Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ruinierte Locken?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 72261, 10 August 2008.

  1. User 72261
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    2
    nicht angegeben
    Wollte mal nach euren Erfahrungen fragen:
    Ich habe dichte Haare und Locken, die alle immer ganz toll finden, die aber trotz Pflege oft nicht so fielen, wie sie sollten und mich irgendwie genervt haben. Daher bin ich vor ca. einem Jahr dazu übergegangen, sie fast jedes Mal mit dem Eisen zu glätten. Immer schön mit Hitzeschutz vom Friseurgeschäft.

    Das Glätten ist mir aber zu aufwändig geworden. Daher lasse ich sie seit ein paar Wochen wieder lufttrocknen, aber sie sind immer so strohig, glänzen nicht und die Locken fallen auch nicht so recht. Mein Friseur meinte zwar, mit dem Hitzeschutz sei das Glätten nicht wirklich schädlich, aber ich fürchte, ich hab sie mir damit ruiniert. Habe mir teures Shampoo und Pflege geholt, aber es hilft nicht so recht...

    Hat damit jemand Erfahrung?
    Wie oft kann man denn glätten, ohne das es die Haare kapputt macht?
    Habt ihr Geheimtipps, mit denen man glättungsgeschädigtes Haar wieder schön bekommt?
     
    #1
    User 72261, 10 August 2008
  2. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zum Glätten kann ich nichts sagen, das habe ich noch nie ausprobiert.
    Ich habe aber auch selber Naturlocken und die fallen normalerweise nur richtig schön, wenn ich Schaum ins noch nasse Haar mache und sie dann so lufttrockne. Vielleicht hilft das auch bei deinen Haaren, wenn du es noch nicht ausprobiert hast.
     
    #2
    büsi, 10 August 2008
  3. User 72261
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    103
    2
    nicht angegeben
    Das hab ich noch nicht probiert. Welchen Schaum nimmst du denn?
     
    #3
    User 72261, 10 August 2008
  4. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Empfehlen kann ich Pantene Pro-V Style, Locken Pur. Auch nicht schlecht, aber nicht ganz so gut finde ich Garnier Fructis Style, Nutri-Locken. Ich weiss aber nicht, ob es diese in Deutschland auch gibt (ich komme aus der Schweiz). Einfach ausprobieren, Naturlocken machen doch immer, was sie wollen :tongue:
     
    #4
    büsi, 10 August 2008
  5. User 72261
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    103
    2
    nicht angegeben
    Oh ja, das stimmt. Danke für den Tipp :smile:
     
    #5
    User 72261, 10 August 2008
  6. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Das kann durchaus sein dass deine Haare jetzt kaputt sind. Um sie zu glätten, müssen sie ja immer noch genügend Hitze abbekommen, sonst funktioniert das Ganze ja nicht.

    Du könntest als erstes eine Proteinkur gegen die Strukturschäden machen (einfach Joghurt und Ei auf den Kopf pappen). Das kann die Schäden zwar nicht reparieren, aber die Haare wenigstens insgesamt etwas stärken. Produkte, die versprechen, dass sie alle Schäden reparieren können sind nur eine gute Werbestrategie...

    Danach möglichst viel Feuchtigkeit zuführen, sei es mit Ölkuren, anfeuchten oder Conditionerkuren.
     
    #6
    User 32843, 10 August 2008
  7. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich weiß nicht, wie sich das auf Locken auswirkt, ich habe selber feine gerade Haare. Ich föhne und wasche meine meist täglich, so dass sie auch anfangen, strohig zu werden.

    Aber ein Versuch wäre es ja wert. Ich nehme ab und zu das Monoi Miracle Oil von Body Shop. Einfach etwas auf die Fingerspitzen tun und gut in den Haaren verteilen. Eine Weile zu Hause :zwinker: :zwinker: einwirken lassen und dann gut auswaschen. Die Haare werden dann ganz weich und glänzend.
    Und das beste, da ist keine Chemie drin. :smile: Wenn es dir nicht gefällt, kann man es immer noch als Körper- oder Massageöl verwenden.
     
    #7
    schokobonbon, 11 August 2008
  8. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hab seit ein paar Wochen ein Babyshampoo, dass die Haare
    suuuper weich macht... Hipp Baby Sanft. :smile: Hilft besser als der
    meiste andere Kram und ist nicht so teuer.
     
    #8
    Auricularia, 11 August 2008
  9. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Stimmt, Babyshampoo ist gut!
     
    #9
    schokobonbon, 11 August 2008
  10. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Allerdings kann gerade Babyshampoo die Haare sehr filzig machen. Babyshampoos haben einen pH-Wert, der auf die Augen angepasst ist, so dass es nicht in den Augen brennt. Da der pH aber basischer ist als der pH-Wert der Haare, kann das dazu führen dass die Haarschuppen aufstehen und die Haare sich deshalb strohig anfühlen.
     
    #10
    User 32843, 11 August 2008
  11. User 72261
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    103
    2
    nicht angegeben
    Vielen Dank für eure Tipps! Ich werde sie der Reihe nach ausprobieren. Habe heute mal Joghurt und Ei geholt (klingt wild, aber ich werde es tapfer auf die Haare pampen :zwinker: ) und den Pantene Lockenschaum.

    Mal sehen, wie das wirkt. Als nächstes kommen danach das Body-Shop-Öl und Babyshampoo an die Reihe.

    Liebe Grüße!

    @ProximaCentauri: Oh, das wäre dann ja kontraproduktiv. Vielleicht bleib ich erstmal doch lieber beim teuren Shampoo. Gekauft ist es ja schon mal.
     
    #11
    User 72261, 11 August 2008
  12. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Ich würd nur bei Joghurt und Ei mit dem Auswaschen aufpassen und nicht zu heißes Wasser verwenden, nicht dass es dann stockt :zwinker:
     
    #12
    Moonlightflower, 11 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ruinierte Locken
LiliMarie
Lifestyle & Sport Forum
12 August 2012
6 Antworten
Hexe1980
Lifestyle & Sport Forum
3 August 2011
23 Antworten