Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

riskiert=verloren.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SüssesBienchen, 14 Mai 2009.

  1. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    1
    Single
    -...
     
    #1
    SüssesBienchen, 14 Mai 2009
  2. mondsonne
    mondsonne (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Single
    1) wie alt bist du? wie alt ist er?
    2) was is den jetzt deine genau frage??
    willst du jetzt wissen ob du dich weiter an ihn ranmachen sollst oder den kontakt abbrechen sollst?!
     
    #2
    mondsonne, 14 Mai 2009
  3. Ciko
    Ciko (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Naja ich glaube eher dass es bei euch am Sex liegt und sonst an nichts anderes.

    Ich mein du sagst ja selber, dass du Sex suchst bei ihm, anscheinend gefällt es dir ja auch.

    Ich würde sagen, lasst es lieber dabei bleiben, weil im Nachhinein wird man immer in den meisten Fällen besser klar kommen, wenn man miteinander kommuniziert und nicht einfach den Ex auf die Seite schiebt.

    Und bei euch war das wie ich sehe auch der Fall. Du hast Schluss gemacht wegen kA, und dann hast ihm geholfen und die Welt sieht schon wieder rosa aus, und schlussendlich kam es dann auch zum Sex.

    Naja ich denke nicht, dass du wirklich noch was von ihm möchtest. Aber du musst jetzt entscheiden, ob du eine Sex Beziehung willst oder eine richtige. Dann musst dementsprechend die Konsequenzen ziehen
     
    #3
    Ciko, 14 Mai 2009
  4. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ich würde auf den Rat deines besten Freundes hören. Er liebt dich nicht mehr und du registrierst ja selbst, dass dich der Sex mit ihm vielleicht nur für einen kurzen Augenblick glücklich macht, dich dann aber in deinen Liebeskummer zurückstürzt. Man merkt auch ganz deutlich, wie sehr du noch an ihm hängst, da du bereits auf "kleine 16-jährige" eifersüchtig wirst, dabei sollte es dir egal sein, mit wem der Kerl was macht. :zwinker:

    Im übrigen finde ich auch, dass du da nicht ganz fair zu ihm bist. Es hört sich nämlich so an, als ob die Trennung von dir ausgegangen ist (stimmt das? Was waren die Gründe?) und du selbst ja auf liebe brave Freundin machst und ihm sogar die Wände streichst. Was soll er denn denken, wenn du plötzlich Sex willst? Das er das nicht mit einer subtilen Liebesbotschaft verbindet, nachdem der Schlußstrich gezogen wurde, ist doch naheliegend?

    Für viele Männer sind Sex und Liebe zwei gänzlich unterschiedliche Sachen, was du dir - auch wenn du es vielleicht anders siehst - bewußt machen solltest. Es hört sich nämlich so an, als ob du ihn durch Sex wieder an dich binden und für dich reservieren wollen würdest, nur ist das der falsche Weg!

    Du machst dich hier zur emotionalen Geisel, da du einfach nicht von ihm loskommst. Das wird eurem Verhältnis letztlich nicht gut tun. Zwinge dich bitte, ihn eine Zeit lang nicht mehr zu sehen und verschaffe dir so gut es geht Ablenkung. Unternimm was mit deinem besten Kumpel, der dir hier schon den richtigen Rat gegeben hat. :zwinker:

    Es ist zwar keine angenehme Sache, aber es wird dich frei machen.
     
    #4
    Fuchs, 14 Mai 2009
  5. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    103
    1
    Single
    danek für die schnellen Antworten. Ich bin 17.er 20.

    Ich will ja nicht nur sex,das ist ja was mich stört,ich möchte mit ihm zusammen sein und diese Dinge in einer Beziehung erleben,und zu wissen das er mir alleine gehört...

    Der Sex ist ja auch schön,aber ich seh es machmal auch als Verbindung an,um ihm so Nahe zu sein wie in einer richtigen Beziehung.

    Eine Sex-Beziehung kommt für mich nicht in betracht...:kopfschue

    @ Fuchs:

    Ja du hast recht,ich will ihn durch Sex zurück,auch wenn ich das eigentlich nicht will auf dieser Weise...

    Die hilfsbereitschaft war schon nciht ohne Hintergedanke,dennoch helfe ich gerne wenn man mich fragt.

    Achja das wird so schwer den Kontakt ganz abzubrechen,der wohnt nun auch nur 50m von mir entfernt. Meine Schwester hat auch ab und zu Kontakt..

    Ich werd ihn aufjedenfall sagen das es nicht so weiter geht und ich sowas nicht nochmal machen werde,da ich keinen Kontakt mehr haben will( will ist so ne sache,eher muss).
     
    #5
    SüssesBienchen, 14 Mai 2009
  6. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    :grin:

    Dein Fall ist ein Paradebeispiel von Gründen, weswegen es gesünder ist, nach Beendigung einer Beziehung nicht auf Krampf superdupigute Freunde bleiben zu müssen.


    Meine Ma sagt immer: "Wenn sich zwei Menschen hinterher (nach der Beziehung) noch so richtig toll verstehen und supertolle Freunde sein können, ohne Eifersucht und ohne Sex, dann war das vorher schon keine heiße Liebe."


    Da ist was dran. Anders ausgedrückt, wenn so tolle Ex-Ex Freundschaften bestehen, dann hat einer meistens noch Gefühlöe für den anderen, oder es war schon vor der Trennung mehr eine Freundschaft als eine richtige Beziehung.

    Ich würde die Finger von ihm lassen, keine Geständnisse und auch die Beiune nicht mehr breit machen und dein Leben wieder neu weben. Ihr habt euch getrennt, er liebt dich nicht mehr - das sind zwei gute Gründe, ihm aus dem Weg zu gehen und dich auf andere Bereiche deines Lebens zu konzentrieren.
     
    #6
    Piratin, 14 Mai 2009
  7. fornix
    fornix (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    16
    nicht angegeben
    Ich möchte behaupten, dass dies nicht die Einstellung von allen Menschen ist. Für einige wenige hat Liebe nichts mit besitzen zu tun und diejenigen freuen sich auch aus tiefem Herzen wenn der Expartner wieder glücklich ist. Das Ego verliert dann an Bedeutung.
    Liebe heißt für mich zumindest, dass ich glücklicher bin wenn mein Partner glücklich ist und das ich traurig bin wenn mein Partner unglücklich ist.
    Dieses "Band" löst sich etwas wenn man aus der Beziehung raus ist, aber es verschwindet nie ganz. Mich freut es zumindest wenn mein Expartner wieder mit jemanden glücklich ist, auch wenn ich weiß das ich nicht derjenige bin. Das ist aber auch ganz unerheblich. Das Lächeln und die enorme Ausstrahlung des Expartners die man erzeugt wenn man glücklich ist, stecken mich hier einfach an.
    Mag sein, dass ich mit der Einstellung weitesgehend allein dastehe, aber es zeigt zumindest das es noch mindestens eine andere Sichtweise zu diesem Thema gibt. :zwinker:
     
    #7
    fornix, 14 Mai 2009
  8. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Also ich wohne nicht in einem Kloster und kenne auch keine Heiligen wie dich; in meinem zutiefst menschlichen Umfeld konnte ich bis jetzt so ein heilig-altruistisches Verhalten und Denken noch nie beobachten, und ich kenne ne ganze Menge Menschen. Hier im Forum werden dir sicher etliche zustimmen, es wimmelt hier nur so vor Leuten, die laut eigener Aussage gänzlich unselbstsüchtig dem Expartner noch ins Bett mit der/dem Neuen zu geleiten behaupten "Hauptsache, der andere ist glücklich und liebt jemanden, Liebe kann es doch nie genug geben" *lach* aber im richtigen Leben verhalten sich die Menschen die ich kenne samt und sonders gänzlich anders, und Leute, die hiewr im einen Thread großartiges von sich behaupten, geben an anderer Stelle völlig anderes von sich (bewusst oder unbewusst?), weil Theorie und Praxis irgendwie nie ganz zusammen passen.

    Am schönsten reden immer die Leute, die noch gar keine Beziehung hatten oder in den letzten 5 Jahren single waren,. Die wissen immer alles am besten und würden sich am heiligsten verhalten, wenn, ja, wenn sie eine Freundin/einen Freund hätten.
     
    #8
    Piratin, 14 Mai 2009
  9. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    103
    1
    Single
    Bin sowas von hin und her gerißen,möcht einfach das es aufört weh zu tun ..einfach mal freie Gedanken und einfach ohne Sorgen durch den Tag laufen...

    alle um mich herum sind glücklich,meine guten Freunde sind alle gücklich vergeben,selbst meine Schwester ...

    aber mit meiner Einstellung werd ch auch nicht so schnell jemand kennenlernen ..

    Soll ich alles weg tuen was mich an ihn erinnert?
    Soll ich ihn überall löschen Studi vz ,icq ect.?
     
    #9
    SüssesBienchen, 14 Mai 2009
  10. fornix
    fornix (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    103
    16
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Danke, aber ich bin bestimmt kein Heiliger und Scheinheiligkeit lasse ich mir auch nicht andichten. Ich gebe hier nur meine Erfahrung und meine Ansichten wieder. Ähnlich wie du es auch machst. Dein Umfeld ist nicht mein Umfeld und somit müssen sich auch nicht unsere Ansichten decken.
    Wenn dich meine Kritik gekränkt hat, dann entschuldige ich mich dafür. Meine Absicht war es der TS zu zeigen das es auch noch andere Meinungen zu dem Thema gibt. Ich denke dafür ist ein Forum da.

    Ich denke den Rest muss ich nicht weiter kommentieren. Du weißt vielleicht selbst, dass deine Kritik wenig sachlich und mehr emotional geleitet rüberkommt. Vor allem weil wir uns gar nicht kennen und du keine Infos zu mir hast.
     
    #10
    fornix, 15 Mai 2009
  11. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    genau das solltest du tun!! Das ist der anfang und das wichtigste ist, dies konsequent und ohne ausnahmen durchzuziehen!!
    wenn du dann über ihn hinweggekommen bist, nicht mehr so traurig bist und wieder lächelst, wird sich auch wieder ein neuer kerl für dich finden :zwinker: :engel:
     
    #11
    beacher, 15 Mai 2009
  12. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    103
    1
    Single
    das ist ja das schwere,das konsequent durchzu ziehen,ich mein alleine wenn ich zur Schule gehe,komm ich an seiner Wohnung vorbei,ich steh vor seinem Haus wenn ich an der BUshalte bin...

    auch meine Schwester hat kontakt zu dem,und wenn ich mit Freunden weg bin wie heute abend zb, seh ich ihn auch sehr oft ...dann auch noch mit anderen weibern.. :frown:

    wie soll ich das denn umgehen?:geknickt:
     
    #12
    SüssesBienchen, 16 Mai 2009
  13. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single

    naja wirklich umgehen kannst du es nicht, es sei denn du gehst auch bei deinen freunden auf abstand, was jedoch dämlich wäre :zwinker:
    Klar wäre es einfacher für dich, wenn du ihm komplett aus dem weg gehen könntest, ist aber in deiner situation nur schwer möglich und von daher beschränke den kontakt mit ihm auf ein minimum und halte dir immer wieder vor augen, dass er dich nicht mehr liebt! (das ändert auch kein sex oder so, aber das musstest du ja schon schmerzhaft erfahren)
    Triff dich nicht mehr allein mit ihm, auch nicht mit irgendeinem vorwand und mit der zeit kommst du hoffentlich drüber weg *daumen drück*
    Sieh das ganze nicht als ende, sondern als chance neue leute kennen zu lernen, zu flirten und deine freiheit zu genießen. Mit ein bisschen glück lernst du schnell jemand neues kennen, den du vielleicht viel mehr liebst und der vor allem dich auch liebt :zwinker:
    Wenn liebe nicht auf gegenseitigkeit beruht, ist es leider mehr fluch als seegen
    :ratlos:
     
    #13
    beacher, 18 Mai 2009
  14. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    103
    1
    Single
    jetzt kommt es auch noch schlimmer :frown: hab bei schüler vz gesehen das er nun glücklich ist,stand da drine..

    er ist heute Nach lloret de Mar gefahren(abifahrt mit freunden)...ich bin heute so agressiv deswegen,weil ich genau weis was er da treiben wird...zudem hat er auch gesagt das der dort viel sex haben will/wird.
    :frown: ach bin ich traurig
     
    #14
    SüssesBienchen, 22 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - riskiert=verloren
Teresa_Sophia
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 September 2016
8 Antworten
Glaedr
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
12 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
5 Antworten