Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ringen und kräftemessen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von moloko, 14 September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moloko
    moloko (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    Hallo alle,
    ich bin vorhin auf einen interessanten thread gestoßen, der leider sofort nach meinem posting geschlossen wurde ("kämpfchen"),ich war zu "spät" dran, lohnt sich aber reinzuschauen!

    Deshalb hier nochmal:
    Macht es euch an, eurer/eurem Freundin/Freund beim Ringen/Kräftemessen zuzusehen, könnt Ihr euch das vorstellen oder habt Ihr das selbst vor Eurem/Eurer Partner/Partnerin gemacht?

    Ich hab´ vor Jahren meine damalige Freundin mehr oder weniger zufällig kämpfen sehen.
    Sie hat mit einer Freundin zunächst Armdrücken gemacht, dann haben sie über 20 min gerungen und ich fand meine Freundin dabei total sexy. Obwohl - oder besser - weil sie deutlich unterlegen war, aber nicht aufgegeben hat.
    Ich habe mich leider nie getraut ihr zu sagen, wie mich das angeturnt hat, obwohl sie gerne gekämpft hat, wie ich heute weiß!

    Liebe Grüße!
    Moloko.
     
    #1
    moloko, 14 September 2004
  2. Steinbock84
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *hmpf*, naja,anmachen würde mich das wohl eher nicht,immer wenn ich so'n kräftemessen meiner ex gesehen hab,bzw. dabei war gabs nur 2möglichkeiten
    a)Polizei
    b)Krankenhaus

    kommt denk ich mal auf den rahmen drauf an,vermute das du das eher "näkisch" meinst,oder?
     
    #2
    Steinbock84, 14 September 2004
  3. moloko
    moloko (47)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    Ringen zum Spaß natürlich!

    Natürlich geht es nicht um Prügelei und Verletzungen!

    Deshalb auch keine Polizei oder Krankenhaus nötig.

    Ich meine das reine Kräftemessen, also dabei zuzusehen - ich mach´s außerdem aber auch selbst, aber darum ging es nicht in meinem Beitrag - wie beide versuchen die Oberhand zu gewinnen und die andere zum Aufgeben zwingen und unterwerfen wollen.

    Ein Spaßringkampf halt, wie ich ihn beschrieben habe, den aber beide gewinnen wollten damals. Meine Freundin fand ich aber als Unterlegenegene ganz besonders......
    War für mch damals halt ein Schlüsselerlebnis, glaub´ich.

    LG, Moloko
     
    #3
    moloko, 14 September 2004
  4. moloko
    moloko (47)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    Gar keine "Kämpfer hier????
    Tragisch.
     
    #4
    moloko, 15 September 2004
  5. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    naja, kräfte messen im übertragenen sinne, also wettbewerb mit nem anderen kerl, da find ich ihn meist echt süß.
    aber so körperlich kämpfen...

    macht er ab und an mit seinem bruder, auch ganz süß.
    aber nicht wirklich antörnend.

    und wir raufen uns beide miteinander ganz schön oft, das macht spaß und lust auf mehr.... :zwinker:
     
    #5
    JuliaB, 15 September 2004
  6. Maren85
    Gast
    0
    Hab damit ja auch so meine Erfahrungen gemacht, wie im Thread "Kämpfchen" beschrieben. Mit meinen Freund würd ich net ringen wollen, der wiegt um die 100 kg *keine Chance hab*. Aber ich bin seit kurzem im Judoverein, wenn ich da etwas Übung hab, würds mich schon mal reizen, meinen Schatz (sanft) auf die Bretter zu schicken.

    Aber beschreib doch mal den "Kampf" deiner Freundin genauer, find ich total interessant!

    lg,
    Maren
     
    #6
    Maren85, 15 September 2004
  7. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    also so spaßeshalber schon... *gg* es is so süss wenn er unbedignt gewinnen will, nur um mich zu beeindrucken... oder wenn er will dass wir gegeneinander computerspieln... *gg* und so zum spaß miteinander raufen tun wir auch oft.... *smile* und dannach kommt meistens mehr...
     
    #7
    satinka, 15 September 2004
  8. moloko
    moloko (47)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    @maren85:
    Da war irgendein Sommerfest von der UNI im Freien und irgendwann hat jemand mit Armdrücken angefangen, meine Freundin mit dabei, war aber bis dahin noch nix wirklich Besonderes, hat sie öfter gemacht, fand ich aber auch immer sehr süß.....

    Mitbekommen hab´ich dann, wie sie links und rechts gegen eine Freundin verloren hatte und diese dann beim Aufstehen in den Schwitzasten genommen hat.. so spaßhalber eben, wohl als Revanche gedacht.

    Die sind dann beide wieder auf dem Boden gelandet und haben - und das haut mich bis heute aus den Schuhen, wenn ich dran denke - wirklich angefangen zu ringen -na ja, Technik hatten beide keine, also besser: zu raufen.
    Meine Freundin lag dann nach kurzer Zeit unten, ihre Freundin saß auf ihrem Oberkörper und drückte ihre Handgelenke auf den Boden.
    Meine Freundin versuchte bestimmt ´ne Minute lang erfolglos sich zu befreien.
    Sie war unglaublich dabei...ich hab´s zu Beginn des Threads geschrieben.
    Dann hat sie aufgegeben und als beide wieder standen hat sie gleich wieder angefangen.
    Das Ganze hat dann ´ne knappe halbe Stunde gedauert und immer gleich geendet - mit der Aufgabe meiner Freundin.
    Mehr Details gerne - bei mir hat sich das ohnehin"eingebrannt", möchte aber keinen langweilen; groß ist das Feedback hier bislang ja nicht.

    Was ich leider nicht weiß - @Maren85, Du hast mich mit Deinem Beitrag im Thread "Kämpfchen" drauf gebracht - ob sie es genossen hat, die Unterlegene zu sein.
    Wie gesagt, damals hab´ich mich nicht getraut Ihr überhaupt zu sagen wie mich das heiß gemacht hat, ihr dabei zuzusehen.

    Aus dem Grund habe ich auch in "Kämpfchen" gepostet:
    Auch wenn es @tania86 vielleicht hier nicht mehr gibt....Ihr Freund kam mir mit seinem - jedenfalls für mich - verständlichem Wunsch viel zu schlecht weg. Ich habe halt das Glück gehabt, nicht über den Umweg des "Schlammcatchens" rausfinden zu müssen, dass ich darauf stehe.

    Gibt´s von Deinem "Kampf"(nur einen gehabt?) noch Erwähnswertes?

    @satinka + @julia18B:
    Als Vorspiel ist das Raufen/Ringen für mich sowieso ein "Must", hängt aber leider oft irgendwie "in der Luft", will sagen, da steht das Kräftemessen nicht wirklich im Vordergrund, hat oft eher was von Rollenspiel ...ist aber auch OK so.

    LG, Moloko.
     
    #8
    moloko, 16 September 2004
  9. afferl
    Gast
    0
    also ich denk nicht dass mich das faszinieren würd...
     
    #9
    afferl, 16 September 2004
  10. moloko
    moloko (47)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    Ausprobieren!
    Macht wirklich an...
    Ich guck´ außerdem ja nicht NUR zu, nicht dass da was falsch rüberkommt.

    LG, Moloko
     
    #10
    moloko, 16 September 2004
  11. Galatea
    Gast
    0
    Also für so ein spaßhaftes Kräftemessen bin ich immer zu haben.
    Macht einfach megamäßig Spaß, leider trauen sich die meisten nicht.

    Wobei ich sagen muss, dass ich mehr Mädels getroffen hab denen das Spaß macht (und die auch mitmachen) als Jungs. Irgendwie komisch, aber naja - mit den Frauen macht eh mehr Spaß :gluecklic

    Das ganze läuft dann meistens noch paralell mit dem versuch sich zu kitzeln.
    Kann ziemlich heiß werden, vor allem wenn man sich am Ende erschöpft in den Armen liegt :drool:
     
    #11
    Galatea, 16 September 2004
  12. moloko
    moloko (47)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    Du hast recht, Frauen sind da entspannter, hab´ich auch so erlebt.
    Vielleicht, weil sie in der Konstellation m/f nichts zu verlieren haben, da sie in der Regel körperlich schwächer sind - obwohl: ich bin hier über einen Thread gestolpert (Titel vergessen), da hatte ein Mädel ziemliche Probleme, weil sie ihren Freund beim Ringen besiegt hatte.
    Aber das meine ich: Ich glaube für uns Männer ist das Verlieren eines Ringkamps -warscheinlich jedes Kräftemessens - schlimmer, egal ob gegen Mann aber erst recht gegen ne Frau. Also ich verlier nich gerne.....

    Beim "Ringen" wie das allerdings @satinka und @julia18B oben gemeint haben, ist das Ziel ohnehin ein anderes und das "Ergebnis" des Kräftemessens wohl eher zweitrangig.

    Wenns aber wirklich darum geht, die Oberhand zu gewinnen, ist ne Niederlage für Männer schlimmer.
    Obwohl:
    Meine oben erwähnte Freundin hat sich bei allem Spaß damals derartig gewehrt......
    Oh...... ich hab´keine Ahnung!
    Mädels helft!!! Wie seht ihr das??? Danke.

    LG, Moloko
     
    #12
    moloko, 17 September 2004
  13. moloko
    moloko (47)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    Halloooo!!!

    Keine(r) mehr hier eigenen Erfahrungen?
    Kann doch nicht so einzigartig sein, das...
     
    #13
    moloko, 18 September 2004
  14. Maren85
    Gast
    0
    @Moloko:
    Also Kämpfe die man als erotisch bezeichnen könnte, hatte ich nur den einen (leider). Bin seit ein paar Wochen im Judoverein, aber nicht aus erotischen Gründen (behaupte ich jetzt einfach mal). Was wäre denn für dich "erwähnenswert"? Antworte dir gerne, wenn du mir sagst, was du wissen willst. Übrigens, wenn deine Freundin gemerkt hat, das sie keine Chance gegen ihre Freundin hat und trotzdem immer wieder angefangen hat, dann hats ihr auf jeden Fall gefallen. Ist halt nur die Frage, ob sie es einfach lustig fand oder auch erotisch. Ich denk mal, das Mädels bei solchen Spaßkämpfchen weniger ehrgeizig sind als Jungs und keine Probleme damit haben zu verlieren. So gehts mir jedenfalls.

    lg,
    Maren
     
    #14
    Maren85, 19 September 2004
  15. moloko
    moloko (47)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    @maren85:
    Na ja, sie hat sich schon richtig gewehrt nicht dauernd zu verlieren, es sah jedenfalls so aus. Vielleicht war´s ihr auch peinlich, ihre Freundin war ein ganzes Stück kleiner.
    Aber es muss ja kein Widerspruch sein, wenn sie es auch erotisch fand...vielleicht gerade, weil sie trotz der Gegenwehr völlig dominiert wurde. *spekulier*
    Hast Du bei Deinem Kampf wirklich keine Chance gehabt? Habt ihr mehr als einen Durchgang gekämpft und wirst Du´s wiederholen?
    Judo ist da genauso interessant wie anderes.
    Für mich hat jede Kontakt - Kampfsportart eine erotische Seite, die allerdings im Club - egal wie - nix zu suchen hat. Man muss das schon deshalb trennen, weil nicht jeder das so empfindet und die Leute doch hauptsächlich zum trainieren kommen. Ich mach´ seit kurzem Jiu - Jitsu, viel Bodenkamf, wo es darauf ankommt den Gegenr durch Haltegriffe zur Aufgabe zu zwingen, ähnlich wie submission style.
    Im "privaten" Kämpfen kann ich das dann alles auch in anderem Zusammenhang nutzen, mit Leuten, die die Spannung zwischen Wettkampf und Erotik genauso anmacht und die einen Kick bei körperlich erzwungener Überlegenheit oder eben durch das körperliche Ausgeliefertsein in der Niederlage empfinden - jedem das Seine; ich gewinn´lieber :smile:. Wenn ich zusehe ist es allerdings umgekehrt - siehe mein erstes Posting in diesem Thread.

    @anobach:
    Auch "LAGs" können gegeneinander ringen :smile: Ausprobieren!

    LG Moloko
     
    #15
    moloko, 20 September 2004
  16. Catgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Anscheinend bin ich in mit meiner Meinung wohl etwas in der Minderheit, aber ich finde Ringen einfach klasse. Als Vorspiel gibt es für mich nichts schöneres als einen kleinen spielerischen Kampf, wobei ich natürlich die Oberhand habe. Einen Mann zu dominieren turnt mich unheimlich an. Das hat jetzt nichts mit Lack, Leder und Peitsche zu tun, bei mir geht es einfach um das Gefühl der Überlegenheit. Ich finde es einfach toll wenn ich einen Mann im Schwitzkasten habe und sich mit rotem Kopf windet um wieder rauszukommen, meist natürlich vergeblich ;-) Am erotischsten finde ich aber noch immer meine Beinschwere, wenn ich seinen Hals zwischen meine Schenkel spanne. Das gibt mir ein Gefühl von absoluter Überlegenheit was mich total anmacht. Windet er sich, brauche ich nur meine Beine anzuspannen und schon hat er ein ernsthaftes Problem. Ich kenne keinen Mann den ein solches Vorspiel nicht angeturnt hat, zumindest nicht bei mir. Und ich genieße es auch. Natürlich sind die Männer meist stärker, aber es ist ja immer nur ein Spiel.
     
    #16
    Catgirl, 26 September 2004
  17. dirty_beast
    0
    Ringen ist doch ok. Es geht mir da wie Cat nur das ich net immer gewinne.
    Darf halt net alles machen das wäre unfair meinem Schtz gegenüber.
     
    #17
    dirty_beast, 26 September 2004
  18. Galatea
    Gast
    0
    Macht einfach Spaß. Vor allem kriegt man nach längerem Rangeln meist ziemliche Lachkrämpfe, besonders wenn man dabei noch versucht sich zu kitzeln :zwinker:

    :what: Gegen das Catgril hätte ich wohl keine Chance :eek4:
    (allerdings ist der beliebte Schwitzkasten recht leicht auszukontern, das hab ich bis jetzt noch bei jedem hinbekommen)
     
    #18
    Galatea, 26 September 2004
  19. Catgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    die frage ist nur ob du das auch noch schaffst wenn du abgelenkt bist :zwinker: :zwinker:
     
    #19
    Catgirl, 26 September 2004
  20. moloko
    moloko (47)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    Also wenn Du rauskommen WILLST :zwinker: schaffst Du das in der Regel auch, es sei denn der Gegner ist wirklich körperlich viel stärker.
    @catgirl:
    Ich weiß nicht ob Du wirklich in der Minderheit bist, vielleicht ist so wie @Maren85 schreibt, dass Frauen dass eher so zum "Spaß" machen und sich weniger der Erotik des körperlichen Kämpfens bewußt sind, sicher sagen aber auch zu wenig Männer ihrer Freundin , dass sie darauf stehen, habe ich ja damals bei meiner Freundin auch versäumt.
    Beinscheren finde ich am effektvollsten am Oberkörper eingesetzt, über den Solarplexus. Wenn sich der/die Gegner/in daraus -erfolglos -zu befreien versucht...super erotisch.
    Ich stehe aber immer noch am meisten auf den PIN, also den klassischen Schultersieg, den ich beim Kampf meiner Freundin beschrieben habe. Da empfinde ich die Über/Unterlegenheit am deutlichsten und damit erotischsten weil der Sieger "oben" ist und auf den "Verlierer" runterguckt und der das ertragen muss.
    Ich stehe aber selber nur beim Zusehen auf Unterlegenheit.
    Als Rollenspiel wie gesagt gerne auch, aber ich finds geiler wenn klar deutlich ist, wer wirklich stärker ist. Dann verlier auch ich "gerne".
    :mad: , denn Gwinnen macht mir vor allem dann Spass, wenn ich mir wenigstens vorstellen könnte zu verlieren, wenn man als Mann gegen Frauen kämpft ist das aber halt selten gegeben.
     
    #20
    moloko, 26 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ringen kräftemessen
ProxySurfer
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 August 2016
6 Antworten
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Juli 2016
15 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.