Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • peach016
    Gast
    0
    24 August 2004
    #1

    romantisches abendessen

    ich hatte so ein ähnliches thema zwar schon mal "geburtstagsüberraschung" aber ich hab echt keine idee für ein "einfaches" romantisches abendessen.. soll nicht viel kosten da meine möglichkeiten "beschränkt" sind..

    wäre dankbar für jeden tipp
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Romantikhotel
    2. Romantisch :)
    3. Romantik
    4. Einladung zum Abendessen
    5. Abendessen mit Schwarm
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    24 August 2004
    #2
    och, nudeln und ne leckere soße reichen doch vollkommen... zum nachtisch leckeres obst, was man auch gut als vorspiel nutzen kann *dumdidum*
    dazu noch ne massage, n schönes video...

    ...und fertig ist ein wundervoller abend :zwinker: ...
     
  • peach016
    Gast
    0
    24 August 2004
    #3
    dankeschön :zwinker: das hört sich schon mal toll an wär auf alle fälle ne möglichkeit für mich..
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    24 August 2004
    #4
    büdde... spaghetti bei kerzenschein erinnern mich immer irgendwie an paris... weiß auch nicht... von daher find ich das romantisch...

    es muss ja nix großes sein, hauptsache du hast deine phantasie spielen lassen... du zeigst ihm, dass du ihn liebst und das bedeutet doch schon sehr viel :smile:
     
  • HeLa
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    24 August 2004
    #5
    Wir hatten am Sonntag Nudeln mit einer tollen Lachs-Sahnesoße und einen einfachen Salat dazu.

    Den Lachs hatten wir noch vom Freitagabend übrig. Er hatte ein riesiges Stück gekauft und in zwei Teile geschnitten. War natürlich zuviel für uns ...

    Also die Sahnesoße hat er mit Creme fraiche angerührt und vom übrigen Lachs hat er zunächst die Haut entfernt und dann das Fischfleisch zerkleinert und in der Pfanne nochmal gut durchgebraten, bevor er den Fisch mit der Soße vermengt hat. Hat echt toll geschmeckt ...

    Dazu paßt ganz gut Roséwein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste