Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Rummachen...und dann?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Hazel, 18 Juli 2006.

  1. Hazel
    Hazel (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Wie steht ihr zu rumknutschen/rummachen/pettint/ONS und ähnliches auf partys, mit leuten, die ihr nicht da erst kennenlernt, sonder flüchtige bis gute bekannte?

    Also falls euch mal sowas (in normalem oder alkoholisiertem zustand) mal passiert, würde sowas bei euch auch nur irgendwas heißen? Oder bereut ihrs am nächten tag?

    Kann aus sowas überhaupt jemals was werden? Ich meine dass am anfabg null gefühle da sind ist ja klar...aber wenn man rummacht kann man sich ja nicht sooo scheiße finden...?!

    Und wie verhält ihr euch nach sowas? Abweisend, mit ihm/ihr reden, ganz normal als ob nichts gewesen wär?

    Ich glaub nähmlich ich hab mich verknallt, weiß allerdings net ob die tatsache dass wir schon einmal besoffen rumgmacht die ganze sache irgendwie ändert oder so...aber häßlich kann er mich doch schonmal nicht finden oder? Findet ihr dass das irgendwie ne gute voraussetzung ist, oder stehen die chance genau gleich wie normal auch?
     
    #1
    Hazel, 18 Juli 2006
  2. kaktus79
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Single
    ich würde es wohl bereuen. Mag es nich so, wenn bestimmte Gefühle fehlen und wenn man Situationen ausnutzt.

    alex
     
    #2
    kaktus79, 18 Juli 2006
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich bin letztes Jahr bis zu 3x die Woche in meinen Stammclub gegangen. Natürlich lernte man da immer wieder neue Leute kennen, die dann zu Bekannten oder sogar Freunden wurden. Ich liebe es zu küssen, also habe ich mit vielen rumgeknutscht. Auch Petting und 3 ONS waren dabei, wenn mir die Typen gefallen haben und ich darauf Lust hatte.

    Das heißt für mich gar nichts, es ist eine Party, man soll Spaß haben, da ist alles möglich. Es muss allerdings beiden von Anfang an klar sein, dass es nur um eine Nacht geht. Da bereue ich nichts, ich will es ja.

    Für eine Nacht kann alles was werden :smile: Und danach kann man weiterhin bestens befreundet bleiben. Man darf dann halt nicht verklemmt reagieren, wenn man sich wieder sieht. Einfach normal weitermachen und denn anderen nett anlächeln, der weiß sofort, dass alles okay ist.

    :smile:
     
    #3
    xoxo, 19 Juli 2006
  4. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Hab bisher nur 2 von denen wieder getroffen. Aber nie was draus geworden, weil ich nicht wollte. Mags irgendwie nicht, wennse gleich mit mir rummachen. Zumindest, wenn es was festes werden soll.:tongue:
     
    #4
    Batrick, 19 Juli 2006
  5. Tijuana
    Tijuana (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...............
     
    #5
    Tijuana, 19 Juli 2006
  6. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Naja, erstmal ist man natürlich total durcheinander... bei dem einen hätte danach echt was werden können weil ich ihn schon immer gut fand. Aber wir haben dann mal kurz drüber gesprochen und er meinte, das wär eben einfach so... bissi Spaß haben, sonst nichts. Ich habe mich allerdings dadurch nciht verletzt oder ausgenutzt gefühlt, auch wenn das jetzt so klingen könnte. Ich wollte ja nichts von ihm, aber nach dem Kuss denkt man eben öfters über den anderen nach und überlegt, ob da nicht vielleicht doch was sein könnte... und hätten wir uns dann ein paar mal getroffen... naja, ich will nichts ausschließen :zwinker:

    Dann war einer ein ziemlich guter Freund aus meiner Klasse. Nachts um fünf, Klassenfeier, total besoffen am Lagerfeuer. Naja, war damals ein Samstag gewesen, Sonntag kein Kontakt, Montag in der Schule ignoriert, Dienstag war wieder alles in Ordnung. Aber drüber geredet haben wir nie... weil irgendwie klar war, dass da nichts war, sondern wir einfach betrunken und neugierig war (ich glaube, es war auch für ihn der erste richtige Kuss).
     
    #6
    Thorey, 19 Juli 2006
  7. Moni1812
    Moni1812 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn man Single ist kann man ruhig sein Spaß haben...

     
    #7
    Moni1812, 19 Juli 2006
  8. ^noob^
    Gast
    0
    nee ... das ist mit einer dre Gründe, warum ich nicht sonderlich auf rumknutschen oder sogar ONS auf Partys bzw. mit Bekannten steh ^^
     
    #8
    ^noob^, 19 Juli 2006
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Nun ja, geknutscht auf parties hab ich schon in alkoholisiertem Zustand aber da hab ich mir nichts dabei gedacht und da waren auch keine Gefühle im Spiel. Das eine mal wars mit meinem Ex, als wir gerade so 2 Monate auseinander waren...wobei ich sagen muss, dass ich da schon noch Gefühle hatte. Er hatte zu dem Zeitpunkt ne Freundin, was ich nicht wusste und hat dann wiederum wegen mir schluss gemacht, sind dann aber nimmer zusammengekommen :zwinker:

    Ansonsten war das meist aus spaß, man ist halt auf ner Party, hat getrunken und joa...
     
    #9
    User 37284, 19 Juli 2006
  10. Annybunny
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    Bei mir wurde aus rumgemache hinterher nie etwas, lag aber wohl daran dass es mir immer peinlich war und ich zu schüchtern ihm vor die auigen zu treten.

    Ob das ne bessere voraisetzung ist oder nicht weiß ich nicht.
     
    #10
    Annybunny, 19 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Rummachen dann
Princessa03
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 November 2015
17 Antworten
sabrina_s97
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 November 2012
22 Antworten
Lotusknospe
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 Juni 2011
64 Antworten