Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 0rN4n4
    Gast
    0
    2 Juni 2010
    #1

    Rockende Frauen

    Ich suche genau das was im Titel steht, ich habe schon gefunden:

    1. Joan Jett
    2. Hole
    3. The Donnas
    4. Janis Joplin
    5. Alanis Morissette
    6. Wendy O. Williams
    7. Otep

    Es geht mir dabei eher um Frauen die selber Musik machen, bei denen von Vorteil ein Grossteil der Band aus Frauen besteht oder die sich selbst produzieren.

    Das Genre Rock ist mir dabei nicht SOOO wichtig (siehe Alanis Morrissette)., sollte aber "eher" in die Richtung von Indie-Musik / Rock / Metal gehen.

    Warum? Ich suche Vorbilder und will mich generell "weiterbilden".

    Danke im Voraus und auf einen Spannenden thread *prost*

    N4n4
     
  • User 81281
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    103
    23
    nicht angegeben
    2 Juni 2010
    #2
    hmm, spontan fallen mir nur diese Künstlerinnen ein: KT Tunstall, Kate Nash und Tina Dico.

    aber das ist wohl nicht ganz das Genre, das du suchst. Vielleicht gefällt dir "Die Happy"? Zugegeben, die Frontfrau ist das einzige Mitglied der Band ohne Glied, aber wahrlich eine "rockende Frau"! :zwinker:
    Oder wie wärs mit den Guano Apes bzw. deren Frontfrau Sandra Nasic, die auch Soloprojekte macht?
     
  • User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    2 Juni 2010
    #3
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2010
    #4
    Kittie wollte ich auch gerade vorschlagen. Sehr gute Band!
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.393
    348
    4.784
    nicht angegeben
    2 Juni 2010
    #5
    Rockbitch!
     
  • Dunja
    Dunja (25)
    Öfters im Forum
    138
    53
    35
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2010
    #6
    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=SIgJ5KhlzVc"]YouTube- The Donnas - It's On The Rocks (V Festival 2002)[/nomedia]


    :herz:
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    2 Juni 2010
    #7
    Melissa Etheridge und Patti Smith dürften auch noch zum Weiterbilden dienen :smile:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    2 Juni 2010
    #8
    Reicht das....um den "Horizont zu erweitern.....Im Moment fallen mir kaum andere ein....muss mal meine Plattensammlung durchforsten....in den 80ern gabs Klasse Mädels..... :zwinker:

    Patti Smith (Patti Smith Group)
    Anette Olzon (Nightwish)
    Die Band "Girlschool"
    Julie "Rockbitch"
    Alannah Myles
    Nina Hagen
    Alison Moyet
    Angela Gossow (Arch Enemy)
    Sabina Classen (Holy Moses)

    ABER AUCH:

    Norah Jones
    Tracey Chapman
    Annie Lennox
    Tina Turner

    Favorit:
    Jutta Weinhold (Zed Yago bis 1990)! Absolute Klasse der "Blackbone Song" und "The Pale Man"

    Janis Joplin.....
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    2 Juni 2010
    #9
    Was geht mir dabei so ohne groß Denken durch den Kopf....

    Spinnerette - Brody Dalle
    Jennifer Rostock (zugegeben, ich hab noch nie ein Lied von ihr gehört :grin:)
    Paramore - Hayley Williams (blutjung, das Kind^^)
    ...im Metal-/ Goth-Bereich gibt ´s auch noch einige. Mir ist das Geschlecht bei Musik aber zu egal, als das ich noch mehr aus dem ff könnte :grin:

    Um ehrlich zu sein versteh ich aber auch deinen Post nicht richtig - Vorbilder für Musik? Style?

    Frauen, die zwar nicht unbedingt singen, aber ziemlich rocken können findest du auch in Tattoo-Magazinen. Stichwort Maureen van Mortis :smile:

    Off-Topic:
    Oh weh, ich komm in ´s schwärmen... :grin:
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    2 Juni 2010
    #10
    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=OmnVNxEmBn4"]YouTube- warlock- all we are[/nomedia]

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=AVUpIdkCPyI&feature=related"]YouTube- Doro- Für Immer[/nomedia]
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    2 Juni 2010
    #11
    - Suzi Quatro
    - Doro Pesch (Doro, Warloch - sehe gerade hat mein Vorredner schon genannt)
    - Bonnie Tyler
    - Cher
    - Blondie

    und viele andere mehr - v.a. sog. "Girlbands" (wenn es das ist was du suchst...)
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    2 Juni 2010
    #12
    Off-Topic:
    Genau DAS wollte ich vermeiden......Diese Person zu nennen. Ich mag einige Songs (Warlock Zeiten) und höre gerne Metal....habe sie 2x Live gesehen - und schwanke immer noch hin und her.....ob sie "gut" ist oder nicht....


    :zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    2 Juni 2010
    #13
    -> dirty little rabbits. eine rockband aus iowa, usa, mit einer frontfrau, der rest sind männer (shawn crahan von slipknot sitzt an den drums). http://www.myspace.com/dirtylittlerabbits
    -> anouk
    -> avril lavigne
    -> chumbawamba
    -> die happy
    -> evanescence
    -> nightwish bzw deren ehemalige sängerin tarja turunen mit ihrem soloprojekt
    -> within temptation
    -> lacuna coil
    -> sirenia
    -> epica
    äh... mir würde ansonsten noch tina turner, jennifer rush und madonna einfallen. Bild wurde entfernt

    edit: mir ist noch pink eingefallen und garbage, guano apes, skunk anansie, cardigans, cranberries, eurythmics, amanda marshall und no doubt, jetz wo ich meine musiksammlung so ansehe...

    aaaaah... tracy chapman!!!
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.944
    nicht angegeben
    2 Juni 2010
    #14
    Dann schmeiss ich mal noch ein paar ins Rennen:

    Mehr oder weniger reine "Frauenbands"
    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=hqQOZv_9zEg&feature=related"]YouTube- CSS - Rat Is Dead (Music Video)[/nomedia]

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=GvguIdJ8G18"]YouTube- Veruca Salt - Volcano Girls[/nomedia]

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=7AsId-qVIb4"]YouTube- The Breeders - CannonBall[/nomedia]


    Bands mit Frontfrauen und Solo-Rockladys:
    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=FRtd8ArvH_s&channel=metricmusic"]YouTube- Gold Guns Girls [Official Music Video][/nomedia]

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=BLKgdXOmYIM&feature=related"]YouTube- Yeah Yeah Yeahs - Heads Will Roll (Live @ T In The Park '09)[/nomedia]

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=rpRiSb_Ir-s&feature=related"]YouTube- Garbage - I Think I'm Paranoid[/nomedia]

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=2oIv_3SKeEk&feature=related"]YouTube- Selling Jesus[/nomedia]

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=9EoHYbNfE9o&feature=related"]YouTube- K's Choice - Not an addict (Live)[/nomedia]

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=xiIm0elzalI"]YouTube- Anouk - Nobody's Wife [Live @ Gelredome 2008][/nomedia]

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=V_ys3K8dhEI&feature=related"]YouTube- SXSW 2009 Music Video: Melissa Auf der Maur - Follow the Waves[/nomedia]

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=KsnkTcdkRUc"]YouTube- the distillers - coral fang[/nomedia]


    und nicht zu vergessen: [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=i8QxOEFzAXo&feature=related"]YouTube- The Gossip - Standing in the way of control (live)[/nomedia]
    :grin:

    Last but not leaast: Der Sonderpreis für Abgehen am Bass geht an [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=CBObUaVUZ5I"]YouTube- The Subways Oh Yeah @Live from Abbey Road 2008[/nomedia].
    :grin:
     
  • User 42876
    Meistens hier zu finden
    391
    148
    368
    nicht angegeben
    2 Juni 2010
    #15
    Wendy & Lisa (u.a. Ex-Mitglieder der damaligen Prince Band the Revolution, machen seit langer Zeit Soloalben und Filmmusik)

    Peaches

    Coeur de Pirate :herz:

    Rosie Gaines ("the voice")

    edit: mich wundert daß noch niemand Link wurde entfernt vorgeschlagen hat, sie passt perfekt ins Anforderungsprofil

    Bic Runga

    aus dem HipHop Bereich würden mir noch ein paar einfallen, aber darauf scheint 0rN4n4 ja nicht zu stehen :zwinker:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:16 -----------

    Regina Spektor

    Lykke Li

    Coco Rosie
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.944
    nicht angegeben
    2 Juni 2010
    #16
    Off-Topic:
    Naja, Joni ist ziemlich klar Singer/Songwriter, unter den "Frauen die rocken" im klassischen Sinne sehe ich die nicht. :zwinker:


    Vielleicht noch interessant: Über die Anfänge von Joan Jetts Karriere und ihre Band "The Runaways" kommt demnächst auch ein Film in die Kinos: [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=uHpEJ749TRM"]YouTube- 'The Runaways' Trailer HD[/nomedia] :smile:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • User 42876
    Meistens hier zu finden
    391
    148
    368
    nicht angegeben
    2 Juni 2010
    #17
    Off-Topic:
    und für mich fällt ihr Werk unter Indie :tongue: :zwinker:
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2010
    #18
    Charlotte Hatherley

    Man kennt sie eigentlich als ehemalige Gitarristin der Band "Ash". Macht aber Solo auch eine super Figur :zwinker:

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=nkjDAxtjK8w&feature=related"]YouTube- Charlotte Hatherley - Summer LIVE![/nomedia]
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.862
    Verheiratet
    2 Juni 2010
    #19
    M.I.A.
    .....wobei ich jetzt nicht die deutsche Band meine, sondern die britische Sängerin Mathangi „Maya“ Arulpragasam

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=r1QVsM348vc&feature=related"]YouTube- M.I.A. - Born Free [music video][/nomedia]

    das "richtige" Video zu "born free" wurde übrigens auf youtube gebannt und darf in den USA nicht gezeigt werden.....ist aber auch wirklich ziemlich heftig.
     
  • Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    2 Juni 2010
    #20
    "Those Dancing Days" ist eine reine Mädchen-Indie-Band aus Schweden

    Tegan and Sara!! Oder wurden die schon genannt?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste