Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Riesenproblem :-(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Buggy, 28 September 2004.

  1. Buggy
    Gast
    0
    Hallo Leute,
    ich hoffe hier von euch vielleicht den ein oder anderen Ratschlag zu bekommen. Ich habe nämlich ein Riesenproblem.
    Ich war mit meiner Exfreundin über 2 1/2 Jahre zusammen. Nun bin ich es nicht mehr und bereue es total. Ich habe damals Schluss gemacht oder viel mehr haben wir gemeinsam die Beziehung beendet, da ein Streit völlig ausartete. Ich muss zugeben, ich habe sehr viele Fehler gemacht und sehe diese auch ein. Wir sind nun über 6 Wochen getrennt und ich hatte sehr viel Zeit zum Nachdenken. Ich weiß was ich falsch gemacht habe und will es nicht nochmal falsch machen. Ich war viel zu egoistisch, habe ihre Wünsche und Bedürfnisse nicht genügend respektiert und hatte an allem etwas auszusetzen. Ich ärgerte mich über Sachen und streitete mit ihr darüber, obwohl es eigentlich Lapalien waren und es absolut unberechtigt war. Vielmehr habe ich den Eindruck von mir selbst, daß ich mich immer aufregen MUSSTE, obwohl ich vielleicht gar nicht der Meinung war, die ich in diesem Moment vertrat. Das hört sich vielleicht komisch an aber ich verstehe es im Nachhinein selbst nicht so recht.
    Jedenfalls macht mir das alles so zu dermaßen zu schaffen, daß ich nicht mehr richtig schlafen kann. Ich meine, ich will sie zurück und ich würde ALLES dafür geben. Genauso weiß ich auch, daß ich mich vom Kopf her grundlegend geändert habe. Ich weiß genau welche Fehler ich gemacht habe und bedauere sie sehr. Das Problem ist nur, wie bringe ich es ihr bei, damit sie mir auch glaubt?
    Die Situation ist folgende: Sie ist 19 Jahre und macht eine Ausbildung. Sie wohnt noch bei ihren Eltern. Natürlich haben auch ihre Eltern mitbekommen, wie bescheuert ich desöfteren war und waren auch nicht sehr darüber erfreut, wie mit ihrer Tochter umgegangen wird - verständlicherweise.
    Ich rief sie die Woche an und bat sie zu mir zu kommen. Sie kam dann auch und wir redeten über alles. Ich erzählte ihr, wie leid mir alles tut, daß ich sie noch immer über alles liebe und sie wahnsinnig vermisse. Sie meinte, sie wär sich nicht sicher ob sie mich noch will. Nach längerer Diskussion bekam ich dann heraus, daß auch ihre Eltern ein sehr großer Grund dafür sind, daß sie sich nicht sicher ist ob sie zu mir zurück kommen möchte.
    Ich meine, sie saß bei mir auf der Couch und mir kamen die Tränen während dem Gespräch. Sie kam zu mir rüber und nahm mich in den Arm, weil sie meinte, sie könne mich so nicht sehen. Kurze Zeit später kamen auch ihr die Tränen. Also kann ich ihr wohl nicht völlig egal sein, oder?
    Jetzt habe ich folgendes getan: Ich habe sie heute erneut angerufen und mit ihr reden wollen. Wir haben uns darauf geeinigt, daß wir uns morgen nochmal treffen wollen und wieder zu reden. In der Zwischenzeit habe ich aber bei meinem Bekannten, den sie nicht kennt einen Strauß Rosen vorbeigebracht. Er hat Urlaub und wird morgen vormittag mit diesem Strauß bei ihr ins Geschäft laufen und ihn ihr übergeben Dazu habe ich noch einen Brief geschrieben. Handschriftlich und auf schönem Briefpapier versteht sich. Ich hoffe das war eine gute Idee und geht nicht nach hinten los....was meint ihr dazu?

    Ich bin absolut am Verzweifeln und weiß echt nicht mehr weiter. Ich liebe sie über alles und will sie auf jeden Fall zurück haben. Ich würde echt ALLES dafür geben. Ich weiß nur bald nicht mehr was ich noch machen soll. Besonders was das Problem mit ihren Eltern betrifft.... :cry:

    Ich hoffe ich hab euch jetzt nicht allzu sehr genervt mit meinem ellenlangen Beitrag aber ich hoffe der oder die ein oder andere kann mir evtl. ein klein wenig weiterhelfen und mit einen Rat geben was ich machen soll und wie ich mich am besten verhalten sollte. Ihr könnt mir auch gern per ICQ oder AIM Rückmeldung geben. Ich danke euch schonmal im Vorraus, allein schon für das Lesen meiner Sorgen...

    Bis dann, Buggy
     
    #1
    Buggy, 28 September 2004
  2. Galatea
    Gast
    0
    Ich glaube arg viel mehr kannst du im Moment nicht mehr tun.
    Viel Glück :smile:
     
    #2
    Galatea, 28 September 2004
  3. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Hallo Buggy

    du hast schon fast alles getan was du tun solltest, aber ich an deiner Stelle würde vielleicht zu den Eltern gehen, und ihnen genau das, was du hier geschrieben hast, auch sagen. Das du deine Fehler einsiehst, und das Mädchen liebst, und sie dir doch bitte eine zweite Chance geben sollen. Und das solltest du ihnen persönlich,sagen. Mehr fällt mir auch nicht ein...und ich wünsche dir viel Glück.
     
    #3
    Cora, 28 September 2004
  4. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich find die idee mit den Rosen total schön und ich denke wenn du sie wirklich liebst und sie auch noch gefühle für dich hat wird es vielleicht eineige Ziet brauchen bis sie dir glaubt aber wenn du ihr immer wieder zeigst das du dich geändert hast und es echt ernst meinst dann wird das auch ich drück dir daumen
     
    #4
    illina, 28 September 2004
  5. Buggy
    Gast
    0
    Danke

    Danke für eure schnellen und lieben Antworten. Ihr macht mir echt Mut...

    Mein Kumpel ist heute nun dort hingefahren und hat ihr die Rosen und den Brief ins Geschäft gebracht. Leider war sie gerade beschäftigt und konnte sie nicht selbst in Empfang nehmen. Die Empfangsdame in der Firma hat sie entgegen genommen und wollte sie ihr überreichen, so daß ich nun leider keine Ahnung habe wie sie darauf reagiert hat. :-(

    Ich habe ja gestern nochmal mit ihr telefoniert und mit ihr ausgemacht, daß wir uns heute abend nochmal treffen. Sie hat mir gerade per SMS mitgeteilt, daß sie nun aus dem Geschäft raus ist, noch mit ihrem Hund spazieren geht und sich dann bei mir meldet. Wegen der Rosen-Aktion hat sie bisher noch kein Wort verloren. Ich hoffe ich konnte damit wenigstens ein ganz klein wenig erreichen.

    Nun muss ich aber los und mich fertig machen, damit ich gleich abfahren kann, wenn sie sich meldet. Ich melde mich, sobald es Neuigkeiten gibt. Drückt mir die Daumen....

    Gruß und Danke nochmal, Buggy
     
    #5
    Buggy, 28 September 2004
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    uuuuuuuuuuuuuuuuuuuund???
     
    #6
    Beastie, 29 September 2004
  7. Buggy
    Gast
    0
    Und nix. Mir gehts nur noch beschissener wie je zuvor. Ich habe das Gefühl, ich bin das größte Arschloch auf dieser Welt. Ich weiß echt nicht mehr weiter.
    Also ich habe mich gestern mit ihr getroffen. Da ihre Eltern ja nichts davon mitbekommen sollte hatte sie ihren Hund dabei und wir liefen ein wenig im Wald umher und redeten nebenbei. Ich habe ihr also (mal wieder) erzählt, daß ich sie über alles auf der Welt liebe und sie wahnsinnig vermisse. Auf die Aktion mit den Rosen ging sie übrigens weder positiv noch negativ ein. Nachdem wir eine Weile gelaufen sind und uns so unterhielten, setzten wir uns wieder ins Auto und redeten da weiter. Ich fragte sie was das für ein Typ sei, da sie mir von einem erzählte, mit dem sie des öfteren weg war und sich mit ihm gut verstand bzw. versteht. Nach einer Weile konnte ich aus ihr herausquetschen, daß sie mit dem Typen was hatte und ich war sofort am Erdboden zerstört. Klar, ich kann es ihr nicht übelnehmen, da wir ja nicht zusammen waren aber es nimt mich doch sehr sehr stark mit.
    Sie fragte mich dann, ob es in der Zwischenzeit bei mir auch was mit Mädels gab. Ich erzählte ihr dann von 2 Stück, die bei mir zu Hause waren und wie ich sie kennenlernte. Nichts weiter. Als sie dann nach Hause ging hatte ich eigentlich ein eher gutes Gefühl bei der ganzen Sache. Doch später saß ich dann noch mit nem Kumpel und einer der beiden Mädels von denen ich ihr erzählte in einem Billiardcafe. Wir unterhielten uns und ich schrieb meiner Ex noch eine SMS, wie sehr sie mir fehlt, daß ich alles dafür tun werde sie zurück zu bekommen und daß ich sie brauche. Dann kam der absolute Schock...
    Sie schrieb mir zurück "Deine Jenny braucht Dich doch auch denn die blondgesträhnte Schönheit macht sich Hoffnungen" usw. Da kamen dann 3 SMS von dieser Sorte bei mir an und ich hab mir überlegt, woher sie das weiß?! Sie wußte Vor- und Nachname, Alter, Aussehen usw. obwohl sie sich nicht kennen! Sie wußte einfach alles! Sie wußte sogar, daß ich momentan in diesem Cafe saß und diese Jenny auch da war!
    Ich setzte mich dann wieder ins Auto und fuhr direkt vor ihre Tür. In diesem Fall waren mir die Eltern relativ egal. Ich schrieb ihr, sie solle doch bitte für 2 Minuten nach draussen kommen. Nichts - sie kam natürlich nicht raus. Wenn ich sie anrief drückte sie mich weg und nach ein paar Versuchen war ihr Handy aus! Später kam nochmal ne SMS in der sie mir schrieb, daß es ihr relativ egal ist wieviele Mädels es da gegeben hat in diesen 6 Wochen. Ihr ging es nur darum, daß ich ihr bei unserem Gespräch nicht die volle Wahrheit erzählt habe.

    Ich fühl mich sowas von scheiße! Ich hätte es ihr ja erzählt aber doch noch nicht jetzt! Ich hatte einfach das Gefühl, daß wenn ich ihr es jetzt schon erzähle, meine Chancen sie zurückzubekommen auf ein Minimum sinken und das wollte ich vermeiden. Ich hätte ihr es aber erzählen sollen, schließlich hatte sie ja auch was mit nem Typ. Mir gehts echt sowas von dreckig!
    Diese Jenny kenn ich ja auch erst seit 2 oder 3 Wochen und als sie bei mir zu Hause war lief auch nicht wirklich was. Das zog sich alles so über eine Woche hinweg, in der sie ab und an bei mir war. Am letzten Tag, an dem sie da war lag sie auch bei mir im Bett. ICH habe aber vorzeitig nen Rückzieher gemacht, weil ich einfach nicht konnte. Ich musste immer wieder an meine Ex denken. Ich hab sie dann angesehen und sie gefragt ob es ok ist wenn ich sie jetzt nach Hause fahre. Habe ihr die ganze Sache wegen meiner Ex erklärt usw. Sie fing dann an zu heulen, sie hätte sich in mich verliebt und blablabla.....

    Ich weiß echt nicht was ich noch machen soll, ich bin komplett am Arsch, am Boden zerstört, depressiv und alles was dazu gehört.
    Momentan hat meine Ex gerade Tanztraining. Ich hab hier mal wieder eine Rose liegen und werde mit der demnächst zu dem Training fahren und draussen auf sie warten. Vielleicht redet sie nach dem Training nochmal mit mir. Wenn nicht weiß ich nicht was ich machen soll. Die nächste Möglichkeit wäre irgendwie nie Handynummer von ihrer besten Freundin rauszukriegen und mit der zu reden. Vielleicht weiß sie mehr. Und dann hab ich wohl alle Möglichkeiten ausgeschöpft, die es gibt. Höchstens ich schaffs noch zu "Nur die Liebe zählt" zu kommen :herz:
    Ich bin echt am Ende....ich will ihr die ganze Sache doch nur erklären. Ich weiß nichtmal woher die das alles überhaupt weiß aber ist ja auch egal. Sie weiß es zu früh und nicht von mir. Das ist das ganze Problem dabei....

    Sagt mir doch was ich machen soll, weiß echt nicht mehr weiter...
    :flennen:
     
    #7
    Buggy, 29 September 2004
  8. Buggy
    Gast
    0
    Juhuuuuuu!!!!! Es gibt gute Neuigkeiten! :zwinker:
    Ich bin ja vorhin zum Training von meiner Ex gefahren. Das Training beginnt um 19:30 Uhr. Ich war um ca. 19:15 Uhr dort und habe auf sie gewartet. Sie kam dann auch gottseidank zu mir und fragte was ich hier mache. Ich gab ihr dann die Rose, entschuldigte mich bei ihr und erklärte ihr, weshalb ich ihr nicht gleich alles sagen wollte. Dann musste sie rein, da schon fast 19:30 war. Ich fragte sie allerdings ob sie nach dem Training nochmal kurz Zeit hätte. Sie meinte, daß sie danach eigentlich heim wollte um zu duschen und schlafen, da sie morgen wieder früh raus muss aber von ihr aus können wir uns kurz treffen. Aber nicht lange.
    Ich ergriff dann die Chance und traf mich mit ihr um 21 Uhr. Sie saß bei mir im Auto und ich erklärte ihr nochmal die GANZE Situation ganz sachlich.
    Nach einer Weile glaubte sie mir endlich und meinte daß es ok sei. Nachdem ich dann nicht mehr wusste was ich sagen sollte meinte ich einfach zu ihr "Du wirst mich so schnell nicht los" Ich habe aus dem Telefonbuch die Adresse und Telefonnummer von ihrer besten Freundin auf einem Zettel notiert, den ich in der Hosentasche hatte. Den zeigte ich ihr dann und sie fragte mich was ich mit dem Zettel mache. Ich meinte zu ihr, daß das mein nächster Schritt gewesen wäre, wenn sie nicht mehr mit mir gesprochen hätte und sagte ihr auch, daß ich die E-Mail-Adresse von "Nur-die-Liebe-zählt" auch schon raus gesucht habe. Darauf grinste sie nur und fand das alles ganz süß.
    Auf meinen "Du-wirst-mich-so-schnell-nicht-los-Spruch" grinste sie ebenfalls und sagte mir, daß sie auch nicht so schnell "Ja" sagen würde.
    Das heißt ja schonmal nicht nein! :herz:
    Wir hatten es dann unter anderem auch nochmal über diesen andren Typ, mit dem sie was hatte und der ihr ständig SMS schreibt. Aus dem Gespräch heraus meine ich dann sowas gehört zu haben wie "Ich muss ihm noch sagen, daß ich ihn nicht mehr sehen möchte und wir uns aus dem Weg gehen"
    Ich freu mich gerade wahnsinnig und kann heute Nacht bestimmt mal besser schlafen.
    Trotzdem würde es mich vielleicht interessieren was andere darüber denken. Vielleicht gibts hier ja ne Frau, die das alles genau versteht und genau weiß was sie momentan denkt.....ich bin für jeden Tip oder Rat dankbar!

    Schlaft gut, Buggy
     
    #8
    Buggy, 29 September 2004
  9. Ziana
    Ziana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    Zunächst mal Gratulation! :smile:

    Schaut ja wirklich danach aus, als hättest du sie wieder zurückerobert. Ich hoffe nur, dass es auch weiterhin so gut geht und ihr euch wieder zusammenraufen könnt.

    Falls es mit euch wieder klappen sollte, nur ja nicht die guten Vorsätze vergessen :zwinker:

    Ich drück dir, bessergesagt euch schon mal ganz fest die Daumen!

    lg Ziana
     
    #9
    Ziana, 30 September 2004
  10. Simy
    Gast
    0
    huhu Buggy,
    hab das hier zufällig gelesen und da mußt ich mich einfach mal registrieren^^
    also bisher hört es sich doch gut :smile:

    ich war aber mal in der gleichen situtation, ich war eigentlich auch schon wieder mit ihr zusammen..allerdings net lange...bei mir gabs da auch ne Jenny (bei mir hatte sie nur nen andern namen *g*), ich hatte auch nix mehr mit ihr, nur hatte sie mir einige sms geschickt..das sie mich liebt, träum schön usw. naja die sms hatte meine freundin gelesen. Ich konnte ihr zwar klar machen das ich nix mit ihr hab, aber sie war schon ziemlich mißtrauisch geworden..naja so dumm wie ich war hab ich mich dann noch mit ihr getroffen und wollt ihr eigentlich nur klar machen, das es nix wird und das ich wieder mit meiner ex zusammen bin. Wir sahsen auf irgendeiner bank als ich ihr erzählte das es nix wird, hat sie ziemlich geweint. Ich hab sie natürlich getröstet und ihn den arm genommen, leider hatte uns dabei ne freundin meiner freundin gesehen und für die mußte das anderst ausgesehen haben..Ich bekam nur noch ne sms mit: Ich weiß alles, Silvi hat alles gesehen, meld dich nie wieder bei mir... naja ich glaub ich hab ihr noch 100mal versucht anzurufen und hab ihr 100sms geschrieben, aber wurd nur weggedrückt und auf keine sms bekam ich ne antwort..usw.. :flennen:

    Ps:aber ich denk das wird schon bei dir, wenn du net den gleichen fehler wie ich machst :zwinker: ..aber auch wenns nix wird, das leben geht weiter :grin:
     
    #10
    Simy, 30 September 2004
  11. Buggy
    Gast
    0
    Leute, es wird immer besser! :herz:
    Ich habe sie gestern abend als wir uns getroffen haben ja gefragt, ob sie heute wieder Zeit hätte. Sie sagte mir, daß sie nach dem Geschäft mit ihrer Mutter einkaufen gehen wird und nicht weiß wann sie zurück ist. Wir einigten uns dann darauf, daß sie sich meldet wenn sie nicht so spät nach Hause kommt.
    Ich kam dann heute auch vom Geschäft nach Hause und saß erwartungs- und hoffnungsvoll zu Hause rum. Dann plötzlich, um kurz nach 18 Uhr kam eine SMS. Als mein Handy klingelte dachte ich im Traum nicht daran, daß sie es sein könnte. Doch in der SMS stand dann drin "Hab mich dazu entschlossen doch nicht mit einkaufen zu gehen. Hast Du auch schon Feierabend?" Ich antwortete ihr, daß ich zu Hause bin und wenn wir uns treffen sollen, soll sie mir einfach sagen wann und wo. Darauf antwortete sie dann, daß sie noch mit ihrem Hund raus muss. Ich kann entweder mitgehen oder wir treffen uns danach irgendwann. Ich schrieb ihr: "Ist mir eigentlich egal. Von mir aus auch beides :smile2:" Ich wollte dann grad mit meinem Auto losfahren, als es anfing zu regnen und sie mir mailte "Vergiss es, es pisst..."
    Ich dachte dann, na toll, jetzt sehen wir uns heute nicht, weil es regnet oder wie?! Sie schrieb mir dann aber "Bin grad wieder aufm Heimweg. Willst n bissl zu mir kommen?" Dann musste ich sofort an ihre Eltern denken aber die waren, als ich zu ihr kam, nicht zu Hause, da ihre Mutter ja einkaufen war und ihr Vater noch arbeitete.
    Ich war dann also bei ihr, saß neben ihr auf der Couch und wir redeten und redete und ......
    Irgendwann hab ich mir dann doch überlegt vielleicht wieder zu gehen, bevor ihre Mutter nach Hause kommt. Sie lief dann auf die Terasse und es hatte aufgehört zu regnen. Wir schnappten uns dann ihren Hund und liefen mit ihm spazieren. Dieses Mal eine extra große Runde damit wir mehr Zeit hatten zum reden. Als wir dann wieder zurück liefen standen wir noch eine Weile an meinem Auto. Sie erzählte mir noch ein paar Sachen zB daß sie im Dezember mit ner Freundin übers Wochenende nach London fliegen will. Ich glaube sie hat in diesem Moment damit gerechnet, daß ich mich wieder aufrege denn so war ich früher wirklich, wie ich ja geschrieben habe, obwohl es absolut keinen Grund dafür gibt. Vor allem sind wir ja noch gar nicht zusammen. Sie meinte, sie erzählte mir das jetzt, damit ich schonmal vorgewarnt bin, falls wir uns bis dahin wieder näher gekommen sind - wortwörtlich!
    Ich blieb dann aber ganz cool, da es mir eigentlich wirklich nix ausmachte und fragte sie was der Spaß denn kosten wird. Als sie mir die Frage mit 130 € für den Flug und 2 Übernachtungen beantwortete hab ich ihr einfach gesagt: "Ich meine, ich hätte ja gesagt ich geh dann einfach mit aber 130 € für ein Wochenende sind mir dann doch n bissl zu viel" Es scheinte sie zu freuen, wie ich reagierte und vor allem meinte sie während unserem Spaziergang irgendwie, daß sie es komisch findet, weil ich ganz anders wäre wie vor 3 Wochen. Ich hoffe sie glaubt mir jetzt langsam! :zwinker:
    Ich liebe sie wirklich über alles....zum Abschied nahm ich sie dann einfach wieder in den Arm, sie nahm mich ihn den Arm und gab mir während der Umarmung einen Kuss auf den Hals. Ich bin fast explodiert vor Freude.
    Morgen werden wir uns wahrscheinlich nicht sehen, erst wieder am Samstag. Aber wir sahen uns seit Samstag fast jeden Tag und vielleicht wird es ihr ja auch zu viel oder es geht ihr zu schnell. Also bin ich zumindest mal ganz zufrieden, daß sie gemeint hat wir sehen uns am Samstag und sie meldet sich bei mir. Sehr zufrieden sogar! Ich bin echt überglücklich und habe nicht geglaubt, daß es nochmal so wird nach der Scheisse mit dieser Jenny....
    Drückt mir weiter die Daumen, ich glaube es hilft! :tongue:

    Geh jetzt mal ins Bett, hab morgen wieder Frühschicht. Schlaft gut.....
     
    #11
    Buggy, 30 September 2004
  12. DrehRumBum
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Auch wenn ich dich nicht kenne und diesen Beitrag nur sporadisch verfolge: Ich wünsche dir viel Glück. Ich kenne dieses Scheiss Gefühl wenn du jemanden vermisst und ihr um alles in der Welt wieder haben möchtest. Also nochmal: VIEL GLÜCK!!!!!
     
    #12
    DrehRumBum, 1 Oktober 2004
  13. Buggy
    Gast
    0
    Leute, es gibt bombige Neuigkeiten! :herz:
    Ich bin sowas von überglücklich!

    Ich habe mich am Samstag mit meiner (Ex)Freundin auf einem "Oktoberfest" bei uns im Ort getroffen......wir redeten und redeten und redeten.....ihre beste Freundin war auch dabei......
    Später, so gegen 1 Uhr wollten die beiden dann nach Hause gehen. Da Ihre Freundin ganz in der Nähe des Festes wohnt, hat mein (Ex) bei ihr geschlafen. Ich bin also noch mit den beiden bis zur Haustür gelaufen - und ich hatte sie dabei im Arm..... :zwinker:
    Vor der Haustüre redeten wir noch ein paar Minuten und ihre Freundin ging schonmal rein. Dann, als sie auch reingehen wollte, gab ich ihr (irgendwie aus Reflex) ein Küsschen.....ich entschuldigte mich dann dafür aber sie beschwerte sich auch nicht.....
    Am Sonntag trafen wir uns dann wieder bei mir zu Hause und redeten wieder. Dann schauten wir ein bisschen fern, nebenbei und sie legte sich plötzlich in meinen Arm. Während sie dann dort ein Weilchen lag, drehte sie sich irgendwann zu mir und gab mir einen Kuss! Achwas, DEN Kuss! :engel:
    Seit gestern hat sich also mein Traum endlich erfüllt! Ich bin sowas von glücklich, froh und verliebt! Ich könnte die ganze Welt umarmen und knutschen!
    Heute trafen wir uns kurz in der Mittagspause und heute abend hatte sie Training. Vor dem Training habe ich sie noch kurz angerufen und morgen abend werden wir uns wieder treffen!
    Mein "Riesenproblem" hat sich somit also erledigt und wird hoffentlich auch nie mehr auftauchen!
    Vielen Dank, für eure lieben Kommentare, mit denen ihr mir echt Mut gemacht habt und vor allem auch Danke dafür, daß ich euch mit meinem Problem "nerven" durfte und ihr euch die Zeit genommen habt euch das alles durchzulesen.

    Also, danke für alles und schlaft gut!
     
    #13
    Buggy, 5 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Riesenproblem
hans81
Kummerkasten Forum
14 Mai 2011
11 Antworten
hary_h
Kummerkasten Forum
6 Dezember 2007
43 Antworten