Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lexxxus
    Gast
    0
    6 Mai 2007
    #1

    Riss

    Hey Leuz,

    Ich hatte gestern mein erstes Mal mit meiner Freundin :herz:
    Es war für uns beide nicht unser erstes Mal, sie hatte schonmal einen Freund und ich hab auch schonmal mit nem Mädel rumgemacht gehabt.
    Es lief alles gut, wir waren beide entspannt, einführen war auch kaum ein Problem. Sie meinte nur am Anfang dass es etwas ziept, wir haben uns alle Zeit der Welt gelassen und dann war ich schließlich drin. Viel "Rauf und Runter" ging noch nicht, da es ihr etwas wehtat, aber wir genossen einfach den Moment so eng beieinander zu sein.

    Nach dem Sex allerdings war da ein klein wenig Blut. Das kam aber nicht aus der Mumu sondern von aussen. Ich weiß nicht wie ich die Stelle beschreiben soll, eben da wo es "reingeht", das sieht ja son bisschen aus wie son Ring oder sowas und da stand so ein kleiner Hautfetzen ab, wie wenn da was gerissen wäre. Sie meinte es täte überhaupt nicht weh, kam auch nicht viel Blut raus.

    Kann es sein dass mein Penis etwas zu dick war und dadurch etwas überdehnt wurde und es dann gerissen ist?? Müssen wir uns da Sorgen machen?

    Und tut es die nächsten Male bei ihr weniger weh? Dehnt sie sich innen jedes Mal mehr?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Vorhaut Riss?
    2. riss aua
    3. riss in der scheide
    4. Risse in der Scheide?
    5. Riss in der Pille?
  • Aletia
    Aletia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verlobt
    6 Mai 2007
    #2
    Ich denke nicht dass ihr euch Sorgen machen müsst. Bei mir war es so, dass ich beim ersten mal keinerlei Schmerzen hatte und auch nicht geblutet habe.

    Dann gings so ein paar mal. Zwischendurch hats mal kurz gezwickt aber nicht der Rede wert und ein klitzekleines Tröpfchen hab ich auch gelassen.

    Ich schätze es lag daran, dass mein Liebster evtl. maaal heftiger zugestoßen hat und/oder beim Eindringen n falschen Winkel erwischt hat (kann man das so sagen?:grin: )

    Aber is wieder alles in Butter^^

    Totale Entspannung und ordentlich feucht sein:drool:
     
  • Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Mai 2007
    #3
    Ach keine Sorgen machen. Das ist ganz normal.
    Vllt war das der letze Rest des JFH?:smile:
    Ich hab auch ein wenig geblutet und geziept hat es auch:smile:
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    6 Mai 2007
    #4
    das nichts schlimmes..ein wenig haut bzw der rest vom jvh ist einerissen..das gibt sich mit der ziet und je häufiger ihr sex habt.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    6 Mai 2007
    #5
    Es kann schonmal vorkommen, dass man am Scheideneingang einreißt. Ich schmier dann einfach bissal Bepanthen drauf, dann verheilt es schneller.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    6 Mai 2007
    #6
    Klingt als wäre es das Jungfernhäutchen gewesen. Google dir doch mal ein paar Bilder, dann weißt du ob es das war :zwinker:
     
  • Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Mai 2007
    #7
    Oh ja Bepanthen wirkt Wunder.. Musste ich auch anwenden...
     
  • Lexxxus
    Gast
    0
    6 Mai 2007
    #8
    Danke für eure Antworten.

    Na dann bin ich (bzw wir :zwinker: ) ja beruhigt.

    Ich dachte das Jungfernhäutchen wäre tiefer in der Scheide drin!?? Aber dieser eingerissene Hautfetzen war ja direkt am "Eingang".
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.117
    248
    1.699
    Verheiratet
    6 Mai 2007
    #9
    Nein, das stimmt schon so: das Jungfernhäutchen befindet sich am Eingang und nicht in der Vagina drin :zwinker: .
     
  • Lexxxus
    Gast
    0
    6 Mai 2007
    #10
    Achso.. wusst ich gar net :schuechte

    Wie sieht das denn aus wenn das Jungfernhäutchen noch da ist. Ist die Scheide dann "zu" oder wie :ratlos:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    6 Mai 2007
    #11
    Nein. Das Jungfernhäutchen hat eine Öffnung. Manche Frauen haben auch mehrere kleine Öffnungen oder eine geteilte. Ganz selten hat das Jungfernhäutchen keine Öffnung, dann wird es aber geöffnet.
    Irgendwo muss ja früher oder später das Menstruationsblut und der Ausfluss rauskommen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste