil er halt, er ist, aber ansonsten so was von mein typ wäre.....

    ICH LIEBE IHN SO, aber i-wie sagt mein gefühl, dass er nix von mir will. aber warum verhält er sich dann so? er würde mir nie bewusst weh tun wollen, dafür kennen wir uns zu lang... will er vlt. doch was von mir und meine "tabu-aussage" an seine sister hat ihn verunsichert? oder wollte er doch nur seinen spaß und dachte sich, da ich mich ja nicht in ihn verlieben "wollte" wäre das schon ok für mich udn er täte mir nicht weh?????

    reden ist schlecht, weil so gut wie immer andere leute dabei sind, wenn wir uns sehen..... ne sms ist doch voll unpersönlich..... und nen brief ist doch i-wie "altmodisch" oder????

    bitte helft mir
     
    #1
    fünkchen, 3 Februar 2008
  2. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Tja.. es ist egal wie alt du bist... es ist doch immer wieder das Selbe... man ist unsicher, man weiss nicht was man udn vor allem wie man es sagen solle, man geht immer vom schlimmsten aus - und oft kommt es ja auch so... obwohl vielleicht beide auf dem Weg dahin davon getraeumt haben.

    Das klassische ist ... "Ihr muesst miteinander reden" ... ich habe gerade sowas mal wieder hinter mir - grad denke ich... wir haben quasi nur geredet... und nichts gemacht.. oder zu wenig - totale Blockade.

    Man koennte sich vielleicht zu einem schoenen Abend treffen? Ein Film schauen, zusammen kochen oder so? aber das heisst natuerlich auch wieder reden :smile:

    Ich wuensch mir manchmal dass die Digne auch ohne Worte.. doer ohne so viele Worte geschehen! Dass man das in den Augen sieht und im Herzen fuehlt - auf beiden Seiten.

    Ich glaub man muss richtig Glueck haben wenn das so ist.

    Ich konnte dir bestimmt nicht helfen mit dieser Antwort... nur so meine unsichere Sichtweise auf die Dinge beschreiben.
     
    #2
    einsam, 3 Februar 2008
  3. Lolita20
    Lolita20 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube das beste in deiner Situation ist dich Gefühlsmäßig nicht weiter drauf einzulassen. Ich meine damit das du drauf achten sollst das nicht immer mehr Stückchen von deinem Herzen an dem Mann liegen. Vielleicht solltest du wirklich erstmal Abstand von Ihm nehmen und gucken wie er darauf reagiert.
    Wenn du ihm was oder viel bedeutest dann kommt er doch auch an oder? Wenn du ihm egal bist und er auf dich verzichten kann, dann weisst du wenigstens bescheid und es hängt vielleicht nur dein halbes Herz an ihm.
    Es muss fürchterlich weh tun wenn man nicht weiss woran man ist.
    Vielleicht weiss er es ja auch nicht und geht deshalb derzeit auf Abstand. So wie ich es dir ja hier geraten habe:grin:
    Ich glaube das du aber selber am besten weisst wie du mit ihm umzugehen hast da du ihn sehr lange kennst.

    Ansonsten spreche mit ihm darüber wenn du meinst das es nichts kaputt macht wenn es negativ ausfallen würde.
    Dir liegt ja denke ich auch viel an der Freundschaft

    Ich wünsche dir alles Liebe und viel Glück bei dieser schwierigen Aufgabe:smile:
     
    #3
    Lolita20, 3 Februar 2008
  4. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    aber du widersprichst dir auch ein bisschen oder? einerseits sagst du ich soll mich zurücknehmen anderersiets denkst du, evlt. tut er eben das, weil er durcheinander ist o.ä.
    wenn wir uns jetzt beide zurückziehen wird das doch auch nix..... wir kennen uns echt schon ewig (mit unterbrechung) und deshalb mag ich ihn auf keinen fall verlieren...... udn will auch weiterhin mal mit ihm zsuammen bei kollegen abhängen und dann bei ihm pennen können....
    aber mal ehrlich, wenn man so die geschichte liest, könnte es vlt. möglich sein, dass er verunsichert ist, egen meiner aussage, dass er für mich taub ist, weil er halt er ist??????
     
    #4
    fünkchen, 3 Februar 2008
  5. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Wenn seine Schwester ihm das so gesagt hat, wie du es ihr gesagt hast - kann schon sein, dass er sich jetzt denkt: "Ok keine chance, schade... die Naechste bitte" ...

    Vielleicht solltest du ihm zu verstehen geben, dass du sehr wohl etwas fuer ihn empfindest.
     
    #5
    einsam, 4 Februar 2008
  6. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    aber ne echt blöde frage: wie lässt man denn bitte durchblicken, dass man sehr viel für jemanden empfindet, ohne gleich mit der tür ins haus zu fallen, den anderen mit den gefühlen zu überfordern...... außerdem will ich nicht alles auf eine karte setzen..... weil er i-wann mal gesagt hat, dass selbst der kontakt zu seiner besten freundin voll eingeschlafen ist, als sie sich in ihn verliebt hat, weil er ihr halt nicht weh tun wollte.....
     
    #6
    fünkchen, 4 Februar 2008
  7. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Macht was schoenes zusammen! Frag ihn ob ihr zusammen feiern gehen wollte, oder was anderes. Schreib ihm. Mach auf Dich aufmerksam, mit ganz banalen Dingen - ohne zu sagen was du wirklich von ihm fuehlst. Beginne das Spiel und schau ob er mitspielt. Verstehst du? Indirekt. Man kan ja mal ne SMS senden. Mal ne Mail... sich "zufaellig" treffen... aber immer schoen dafuer sorgen, dass man bei dem anderen im Gedaechtnis bleibt.

    Wenn er das auf Dauer ignoriert - dann hat er dich nicht verdient.
     
    #7
    einsam, 4 Februar 2008
  8. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    feiern gehn? dann trinken wir wieder... kommen uns wieder näher und ich frage mich hinterher doch wieder das gleiche wie jetzt auch.....

    also ich hab jetzt nen brief verfasst (stundenlang), in dem ich ihm die situation auf den punkt gebracht geschildert habe und auch gesagt habe, dass ich nicht will, dass sich was negativ zw. uns ändert und so, weil wir uns halt so lange kennen etc. weiß jetzt nur nicht, ob ich diesen brief wirklich abgeben soll...... er ist nächste woche bei mir, weil wir was machen müssen, da könnte ich ihm den brief geben.....

    ist nen brief nen guter weg oder zu altmodisch???
     
    #8
    fünkchen, 4 Februar 2008
  9. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Glaubst du denn ehrlich, dass du auch ohne Probleme bei ihm pennen kannst, wenn er dir mal ordentlich nen Korb gegeben hat? Deine Aussagen klingen ein wenig so nach: "Ich würde ihn gerne haben, aber wenn er nicht will, dann will auch auch nichts verlieren, was ich jetzt habe!" Das klappt so nicht. Gefühle sind immer mit dem Risiko verbunden, dass sie nicht erwidert werden.

    Du solltest einfach Zeit mit ihm verbringen, insbesondere auch nur mit ihm. Es wird doch möglich sein, mit ihm was zu machen, ohne dass immer seine Freunde dabei sind, oder? Und anhand dessen, wie er sich dir gegenüber verhält, wenn ihr alleine seid, kannst du doch schon viel erkennen.
     
    #9
    matthes, 4 Februar 2008
  10. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    ziemlich gut auf den punkt gebracht, was ich im herzen will. "wenn ich ihn nciht haben kann, will ich, dass alles so bleibt, wie es jetzt ist." ehrlich, ich kann sowas wirklich!!!!!
    mir geht es nur darum, dass diese ungewissheit aufhört und ich mich immer fragen muss, wie es wohl wäre, wenn er davon wüsste.... diese fragen sind ständig in meinem kopf und belasten mich natürlich auch in der asbuidung und so und deshal bmüsen die schnell geklärt werden, da ich im mai prüfung hab eun dmich zurzeit auf gar nichts konzentrieren kann
     
    #10
    fünkchen, 6 Februar 2008
  11. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Du Glückliche ...

    Daher mein Tipp:
    [/QUOTE=matthes] Du solltest einfach Zeit mit ihm verbringen, insbesondere auch nur mit ihm. Es wird doch möglich sein, mit ihm was zu machen, ohne dass immer seine Freunde dabei sind, oder? Und anhand dessen, wie er sich dir gegenüber verhält, wenn ihr alleine seid, kannst du doch schon viel erkennen.[/QUOTE]

    Wird doch nicht so schwer sein, oder? Ehe du dir jetzt noch tagelang den Kopf zerbrichst, geh einfach mit ihm spazieren, einen Kaffee trinken oder auf ein Bier in die Bar!
     
    #11
    matthes, 8 Februar 2008
  12. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    169
    101
    0
    Verliebt
    ok. ich hab ihm jetzt nen brief geschrieben und letztens als ich bei seinen eltern war, in sein zimmer aufs bett gelegt..... jetzt haben wir uns seit vier tagen schon nicht mehr gesehen. ich hab kp, wie es dann sein wird und hab ehrlich gesagt ziemlich angst davor, auch wenn ich mir wünsche, dass ich dieses "erste zusammentreffen" gerne hinter mir hätte.....
    hab in dem brief, alle meine gedanken, gefühle und bedenken zusammengefasst.... da ich aber versucht habe, mcih kurz zu fasse und außerdem nicht zu naiv un dkinsich klingen wollte, ist der brief sehr "sachlich" ob er das versteht.....
    glaubt ihr es war ein fehler? wie würdet ihr euch jetzt verhalten wenn ihr ihn wiederseht?
     
    #12
    fünkchen, 9 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - riesen problem kurzform
speedfreak
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juni 2014
6 Antworten
Caddy108
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2013
16 Antworten
Fjosi
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Oktober 2012
5 Antworten