Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rollenspiele - die Zweite

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Dreamerin, 9 September 2005.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich habe nun mit meinem Freund über Rollenspiele geredet und wider Erwarten ist er nicht abgeneigt.

    Unserer Vorstellung nach ginge das in Etwa so ab:

    Wir gehen zu einem "Geschäftsessen", jeder von uns schön gekleidet. Er im Anzug ( :drool: :drool: :drool: ), ich in so nem Kleid bla bla.

    Und irgendwie muss es sich halt "ergeben", dass er mich abschleppt. Ich will eigentlich schon, dass er mich rum kriegt.
    (Er hat mir erzählt, er hat früher öfter mal versucht, eine Frau für eine Nacht zu kriegen und irgendwie macht mich der Gedanke an... und da ich wohl so schnell nicht in den Genuss von so einem Abenteuer komme, außer mit ihm *g*...).

    Über was redet man da? Dass es nicht total lächerlich ist.
    Habt ihr sowas schon mal gemacht?
     
    #1
    Dreamerin, 9 September 2005
  2. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Wie wär's passenderweise mit Politik- oder Wirtschaftsthemen?
     
    #2
    Touchdown, 9 September 2005
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    Das wird nicht so schnell stattfinden... also ist Politik bis dahin schon wieder out.

    Außerdem finde ich das Thema doof.
     
    #3
    Dreamerin, 9 September 2005
  4. Leviatan
    Gast
    0
    wow! du bist echt 20?!
     
    #4
    Leviatan, 9 September 2005
  5. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Also ihr wollt das richtig durchziehen oder was, verstehe ich das richtig? Dann muß erstmal klar sein, wer wer ist. Er ist ein amerikanischer Großindustrieller, der deine Firma hier in Deutschland aufkaufen will. Das heißt, ihr werft euch in Schale und kommt zu verschiedenen Zeitpunkten im Restaurant an. Ihr sprecht euch selbstverständlich mit Sie an. Dann bestellt ihr und unterhaltet euch über die Firma. Es ist deine Firma, die du nur zu Anteilen verkaufen willst um weiterhin Geschäftsführerin zu bleiben und Profit zu machen. Er will auch Profit machen und deshalb so billig wie möglich an deine Firma kommen. Dazu ist ihm jedes Mittel recht. Aber auch du weißt deine weiblichen Reize richtig einzusetzen, um das zu bekommen was du willst...

    Der Rest ist Improvisation.
     
    #5
    -Gowron-, 9 September 2005
  6. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Man könnte auch drüber reden, wann man denn "fusionieren" möchte, oder ob man nicht "Aktien" austauschen möchte...
     
    #6
    Touchdown, 10 September 2005
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    Dann sagen wir halt so:

    Bis dahin ist die Wahl vorbei.
    Außerdem rede ich mit meinem Freund fast jeden Tag über Politik.
    Da ist es natürlich die allertollste Idee, den selben Senf da nochmal zu labern.
    Da kriegt man natürlich das Gefühl, das man braucht, alles klar.

    Red mich nicht so blöd an hier, sonst platz ich.

    Wow, du bist echt 20?!

    Ich weiß mittlerweile ja, dass ihr alle SOOOOOOOOOO SCHLAUUUUUUUUUU seid, das müsst ihr mir HIER nicht auch noch sagen :angryfire

    ----

    Dieses ganze Hin und Her mit Firma aufkaufen ist okay, aber ehrlich gesagt ist das schon wieder so "kompliziert", weil ich gar nicht weiß, was ich da sagen soll. Ich mein keine Ahnung, wie man debattieren soll, weißt du?

    (Und ja, ich bin wirkilch 20 :mad: !)

    ----

    Vielleicht sollten wir auch einfach nur ein Blind Date "spielen", da kann man Smalltalk halten.
     
    #7
    Dreamerin, 10 September 2005
  8. hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    Single
    hmm, also ich kann bei sowas auch nur bis zu einem bestimmten punkt "ernsthaft" mitmachen. dann wirds mir auch irgendwie zu lächerlich und ich mach irgend n witz. ich glaube man muss dafür echt eine ader haben sich zu verkleiden und so.
     
    #8
    hobby-romeo, 10 September 2005
  9. Dreamerin
    Gast
    0
    Naja, in der Hauptasche geht es mir darum, dass mein Freund mich rum kriegt :smile:
    So für eine Nacht!

    So "fremd spielen" finde ich komisch. Ich kann nicht so tun, als wären wir total fremd, das ist fast lächerlich!

    Vielleicht sollte man die ganze Idee doch lockern und sollte einfach so tun, als wäre man "bekannt". Also bekannt und schon lange nicht mehr gesehen/geredet.
    Vielleicht auch noch beide vergeben (können uns ja gegenseitig von uns erzählen *g*) und dann ein Abenteuer.
     
    #9
    Dreamerin, 10 September 2005
  10. Stu
    Stu (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Die Idee an sich ist nicht schlecht :smile:
    Da es sich ja um ein Geschäftsessen handeln soll, kann man ja davon ausgehen, dass beide aus verschiedenen Städten oder Gegenden sind. Man kann sich ja erstmal darüber austauschen, was in jeder Stadt so los ist, wo man nach der Arbeit hingeht und was für Interessen man im allgemeinen hat. Bei den Interessen kann man ja dann schon etwas mehr ins Detail gehen, damit das ganze auch etwas voran kommt.
    Über Wirtschaftsthemen oder Politik würde ich nicht reden, das ist wirklich einfach zu unerotisch :sleep:
     
    #10
    Stu, 10 September 2005
  11. *smile*
    *smile* (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    Single
    Ihr werdet schon ein Thema finden. Und wenn ihr es beide ernst nehmt, ist es auch nichtlächerlich!
    Have fun :grin:
     
    #11
    *smile*, 10 September 2005
  12. SuperNemo
    Gast
    0
    einfach bisschen mit smalltalk anfangen.. und es ernst nehmen... dann klappt das schon..

    übrigens eine nette idee :schuechte
     
    #12
    SuperNemo, 19 September 2005
  13. Loy
    Loy
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nicht jeder hat das Talent sich in so eine Rolle reinzudenken.
    Wichtig: Ernst nehmen und nicht kichern oder so.

    Gibt viiiele Möglichkeiten. Zimmermädchen und Hotelgast zB. oder Sekretärin und Chef nach Feierabend im Büro ... oh ja :gluecklic
     
    #13
    Loy, 2 Oktober 2005
  14. InnocentAngel
    0

    Naja, Politik besteht ja nicht nur aus der Wahl und ist ja auch nicht nur auf Deutschland geschränkt.

    Aber egal, wenn Du weder Bock auf politische, noch auf wirtschaftliche Themen hast, dann ist dieses Rollenspiel wohl nichts für Dich, denn mit irgendetwas muss man als Geschäftsleute das Gespräch beginnen.

    Ich habe mit meinem Freund auch mal angedacht, dass man ein Blind Date spielen könnte. Wie das zustande kommt, ist ja wurscht, kann von Freunden organisiert sein, übers Internet, Kontaktanzeige etc. Oder aber Ihr trefft Euch ganz "zufällig" und kommt ins Gespräch, da wird Euch ja auch noch ein Grund einfallen.

    Ansonsten ist die Sekretärin-Chef-Sache auch recht reizvoll. Da kann sie sich dann voll für eine Gehaltserhöhung "einsetzen" etc. Dann gibbet ja noch den Handwerker (Porno-Klischee), irgendwas wird schon für Euch dabei sein.
     
    #14
    InnocentAngel, 6 Oktober 2005
  15. Loy
    Loy
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ach es gibt sooo viiiele ... ihr könnt alle Situationen nehmen, die im Alltag auch vorkommen können ... theoretisch zumindest :grin:

    Da wäre noch die Frau, die sich die Wohnung anschauen möchte (als Nachmieterin) ... die Frau, die sich einen Handwerker bestellt ... die Putzhilfe, die beim Klauen erwischt wird ... die Frau die den Versicherungsvertreter verführen will und und und ... nun seit mal nicht so unkreativ :grin:
     
    #15
    Loy, 7 Oktober 2005
  16. Cirdom77
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Wie wäre es mit: Du bist eine junge SChauspielerin die noch ganz groß rauskommen will und er ist Produzent und macht dir klar das Du das nur über seine Besetzungscouch schaffst?
     
    #16
    Cirdom77, 7 Oktober 2005
  17. 7Inch
    7Inch (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke das Ambiente ist da das wichtigste.
    Macht euch doch den Spass und vereinbart das ganze ohne Termin. Lass Deinen Freund ein Hotelzimmer buchen (sollte schon was gehobeneres sein). Lasst das ganze etwas ruhen.
    An dem entsprechenden Tag geht er in das Hotel. Du kommst später und gehst zum Empfang und fragst nach Ihm. Portier ruft an. Er kommt runter.
    Hallo Frau... Hallo Dream.... lange nicht gesehn. Was zählt ist hier der Eindruck nach aussen. Geht ins Restaurant -> Smaltalk, danach geht in die Bar -> Dutzen, weiter kennenlernen (immer locker bleiben ein, zwei Gläser Wein helfen) Reden über Träume, Erwartungen. Er greift nach Deiner Hand, deinem Knie....
    Im Zimmer weiterreden, Flasche Champus kommen lassen, und dann let it roll.
    Baden, Duschen.................
     
    #17
    7Inch, 7 Oktober 2005
  18. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich find das große Schlüsselwort bei Rollenspielen ist das Spielen von Rollen. Sprich : Du bist nicht mehr Dreamerin, die öffentlich Angestellte 77kg / 1,66 m Frau sondern sagen wir Frau Rechtsanwältin XY, 1,78 / 52 kg, die natürlich nur rein beruflich mit einem fremden Mann essen muß und im Lauf des Essens immer mehr Gefallen an diesem Mann findet. Man spielt eine Rolle und gefällt sich darin, die Rolle bis zum letzten auszureizen, soweit eben die Phantasie etwas dazu hergibt. Natürlich bleibst Du Du, aber für den Moment des Rollenspiels ist das eben nicht mehr von Bedeutung, da bist du jemand Anderes, dessen Rolle Du spielst. Und statt einer Oscar-Nominierung gibt´s dann halt einen Orgasmus. Ist doch auch etwas Nettes, oder ? :smile:

    Safe-Wort zum Auflösen des Spieles nicht vergessen !
     
    #18
    Grinsekater1968, 7 Oktober 2005
  19. bert man
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Verheiratet
    Hallo Dreamerin,
    für ein Rollenspiel müßtest Du schauspielerische Fähigkeiten haben, um das durchzuhalten und nicht irgendwann loszulachen.
    Versuchs doch mal mit "Rollenspiel light":
    Du läßt das Thema Rollenspiel ganz weg. Überredest ihn aber mit Dir richtig schick essen zu gehen. Im Lokal verhälst Du Dich erst ganz normal und fängst dann beim Essen langsam an ihn heiß zu machen.
    Plötzliche Komplimente (ohne Zusammenhang mit dem vorher Besprochenen),
    die Bluse etwas öffnen und ihm kleine Einblicke gewähren, ihn als tollen Liebhaber loben, ihm sagen wie geil Du auf ihn bist, und als Krönung kurz erwähnen, dass Du Deinen Slip vergessen hast und jetzt der Stuhl feucht wird.
    Du glaubst gar nicht, wie schnell er zahlt und dich Zuhause zum Dessert vernascht. :gluecklic

    Gruß
    bert

    PS: Stell vorher schonmal die Sprühsahne ans Bett für den Nachtisch.
     
    #19
    bert man, 7 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rollenspiele Zweite
Waldlust
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 November 2016
16 Antworten
Secret Passion
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 August 2016
12 Antworten
Stephanie3
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2016
22 Antworten