Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Riesengroßes Vertrauensproblem bei neuen Männern

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jaeny-Girl, 20 September 2009.

  1. Jaeny-Girl
    Jaeny-Girl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    103
    1
    nicht angegeben
    Wer meine alten Threads gelesen aht, weiß ja was bei mir jetzt so los war
    ( Kurzfassung:Vergebener Mann, der mir totale Hoffnungen gemacht hat und seiner Freundin fremdgegangen ist)

    Auf jedenfall hab ich vor circa einem Monat einen Mann kennengelernt und wir treffen uns seitdem regelmäßig.

    Irgendwie kann ich ihm einfach nicht glauben, dass er es ernst mit mir meint und ich bin total misstrauisch.
    Ich bin momentan echt so weit, dass ich "denen" alles zutrauen würde ( also, dass er in echt verheiratet ist und 5 Kinder hat oder sowas:grin::zwinker: man weiß es nicht)
    Also mein Misstrauen ist echt schlimm, wenn er mal keine Zeit hat oder mal nicht gleich antwortet, hab ich gleich ein ungutes gefühl und werde zcikig.

    Ich hab Angst ihn mit meiner momentanen Art zu vertreiben bevor es überhaupt richtig losgegangen ist mit uns...

    Was soll ich machen? Oder bin ich einfach noch nicht bereit für was Neues?
     
    #1
    Jaeny-Girl, 20 September 2009
  2. loupingloui
    Sorgt für Gesprächsstoff
    109
    43
    3
    vergeben und glücklich
    hi,

    also aus deinem text kann ich jetzt nicht besonderst viel entnehmen, besonderst nicht viel zu deiner bekanntschaft.
    also nach dem zu urteilen, was ich verstehe hast du den status einer affaire. affairen sind affairen, weil sie keine beziehungen sind und es im leben deiner bekanntschaft eben auch noch eine feste partnerin gibt.
    es gibt nun mehrere möglichkeiten.

    enweder er beendet die andere Beziehung und baut mit dir eine auf oder er beendet eure affaire weil ihn irgendetwas (frau oder gewissensbisse) ihn dazu treiben.
    oder du möchtest diesen zustand aufrecht erhalten und lebst damit, dass du eben die affaire und nicht die partnerin bist.

    falls er seine beziehung beendet und sich in eine mit dir stürzt, sollte dir bewusst sein, gerade weil du vertrauensprobleme hast, dass er vlt. bei dir an ansehen verliert. das soll soviel bedeuten: du stellst dir permanent die frage: was ist, wenn er es mit mir genaus macht, wenn ich mal langweilig werde oder es in der beziehung auf grund von irgendwelchen ereignissen (job fordert einen sehr etc.) schwierig wird....
    wenn du eine beziehung mit ihm eingehst wird sich dein blickwinkel automatisch verändern.... vlt. vom lover zum möglichen vater deiner kinder. ist dir dass dann noch planungssicherheit genug?

    du musst dann eben lernen auch damit umzugehen. ich habe diebsen letzten schritt an deiner statt unternommen und hatte dann noch lange mit der trennungsgeschichte von dem expartner zu kämpfen
    letzendlich musst du entscheiden ob dich dieser zustand sosehr belastet, dass du die affaire beendest, falls er nicht seine beziehung beendet und mit offenen karten spielt.

    viel glück!
     
    #2
    loupingloui, 20 September 2009
  3. Jaeny-Girl
    Jaeny-Girl (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    103
    1
    nicht angegeben
    NEIN NEIN!
    Ich hab keine Affäre, das mit dem anderen Mann ist völlig ad acta und ich rede hier von jemand Neuem, der nicht vergeben ist... Aber aufgrund meiner zuvor gemachten Erfahrungen, kann ich jetzt dem Neuen auch nicht vertrauen, weil ich wirklich grad echt sehr misstrauisch bin.
    Sorry wenn das falsch ankam.
     
    #3
    Jaeny-Girl, 20 September 2009
  4. psq
    psq
    Benutzer gesperrt
    98
    0
    0
    nicht angegeben
    hey

    ja das kenn ich auch ein bisschen. ich kann dann nie glauben das so ein tolles mädchen wirklich mich will. dann kommt es mir so vor das sie mich ja verarschen muss^^ das ist so wenn ich mich gerade verliebe...seltsam aber bei mir kommt das vertrauen irgendwann.
    hab noch kein gegenmittel gefunden sry
     
    #4
    psq, 20 September 2009
  5. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Was bringt es denn, über das "normale" Maß hinaus misstrauisch zu sein ?

    Richtig - nüscht.

    Auf die Schnauze fallen kannst du mit oder ohne übertriebenem Misstrauen, das bleibt in dem Geschäft eben nicht aus.

    Mit übertriebenen Misstrauen kann man sich aber selbst sehr viel Chancen nehmen.

    Aber da erzähle ich dir warhrscheinlich nichts, was du nicht schon weißt.

    Also stelle es ab.

    Im Moment geht es da wohl mehr um das "nicht wollen" als um das "nicht können".
    Wie übrigens in 90 % aller Fälle, wie ich mit einem leichten Schmunzeln hinzufügen möchte ...
     
    #5
    waschbär2, 20 September 2009
  6. loupingloui
    Sorgt für Gesprächsstoff
    109
    43
    3
    vergeben und glücklich
    mhhhh sorry, dass ich dich falsch verstanden habe....

    mit vertrauensproblemen haben sehr viele leute zu kämpfen. mach dich deswegen nicht fertig. aber du solltest deinem partner auch freiheiten zugestehen.

    gibt er dir denn tatsächlich vlt. grund zum misstrauen? flirtet er in deiner gegenwart? trifft er sich mit anderen mädels, die keine freundinnen sind?
    ihr seid noch am anfang einer Beziehung. zeige ehrliches interesse an ihm und an seiner zeit ohne dich. wenn da kein vorwurf mitklingt kann man es dir ja auch nicht vorwerfen, dass du ihn ausspionierst.
    wir machen es zum beispiel so, dass wir uns immer gegenseitig von unserem tag erzählen und sich ehrlich zueinander.
    rede mit ihm. sage ihm warum du angst hast und so genervt reagierst .... ich finde er könnte da auch verständis dafür haben.
    andererseits musst du auch aufpassen. wenn er jedesmal für irgendeinen verrückten gedanken von dir rücksicht nimmt hört es vlt. nie auf.
    ein beispiel:
    er muss länger arbeiten und sein akku ist leer. du rufst ihn an und erreichst ihn nicht. auf dem weg nachhause lädt er sein handy im auto. du hast dir irgendwelche phantasien ausgemahlt wo dein freund gewesen sien könnte uind konfrontierst ihn damit. er sagt sien handy war leer du siehst dasses nicht leer ist und eine welt bricht für dich zusammen.... dein konstrukt hat sich scheinbar erfüllt. vertrauen ist der einzigste schlüssel hierfür. in ehrlichen gespräch bei einer flasche wein lässt sich oft so einiges zu den vorstellungen von beziehungen klären. vlt. ist er in seinem denken was beziehungen angeht garnicht so weit von dir entfernt. vlt. möcjhte er eben auch nur eine partnerin haben und ihr treu sein.
    es gibt jedoch auch andere meinungen hierzu. es werden bestimmt noch leute sagen, dass du froh sein kannst, wenn er dich nicht gleich abschiehst, wenn du immer so eine szene abziehst....
    ich denke aber auch, dass er es ertragen kann, wenn er dich nur stark genug liebt und vorallem den hintergrund kennt und sieht, dass du daran arbeitest und dir mühe gibst nicht immer auszurasten....

    viel glück!
     
    #6
    loupingloui, 20 September 2009
  7. Jaeny-Girl
    Jaeny-Girl (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    103
    1
    nicht angegeben
    würde ich ja gerne... aber man kann sich das ja nicht aussuchen... ich weiß nicht wie ich das abstellen soll...


    wie sind ja noch nicht zusammen, hatten auch noch nichts miteinander, haben uns eben 6,7 mal getroffen und er gibt mir eigentlich keinen anlass... er flirtet nicht rum und soweit ich weiß trifft er sich auch nicht mit anderen.
    aber wenn er beim treffen zB sein handy lautlos hat denk ich zB gleich, dass er was zu verbergen hat... solche sachen eben....


    Ich hab mit ihm auch schon drüber geredet und er hat zum glück auch viel verständis.
    er sagt immer er will mir nichts böses und ich soll nicht so negativ denken und mich einfach fallen lassen und versuchen ihm zu glauben, dass er es ernst meint...
    aber irgendwie hab ich so ein schlechtes männerbild momentan, ich kann einfach nicht.... :frown:

    Ja aber wer würde schon zugeben, dass er es mit treue nicht so genau nimmt oder sowas?
    das sagt man ja nicht...

    ja ich weiß... mh...

    danke :smile:
     
    #7
    Jaeny-Girl, 20 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Riesengroßes Vertrauensproblem neuen
Ralf_90
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2014
45 Antworten
Everly
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2013
7 Antworten
Chelly
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2009
11 Antworten