Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ritzen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Poppy, 4 Juli 2004.

  1. Poppy
    Gast
    0
    Hallo.

    Ich habe ein kleines Problem mit dem was ich im Betreff angesprochen habe. Ich ritze zwar nicht richtig, sondern halt nur oberflächlich. Ich tu es auch nicht oft, aber manchmal bin ich emotional so fertig, dass ich schon nicht mehr weinen kann und dann muss ich das irgendwie so rauslassen. Ich weiß auch gar nicht wieso ich diesen Thread aufmache... großartig helfen kann mir hier bestimmt niemand.
    Gibt es hier denn auch welche, die das machen oder gemacht haben? Wäre cool wenn ich mit jemanden darüber reden könnte...
     
    #1
    Poppy, 4 Juli 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    ich kenne viele Mädchen, die das machen oder gemacht haben. >Letztere ärgern sich heute tierisch über die hässlichen Narben, die bleiben werden - und es nicht gerade besser machen!

    Du solltest dir schleunigst ein anderes Ventil suchen und auch jemandem, dem du dich anvertrauen kannst und der dir hilft (Mutter, Tante, Freundin oder so?). denn damit ist wirkich nicht zu spaßen!

    Übrigens, wenn du dich ritzt, hast du kein kleines, sondern ein großes Problem!!
     
    #2
    cat85, 4 Juli 2004
  3. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Wirklich jedesmal ritzen tu ich nicht wenn ich irgendwie Stress hab oder so. Aber meine hemmschwelle is gering wenn ich z.b. die Schule schwänzen will, mich dann auch mal selber zu verletzen als Vorwand. Mit der Zeit hab ich das unter Kontrolle bekommen indem ich anfing mich für Psychologie zu interessieren. Also auch wie man sich lernt unter Kontrolle zu halten und sich selbst zu beruhigen. Also ich denke du solltest gut nachdenken ob es dir wirklich den Druck nimmt und ob es nicht vielleicht auch noch andere Möglichkeiten gibt.
     
    #3
    ChrisK., 4 Juli 2004
  4. Poppy
    Gast
    0
    Ich ritze auch nicht jedes Mal. Heute das erste mal wieder seit 3 wochen...
    Oh Mann, ich weiß gar nicht wieso ich das tu. Ich hab's jetzt an der hüfte gemacht, damit mein Freund das so schnell nicht sieht... Ich hab ihm nämlich versprochen es nicht mehr zu tun. Wenn er das sieht ist er bestimmt sauer... er versteht das ganze nämlich nicht. Gut, ich versteh das auch nicht. F*ck, es ist alles so scheiße...
     
    #4
    Poppy, 4 Juli 2004
  5. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    das gefühl kenne ich. ich habe auch geritzt. bin jetzt aber dazu übergegangen mir ein gummiband ums handgelenk zu binden und dann auf die haut schnellen zu lassen. das tut zwar auch weh, aber es gibt wenigstens keine narben.
     
    #5
    User 17556, 4 Juli 2004
  6. Poppy
    Gast
    0
    Das hab ich auch mal gemacht, aber das hat bei mir nix gebracht. Dann habe ich angefangen zu rauchen und in der Zeit hab ich auch nicht geritzt. Jetz hab ich aufgehört zu rauchen, aber ich fange wieder an öfters zu ritzen...
    Alles Kaka...
     
    #6
    Poppy, 4 Juli 2004
  7. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich mussts meinen freunden versprechen aufzuhören und hab jetzt halt so mit dem problemabbau angefangen. das merken die wenigstens nicht. wenns mir ganz schlecht geht fang ich schon mal wieder an zu ritzen, aber mittlerweile hab ich dass eineigermaßen in den griff bekommen. drück dir alle daumen dass wenigstens du es schaffst von dem sche*ß weg zu kommen!
     
    #7
    User 17556, 4 Juli 2004
  8. evi
    evi
    Gast
    0
    Warum macht ihr so was, wenn ich mal fragen darf?

    evi
     
    #8
    evi, 4 Juli 2004
  9. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    stressabbau, depressionen eigentlich weiß ich selber nich so genau warum ich dass eigentlich mache. is wie ne sucht. immer wenns einem beschissen lass ich so den druck ab.
     
    #9
    User 17556, 4 Juli 2004
  10. evi
    evi
    Gast
    0
    Und hinterher geht es dir besser?


    Es gibt doch so viele andere Möglichkeiten....warum nicht Schoki essen, oder Sport machen, oder laut Musik hören, oder oder oder?

    evi
     
    #10
    evi, 4 Juli 2004
  11. AustrianGirl
    0
    ich würde auch sport vorschlagen!

    mit sport kann man stress, wut o. ä. gut abbauen!
     
    #11
    AustrianGirl, 4 Juli 2004
  12. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    irgendwie gehts hinterher einem nicht wirklich besser, aber für den moment indem du ritzt is es irgendwie entspannend. is nicht gut zu beschreiben.
     
    #12
    User 17556, 4 Juli 2004
  13. evi
    evi
    Gast
    0
    Und wie kommt man überhaupt auf die Idee, sich selber zu verletzten und Schmerzen zuzufügen?

    evi
     
    #13
    evi, 4 Juli 2004
  14. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    man muss dazu sagen ich habe depressionen aber dass kann man nicht veralgemeinern. das is bei jedem anders!
     
    #14
    User 17556, 4 Juli 2004
  15. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab mich auch mal ne zeitlang geritzt und ich kann verstehen, wenn jemand sagt, dass man sich danach besser fühlt. es war bei mir genauso - den schmerz den man da hat, hab ich damals als befreiend empfunden. das kann man nicht vergleichen mit schoki essen oder musik hören. es ist einfach ein ganz anderes gefühl. ich hab es allerdings auch nicht extrem gemacht, aslo auch nur oberflächlich und habe die narben durch schweißbänder oder lange oberteile versteckt. aufgehört habe ich damals, weil ich nicht wollte, dass mein jetziger freund offene wunden an meinen ganzen armen sieht.
     
    #15
    Lena-Engelchen, 4 Juli 2004
  16. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    hey...also ich hab das auch mal gemacht. allerdings wusste ich selber net genau, warum. mir hat es wahnsinnig geholfen, mit jemandem zu reden, was ich mich eigentlich net getraut hab, aber dann doch musste, da mein bester freund, wegen dem ich das auch gemacht hab, weggezogen ist. also wenn du die ursache, wegen der du das machst, irgendwie beseitigen kannst, is das das beste, was du machen kannst! wenn das net geht, rede mit irgendwem und denk daran, dass das alles noch schlimmer werde kann, d.h. du ritzt irgendwann viel tiefer, bekommst narben etc. viel glück!
     
    #16
    User 12900, 4 Juli 2004
  17. emailforme
    Verbringt hier viel Zeit
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    ...

    Hi,
    Du hast ja ziemlich viele Probleme :frown:
    Du machst Dir auch eigene Probleme in Deiner
    bziehung, ich glaube Du solltest Dir Hilfe von einem
    Fachmann holen, ritzen deutet schon auf ein starkes
    psychisches Problem hin und von Selbstmord hast Du auch
    in einem anderen Thread geschrieben, es ist unverantwortlich nicht so
    einen Tip übers Fourum zu geben.
    Ich wünsche Dir, dass Dir jemand hilft, der sich
    damit auskennt!
    Alles Gute für Dich und Deine Zukunft, vielleicht unterstützt Dich Dein Freund dabei!
     
    #17
    emailforme, 4 Juli 2004
  18. glashaus
    Gast
    0
    Hi...

    ich hab auch über längere Zeit geritzt und rate dir, dich dringend jemandem in deiner näheren Umgebung anzuvertrauen. Du sagst du weißt selbst nicht weshalb du das machst? Dann hast du auch keinen wirklichen Grund dazu!

    Du solltest dir erst einmal klar werden wieso du dir selbst so einen Mist antust und wie lange du das noch machen willst. Spätestens in 4,5 Jahren wirst du dich selbst dafür hassen und dann dreht sich die Spirale immer weiter....

    Such dir Hilfe solange du das noch kannst!
     
    #18
    glashaus, 4 Juli 2004
  19. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo.

    Erstmal finde ich Versprechen absoluten Schwachsinn.
    Ich mache es selbst seit 5 Jahren und erst seit ich eine Therapie angefangen habe u.a. deswegen wird es geringer und erst jetzt spüre ich Ekel wenn ich meine früher geliebten Klingen ansehe.
    Es ist der eigene Körper und somit braucht man nicht anderen versprechen, dass man sich nicht mehr selbst verletzt und noch dazu kommt das schlechte Gewissen, wenn man der Sucht/Zwang nicht standhalten konnte. Das ist dann kontraproduktiv, wenn man dann wieder verspricht es wirklich nie wieder zu tun, weil man gesehen hat wie sauer der Freund oder die Freunde waren. Das ist Druck und die eigenen Gefühle die dich zum ritzen bringen, reichen bei Weitem aus, als das du noch mit einem schlechten Gewissen durch die Gegend laufen solltest.
    Poppy, wie alt ist dein Freund? Hast du dich selbst schon mal im Internet oder einer Beratungsstelle informiert über selbstverletzendes Verhalten (SVV)? Und wenn auch dein Freund das noch nicht gemacht hat, sollte er das schleunigst tun, wenn er dir helfen will. Ansonsten wird das ein Teufelskreis in dem er immer wütender (hilfloser) wird und du noch mehr zurückgezogen und von Narben und frischen Wunden und schlechtem Gewissen geplagt.
    Such dir Hilfe, wenn du merkst, dass du es trotz eigenem Willen nicht schaffst, damit aufzuhören. Ritzen und andere Selbstverletzung hat Ursachen bei denen es meist schwierig ist sie auszumachen und wenn man das schafft, sie auch zu verarbeiten, dass man ein derartiges Ventil nicht braucht.

    Liebe Grüße und viel Kraft!
    Tres
     
    #19
    User 10541, 4 Juli 2004
  20. Poppy
    Gast
    0
    Hi. Danke für die vielen Beiträge...
    Naja, ich glaube nicht, dass es bei mir so schlimm ist, dass ich gleich zum Pyschoonkel rennen muss... Es ist auch wirklich nur oberflächlich und mehr oder weniger mach ich es auch nur, wenn ich böse auf mich bin und mich dafür selber bestrafen will.
    Ich hab mich auch schonmal im Internet umgeschaut, aber dann habe ich doch gedacht, dass ich da eigentlich doch gar nicht dazu gehöre... weil ich mach's jetzt auch nicht bis es blutet und auch nicht täglich wie so manch anderer...
    Mein Freund ist übrigens 19 Jahre alt... und er kennt auch viele die das machen und er will nicht, dass ich so ende...
    Achja, und wie evi gesagt hat... schokolade und sowas bringens bei mir erst recht nicht... vorallem weil ich momentan versuche allen möglichen süßigkeiten aus dem weg zu gehen, weil ich sonst zu fett werde...
    Und es ist auch kein Ersatz dafür... wie gesagt, ich brauche das einfach um alles abzulassen...
    naja, ich geh dann jetzt mal schlafen. bin total erkältet und fertig und sowieso...
     
    #20
    Poppy, 4 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ritzen
UnerfahrenesGirl
Kummerkasten Forum
22 November 2014
23 Antworten
Pipaja
Kummerkasten Forum
11 Oktober 2013
13 Antworten