Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Süß = keine Beziehung ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von XanderFlash, 29 Oktober 2006.

  1. XanderFlash
    0
    Hallo,

    (Ende vom Thread beachten. Neues Thema, verbunden mit dem Alten, ab Post 73)


    ich hab mal eine Frage. Vlt eher an die Frauen.

    Wenn ihr jemanden süß findet, heißt das dann, dass ihr keine Beziehung mit ihm haben wollt ?

    Ist eine Frage, die mir am Wochenende der Nerven raubt.
    Mal was zur gesamten Situation.
    Manche kennen vlt noch den letzten Thread.

    Alle Frauen (mit der jetzigen "besten" Freundin) haben gesagt, dass ich süß bin und dass man mit mir toll reden kann.
    Ich selber kann das nicht beurteilen, weil ich schlecht mit mir selber reden kann. Es sieht sicher auch jeder anders. Aber es ist mir mal aufgefallen, dass alles immer nur zu einer Freundschaft geworden ist. Selbst die Frau, für die ich die meisten Gefühle hatte, die ich immer noch nicht unter Kontrolle habe.


    Ich muss dazu sagen, dass ich keiner von der Sorte bin, der sich jede nimmt, die gut aussieht und vlt auch noch nett ist.
    Ich bin eher der Typ, der eine längere Beziehung haben will.


    Mag ich vlt einfach nur die Falschen ?
    Oder bin ich einfach nicht geschaffen für jemand, den ich mal nett finde ?




    Gut. Ich selber muss zugeben, dass ich nicht gerade wie ein Prinz aussehe, aber ich muss ehrlich sagen, dass ich vom Charakter her ne Menge mehr kann, als so manch anderer, den ich kenne und auch von meinen Freunden. (Soll nicht angeberisch wirken, aber es ist einfach so. Das ist durch mehrere Gespräche mit anderen mir gesagt worden.)

    Aber es will nicht klappen, mit den Frauen und ich stelle mir einfach die Frage, warum nicht.

    Ich bin bereit, mich zu ändern.
    Aber dafür muss ich wissen, was ich ändern soll.


    Vlt kann ja mal eine sagen, was sie sich von einem Mann wünscht, damit es vlt zu einer Beziehung kommen kann.
    Ich weiß, dass das etwas doof ist, aber das interessiert mich halt.
    Vlt antwortet ja sogar jemand.
     
    #1
    XanderFlash, 29 Oktober 2006
  2. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein Freund jetztiger hatte auch viele Freunde/innen, die mit ihm nett quatschen, ihm vertrauen usw. Ein "Kumpeltyp" - wie du wohl auch.

    Es vergingen sogar 2 Jahre, bis ich gemerkt habe, dass er sich in mich und ich mich in ihn verliebt hatte... naja, so ist das eben mit den "Netten" :grin:

    Komisch nur, dass du dich als "tollen Typen" bezeichnest und dich trotzdem ändern willst... naja. :zwinker:
     
    #2
    victoriaII, 29 Oktober 2006
  3. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    man muss kein arschlcoh sein um einer frau zu imponieren, man muss nur ab und an so tun als wär man eins :zwinker:
     
    #3
    keenacat, 29 Oktober 2006
  4. XanderFlash
    0
    Wo denn das ?
    Wo hab ich mich denn als tollen Typen bezeichnet ?
    ehm...ok.
    Hast recht. Du meinst sicher das mit dem Charakter.

    Ja ich meine, auch wenn der so toll ist.
    Wenn er trotzdem falsch ist, dann bringt es mich auch nicht voran.

    Aber das mit deinem Freund....Da habe ich ja auch irgendwie die Hoffnung, dass das auch bei mir noch klappt. Nur ist es bei mir so, dass sie weiß, dass ich sie liebe.



    oha.....

    das beruhigt mich jetzt aber mal so richtig.

    und was ist mit dem gentleman. ist sowas überhaupt noch gefragt.
     
    #4
    XanderFlash, 29 Oktober 2006
  5. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    die meisten mädels stehen nunmal auf arschlöcher..
    das is irgendwie einfach so..
    liebe und nette jungs werden den mädels nach ner weile einfach zu langweilig.. ist bzw war bei mir so, und bei meinen freundinnen und bekannten auch..

    aber wenn du dich jetzt ändern willst bzw du dich verstellst, dann is das auch nicht so gut.. kann dann nach hinten los gehen.. und das fällt auch auf dass du dich nur verstellst.. kann dann auch ziemlich peinlich werden..und das kannst auch nich ewig durchhalten mit dem verstellen.. und spätestens dann würd das mädel sicher eh schluß machen..

    bleib einfach so wie du bist... irgendwann wird schon die richtige kommen die dich genau so mag wie du wirklich bist... das hört sich jetzt zwar komisch an.. aber ich glaub dran..
     
    #5
    Sunshine007, 29 Oktober 2006
  6. Stefan30
    Gast
    0
    Weisst du das selbe Problem habe ich auch. Die Frauen finden mich super nett, humorvoll, intelligent, romantisch und das man ja so super herrlich mit mir reden kann.
    Daher kommen sie immer gerne auf mich zu und reden, flirten sogar mit mir. Aber so bald ich mehr will, also mal mit ihnen ausgehen usw., blocken sie sofort ab und gut ist.
    Ich habe den Satz:"Lass uns doch Freunde bleiben!" wohl dutzende male gehört.
    Ich werde wohl nie verstehen warum einige Männer nur eine Frau anschauen brauchen, einen flotten Flirtspruch loslassen und dann schon wieder eine klar gemacht haben, während unsere Gattung Mann sich die Beine ausreissen muss um mal endlich auch mal mit einer Kuscheln zu können.
    Vielleicht bedeutet nett bei Frauen einfach: Kann sich nicht durchsetzen, ist ein Schlaffi, kann wohl auch nicht gut im Bett sein und meine Freundinen werden mich wohl nie beneiden um diesen Kerl. Ich weiss es nicht, nur eines weiss ich, nähmlich das wohl irgendwann, tja irgendwann mal eine Frau den nötigen Grips hat, zu erkennen: Das ist nicht nur ein super Freund, sondern auch ein super Partner.
     
    #6
    Stefan30, 29 Oktober 2006
  7. Bruci
    Gast
    0

    das ist zu geil :grin:
     
    #7
    Bruci, 29 Oktober 2006
  8. NadineSchrempp
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich kann jetzt nur von mir sprechen, aber mir ist zum Beispiel vor allem der Charakter super wichtig. Wenn ich jemand männliches kennenlerne, dann is für mich das Aussehen quasi wie ausgeblendet (kann man schlecht beschreiben :smile: ) und ich achte nur auf Stimme, was er sagt, wie er es sagt, wie er sich mir und anderen gegenüber verhält usw. Es gibt auf jeden Fall auch Frauen, denen Aussehen sehr wichtig ist, ich verlieb mich aber immer erst ins Aussehen, wenn ich mich schon längst in den Charakter verliebt habe. Ich denke eher, dass du bisher einfach an die nicht unbedingt "falschen" Frauen geraten bist, aber bestimmt an solche, denen der Verstand sagt, dass selbst wenn man sich in den Charakter von einem Mann verliebt hat, man auf keinen Fall mit demjenigen zusammen kommen darf, wenn er nicht super gut aussieht (diese Sorte gibt es in der Art :smile: ). Super Charakter hin oder her.
    Und zu dem manchmal-ein-Arschloch-sein, kann ich nur bedingt zustimmen. Jedes mal, wenn ich mich verliebt habe, waren das alles andere als "Arschlöcher", sondern Männer, die besonders witzig und nett waren. Nur muss ich gestehen, dass ich mit denen nie zusammen gekommen bin und mein jetziger Freund ist...nun ja...einer von denen, die sich "Außerhalb" auch gerne mal als kleines Arschloch zeigen :zwinker: Aber ich würde nicht sagen, dass man für die "Bad-Guys" besonders anfällig ist. Und ich schätze auch, dass die einem nach längerer Beziehung (bzw. je älter man ist) immer mehr auf den Nerv gehen.
    Ich denke so ziemlich jede Frau (und jeder Mann) sucht einfach das ETWAS beim anderen. Für manche hat man dieses Etwas und für manche nicht. Bist bisher einfach nur an die Frauen geraten die wohl nach dem etwas anderen Etwas suchen :zwinker: Also, einfach Ausschau halten, vllt verliebst du dich schneller in jemand, der genauso jemand will wie dich :zwinker:

    Viel Glück

    Ciao
     
    #8
    NadineSchrempp, 29 Oktober 2006
  9. MrEvil
    MrEvil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    755
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    bitte noch mehr solcher tollen Fragen bei denen ich mir den Kopf zerreißn muss
     
    #9
    MrEvil, 29 Oktober 2006
  10. XanderFlash
    0

    zum arschloch werde ich deswegen sicher nicht.
    das könnte ich mit mir auch nicht vereinbaren.

    und so verstellen meine ich garnicht.
    vlt doch... es würde bei mir klappen, am anfang. ich kann mich gut verstellen. hab zur zeit auch eine art doppelleben.
    aber es ist meiner meinung nach richtig scheise eine frau anzulügen.
    ich muss ihr ja meine wahrheit sagen können, sonst kann ich garnicht glücklich mit ihr werden.

    aber vlt hast du recht und es kommt irgendwann die richtige vorbei.

    jetzt müsste der spruch "du bist doch noch so jung" kommen.
    tut mir leid, aber der geht mir gehörig auf die nerven.



    jop
    ich glaube das triffts. korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
    aber wäre es nicht für eine frau toll, die einen freund hat, der sie zum lachen bringen kann, der ihr ihre wünsche von den augen abließt.

    ne. mir fällt gerade auf, dass das total langweilig ist.
    wo bleibt dann noch das interessante.
    wenn eine frau alles bekommt, was sie haben will... dann gibt es nichts, worüber nachdenken müsste, dann kann man es auch ganz lassen.


    es ist vlt auch etwas überspitzt, wenn man jeden wunsch aus den augen abließt.
    aber wie es aussieht stehen die frauen heute eher auf action. und nicht auf die "gefühlstour".
    schade eigentlich. denn da könnte ich genug bewirken. ich will jetzt nicht angeben, aber ich habe es geschafft jemanden zum weinen zu kriegen, weil sie so gerührt war. poesie. aber halt nur freundschaft...




    korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
     
    #10
    XanderFlash, 29 Oktober 2006
  11. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    :kopfschue Oh man, da versteh einen die Frauen, aber dann sind genau solche Männer gefragt, die einfach nur gut reden können, damit man sich anhören darf wie schlecht der Freund doch ist und bla bla bla :wuerg: und man denk sich nur, wie dämlich Frau sein muss.

    Ich kann da auch ein Lied von singen, leider gottes, aber es ist so und wird wohl auch so bleiben, warum auch immer.

    Bleib so wie du bist, du wirst es sowieso nicht ändern können, man macht aus einem Gentelman nunmal kein Arschloch.
     
    #11
    ToreadorDaniel, 29 Oktober 2006
  12. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    Meiner Meinung nach falsch. Bei mir war es so, wie "stefan30" es beschrieben hat "ein super Freund und - hey! - ein super Partner" wir sind seit 6 1/2 Jahren nun zusammen... da ist die lange Anbahnungsphase mittlerweile egal.

    Vielleicht ist deine These für Mädels die auch 17 sind richig. Dass sie Erfahrungen sammeln wollen oder mit ihrem Typen angeben wollen... weiß ich nicht, ich gehöre wohl zu einer anderen Generation.

    Ich mag die "Netten". Das finde ich persönlich auch nicht langweilig, ganz im Gegenteil. In einer langen Beziehung spart man sich wohl die meisten Streitigkeiten wenn "nett" und "nett" sich paart :zwinker:
    Vielleicht machst du eines Tages dann die selbe Transformation durch wie wir, dass du mit deiner Freundin zum Beziehungsberaterpaar mutierst, weil du so eine "langweilig-harmonische" Beziehung haben wirst. Who knows...

    Geduld.

    P.S.: Ich konnte weder zu meiner Teenagerzeit noch heute rückblickend den Beziehungsnomaden viel abgewinnen - das ging meiner Meinung nach immer einher mit den Freundinnen, die sich ein "Arschloch" ausgesucht haben (bzw. Arschlöcher am laufenden Band vorgestellt haben...). Im Grunde bemitleidenswert.

    Ich wünsche dir, dass du das in 10 Jahren ebenso entspannt sehen wirst, auch wenn es derzeit schwer ist das alles zu verarbeiten.
     
    #12
    victoriaII, 29 Oktober 2006
  13. XanderFlash
    0
    heißt also, dass du jetzt vlt jemanden mögen könntest, mit dem du nur telefoniert hättest.
    ok. wenn du ihn noch nicht gesehen hast.
    aber wenn er dann doch nicht so gut aussieht, oder nicht deinen vorstellungen entspricht, dann würdest du ihn auch sitzen lassen.

    das haben wir es doch.
    dein freund ist zwar kein ganzes arschloch, aber hat machmal kleine züge von einem, wenn ich das richtig verstehe.

    was würdest du denn von einem halten, der im anzug mit kettchen um den halz und teurer uhr und dann noch dazu ein gentleman, dich ansprechen würde(wenn du keinen freund hättest). das ist ja kein arschloch. vlt eher ein proll.
    aber als einen solchen sehe ich mich nicht.
    nur weil ich mich gerne so anziehe ?! ne...


    ein arschloch werde ich nicht. dann dürfte ich mich selber nicht mehr mögen.

    aber das mit dem offenem ohr, wenn irgendwas schlecht läuft. das kenne ich auch.
    und das nicht nur von gleichaltrigen.

    da sieht man mal wieder, dass wir gut reden können.
    vlt sollten wir politiker werden. ne. bloß nicht.

    andere generation ?
    vlt kann ich mich anschließen.
    also ich bin so erzogen worden, dass man nett ist, was man heute in den jungen jahren nicht mehr so sieht.

    ok, die, die ich bis jetzt immer nett fand, die waren um die 17-15.
    aber ich habe auch kontakt zu älteren, so in deinem Alter und ich muss ehrlich sagen, dass wir uns da auch gut verstehen.

    meistens sind wir auch gleicher meinung.
    so gesehen denke ich, dass ich vlt in der falschen generation bin.
    vlt ist das auch die richtige und die anderen sind falsch.
    wer weiß das schon.
     
    #13
    XanderFlash, 29 Oktober 2006
  14. Bombsquad85
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    103
    8
    Single
    ACHTUNG, EIGENE THEORIE (subjektive Meinung):

    Nun, ich glaube nicht, das Frauen auf "Arschlöcher" stehen. Das sehen glaub ich nur die Männer so.

    Ich glaube eher, es geht um selbstbewusste Männer. Stimmt schon, das Adjektiv "nett" kann man als Schwäche auslegen, das müsste man dann aber im Einzelfall entscheiden.

    Bin nun auch seit einiger Zeit Single, obwohl ich die Möglichkeiten hätte, dies zu ändern. Mein Problem scheint einfach zu sein, dass es mir schwer fällt, Menschen nahe an mich ran zu lassen.
    Heisst dann auch, dass ich nicht "aggresiv" genug auf die Frauen zugehe. Also nicht klar genug Interesse ausdrücke.

    Meine Erfahrung ist, das meistens der Mann sozusagen die "Avancen" machen muss. (Oder ich war einfach zu blind, die Avancen der Gegenüber zu erkennen)

    Was genau will ich damit sagen:
    Nett ist nicht verkehrt. Das allein dürfte nicht ausschlaggebend sein. Es geht eher darum, ob man auch selbstbewusst rüberkommt. Also auch um Ausstrahlung.
    Wenn man nicht Selbstbewusstein ausstrahlt, ist es schwer, eine Freundin zu finden.
    Wie gesagt, meine subjektive Meinung. Ich erhebe keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

    Ich hoffe, man konnte mich verstehen (bin gerad etwas aufgewühlt)
     
    #14
    Bombsquad85, 29 Oktober 2006
  15. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    woher hast du diese weisheit?
    aus deiner frauenzeitung?
     
    #15
    Fireblade, 29 Oktober 2006
  16. NadineSchrempp
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Eben nicht. Würde mich ein Mann (wäre ich Single) irgendwo ansprechen (oder mit mir im gleichen Kurs oder gleiche Klasse oder sowas in der Art sein), dann würde ich als erstes darauf achten, was hat er zu sagen, wie sagt er es, scheint er nett zu sein oder ist er ein Angeber (oder Ähnliches) usw. Dadurch kann ich feststellen, ob ich ihn nett finde oder nicht und dann kann ich mich in ihn verlieben. Aber man wird es bei mir nicht erleben, dass plötzlich Mister World an mir vorbeiläuft und ich Hals über Kopf in ihn verliebt bin ohne auch nur einen Satz mit ihm geredet zu haben (bzw. ein Satz reicht wohl kaum. Ich muss Männer etwas länger kennen, bis ich mich in sie verliebe. Dann macht es auf einmal Klick). Und ich würde ganz und gar niemanden sitzen lassen, nur weil er meinen "Erwartungen" nicht entspricht, schlichtweg aus dem Grund, dass ich ans Äußere keine Erwartungen habe, sondern an den Charakter eines Mannes.

    Wie ich bei meinem Beitrag schon geschrieben habe, bin ich zwar mit diesem Typ Mann zusammen, aber DAVOR hatte ich mich immer in Männer verliebt, die GANZ und GARNICHT dieses "Arschloch-Muster" hatten! Ich bin nur nie mit ihnen zusammen gekommen, da sie wohl nichts für mich empfunden haben. Hätten sie etwas für mich empfunden, wäre ich mit einem von ihnen zusammen!

    Außerdem kann man nicht alle Frauen als gleich ansehen. Es gibt so viele unterschiedliche Arten, wie es sie eben auch bei Männern gibt. Manche finden Machos toll, für andere sind es die größten Idioten, die stehen mehr auf intellektuelle Männer, was für andere Frauen total uninteressant ist, da die einen Mann toll finden, wenn er schüchtern ist usw.
     
    #16
    NadineSchrempp, 29 Oktober 2006
  17. Stefan30
    Gast
    0
    Da muss ich dir recht geben. Greade die jungen, ich nenne sie mal Mädchen wollen und suchen eher das Abenteuer als eine harmonische Partnerschaft. Leider sammeln die meisten dann aber soviele schlechte Erfahrungen, dass gleich alle Männer für sie Arschlöcher sind.
    Ich glaube das wenn eine Frau irgendwann ernsthaft darüber nachdenkt eine Beziehung aufzubauen, wo vielleicht sogar Kinderwünsche einen Teil ausmachen, wird sie sich niemals ein Arschloch oder den berühmten Macho oder Gigolo aussuchen. Sondern wohl eher den netten Typ mit super Charakter der auch für sie und ihre Kinder da sein wird. Denn hier zeigt sich dann wirklich welcher Mann ein "Schlaffi" und welcher ein richtiger Mann ist und das sind dann meistens diejenigen die früher nie eine Chance bei einer Frau gehabt haben.
    Das Frauen nicht unbedingt nach dem aussehen gehen zeigt vor allem, dass ich viele Paare sehe wo ich mich frage: Wie ist dieser Typ bloss, an eine solche wunderschöne Frau rangekommen.

    Ich muss zudem sagen das Männer halt immer sehr gern nach dem aussehen gehen. Sobald eine Frau Blond, blaue Augen hat, so ca. 1.65 - 1.70 gross ist und noch ein niedliches Gesicht hat, stürzt sich die halbe männliche Gesellschaft in der Disco auf diese Frau. Logisch das man da keine grossen Chancen hat und die Frau sich gemütlich aussuchen kann welchen Kerl sie mit nach Hause nimmt. Das aber solche Frauen sehr gerne für, ich sage mal "Liebesdienste" ausgenutzt wird ist leider auch ein sehr trauriger Fakt.
     
    #17
    Stefan30, 29 Oktober 2006
  18. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    Du musst einfach älter werden, die Frauen ziehen nach und die Fraktion der "Vernünftigen" oder "wertkonservativen" (oder wie mans nennen will) wächst.

    Oder hast du Interesse an Gleichaltrigen? Mir zumindest waren die Typen immer suspekt die, als ich 17 war auch 17-19 waren.

    Mit der Zeit habe ich mich als "stille Beobachterin" meiner Generation ganz wohl gefühlt, andere "Nette" kennengelernt und so eben auch meinen jetztigen Freund... ich denke da hilft wirklich nur Geduld. Da werden schon noch einige Frauen kommen, die ein Auge auf dich werfen, nur dauert das alles länger bis es anläuft... :smile:
     
    #18
    victoriaII, 29 Oktober 2006
  19. XanderFlash
    0
    selbstbewusstsein/ausstrahlung
    zählst du auch dazu, wenn man eine frau schon alleine durchs angucken zum lachen bekommen kann. und das nicht, weil sie sich über einen kaputtlacht.
     
    #19
    XanderFlash, 29 Oktober 2006
  20. Bombsquad85
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    103
    8
    Single
    nicht unbedingt. Is n positiver Nebeneffekt, aber nicht unbedingt notwendig.
    selbstbewusstsein/ausstrahlung. Klingt vielleicht etwas abgedroschen, aber meiner Erfahrung nahc wird mehr darauf geschaut, als aufs Aussehen. Gut, jedenfalls bei Frauen in meinem Alter.
    Was mir noch aufgefallen ist, das einige Frauen spontan anfangen zu kichern/lachen, wenn man ihnen nähe gibt und sie sich darüber freuen^^
    Nur mal von wegen Lachen^^
     
    #20
    Bombsquad85, 29 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Süß keine Beziehung
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten
CrazyRascal
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
8 Antworten
Manf1958
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2016
38 Antworten