Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    20 Juli 2006
    #1

    Rucksack vs. (Hand-/Umhänge-)Tasche im Alltag!

    Ja, die Frage ist recht einfach:

    Was bevorzugt ihr im Alltag (Uni, Einkaufen, Schule, Ausbildung etc..., also wenn man schon mehr mitnehmen muß als nur Geldbeutel und Schlüssel): einen Rucksack oder eine Tasche, welcher Art auch immer?

    Ich muß sagen, ich habe mittlerweile die Erfahrung gemacht, daß vor allem Umhängetaschen ja schön und gut sind (für Uni etc...), aber letztendlich sind Rucksäcke doch einfach bequemer und leichter zu tragen. Gerade, wenn man mal mehr dabei hat als nur Block und Stift (selbst bei einer Wasserflasche) merkt man das schon. Eine Umhängetasche mit Block, Stift, einem Lehrbuch, Geldbeutel und einer Plastik-Wasserflasche (1l) fühlt sich schon ziemlich schwer an auf die Dauer. Einen Rucksack mit demselben Inhalt trägt man quasi "nebenbei" und hat dazu noch die Hände frei bzw. mehr "Bewegungsfreiheit".

    Deshalb meine Frage: Was mögt ihr lieber?

    Und vielleicht auch noch: Welche Taschen/Rucksäcke/etc. findet ihr besonders schön oder besitzt ihr? BILD POSTEN! *g* :zwinker:

    Sternschnuppe
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    20 Juli 2006
    #2
    Guten Morgen :smile:

    Warum sind hier Berufstätige ausgeschlossen? *snief* Wenigstens muss ich so kein Bild von meiner Tasche suchen ;-)

    #Hannes#
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2006
    #3
    klar ist ein rucksack angenehmer und gesünder, sieht aber dämlich aus. ich nehm nur umhängetaschen und 0,5 liter fläschchen *gg*
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    20 Juli 2006
    #4
    Ich hab doch keine Berufstätigen ausgeschlossen! :eek_alt: Hab doch extra ein "etc..." dahinter gemacht! *g* :zwinker:

    Reichen dir 0,5 l bei den momentanen Temperaturen? Wenn ich in der Uni bin, dann häufig den ganzen Tag über, da nehme ich manchmal sogar anderthalb Flaschen (also eine volle und eine halbvolle) mit...

    Klar, Rucksack ist eben nicht so "elegant" wie viele Taschen... :zwinker: Da muß man Prioritäten setzen! *g*
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    20 Juli 2006
    #5
    Mit "etc..." fühl ICH mich nicht angesprochen :tongue: Aber da ich nicht so bin:

    Am Weg in die Arbeit ziehe ich eine Notebooktasche einem Rucksack auf alle Fälle vor, da ich es irgendwie als unangenehm empfinde, meinen Liebling am Rücken zu tragen ;-) Außerdem ist in U-Bahnen, Bussen und Straßenbahnen in der Früh selten Platz für einen Rucksack am Rücken. Und wenn ich ihn sowieso in der Hand halten muss, kann ich gleich eine schicke Tasche nehmen.

    Wenn ich verreise, dann immer ohne Koffer sondern mit (großer) Reisetasche + (großem) Rucksack.

    #Hannes#
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    20 Juli 2006
    #6
    Ich will BILDER sehen! :-p :-D
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    20 Juli 2006
    #7
    Im Moment hab ich diese Notebooktasche:

    [​IMG]

    Beim Suchen hab ich gerade diese hier entdeckt:

    [​IMG]

    Jetzt bin ich am Überlegen, ob ich nicht zweitere bestellen soll - obwohl 200 Euro eine Menge Geld für so eine dumme Tasche sind. Schließlich habe ich keine zwei X-Cromosome ;-)

    #Hannes#
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2006
    #8
    na ja gut, ich bin ja untertags meistens in der arbeit und da gibts sowieso was zu trinken. und unterwegs oder auf unternehmungen wird, wenn die 0,5 liter flasche leer ist, eine neue gekauft.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    20 Juli 2006
    #9
    200 Euro für so eine Tasche? *ui* Und so toll sieht sie ja nicht aus... *g* :-D

    Ich finde diesen Rucksack hier ganz toll! :smile:
    [​IMG]
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2006
    #10
    Grundsätzlich benutze ich eine Umhängetasche. Ich finde da vor allem praktisch, dass ich sie schnell griffbereit habe, z.B. wenn ich ein Buch verstaue oder die Fahrkarte kontrolliert wird und ich das Portemonnaie rausholen muss. Ein Bild von ihr hab ich nicht, hab sie mal vor einigen Jahren als Dreierset aus dem Weltbild-Verlag erstanden mit Kulturbeutel und Portemonnaie dazu und sie leistet seitdem treue Dienste.

    Der Rucksack trägt sich zwar etwas bequemer, aber ich komme schlechter an meine Sachen ran, das mag ich nicht. Nutze ihn hauptsächlich, wenn ich in die Bibliothek fahre und jede Menge Bücher zu verstauen hab. Foto hab ich nicht, aber es ist einer von Harry Potter ... :-D
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    20 Juli 2006
    #11
    Normalerweise nehme ich eine Umhängetasche, weil ich Rucksäcke einfach nicht schön finde. Habe eine 0,5l Wasserflasche dabei, die ich dann an der Uni nachfülle. Wir haben "Wasserspender" im Büro.

    Für meinen Laptop habe ich allerdings inzwischen einen Rucksack, weil ich sehr oft nur mit Handgepäck fliege und mir die Laptoptasche mit Büchern und allem andern irgendwann zu schwer wurde. So 10kg auf der Schulter tun dann schon weh.

    Das ist meine Umhängetasche:
    [​IMG]
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    20 Juli 2006
    #12
    Was ist ein Kulturbeutel?

    #Hannes#
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2006
    #13
    für hygieneartikel. so ein kleines tascherl...
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2006
    #14
    Das sind diese kleinen Taschen, speziell für Reisen gedacht, in die man sein Bad-Zeugs verstaut, also Zahnbürste, Seife, Creme, Kosmetik usw.
     
  • Tansul
    Tansul (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2006
    #15
    Also ich reihe mich mal in die Kategorie etc ein ;-)
    Da ich öfters etwas mehr Platz brauche, habe ich eine Notebooktasche (von Crumpler, sind echt die geilsten Notebooktaschen die es gibt, leider aber nicht gerade günstig) und einen Rucksack (von Salewa, hat zur Not auch noch eine Notebookeinlage).
    Hier die Bilder:
    Notebook-Tasche
    [​IMG]
    Rucksack
    [​IMG]
     
  • Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2006
    #16
    Meine Meinung.
    Unhängetaschen sind zwar meistens viel schicker, aber bequem sind die auf die Dauer nicht (zumindest die großen).
    Wobei ich es von manchen Rucksäcken kenne, dass man bei denen schnell am Rücken anfängt zu schwitzen, vor allen bei der Hitze. Da wären dann die Umhängetaschen im Vorteil...
    Fazit: Ich mag beides gerne. Für die Uni sind eindeutig Rucksäcke besser geeignet, wenn man schwere Sachen tragen muss. Aber sonst mag ich die Umhängetaschen lieber.
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    20 Juli 2006
    #17
    Ich seh das genau wie Sternschnuppe. Tasche ist schön und sieht gut aus, aber der Rucksack ist einfach praktischer und macht keine Schulterschmerzen.
    Also zur Uni nehm ich nen Rucksack, weil ich da viel dabeihab und wenn ich shoppen geh oder arbeiten, hab ich meine Schultertasche, weils besser aussieht. :smile:

    Mein Rucksack (deuter gogo, war bei mir noch nie so voll, ist also normal platter)
    [​IMG]

    meine Tasche (mit anderem Motiv)
    [​IMG]

    Ok, ich hab noch mehr, aber das ist meine derzeitige Lieblingsauswahl. *g*
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    20 Juli 2006
    #18
    also mir wird meine umhängetatsche schon bei einer längeren einkaufstour mit ner halbliterflasche wasser zu schwer. deshalb nehm ich ganz klar nen rucksack für alle lebenslagen :grin:
     
  • rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    nicht angegeben
    20 Juli 2006
    #19
    Zur Uni nehm ich nen Rucksack mit. Hab einen No-name-Laptop-Rucksack (tolles Wort :tongue: ), wo ich halt auch meinen Laptop mit rumtrage.
    Wenn ich shoppen gehe, dann meistens mit Umhängetasche, oder auch nur Handtasche.
    Umhängetaschen sind einfach total schlecht zu tragen, auch wenn sie schicker aussehen als Rucksäcke.
    Wobei, bei mir in der Gegend sind im Moment Rucksäcke von 'Dakine' total trendy. Die gelten auch als richtig schick. Also, wer was auf sich hält, läuft mit nem Dakine-Rucksack rum. :tongue:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    6.915
    0
    2
    Single
    20 Juli 2006
    #20
    *g* Dann bin ich ja trendy... :-p

    Hab nämlich einen Dakine-Laptop-Rucksack...

    Diesen hier:
    [​IMG]
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste