Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rollenverteilung bei der Partnersuche

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Inspector, 29 Mai 2007.

  1. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Während in unserer Gesellschaft die Gleichstellung der Frau an allen Ecken und Enden stattgefunden hat, gibt es meiner Meinung nach in Sachen Flirtverhalten / Partnersuche weiterhin ne ganz klare Rollenverteilung, welche die Rolle des aktiven Part nahezu immer dem Mann zuschiebt.

    Ich weiß nicht, woran es liegt, aber will ich ein Date, bin es fast immer ich, der das aussprechen muss. Sollen Nummern getauscht werden, bin ich es... Wer musste immer den Mut aufbringen den ersten Kuss zu initiieren? Ich... (ich rede jetzt von "erfolgreichen" Fällen; wenn ich am Ende abgeblitzt bin ist ja nun mal klar, warum SIE nicht aktiv geworden ist :grin:)

    Die einzigen Frauen, die ich in dieser Hinsicht als aktiv und aggresiv erlebt habe waren solche, die einfach aus meiner Sicht bei Männern auf Grund ihrer äußeren Erscheinung grds. keine allzu guten Karten haben. Sprich eben solche Frauen, die es sich nicht erlauben können in der Disco oder sonstwo zu warten, bis sie (vom Richtigen?) angesprochen werden... Insofern bestärken selbst diese Erfahrungen mein Rollenbild...

    Jetzt wüsste ich mal gerne - geschlechterspezifisch getrennt - ob ihr das ähnlich wahrnehmt... Vlt. ist es ja auch in verschiedenen Regionen Deutschlands mittlerweile ganz anders...

    Klasse wäre es auch, wenn sich einige Frauen, die eben selbst noch in dieser Rollenverteilung "leben" zu ihrer Motivation äußern... Liegt es daran, weil es "schon immer so war"? Weil es einfach angenehmer ist, da man keinen Korb riskiert? Andererseits bleiben so nat. vlt. Chancen ungenutzt... :zwinker:
     
    #1
    Inspector, 29 Mai 2007
  2. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ups :schuechte

    Eigentlich ging die Initative bei jedem Flirt immer von mir aus. :ratlos:
    Was sagt mir das jetzt? :cry:
     
    #2
    User 67627, 29 Mai 2007
  3. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    also darüber musst DU dir nun glaub ich keine gedanken machen. :zwinker:

    ich bin so, dass ich zumindest zu anfang den kerl die arbeit machen lassen. erstens ist es natürlich angenehmer und sicherer für mich, logischerweise. ich bin da ne sehr feige person. aber andererseits seh ichs auch als ausgleichende gerechtigkeit für sämtliche biologischen nachteile, die frauen leider haben, wie menstruation, schwangerschaft, geburt, zellulite, neigung zum fett ansetzen, schwankender hormonspiegel, wechseljahre...ich könnte da da noch millionen von beispielen aufzählen...:grin: irgendeiner muss ja dafür bestraft werden. :cool1:
     
    #3
    klärchen, 29 Mai 2007
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wie andere das handhaben, weiß ich nicht, da achte ich nicht sonderlich drauf. Ich selber bin vielleicht nicht diejenige, die zum Date auffordert, aber ich zeig offen das Interesse und stoße den Mann sozusagen darauf, sodass er nicht ins Blaue fragt, sondern sicher sein kann, dass ich es auch will. Ich hab auch kein Problem damit, wenn die Nummern ausgetauscht sind, mich als Erste zu melden und nachzuhaken.
     
    #4
    Ginny, 29 Mai 2007
  5. Cuchulainn
    Gast
    0
    Das sagt Dir, dass man nix über einen Kamm scheren sollte.
    Du siehst auf Deinem Foto nämlich fantastisch aus.
    Fast so gut wie meine Freundin. :tongue:
    Die hat mich nämlich ganz schön direkt angemacht.
    Und sonst waren es auch immer die Frauen, die mich angesprochen haben, obwohl sie mir nachher oft gesagt haben, dass ich einen zurückgezogenen oder gar arroganten Eindruck auf sie gemacht habe.
     
    #5
    Cuchulainn, 29 Mai 2007
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Kann da bei mir keine Tendenz erkennen. Ging bei meinen Beziehungen ganz eindeutig von beiden aus, bzw. es gab einfach ein unausgesprochenes Einverständnis. Dazu, dass ich warte bis der Mann etwas tut ist es nie gekommen. :grin:
     
    #6
    Numina, 29 Mai 2007
  7. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich geh jetzt mal von dem klassischen große-Party/Discoumfeld aus.

    Naja, wozu sollte ich Männer ansprechen? Ich werde schon genug selber angesprochen, und wenn ich einen Typen ganz cute finde, dann schaffe ich das schon, seine Aufmerksamkeit auf mich zu ziehen und so unauffällig mit ihm ins Gespräch zu kommen dass er gar nicht weiß, dass das kein Zufall war.

    Außerdem: was will ich denn mit nem Mann der sich "nicht traut", mich anzusprechen? Wer weiß was der sich später noch so alles nicht traut. :ratlos:

    Und wenn er mich nicht so schön findet, dass er mich ansprechen möchte....dann möchte ich lieber nicht darauf hoffen, dass er sich in meine inneren Werte verliebt, sobald ich ihn erstmal angesprochen habe. *gg*

    Und einer der sich lieber zurücklehnt und im Zeichen der Emanzipation die Frau alles machen lassen möchte will ich auch nicht haben. *gg* Ich hab drei Stunden vor dem Spiegel gestanden und war schon Schuhe am Vormittag shoppen und hab mir die Arme beim Haarmachen ausgerenkt, da möchte ich jetzt nicht noch den Romeo spielen und eine kleine männliche Diva umwerben müssen. Nachher muss ich ihm noch die Tür aufhalten und in den Mantel helfen? Nee, danke. ;-) ;-) ;-)
     
    #7
    Piratin, 29 Mai 2007
  8. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal auch, dass es wirklich nicht vom Aussehen abhängig gemacht werden kann, wer forscher oder direkter an die Sache rangeht.
    Ich mag es z.B. einfach nicht, wenn man mich anspricht. Kommt auch realtiv selten vor, weil ich meistens nicht alleine unterwegs bin und wenn doch, schaue ich eher reserviert als einladend aus.

    Ich such mir denjenigen der mir gefällt raus, schaue ihn ein paarmal an und wenn er auf Augenkontakt reagiert gehe ich eben hin und rede mit ihm.
     
    #8
    User 67627, 29 Mai 2007
  9. Cuchulainn
    Gast
    0
    Hihi, genau dieser Gedanke ist es, warum ich nie Frauen anspreche. Vor allem die nicht, die gestylt aussehen. Denn ich mag eben keine weiblichen Diven, die umworben werden wollen.
    Meine Freundin z.B. ist immer ungeschminkt und hat eher strubbelige Haare. Sie sieht aber trotzdem gut aus, und ist natürlich und direkt in ihrer Kommunikation. Sie hat mich bemerkt, hat Interesse entwickelt und dieses bekundet. Und sie hat es geschafft, dass ich mich für sie interessiere. Aber sie hat sich mir nicht einfach an den Hals geworfen. Ich musste mich dann später schon auch noch ein wenig bemühen, damit es letztendlich was wird mit uns.
     
    #9
    Cuchulainn, 29 Mai 2007
  10. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    kann mich da nur anschließen!! genau DIESE gedanken hab ich in der disco auch.

    allerdings muss ich sagen, dass es ein bisschen anders aussieht, wenn wir uns schon ein bisschen kennen. ich tu mich dann auch schwer damit, direkt ein date zu vereinbaren, aber so andeutungen wie "was machst du am Wochenende" und "hey, ist ja toll, was du letztes WE gemacht hast, das würd ich auch gern mal ausprobieren." -> bin ich aufdringlich?

    auch sonst, küssen usw. fang ich nicht so gern an (aus oben zitierten gründen... wenn er interesse hat, dann soll er sich trauen...)

    aber es gibt noch andere gründe: ich will nicht so erscheinen, als ob ich "leicht zu haben" wäre oder "das nötig" hätte.
    weil ich vermute, dass die meisten kerle eine frau, die es ihnen zu leicht macht, auch nicht so anziehend finden...
     
    #10
    sommerregen89, 29 Mai 2007
  11. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Das hätte zum Beispiel auf meinen Freund einen gegenteiligen Effekt gehabt. :grin:
     
    #11
    Piratin, 29 Mai 2007
  12. freutsich
    freutsich (27)
    Benutzer gesperrt
    933
    0
    2
    vergeben und glücklich
    Ich war bisher nur einmal aktiv. Das war vor 40 Monaten. Mit meiner "Aktivität" bin ich immer noch zusammen.:herz: :herz: :herz: :herz:
     
    #12
    freutsich, 29 Mai 2007
  13. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Also wenn wir nur die erfolgreichen Fälle anschauen, dann hatte ich bis jetzt nur erfolgreich Freundinnen, wenn sie die Initiative ergriffen haben. Sonst ist immer alles fehlgeschlagen.

    Allerdings weiss ich ja nicht, mit welcher Frau es hätte was werden können, wenn ich die Initiative ergriffen hätte und sich das nicht im Sand verlaufen hätte.
     
    #13
    gad-jet, 29 Mai 2007
  14. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ausnahmen bestätigen die Regel :smile:

    Du fällst sicher nicht in die von mir genannte Kategorie :schuechte
     
    #14
    Inspector, 29 Mai 2007
  15. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    ergänzung: ich bin passiv, weil es für mich unglaublich wichtig ist, dass er mir (auch in der Beziehung) ab und zu mal zeigt, dass er mich gern hat...
    ich will mich geliebt und geborgen fühlen - wie soll das werden, wenn ers nicht mal jetzt schafft...?

    aber ich mache nette zaunpfahlwinke um ihm mein interesse zu bekunden, damit er keinen korb fürchten muss und ihm seine schüchternheit nicht im weg steht
    denn meiner erfahrung nach sind die schüchternen auch oft die netten, die mehr als ein "aufreißer" interesse haben :smile: (was nicht bedeutet, dass es nicht auch "aktive" ehrliche geben kann^^)
     
    #15
    sommerregen89, 29 Mai 2007
  16. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    genau das ist es, Männer sind eben nach wie vor Jäger, das ist so fest in ihnen verankert, dass forschere Frauen kaum eine Chance haben.

    Man muss dem Reh auflauern und es jagen und das macht ja keinen Spaß wenn es sich ins Maul legt.
     
    #16
    *nevyn*, 29 Mai 2007
  17. Also ich hatte immer das Gefühl, dass Männer schneller das Interesse verlieren wenn man den aktiven Part übernimmt.:geknickt:

    Obwohl ich meinen jetzigen Freund auch angesprochen habe und es da nicht der Fall war :herz:
     
    #17
    *Erdnussbutter*, 29 Mai 2007
  18. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mmmh, dass ist zwar nicht immer so, aber ich hab das tatsächlich schon des öfteren erlebt. Ist vlt. doch die oben angesprochene Jäger-Mentalität in uns *g*
     
    #18
    Inspector, 29 Mai 2007
  19. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Hm, wenn mir ein Typ sofort gefaellt, dann spreche ich ihn auch an. Aber am Ende sind es meist doch die Maenner die mich anmachen. Warum? Ich gehe nicht weg und sage mir "Ich such' mir heute mal einen beziehungsfaehigen Typen" Ich gehe weg, weil ich mit Freunden unterwegs sein will, tanzen will und meinen Spass haben will. Typen scheinen da ganz andere Intentionen zu haben ... und kommen von ganz alleine an.

    Ich hab' auch nen Typ glaub' ich noch nie nach ner Nummer gefragt. Ich lebe naemlich nach dem Motto, falls es so bestimmt ist, werden wir uns zufaellig wieder treffen. Und was den ersten Kuss betrifft ... ich fange fast nie an, denn ich kann warten. Typen aber anscheinend nicht.
     
    #19
    xoxo, 29 Mai 2007
  20. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Es gibt auch Frauen die gerne jagen und es den Mann nur nicht merken lassen, das sie die Fäden im Hintergrund ziehen :zwinker:
     
    #20
    User 67627, 29 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rollenverteilung Partnersuche
Neko-Neko
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 April 2009
82 Antworten
~Sweety~
Liebe & Sex Umfragen Forum
20 April 2008
43 Antworten
Test