Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

rolen in der partnerschaft

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 6 Dezember 2005.

  1. büschel
    Gast
    0
    habt ihr vorstellungen, wie die rollenverteilung in EURER partnerschaft sein muss?

    weil bei mir ist es simpel:
    -gleichberechtigung/ dh keiner wirklich dominant
    -jeder darf/soll sich selbst verwirklichen und die partnerschaft dient auch zur gegenseitigen unterstützung; also tatsächlich ne partnerschaft :smile: und gemeinsamen "projekten"
     
    #1
    büschel, 6 Dezember 2005
  2. Similar Threads
    1. -JIMMY-

      Gewalt in der Partnerschaft

      -JIMMY-, 18 März 2005
      Antworten:
      34
      Aufrufe:
      1.903
      Kuschelsüchtig
      25 März 2005
    2. User 24554

      Selbstbefriedigung in der Partnerschaft

      User 24554, 6 Juni 2012
      Antworten:
      32
      Aufrufe:
      4.205
      Flake
      10 Mai 2013
    3. User 141862

      Abstinenz in der Partnerschaft

      User 141862, 3 November 2015
      Antworten:
      16
      Aufrufe:
      849
      Nevery
      3 November 2015
    4. BJLE

      SB in der Partnerschaft

      BJLE, 5 Januar 2017
      Antworten:
      59
      Aufrufe:
      2.098
      Chris Fi
      7 Januar 2017
    5. User 150426

      Kosenamen in der Partnerschaft?

      User 150426, 27 Januar 2015
      Antworten:
      65
      Aufrufe:
      2.605
      Tessy
      24 März 2016
  3. der_paul
    der_paul (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Seh ich genauso. Meine Freundin und ich, wir teilen uns alles. Alle Rechte, Pflichten und Privilegien. Vom Haushalt bis ins Bett (wobei, Bett-Pflichten gibt's nicht :zwinker: ).
    Ich könnte nicht sagen, dass wir unterschiedliche Rollen haben. Wir sind ziemlich ausgeglichen und mit allem auf einer Ebene.
     
    #2
    der_paul, 6 Dezember 2005
  4. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Bin auch für Gleichberechtigung.
    Finds auch ok, wenn mal einer dominanter ist, solang sich das ausgleicht.
    Aber solang man sich gegenseitig respktiert, wird es auch nicht irgendwie ausarten, denk ich mal.
     
    #3
    Schätzchen84, 6 Dezember 2005
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.749
    698
    2.618
    Verheiratet
    er daf ruhig ein bisschen dominater sein - was sex angeht :link:
     
    #4
    xoxo, 6 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste