Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ronaldinho wechselt zum AC Mailand

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Alpia, 16 Juli 2008.

  1. Alpia
    Alpia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    113
    25
    nicht angegeben
    Der brasilianische Nationalspieler Ronaldinho verlässt den FC Barcelona. Der 28-Jährige unterschreibt einen Vertrag über drei Jahre beim AC Mailand.

    Der zweimalige Weltfußballer Ronaldinho spielt künftig für den italienischen Renommierklub AC Mailand. Die Verpflichtung des brasilianischen Starspielers gab der Klub bekannt. Demnach soll Ronaldinho, der seit 2003 für den FC Barcelona spielte, nach der sportmedizinischen Untersuchung an diesem Mittwoch einen Dreijahresvertrag bei den Rossoneri unterschreiben.

    Über die Höhe der Ablösesumme ist bislang nichts bekannt, zuletzt waren 20 bis 30 Millionen Euro im Gespräch.

    Ronaldinho gewann mit dem FC Barcelona zweimal die spanische Meisterschaft (2005/2006) und einmal die Champions League (2006). Außerdem wurde er während seiner Zeit bei den Katalanen zweimal zum Weltfußballer des Jahres (2004/2005) und einmal zu Europas Fußballer des Jahres (2005) gewählt.

    Off-Topic:
    Ob diese launische Diva Milan zurück an die Spitze verhilft, bezweifle ich allerdings sehr stark.
    Der Verein hätte m.E. eher junge hungrige Spieler benötigt anstatt einen solchen "LiLaLaunebär",sie sollten versuchen Sheva aus Chelsea zurück zu holen.
     
    #1
    Alpia, 16 Juli 2008
  2. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben

    Ähm....Milan soll Ronaldinho nicht holen weil der zu alt und zu satt ist und stattdesse Sheva? Du meinst den Sheva, der nochmal 4 Jahre älter ist als Ronaldinho und 15 Vereinstitel und 15 weitere persönliche Auszeichnungen in seiner Sammlung hat?! Ja, der ist bestimmt noch richtig hungrig :rolleyes:
     
    #2
    hart&ehrlich, 16 Juli 2008
  3. Alpia
    Alpia (46)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    113
    25
    nicht angegeben
    Hier geht es nicht ums Alter,sondern um die Einstellung zum Beruf,
    die Nachtclubs in und um Mailand werden sich vor Begeisterung die Hände reiben.
    Sheva war und ist ein Idol in Mailand.
    Off-Topic:
    Wie sagte schon Otto Rehhagel: "Es gibt keine junge und alte,sondern nur gute und schlechte Spieler.
     
    #3
    Alpia, 16 Juli 2008
  4. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben


    Was denn nun? Junge Spieler oder ist das Alter egal?!? :tongue:
     
    #4
    hart&ehrlich, 16 Juli 2008
  5. Deepstar
    Deepstar (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    Tja, der AC Mailand braucht halt ein Moppelchen :grin:

    Ronaldo steht jetzt ohne Verein da, also holen sie sich Ronaldinho der in den letzten Jahren eine ähnliche Entwicklung genommen hat wie Ronaldo.

    Einfach traurig, was aus solchen Klassen Fußballern wie Ronaldinho geworden ist... :kopfschue
     
    #5
    Deepstar, 16 Juli 2008
  6. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht so wirklich, was ich davon halten soll.

    Sicher, wenn er wieder zur Form findet, dann wird Milan offensiv recht gefährlich.

    Aber ich mag Ronaldinho einfach nicht so gern. Von daher hätte er gern bei Barca bleiben sollen. Wir brauchen solche Party Leute nicht bei Milan :grin:

    Wenn er wirklich gute Leistungen zeigt, dann gebe ich ihm eine Chance, ihn als wirklichen Milanisti anzusehen, aber ansonsten wird er für mich immer nur ein Showman bleiben.

    Viel wichtiger wäre es mal sich um einen vernünftigen Torhüter zu kümmern.

    Naja, wenn Mr. R. dafür sorgt, dass 2010 die CL wieder von Europas großartigstem Team gewonnen wird, dann war es ein guter Deal.
     
    #6
    User 16687, 16 Juli 2008
  7. Munky
    Munky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:


    wenn: Mr. R. = Ribery
    dann gebe ich dir recht ;-)

     
    #7
    Munky, 18 Juli 2008
  8. Thomaxx
    Gast
    0
    ist der AC Milan nicht der Verein, der die Schiris in der Serie A geschmiert hat, durch den Betrug die Champions League erreichte und sie dann, obwohl nur durch Beschiss qualifiziert, sogar gewann?

    Mein absoluter Lieblingsverein......
     
    #8
    Thomaxx, 18 Juli 2008
  9. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Nein :zwinker:
     
    #9
    User 16687, 18 Juli 2008
  10. Thomaxx
    Gast
    0
    ....und in der 06/07 waren die doch CL-Sieger oder wie
     
    #10
    Thomaxx, 19 Juli 2008
  11. Lenny84
    Gast
    0
    thomaxx, deine erste aussage zum ac mailand war nicht ganz korrekt, weil sie ja nicht "durch den betrug" qualifiziert wurden :zwinker:, sondern "trotz des betruges". ich finde es ein unding, wie damals alle strafen abgemildert wurden, aber da die serie A eh unter niedrigen zuschauerzahlen "leidet", musste man das wohl so machen. mailand hat bis jetzt 18.000 dauerkarten verkauft, mainz so um die 23.000, ohne star :tongue: mich interessiert italienischer fußball seitdem noch weniger als vorher...
     
    #11
    Lenny84, 19 Juli 2008
  12. Deepstar
    Deepstar (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    Mainz ist aber auch der Karnevalsverein, sowas kann der AC Mailand nicht von sich behaupten. Ist halt nicht so ein Kult-Klub :grin:.

    Aber es stimmt schon, sowas ist echt ein Witz, Drittligisten wie Fortuna Düsseldorf verkaufen mehr Karten als der Europäische Top-Klub AC Mailand :tongue:

    Ich frage mich trotzdem warum es soviele Fußballstars nach Italien zieht? Meistens sind die Stadien relativ leer... Luca Toni hatte es damals treffend formuliert "Ein Spieler freut sich wenn er vor vollen Rängen spielen darf".

    Deutschland ist eigentlich vom Fanaufkommen her bedeutend interessanter als Italien, aber die großen Stars zieht es trotzdem in die leere Stadien. Wenn unsere Vereine mal Geld für Spieler ausgeben würden, dann würden in der Liga mehr Hochkaräter herumlaufen. Aber mit dem Geld wird in Deutschland viel zu sehr gegeizt... das Fernsehen will kaum Geld ausgeben und das DFB geizt ja auch kräftig bei den Prämien. Der 3. der Bundesliga bekommt eben nur das Geld was in Italien ein Verein für den Klassenerhalt bekommt. Fußball ist halt unfair.

    Gut, einen Ronaldinho würde ich allerdings in Deutschland nicht mehr sehen wollen, meiner Meinung nach ist seine große Zeit vorbei, ich glaube nicht, dass er sich von diesem Tief noch einmal erholt.
     
    #12
    Deepstar, 19 Juli 2008
  13. alex-b-roxx
    0
    Ich kann dir auch sagen warum.
    Die Fans von Drittligisten sind auch mit Herz dabei und nicht nur, weil die sich dem Erfolgreichen zuwenden.,
     
    #13
    alex-b-roxx, 19 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ronaldinho wechselt Mailand
Alpia
Lifestyle & Sport Forum
8 Juni 2008
12 Antworten
Alpia
Lifestyle & Sport Forum
24 Mai 2008
27 Antworten
Test