Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • TannyBunny
    TannyBunny (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2007
    #1

    Riss unterhalb der Vagina?

    Hallo leute...

    ich hab ein problem :schuechte

    Letzte woche hab ich mit meinem freund geschlafen und danach hat es an meiner scheide voll gebrannt als ob ich da so ne wunde hätte... naya da ich yaa net selber gucken kann, hat mein freund das gemacht und er meinte unterhalb wäre ein kleiner riss drinne... wie kann das passieren? und kann ich da penathen creme oder so vorsichtig drauf schmieren? oder verheilt das einfach so?

    danke schonmal
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Riss
    2. Risse in der Vorhaut
    3. Riss in der Scheide
    4. riss in der scheide
    5. Risse in der Scheide?
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2007
    #2
    Unterhalb der Scheide? Also am Damm meinst du wahrscheinlich, oder?

    Naja, sowas kann schonmal passieren, wenn der Sex zu heftig war, oder du nicht feucht genug warst. Es könnte auch sein, dass du eine Pilzinfektion hast, die zwar noch keine Symptome zeigt, aber die Haut schon geschädigt hat - also mal im Auge behalten, ob weitere Symptome dazukommen.

    Wenn es am Damm ist, kannst du etwas Bepanthen draufmachen, aber aufpassen, dass nichts an die Schleimhäute kommt, ansich sollte das aber auch so heilen. Solange kein Sex, dürfte klar sein :zwinker:
     
  • TannyBunny
    TannyBunny (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2007
    #3
    Yaa genau das meinte ich...

    eine Pilzinfektion hatte ich schonmal vor nem jahr, könnte ich die salbe, also das bisschen was ich noch habe einfach drauf machen? oder sollte ich das lieber nicht machen?
    Danke :smile2:
    war echt ne große hilfe... Hatte das schonmal wusste nur net was das war nur nach 3-4 tagen wars auch wieder weg...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2007
    #4
    Nein, solange du nicht sicher bist, dass es ein Pilz ist (und wie gesagt, es könnte sein, aber wahrscheinlich wart ihr nur zu wild :zwinker: ) bitte keine Antipilzsalbe draufschmieren.
    Wenn es nämlich keiner ist, belastest du nur unnötig die Schleimhäute und wenn es doch einer ist und du nur ein bisschen Salbe draufschmierst, die zudem noch ein Jahr alt ist, tötest du nicht alle Pilze ab und züchtest dir womöglich resistente Stämme und somit ein echtes Problem ran.
    Also schmeiß die Salbe am besten gleich weg. Solltest du nochmal irgendwann einen Pilz bekommen, besorg dir neue, damit das richtig auskuriert werden kann.

    Wenn die Wunde nach ein paar Tagen verheilt, ist ja alles in Ordnung und sollte es länger andauern und du dir Sorgen machen, lass das am besten mal den FA untersuchen.
     
  • TannyBunny
    TannyBunny (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2007
    #5
    Okay danke werde ich machen.... zur zeit habe ich nichts denke ich...
    nur ich war mir auch unsicher wegen salbe was ich drauf machen kann, weil mein freund meinte ich soll das lassen und lieber zum FA gehen... aber ich will nicht wegen jedem zeug dahin, bin da nicht so gerne :zwinker:
    Salbe schon weg geschmissen...
    danke :grin:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2007
    #6
    Ich kenne das, hatte schon ein paar Mal solche Risse. Dann schmier ich einfach mehrmals am Tag etwas Bepanthen drauf. Steht ja auch drauf, dass es für Schleimhäute geeignet ist. Allerdings achte ich trotzdem darauf, dass es nicht an die Scheide direkt gelangt, sondern nur an die gerissene Haut "hinter" der Scheide. Man weiß ja nie...:ratlos:
    Ich schmier die Creme nach jedem Klo gehen und nach jedem Duschen drauf, denn beim Pinkeln brennts dann eh so schlimm, da wirkt die kühle Salbe auch gleich beruhigend.
     
  • Alinedra
    Gast
    0
    4 Februar 2007
    #7
    Bepanthen ist da eigentlich weniger geeignet. Am besten gehst du doch mal zu deinem Frauenarzt. Der kann dir da die entsprechende Salbe verschreiben / mitgeben.

    Wenn du nicht so gerne zu deinem FA gehst, wärs vielleicht besser wenn du wechselst? vielleicht zu einer Ärztin?
     
  • TannyBunny
    TannyBunny (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2007
    #8
    Bei mir gehts so auch immer weg auch ohne salbe, nur dachte vielleicht gehts dann was schneller und in dem moment ist es auch unangenehm aber nach ner halben stunde hat sich das dann vorerst beruhigt...
    bin schon bei einer ärztin und die ist auch super nett, aber ich geh generell nicht gerne zu einer frauenärztin und so...kein plan fühl mich da immer so unwohl...
    naya abwarten...
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2007
    #9
    Warum?:ratlos:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    4 Februar 2007
    #10
    wund- und heilsalben wie bepanthen und konsorten gehören nicht auf schleimhäute.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    4 Februar 2007
    #11
    Das ist Quatsch. Ich hatte neulich eine Laser-OP (Scheide) und der Oberarzt, der das gemacht hat, hat mir ne Tube Bepanthen gegeben und gesagt, ich solls einschmieren, wenn ich drankomme, auch innen (damit ist gemeint, wenns net zu doll weh tut)

    Also mach ruhig Bepanthen drauf, schaden tuts nicht :zwinker:
     
  • TannyBunny
    TannyBunny (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2007
    #12
    Okay danke, ich glaub jetzt ist es wieder okay aber fürs nächste mal weis ich dann bescheid und brauch auch keine angst zu haben das ich was falsch mache mit bepanthen :grin: Vielen Dank *Knutsch*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste