Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rohrstock in den 90ern?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Alexa1986, 15 Oktober 2006.

?

Wurdet ihr geschlagen?

  1. Nein

    55 Stimme(n)
    59,1%
  2. Ja, mit der Hand

    25 Stimme(n)
    26,9%
  3. Ja, mit dem Rohrstock

    11 Stimme(n)
    11,8%
  4. Ja, mit was anderem

    9 Stimme(n)
    9,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Alexa1986
    Gast
    0
    Hallo,

    in meinem ersten Theard habe ich schon geschrieben, das ich von meinen Eltern streng erzogen worden bin.

    Ich bin 1986 geboren und bin in den 90ern aufgewachsen.

    Bei uns zu Hause gab es noch einen Rohrstock, den ich hin und wieder zu spüren bekommen habe.

    Früher hat es den ja in der Schule gegeben, aber die Zeiten sind ja zum Glück vorbei. Nun ja, leider gab es so ein Ding bei uns zu Hause.

    Wie war das eigentlich bei anderen, gab es in den 90ern oder früher oder später bei euch auch so etwas noch?

    Gab es überhaupt noch Haue?

    Liebe Grüße

    Alexa
     
    #1
    Alexa1986, 15 Oktober 2006
  2. Supersucker
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Verheiratet
    glücklicherweise nur Ohrfeigen
     
    #2
    Supersucker, 15 Oktober 2006
  3. taitetú
    taitetú (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    nicht angegeben
    Rohrstock nicht - dafür aber nen Kochlöffel... ich habs bis auf einmal immer vermeiden können. Aber meinen Bruder hats öfters mal getroffen. War übringens noch in den 80ern...
     
    #3
    taitetú, 15 Oktober 2006
  4. User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.539
    198
    551
    nicht angegeben
    Das trifft genau auf mich zu. Allerdings warens auch die 90er, nicht die 80er.

    Off-Topic:
    blöder Kochlöffel!:cool1:
     
    #4
    User 24554, 15 Oktober 2006
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Also ich bin 1981 geboren, also schon mehr in den 80ern aufgewachsen und ich hab bis auf eine Ohrfeige nie Schläge bekommen.
    Mein Freund ist 1978 geboren, da gabs öfter mal einen Kochlöffel oder einen Ledergürtel.
     
    #5
    krava, 15 Oktober 2006
  6. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Ich hab jetzt mal "Nein" angekreuzt, obwohl ich einmal eine Ohrfeige bekommen hab. Das war aber auch ne Ausnahme, wo ich mich wirklich nicht benommen habe.
     
    #6
    Ike, 15 Oktober 2006
  7. Fainne
    Fainne (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin 1987 geboren und hab zum Glück nur ein paar mal nen Klaps oder ne Ohrfeige von meiner Mutter bekommen, und die paar mal kann man auch an einer Hand abzählen.
     
    #7
    Fainne, 15 Oktober 2006
  8. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Nur einmal mit der Hand.
     
    #8
    Gucky, 15 Oktober 2006
  9. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Geschlagen wurde ich nie...

    So long -
    MFG Katja
     
    #9
    User 16418, 15 Oktober 2006
  10. purkinje
    purkinje (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    n paar klapes aufn po hab ich schon kassiert... hat mir aber nicht geschadet, und war zu recht :zwinker:
     
    #10
    purkinje, 15 Oktober 2006
  11. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin 1985 geboren und wurde nie "geschlagen" oder sonstiges.
    Bei uns lief alles verbal ab, was ich sehr gut finde und hoffentlich selbst so einmal weitergeben kann...
     
    #11
    Zanzarah, 15 Oktober 2006
  12. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Rohrstock gabs nie. Zwei oder drei mal hab ich leichte Haue auf den Hintern bekommen. Ansonsten nix dergleichen.
     
    #12
    Ginny, 15 Oktober 2006
  13. Alexa1986
    Gast
    0
    Also bei mir sauste der Rohrstock leider öfters mal auf meinen armen Popo, aua, das tat weh damals...

    ...aber heute denke ich, das es mir nicht geschadet hat.

    Ich habe jedenfalls ein gutes Verhältnis zu meinen Eltern.
     
    #13
    Alexa1986, 15 Oktober 2006
  14. Alexa1986
    Gast
    0
    Wie war es denn bei euch so?
     
    #14
    Alexa1986, 15 Oktober 2006
  15. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    heißt das das du deine Kinder auch so "erziehen" willst?

    hab ein paar mal ein paar auf den Hintern bekommen als ich klein war, kann mich aber nimmer dran erinnern also wirds schon net schlimm gewesen sein.
     
    #15
    brainforce, 15 Oktober 2006
  16. DannyMirow
    DannyMirow (29)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    104
    Verheiratet
    Nein, die Androhung, mal im Notfall den Hintern voll zu bekommen hat vollkommen gereicht :zwinker:
     
    #16
    DannyMirow, 16 Oktober 2006
  17. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Meine 3 Geschwister und ich sind nie geschlagen worden. Nicht mal eine Ohrfeige oder ähnliches. So etwas gab's bei uns nicht.
    Ich halte es für ein Armutszeugnis, wenn Eltern sich nicht anders zu helfen wissen und zu so einem Mittel greifen.
     
    #17
    Sunflower84, 16 Oktober 2006
  18. Selten gab es mal was auf den Po. Aber mit Sicherheit nicht mit einem Rohrstock.
     
    #18
    Perfect Gentleman, 16 Oktober 2006
  19. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Genau :smile:
    Du sprichst aus meiner Seele... mit dem Unterschied, dass ich nur 2 Geschwister habe :zwinker:
     
    #19
    Zanzarah, 16 Oktober 2006
  20. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Es gab nur selten mal einen Klaps auf den Po, total gerechtfertigt und in Ordnung. Es hat mir nicht geschadet und mich zur Vernunft gebracht. Ich würde es genauso machen, wenn es nicht anders geht, denn ein brüllendes Kleinkind beruhigt man manchmal nicht anders.
     
    #20
    User 18889, 16 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten