Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

russen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sumse, 5 Mai 2005.

  1. sumse
    sumse (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    huhu,..also ich hab mal folgendes problem,..mein freund ist russe und seit 14 jahren in deutschland und ich bin deutsche.wir sind jetzt 4 monate zusammen und mein freund spricht in meiner gegenwart eigentlich nur deutsch aber hat mir halt schon sowas wie ich liebe dich oder zählen beigebracht.

    nun das problem ist das die russen ja so familienverbunden sind und ich das so ahlt nicht kenne und es auch als leicht nervent empfinde.wenn wir irgendwas machen kann es gut sein das sein großer bruder(33) anruft und er mit im garten helfen soll,...
    was mich halt noch stört, dass wenn ejmand geburtsatg hat gleich ein riesenfest gemacht wird und in welcher sprache reden sie dann natürlich in russisch,..ich find das mir gegenüber schon ziemlcih gemein weil die können ja deutsch,..ist doch klar das ich nach 4 montaen Beziehung nicht russisch kann oder,..ich habe mir vorgenommen nen russisch kurs zu machen aber halt erst nach meiner ausbildung also erst im juli 2007

    bin ich albern oder versteht mich wer???
     
    #1
    sumse, 5 Mai 2005
  2. Mysven
    Mysven (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hi sumse,

    jaja, die Russen. Die sind schon ein besonderes Völkchen. Und ihre Kultur ist anders als unsere, obwohl sie eigentlich gar nicht von so weit weg herkommen.

    Wenn du bei mit deinem Freund auf den Geburtstag eines Russen gehst, dann tritts du in ihre Kultur ein. Sie werden den Geburtstag so feiern, wie sie es schon immer gemacht haben. (Als Riesenfeier, mit viel Alkohl, Trinksprüchen...).
    Daran wirst du nichts ändern können, da es Tradition ist.
    Die Frage, ob sie auf dieser Feier russisch reden, oder deutsch hat, denke ich, auch ein bisschen damit zu tun. Vielleicht kannst du ja deinen Freund bitten, das er für dich übersetzt.
    Ich war selber schon in Moskau und Tiflis und dort auch auf Familienfeiern und da haben die Leute natürlich Russisch gesprochen. Jedoch war dort meistens einer bei mir, der die wichtigsten Teil in eine für mich verständliche Sprache übersetzt hat.
    Ich denke, da kannst du nicht nur deinen Freund, sondern auch andere Mitglieder der Familie fragen, ob sie nicht für dich übersetzen würden.
    Sonst noch viele Grüße bei den russischen Feiern!
    MySven
     
    #2
    Mysven, 5 Mai 2005
  3. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Grins - das kenn ich. Mein Ex-Freund hat immer auf Russisch geflucht, weil "man das vor Mädchen nicht macht". Er dachte ja, ich versteh nichts - bis ich dann Russisch in der Schule gewählt habe *g*.... Eine Freundin von mir kommt auch aus Russland, aber ich finde diesen Familienzusammenhalt schön. Es kann zwar auch nerven, aber zieh die positiven Seiten daraus, und feier einfach mit!
     
    #3
    Kathi1980, 5 Mai 2005
  4. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Dafür kannst du sicher sein, dass du genauso zu jedem Zeitpunkt Hilfe bekommst, wenn du zur Familie gehörst.

    Und was die Familienfeste angeht. Versetz dich doch mal in ihre Lage. Stell dir vor, du lebst seit Jahren in Russland. Wärst du da nicht froh wenigstens zuhause mal Deutsch reden zu können?
    Die machen das garantiert nicht aus Bösheit - das kommt doch ganz automatisch, dass man in der Familie in der Heimatsprache redet.
    Warum willst du denn mit dem Sprachkurs solange warten? Die werden von der Volkshochschule meist einmal wöchentlich angeboten und sind recht ungezwungen. Ich sehe keinen Grund, warum du nicht gleich den nächsten anfangen könntest.
     
    #4
    Touchdown, 5 Mai 2005
  5. Pierrot
    Pierrot (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    vergeben und glücklich
    genau so sehe ich es auch.
    Ein bisschen Toleranz muss man schon aufbringen, wenn man einen ausländischen Freund hat.
    ausserdem sind andere kuluturen doch interessant? Ich würde mich freuen wenn ich mal so einen russischen Geburtstag miterleben könnte. Selbst wenn ich kein Wort von dem Gesprochnen verstehen würde.
     
    #5
    Pierrot, 5 Mai 2005
  6. SpeedyWRC
    SpeedyWRC (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Verlobt
    Ja tebja ljublju! :grin:

    Sieh es doch mal positiv, dass mit dem Familien zusammenhalt.
    Wenn ihr mal hilfe braucht, z.b. zum arbeiten(Haus bauen) ist es doch gut so eine Familie zu haben. Außerdem sind Russen nett, natürlich mit ausnahmen. Aber die meißten sind ziemlich freundlich und lustig.
     
    #6
    SpeedyWRC, 5 Mai 2005
  7. black_demon
    0
    Jo, wir Russen sind nunmal so. Wir Feiern Geburtstage oder sontige feste mit viel Vodka und trinken bis zum umfallen. Der Familienzusammenhalt kommt glaube ich dadurch das wir so viele Probleme in Russland zusammen durchmachen mussten. Wir helfen uns immer gegenseitig, sowohl bei Geld Problemen, als auch bei anderen Problemen. Wir Russen sind meistens sehr nett und lustig, wie einer oben gesagt hat, aber nur dann, wenn man nett zu uns ist.
     
    #7
    black_demon, 5 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - russen
Gentlebeat
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Januar 2009
36 Antworten
sumse
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2005
11 Antworten
Test