Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mintpraline
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    Verliebt
    3 März 2007
    #1

    rumzappeln oder stillhalten?

    Hey ihr,

    Komischer Titel aber ich wusste nicht wie ich alles oben reinkriege :tongue:
    Also hier meine Frage: Haltet ihr beim Küssen (beim Liegen im Bett) mehr still oder zappelt ihr ein wenig rum?

    Also ich fang immer an mich total unter ihm zu winden und auch mit den Füßen und Beinen an seinen Beinen entlang zu streifen, ich mach das total unterbewusst, kann das nicht abstellen.
    Mein Ex hat immer eher stillgehalten und hat nur mit den Armen und Händen an mir entlang gestrichen. Er meinte aber immer er fände das schön wenn ich so "rumzapple" :tongue:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Stillhalten
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    3 März 2007
    #2
    wenn jemand nicht stillhalten kann, dann ist das doch eher positives feedback. :zwinker:
     
  • Mintpraline
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    Verliebt
    3 März 2007
    #3
    Ja irgendwo schon, aber man kann ja auch geniessen ohne rumzuzappeln :zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    3 März 2007
    #4
    wie jetzt, du fängst an zu zappeln wenn dich dein freund küsst? das hab ich ja noch nie gehört :ratlos:
     
  • kallewirsch
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    5
    Verheiratet
    3 März 2007
    #5
    Genieße die Küsse und Zärtlichkeiten deines Freundes. Dazu gehört auch, dass du dir keine Gedanken übers Zappeln machst. Sei Du. Und solanges es deinen Freund nicht stört, schein eher das Gegenteil der Fall zu sein , zappel weiter.
     
  • Riot
    Gast
    0
    3 März 2007
    #6
    Mal so, mal so, je nach dem, wie müde ich bin. :zwinker:
     
  • me myself & I
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    3 März 2007
    #7
    "Zappeln" ist echt ein nettes Wort! Ich stell mir das grade mal bildlich vor... :zwinker:
    Grundsätzlich finde ich auch: Mach was dir Spaß macht! Ich bin mir sicher: ein Kerl der dich gern hat, möchte auch, dass du dich beim Austausch von Zärtlichkeiten wohl fühlst!

    Enjoy it! :smile:
     
  • Syber
    Syber (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    vergeben und glücklich
    3 März 2007
    #8
    ...lol..ich stell mir das gerade bildlich vor.. :smile: also weder meine bissherigen freundinnen, oder ich zapplen beim küssen herum..aber ja..wenns gut ist..und das küssen dadurch mehr pfeffer bekommt werde ich es einmal versuchen.. mit dem herumzappeln :smile:
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    3 März 2007
    #9
    ich glaub hier versteht jeder unter zappeln irgendein zucken, während die TS ein herumwinden, bewegen, eben NICHT stillhalten meint.

    so oder so find ich zappeln besser als stillhalten :zwinker:
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    3 März 2007
    #10
    also ich halte da eher still. zappeln wär mir viel zu anstrengend und würde zu viele hirnkapazitäten nutzen :d
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    3 März 2007
    #11
    hehe, es passiert ja unbewusst :zwinker:
     
  • Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    Single
    3 März 2007
    #12
    Ich fände es OK solange es sich in Grenzen hält - vielleicht sogar sexy. So wie du es beschreibts klingt das ja nicht wirlkiich wie "zappeln"
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    3 März 2007
    #13
    mein opa hat immer gesagt ich habe hummeln im hintern, da ich keine 2 minuten still sitzen kann. das ist beim küssen auch so, so dass eben oft die liegweise verändert wird und ich mich bewege. aber das macht es auch interessanter...
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    3 März 2007
    #14
    habe mir darueber noch nie gedanken gemacht, aber ich glaube ich zappel nicht :grin:
     
  • Cadi
    Cadi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    407
    101
    0
    Single
    3 März 2007
    #15
    Da hab ich noch nie drauf geachtet.
    Hab sicher nicht immer still dagelegen aber "gezappelt" hab ich glaub ich nicht
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    3 März 2007
    #16
    Keine Ahnung :ratlos: Hab da noch nie drauf geachtet. Aber ich glaube ich zappel nicht
     
  • Mintpraline
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    Verliebt
    4 März 2007
    #17
    Ok, zappeln ist das falsche Wort dafür, mein Ex hat es halt immer nur so genannt :tongue: :grin:

    Herumwinden trifft es viel eher :zwinker:

    Ich kann auch stillhaltend küssen, aber sobald es eben etwas leidenschaftlicher wird fange ich halt an mich zu winden :zwinker:
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    4 März 2007
    #18
    Ich bin kein Zappelphillipp. :tongue:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    4 März 2007
    #19
    ich würde sagen mal bin ich ganz ruhig, mal winde ich mich um ihn und schmiege mich dabei an ihn
     
  • P-3-X
    P-3-X (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    4 März 2007
    #20
    Hmm, bei zappeln fällt mir irgendwie als erstes ein Fisch auch dem Trockenen ein, der umherspringt und bei winden muss ich an Aale denken...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste