Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Romeo&Julia

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jasmin017, 20 Januar 2009.

  1. Jasmin017
    Jasmin017 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Also ich war/bin mit meinem freund 2 jahre zusammen.Wir haben 1 Jahr zusammen gewohnt, meine Eltern haben ihn sehr gern gehabt und irgend wann hatte er mir sehr weh getan...sehr sogar. Seit dem vorfall hassen meine eltern in richtig. Wir waren eine längere zeit getrennt...ihm tut es sehr leit was er mir angetan hat(er hat mich nicht betrogen) und wir hatten wieder kontakt ich hab meine neue bez. beendet wegen ihm und jetzt treffen wir uns heimlich...ich schlafe bei ihm und belüge meine eltern..wir hatten öfters das thema "Daniel" so heißt er und meine eltern sind ja so froh das ich nicht mehr mit ihm zusammen bin und hassen ihn richtig. Ich weiß nicht was ich tun soll.

    Hat wer einen rat für mich??
     
    #1
    Jasmin017, 20 Januar 2009
  2. Neato
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    vielleicht solltest du mal sagen was da vorgefallen war das deine eltern ihn nicht mehr mögen
     
    #2
    Neato, 20 Januar 2009
  3. Jasmin017
    Jasmin017 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    er hat mich an ende der bez. scheiße behandelt...so wie ich ihn eig. nicht kenne...ich hab öfters wegen ihn weinen müssen...er war einfach kein liebevoller mann der er mal war... und jetzt wo wie wieder kontakt haben...zeigt er mir langsam das er es berreut hat wie er mit mir umgegangen ist. und er bemüht sich
     
    #3
    Jasmin017, 20 Januar 2009
  4. Neato
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    ist ne blöde situation weil denk ich deine eltern immer angst haben werden das er dich wieder verletzt. Und ist denk ich mal schwer deine eltern da vom Gegenteil zu überzeugen.
    So spontan wüsst ich auch nicht was du machen kannst. Wahrscheinlich erstmal als einziges bei Gesprächen irgendwie versuchen das sie nicht mehr so negativ denken. So auf ewigkeit heimlich treffen würd dich ja sicher auch ziemlich bedrücken.
     
    #4
    Neato, 20 Januar 2009
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Da kann ich deine Eltern schon verstehen. Sie wollen ja schließlich dass es dir gut geht und dass du nicht verletzt wirst. ;-)

    Dass du deine Eltern deßwegen belügst find ich nicht richtig. Ich würd ihnen die Wahrheit sagen.
     
    #5
    capricorn84, 20 Januar 2009
  6. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Es ist deine Entscheidung, mit wem du zusammen bist und deine Eltern müssen wohl oder übel damit zurechtkommen. Und vielleicht schaffst du es ja, sie zu überzeugen, dass er sich geändert hat.
     
    #6
    darkangel001, 20 Januar 2009
  7. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nun ja, ihre Reaktion ist verständlich. Eltern meinen es halt gut.

    Ich würde auch damit rausrücken, außer, wenn du Angst hast, dass sie dann Psychoterror machen... Dann würde ich aber ihnen entgegenhalten, dass es letztendlich dein Leben ist, und du deine eigenen Erfahrungen machen musst. Und dass sie deinem Gefühl vertrauen sollten, schließlich kennen sie ihn weniger gut als du.
     
    #7
    schokobonbon, 20 Januar 2009
  8. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    Naja, so einen ähnlichen Fall hatten wir in der Familie auch (meine Cousine). Sie war halt heimlich noch mit ihm zusammen, obwohl er ziemlich großen Mist gebaut hat. Inzwischen weiß es zwar jeder, aber leiden kann ihn keiner mehr, er ist nur noch geduldet und jeder guckt mit Argusaugen, was er so macht.
    Das beste ist, wenn du deinen Eltern reinen Wein einschenkst. Sie werden sicherlich nicht angetan sein, das ist verständlich, vll kriegt er auch Hausverbot (kenn deine Eltern ja nicht), aber besser als sie weiter anzulügen ist es allemal. Es ist, wie meine Vorgänger schon sagten, dein Leben, du entscheidest, was du willst. Und wenn du gewillt bist, ihm wieder zu vertrauen, dann müssen sie es akzeptieren müssen.
    Ich würde an deiner Stelle aber aufpassen, dass du dir kein zweites Mal die Finger verbrennst. :zwinker:
     
    #8
    User 87316, 20 Januar 2009
  9. Jasmin017
    Jasmin017 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich hab aber angst das sie in nicht mehr aktzeptieren...ich weiß er darf sicherlich nicht mehr zu mir...und ich möcht sogern das sich mein partner mit meinen eltern versteht und mein familie mit ihm. ich finde wenn soetwas nicht passt dann ist die bez. viel komplizierter.
     
    #9
    Jasmin017, 21 Januar 2009
  10. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo,

    mit dem, was su uns mitgeteilt hast, kann man sich natürlich keine Vorstellung davon machen, wie er dich behandelt hat. (wäre aber hilfreich)

    Zum Erwachsenwerden gehören aber auch Beziehungsprobleme. Wenn er dich schlecht behandelt hat und ihr habt euch getrennt, wird das schon einen Grund gehabt haben.

    Weinen wegen Beziehungsproblemen gehört auch zum Erwachsenwerden. Den Anlass dazu sollte man als Eltern aber nur dann "hassen" wenn wirklich etwas gravierendes vorgefallen ist. Deine Eltern kennen nur deine Version und du wirst sie ja auch in deinem Sinne ausgeschmückt haben, evtl sogar übertrieben haben.

    Letztlich ist es deine Entscheidung, ob du ihm verzeihen kannst oder nicht. Dass sollten deine Eltern akzeptieren.
     
    #10
    Dandy77, 21 Januar 2009
  11. SandraChristina
    Verbringt hier viel Zeit
    794
    103
    16
    nicht angegeben
    sehe das ähnlich wie dandy
    das kommt jetzt wirklich auf zwei dinge an:

    - erstens wie stehen deine eltern zu dir? sind sie sofort deine verbündeten, und halten in allen dingen zu ihrem töchterlein, so dass sie sich selbst aus normalen beziehungsschwierigkeiten nicht heraus halten können? und das ganze aufbauschen?

    - oder hat der gute wirklich was ausgefressen, was sich nicht gehört?
    denn dann solltest du mal in dich rein hören ob das wirklich so ok mit ihm ist.
    denn die gefahr, dass er es wieder tun würde halte ich für groß.



    meine eltern waren auch gegen den halbherzigen neustart von meinem ex und mir.
    habe da zwar schon ne zeit nicht mehr daheim gewohnt, aber die haben klipp und klar gesagt: zu familien feiern lässt du den daheim.

    recht hatten sie.
     
    #11
    SandraChristina, 22 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Romeo&Julia
Diorama
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 September 2008
25 Antworten
Illuminator
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Mai 2007
25 Antworten