Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rrrghhhh... versteh ihn nicht?!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von babygurl, 2 Mai 2005.

  1. babygurl
    Gast
    0
    Hallo! Bin neu hier und wollte euch mal um Rat fragen.
    Es gibt da nämlich einen Typ, den ich schon seit Anfang des Schuljahres "sympathisch" fand. Ab Dezember hatten wir auch privaten Kontakt (MSN), aber eher freundschaftlich. Im Januar machte er erstmal aus persönlichen Gründen eine Schulpause. In der Zeit hatten wir trotzdem Kontakt, war sozusagen seine Vertrauensperson. Haben uns auch getroffen und er war echt süß. Und aufgrund Kommentaren von ihm, habe ich festgestellt, dass da möglichweise mehr sein könnte, da er zb auch nach weiteren Treffen gefragt hat etc. Nun ist er wieder da und der Kontakt in der Schule ist eher kacke. Reden kaum noch, dass einzigste was läuft ist dieses typische: beobachten, weggucken, anlächeln. Naja, ich denke zu mehr bin ich auch nicht imstande, da ich mich vor kurzem richtig in ihn verliebt habe. Er hat letztens auch einen Kommentar auf meinen Tisch mit "love" geschrieben. Aber nun das Problem ist, da wir nur noch 3 Wochen Schule haben. Habe Angst, dass sie Situation stangiert und sich keiner wirklich traut. Habe auch schon überlegt, ihm zu gestehen, dass ich mich verliebt habe, allerdings erst gegen Ende der Schulzeit, nur wurde mir geraten zu warten bis er ankommt. Hab auch voll keinen Plan. Hab das Gefühl, dass ich mich selber unter Druck setze. Was würdet ihr denn tun, bzw. was haltet ihr von der Situation??

    Eurer BabyGurl
     
    #1
    babygurl, 2 Mai 2005
  2. Grünblatt
    Grünblatt (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    Also erstmal würde ich sagen: Keine Panik! Das lässt sich alles ins Lot bringen!

    So wie das klingt scheint er die Zuneigung, die du für ihn empfindest, zu erwiedern! Höchstwahrscheinlich seit ihr beide nur zu schüchtern, um den ersten Schritt zu machen! Deshalb würde ich dir raten: mach du ihn!
    Ich denke da jetzt nicht an ein ausführliches Liebesgeständniss (ich schätze dich eher als den etwas schüchternen Typ von Mensch ein, deshalb würde dir so etwas sicher schwer fallen -> spreche da aus eigener Erfahrung)!
    Taste dich einfach mal langsam an ihn ran -> geh ins Kino, teil dir dort mit ihm eine Tüte Popcorn, leg deine Hand auf seine, etc. ...! Du musst ihm einfach nur zeigen, dass er mit seiner Zuneigung zu dir nicht auf taube Ohren stößt!
    Jungs sind auch nur Menschen, denen fallen manche Sachen genau so schwer wie euch Mädels...

    Allerdings musst du dich dazu schon ein bisschen was trauen! Ich hab zum Beispiel meine erste Freundin genau auf die Art zu meiner ersten Freundin gemacht -> ich war mit ihr im Kino... das ganze hat dann mit einem Kuss geendet! Sie hat mich dadurch ermutigt, den ersten Schritt zu machen, indem sie mich angeknurrt hat... auch eine Art :tongue: , Zuneigung zu zeigen...!


    Viel Erfolg (und willkommen im Forum)!
     
    #2
    Grünblatt, 2 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rrrghhhh versteh ihn
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
14 Antworten
wanda851
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Januar 2016
24 Antworten