Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MasterOfDesaster
    Sorgt für Gesprächsstoff
    220
    43
    11
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2010
    #1

    Ringe zum Halbjährigen

    Hey,

    bald sind meine Freundin und ich ein halbes Jahr zusammen und sehr glücklich miteinander. Schon vorher war sie ein knappes Jahr meine beste Freundin, sie ist mir also sehr wichtig.
    Findet ihr es zu früh wenn wir uns Ringe kaufen, keine teuren, nur als Symbol? Wir sind oft von einander getrennt, sehen uns nur am Wochenende und ich persönlich fänd es schön etwas zu haben, was mich immer und überall an sie erinnert.
    Wie denkt ihr darüber?

    Viele Grüße

    Master
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    5 Januar 2010
    #2
    Ich finde es viel zu früh. Wenn es unbedingt Schmuck sein soll, dann würde ich ihr eine Kette mit schönem Anhänger, oder ein Armband schenken.
    Ich würde eher ein schönes Bild von dir verschenken.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    5 Januar 2010
    #3
    ich finds schon zu früh und kann noch nich mal richtig begründen, warum

    aber: wenn es für euch passt, dann macht es.
    wozu brauchst du da die meinung anderer?

    ihr wollt es, also isses auch nich zu früh
    is halt ne ganz persönliche entscheidung
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    5 Januar 2010
    #4
    sehe das wie beastie.
    ich persönlich finds zu früh, aber sowas sieht jeder anders.
    müsst ihr halt selbst wissen. wenn euch das gefällt, dann macht es doch auch. :smile:
     
  • Black Velvet
    Sorgt für Gesprächsstoff
    20
    28
    1
    nicht angegeben
    5 Januar 2010
    #5
    zu früh
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    5 Januar 2010
    #6
    Ganz einfach- wenn es sich für dich richtig anfühlt dann mach es :zwinker:
     
  • dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    108
    369
    nicht angegeben
    5 Januar 2010
    #7
    ich hätte zum halbjährigen keine ringe tauschen wollen aber wenn du es willst und es schön findest und sie auch was spricht dann dagegen??

    als alternative zu nem ring würde ich auch nen hübsches armband oder ne kette oder so vorschlagen aber mach es doch wirklich in dem fall einfach so wie es sich für DICH richtig anfühlt :smile:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2010
    #8
    Na solang es keine Verlobungsringe sind: why not?

    Ist ja nur Schmuck... und eben ein Symbol. Ihr wollt ja - wie es sich anhört - etwas wo beide einen Teil tragen oder? Von daher ist ein geschenk nur für SIE ja nicht das Gleiche.

    Also ich finds ok, wenns euch gefällt... Muss ja jeder selber wissen. :smile:
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    5 Januar 2010
    #9
    Ich denke es ist doch immer die Frage, was man mit Ringen assoziiert.....
     
  • LpMikeGirl
    LpMikeGirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    3
    nicht angegeben
    5 Januar 2010
    #10
    ich würde auch sagen das es zu früh ist aber stecke nicht in euren Körper und weiß nicht wi eihr fühlt. Manche heiraten schon nach einem halben Jahr weil sie sich sicher sind, warum dann keine Ringe?

    Anstatt Ringe würde ich auch lieber ein Armband für euch kaufen.
    Ich hoffe es hilft dir, dich zu entscheiden.
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    5 Januar 2010
    #11
    ich finde die idee mit dem armband auch schöner.
    ein halbes jahr erscheint mir doch noch recht frisch.
    mein ex und ich wollten zum 2 jährigen ringe kaufen (keine verlobungsringe!). 5 monate vorher war schluss.
    seine neue trägt jetzt einen ring von ihm, sie sind 6 monate zusammen. muss jeder selbst wissen....
     
  • User 48753
    User 48753 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    863
    113
    46
    Verheiratet
    5 Januar 2010
    #12
    Ich finde nicht, dass ein halbes Jahr Beziehung für FREUNDSCHAFTS-/PARTNERringe zu früh sind. Er hat doch nicht gesagt, dass er sich mit ihr verloben will oder ihr nen Heiratsantrag machen will.

    Gerade wenn man sich nicht so oft sieht, ist es doch schön, wenn man seinen Ring anschaut und weiß, dass der dazugehörige Ring/der gleiche Ring bei seinem Parnter am Finger ist.
     
  • *Lily008
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    2
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2010
    #13
    Wenn ihr euch nicht so oft seht und deswegen ein Erinnerungsstück möchtet ist das meiner Meinung nach nur verständlich. Meine Cousine z.B. hat auch einen Ring von ihrem Freund (führen Fernbeziehung).

    Ob es ein Ring oder Armband ist, ist (mir) dabei völlig egal es geht ja um die Bedeutung :zwinker:

    Mein Freund und ich haben z.B. unsere Uhren von dem jeweils anderen. Das war aber nur Zufall weil er keine hatte und meine kurz darauf kaputt gegangen ist. Jetzt finde ich diese "Verbindung" auch sehr schön.:smile:
     
  • *Sunflower*
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    93
    2
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2010
    #14
    Mein Freund und ich haben uns auch zum Halbjährigen Freundschaftsringe gekauft und ich fand es nicht zu früh. :zwinker:
    Muss wirklich jeder selbst wissen.
     
  • DieNin
    DieNin (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    59
    31
    0
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2010
    #15
    Ich find ein halbes Jahr nicht zu früh. Mein Freund und ich haben auch vor uns Ringe zu kaufen. Gut, wir sind etwas über 1 Jahr zusammen, aber ob jetzt ein halbes oder ein ganzes Jahr, das ist doch völlig egal.
    Es geht einzig und allein darum, zu wissen, dass es jemanden gibt, der das Gegenstück zum eigenen Ring trägt - und das aus Liebe, also das finde ich. :smile:
    Also wenn ihr beide das wollt und euch einigt seid, dann spricht doch nichts dagegen.
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    6 Januar 2010
    #16
    Ich denk auch, hier geht es wahrscheinlich um die Symbolkraft und wie du schon sagst, dass du eben was hast, was dich an sie erinnert: ein Ring ist da sicherlich praktisch. Man trägt ihn eben einfach am Finger.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    6 Januar 2010
    #17
    Ich finde das auch nicht zu früh, wenn es für euch passt - und ich denk das ist auch egal obs ein Ring, ein Armband oder eine Mütze ist, es kommt doch nur drauf an, dass es für euch einen symbolischen Wert hat. Ich find es ist ne schöne Sache wenn man auf seine Hände schaut und da immer was von Schatz ist :smile:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    6 Januar 2010
    #18
    Ein Tipp (falls ich hier das schreiben darf :zwinker:): bei Amazon gibt es ganz viele schöne Freundschaftsringe, ich kann dir da einen tollen Händler empfehlen, wenn du magst :smile: gibt es auch mit Gravur, oder ist das noch zu früh? :grin:
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    6 Januar 2010
    #19
    Was ist daran zu früh? Es ist doch kein Verlobungsring. Ich habe auch Freundschaftsringe mit meiner besten Freundin, das hat doch nicht zwangsläufig was mit "ewig Binden" (also als Paar) zu tun.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    6 Januar 2010
    #20
    Genau. Ich verstehs auch nicht.

    Für mich hat mein Ring jedenfalls eine sehr tiefe Bedeutung, zwar nicht so eine wie ein Verlobungsring, aber dennoch: es ist ein Zeichen für ewigen Zusammenhalt für mich. Es ist schwer zu erklären, mir bedeutet er jedenfalls sehr viel. Und um genau das geht es: die Symbolik.

    Diese Bedeutung legt allerdings jeder anders fest, hier gibt es weder ein richtig oder falsch, noch ein zu früh. :jaa:

    Off-Topic:
    wir sind uns schon wieder einig :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste