Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ROM - auf eigene Faust

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Dreamerin, 23 Mai 2005.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Wir wollen im Sept. nach Rom fahren, aber auf eigene Faust. Wie ist das mit den Sehenswürdigkeiten?
    Wenn ich z.B. das Kolosseum ansehen will, geht das so einfach? Also Eintritt zahlen und rein kommen?

    Sonstige Tipps?
     
    #1
    Dreamerin, 23 Mai 2005
  2. HaveABreak
    Gast
    0
    Klar kommst Du überall problemlos rein. Musst Dich halt nur in die Schlangen stellen... Mein Tip: Fahr wenigstens eine Woche, sonst schaffst Du es nicht, alle spannenden Sachen zu sehen. Ich wünsch Dir viel Spass!
     
    #2
    HaveABreak, 23 Mai 2005
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich war da ja schon mal.
    Hab alles gesehen.
    Spanische Treppe, Katakomben, Kollosseum, St. Maria Maggiore, Lateran, usw. usfort. Piazza Navona, Trevibrunnen, Engelsbrücke, Petersplatz...
     
    #3
    Dreamerin, 23 Mai 2005
  4. HaveABreak
    Gast
    0
    Ja wie jetzt?
    Dann müsstest Du doch wissen das Du überall problemlos rein kommst. Oder war das so ne organisierte Tour?
    Wenn Du schon alles gesehen hast, dann hau Dich auf den Piazza Navona und lass Dir doch einfach die Sonne auf den Hintern scheinen und geniess diese genial entspannte Atmosphäre!
    Menno, ich will auch wieder nach Rom...
     
    #4
    HaveABreak, 23 Mai 2005
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich war mit der Schule da... und das ging alles so verdammt schnell. Hab keine Ahnung, wie das alles organisiert war. Aber ich weiß noch, dass wir am Kollosseum ewig anstanden und ich fast von der Hitze erdrückt worden wäre.

    Diesmal möcht ich wirklich nur die ruhigen Dinge tun. In Rom kommt man ja zu Fuß überall hin.

    Kirchen scheiden schon mal aus.

    Aber bissel rumlatschen, Piazza Navona, Trevibrunnen, spanische Treppe, Café, Pizza, Café, Pizza, Café, Pizza, Eis, Eis, Eis... :gluecklic
     
    #5
    Dreamerin, 23 Mai 2005
  6. HaveABreak
    Gast
    0
    :tongue:

    Der italienische Lebensstil also... kann ich verstehen! Dann mach das doch einfach.:bier:
    Es gibt doch nix schöneres als anderen Menschen beim hektischen Rumgerenne zuzugucken und sich selber die Wanne mit Eis vollzurammeln.
    Obwohl man das was die Römer da so den ganzen Tag machen ja nicht unbedingt als hektisches Rumgerenne bezeichnen kann...:zwinker:
     
    #6
    HaveABreak, 23 Mai 2005
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    557
    Single
    @Dreamerin:
    hätte den allerselben Thread wie du eröffnen können, war ebenfalls mit der Schule in Rom und möchte bald wieder dort hin. :bier:

    Für alle die noch nicht dort waren: Rom ist wirlich genial. Selbst war ich schon in London, Paris, Stockholm, Madrid, Berlin, Prag - aber Rom ist meiner Meinung nach unübertroffen. Das Lebensgefühl der Leute, die Stadt selber, das Wetter, das Essen einfach alles stimmt dort. :cool1:

    Was gibt es schöneres als im August/September bei 25 Grad abends in einem römischen Straßencafe zu sitzen die Pizza und das Eis zu genießen sowie das Treiben außenrum zu beobachten. Vorher noch ein paar Sehenswürdigkeiten angeschaut und das alles zu Fuß. :smile:

    Falls ihr eine günstige Unterkunft benötigt würde ich euch ein Hostel empfehlen (eine Art Jugendherberge für Backpacker), oder eine Klosterherberge in der Innenstadt (nähe Stazione Termini = Hauptbahnhof). Von dort kommt man super per Fuß in 5 Minuten in die Innenstadt. Hostels sind halt wirklich arg karg eingerichtet, aber zum schlafen reichts. Vorsicht vor den "Zigeunern" in den Bussen die klauen wie die Raben falls sie die Möglichkeit dazu haben. :angryfire
     
    #7
    brainforce, 23 Mai 2005
  8. Dreamerin
    Gast
    0
    Soso, ein Bayer... :zwinker:
    Rom ist auch ganz ganz anders als London (da war ich auch schon). Das ganze Flair fehlt in London doch.
    Obwohl London auch nicht schlecht ist!! (Noch nie war ich Freddie Mercury so nahe, denn ich habe sein ehem. Haus aufgesucht...)
     
    #8
    Dreamerin, 23 Mai 2005
  9. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Ein Rucksack, etwas Geld und ein/eine Begleiterin :smile: und tada los gehts so kommst du sogar in 3 Länder rum und siehst genug, und das ist nicht wirklich schwer ausser halt Sprache das war recht schwer sich da zurecht zu finden usw aber sonst war sehr sehr geil.
     
    #9
    Djinn, 23 Mai 2005
  10. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie soll man denn sonst rein kommen? Also als ich vor 8 Jahren dort war kam man bei allen Sehenswuerdigkeiten rein, wenn man den teilweise nicht ganz billigen Eintritt bezahlt hat. Bei manchen Gebaeuden (in erster Linie Kirchen) muss man den "Dresscode" beachten. Aber mir faellt keine Sehenwuerdigkeit ein, die man nur als Gruppe besichtigen kann.

    Edit: Doch, stimmt, bei manchen Katakomben kommt man nur als Gruppe mit Fuehrer rein. Da war es aber auch so, dass in gewissen Zeitabstaenden Fuehrungen los gingen. Und dann war ich glaube ich noch in einem sonst nicht zugaenglichen Teil von Ostia Antiqua, aber der bei den bekannten Sehenswuerdigkeiten wuesste ich von keinen Einschraenkungen.
     
    #10
    Trogdor, 23 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ROM eigene Faust
myrjanna
Off-Topic-Location Forum
22 Oktober 2016
63 Antworten