Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #1

    Rippenbruch oder irgentwas mit der niere? Oo

    Hallo ;(

    Hab heute morgen beim aufstehen gemerkt das meine linke seite am bauch ziemlich weh tut... Über dem beckenknochen..
    Beim ausatmen (bauchatmung) tut es auch ziemlich weh und wenn ich auf den rippenbogen an der seite leicht drück/hau tuts auch ziemlich weh...
    Meine mum meinte entweder irgwas mit der rippe oder mit der niere...

    was meint ihr was dass sein könnte? hatte das jemand schonmal? also der schmerz ist über dem beckenknochen un so anfang der rippen bzw bisschen drunter...

    Geh heute abend zum arzt, aber wollte mal nachfragen^^

    Lg
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #2
    Das könnte evtl. ne entzündung an der niere sein, ich hatte das auch mal! Am besten gleich zum Arzt, dann ersparst du dir größere schmerzen, aber das hast du ja sowieso vor :zwinker:

    Bei mir gings dann auch relativ schnell wieder weg, es tat auch beim Aufstehen weh.
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #3
    hat der arzt dir dann irgentwelche medikamente gegeben? wie lang hatt des gedauert bisses bei dir weg war?
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #4
    es hieß, ich soll viel tee trinken und ich bekam dann noch solche tropfen... ich glaube nach einer woche war es dann auch abgeklungen! Am zweiten-dritten Tag ist es schlimmer geworden aber dann immer besser!
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #5
    oh gut danke^^

    will des nämlich so schnell wie möglich wieder los ham^^
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #6
    Ich kann dir natürlich nicht sagen, ob du dasselbe hast.. aber da du ja zum Arzt gehst, wirst du das später wissen, kannst es ja dann mitteilen! Wird bestimmt nichts schlimmes sein!
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #7
    hoff ich^^

    werd ich machen :smile:
     
  • InnocentAngel
    0
    4 August 2006
    #8
    Aber die Nieren sitzen doch am Rücken (ich weiß wovon ich rede, hatte da auch schon eine fiese Entzündung)! Und nach Deiner Beshreibung sind die Schmerzen ja eher seitlich? Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

    Eine Rippe bricht nicht einfach so im Schlaf, dafür muss man schon einen Schlag abbekommen, stürzen oder ähnliches. Ohne Gewalteinwirkung geht die nicht "kaputt" :zwinker:

    Geh so bald wie möglich zum Arzt, am liebsten schon vor einer Stunde. Selbst ein Arzt könnte übers Internet keine Diagnose stellen, wie soll das dann ein Laie können? Ein und das selbst Symptom kann auf soooo vieles hindeuten (Beispiel Müdigkeit/ Erschöpfung... das kann so gut wie alles bedeuten).

    Also, husch husch zum Arzt Deines Vertrauen!
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #9
    jap an der seite...

    geh ja heute abend, bin überhaupt froh noch einen termin bekommenb zu haben, da die eigentlich total voll sin, wir haben jetz nen termin auserhalb der "öffnungszeitn"

    werd dann berichten wasses is^^
     
  • Steffi*
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    103
    5
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #10
    Habe gerade selbst zum 2. Mal eine Nierenentzündung.
    Kenne auch noch 2 Leute, die das auch schonmal hatten und denen tat nie was im Bauchbereich weh.
    Eher so Richtung Rücken und die Seite.
    Kenn das nur zu gut, das ist so übel.
    Wenn's das ist, auf jeden Fall viel trinken (auch Blasen- & Nierentee!), ausruhen, ist ja klar. Wärmflasche auf die Seite legen.
    Sowas braucht seine Zeit, bis es weg geht, davon wirste noch länger was haben.
    Hatte nach der ersten Entzündung noch wochenlang Druck auf der rechten Seite!
    Naja, aber wenn du zum Arzt gehst, wirst du es ja bald wissen.

    LG & Gute Besserung.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #11
    Also bie mir war das auch nicht im Bauchbereich aber auch nicht am Rücken, sondern wirklich direkt an der seite, eher ziehend nach vorne als nach hinten... scheint sowieso bei jedem anders zu sein
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #12
    also war jetz beim arzt...

    er meinte meine 10. rippe sei gereizt und dazwischn au^^ aber soll schnell wieder weg gehn, muss jetzt nur schmerztabletten nehmen
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #13
    gute besserung :knuddel:
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    5 August 2006
    #14
    danke :smile:
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    13 August 2006
    #15
    so, war jetz nochmal beim arzt am donnerstag, da ich sehr hohses fieber und kopfschmerzen seit montag hatte... Die beschwerden an der rippe wurden auch schlimmer... Hat keine erklärung auf des Fieber und die starken schmerzen gefunden also ultraschall...
    Auch nichts gefunden bzw, nicht das was er dachte...
    also Urin- und Bluttest, was kam raus?
    Nierenbeckenentzündung -.-

    Rippenreizung, ja is kla...

    Werd jetz in nächster zeit mit Antibiotikum zugepumpt...

    Naja Fieber is wenigstens weg und kopfweh au^^

    Weis jemand wie lange sowas ca braucht bis des weg is? Will nämlich eigentlich wenn ich inen urlaub geh (9.9.) mal geschützt sein...(pille) is die nachwirkzeit von ab jetz 7 oder 10 tage?^^

    Lg
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    14 August 2006
    #16
    wünsch dir gute besserung!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste