Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rose Und Frost

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von TraurigerRomeo, 26 Oktober 2007.

  1. TraurigerRomeo
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Rose und Frost

    Wie eine Rose strahltest du,
    wie eine Rose bühtest du.

    Wie der Frost war ich,
    kalt und zerstörend.

    Ich riss die Blätter deiner Blüte raus
    Entwurzelte dich.

    Nun da ein Dorn tief in mir steckt,
    der Schmerz groß ist,
    will ich wieder dein Sonnenschein sein.

    Dein Sonnenschein der dich erblühen lässt
    und dein Wasser was dir Nährstoffe gibt.

    Ich will deine Wurzel stärken
    um mich an deiner Blüte zu erfreuen.


    Anklam, 20.02.2007 written Daniel Köppen
     
    #1
    TraurigerRomeo, 26 Oktober 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Find ich irgendwie traurig, aber schön. :cry:
     
    #2
    User 48246, 27 Oktober 2007
  3. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ist zwar sehr traurig, hat für mich aber auch irgendwie was hoffnungsvolles:smile:
     
    #3
    User 77157, 28 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rose Frost
carstonia
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
10 April 2008
2 Antworten
philosopher
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 November 2006
2 Antworten