Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2008
    #1

    Router, W-Lan - PLANLOS!

    Hallo,

    ich bin gerade bei meinem Freund, der mit W-Lan ins Internet geht. Das Netzwerk ist verschlüsselt.

    Der Typ, der's eingerichtet hat, hat aber gesagt, dass man es irgendwie "konfigurieren" könnte, dass ich mit meinem Laptop auch ins Internet gehen kann.

    Wenn ich die Benutzerkennung eingebe, dann verbindet es mich zwar mit dem Netzwerk, aber ins Internet komme ich trotzdem nicht.

    Ich habe absolut keine Ahnung... :kopfschue


    Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen!
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    6 Februar 2008
    #2
    Was für ein WLAn Router habt Ihr?

    Ist er als Modem, oder Router im Einsatz?

    Liegt Euch der Name des WLAN Netztes und das Kennwort vor?
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2008
    #3
    Oh je, du stellst Fragen... Hm...

    Also ich beschreibe mal, wie es hier am PC so aussieht:

    - große weiße Box mit einem Licht, sonst nix
    - kleine weiße Buchse mit ein paar Steckern drin (sind aus wie ein Tel.-Anschluss; und es steht T-DSL drauf)
    - graue Box wo T-Com draufsteht, viele Lämpchen leuchten, ein paar Stecker drin stecken und ne Antenne hat

    Mein Freund selbser geht mit einer W-Lan-Karte als USB-Stick ins Internet.

    Name? Hier steht nur Drahtlosnetzwerk...:geknickt: Meinst du mit dem Namen und Kennwort das, was man von der Telekom zugeschickt bekommen hat?
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    6 Februar 2008
    #4
    Ich hatte auch 'mal ein WLAN-Netzwerk mit USB-Stick von AVM [Fritzbox]. Die T-Com macht glaube ich in Siemens-Sachen.

    Ich benötigte für die Einrichtung eine kleine Software. Hier musste ich den Netzwerknamen des WLAN-Routers eingeben und ein ziemlich langes (schwer zu erratendes) Passwort eingeben. Zudem musste noch der Standard gesetzt werden (WPA2).

    Könnt Ihr den Bekannten nicht noch einmal fragen?
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2008
    #5
    Das war so ein Computer-Fachmann, kein Bekannter. :geknickt:
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    6 Februar 2008
    #6
    Vielleicht hilft Dir das hier weiter ---> KLICK <---
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2008
    #7
    Super, danke schonmal. Ich werd's jetzt mal versuchen...
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    6 Februar 2008
    #8
    *Daumendrück ganz fest*
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2008
    #9
    Beziehungsweise noch eine Frage: wie komme ich an die MAC-Adresse meines PCs?
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    6 Februar 2008
    #10
    start > ausführen > cmd ( oder command) > winipcfg > enter
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2008
    #11
    Oder "ipconfig /all"...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste