Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Süchtig nach SB

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von muenti, 24 April 2003.

  1. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Kann man eigentlich süchtig nach SB werden? Sind von dieser "Sucht" welche befallen?
     
    #1
    muenti, 24 April 2003
  2. texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.064
    123
    1
    Single
    Was heißt denn süchtig? Dass ich es machen "muss", weil ich sonst Enzugserscheinungen bekomme? Dann bin ich nicht süchtig.Oder meinst Du, dass man es sehr oft macht, weil es halt geil ist. Dann ja. Aber ich kann eben auch sehr lange ohne auskommen.
     
    #2
    texx, 24 April 2003
  3. W0m847
    W0m847 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    Single
    ich schliesse mich da texx an...

    ich kann ohne auskommen ... will aber gar nich :grin:
     
    #3
    W0m847, 25 April 2003
  4. Suzie
    Gast
    0
    Was heißt schon "süchtig"... wenn ich es FÜR IMMER lassen müßte, ich glaube das würde ich nicht durchstehen (wollen... :zwinker: ), aber ich meine, was soll's?! Eine Sucht ist doch auch meistens irgendwas in irgendeiner Form schädliches, oder? Und SB schadet ja jetzt echt nix, wem es Freude macht, der kann's von mir aus 5x täglich praktizieren, warum denn auch net?!
    Ich glaub nicht, daß ich süchtig bin. Ab und zu mach ich's wenn mir danach ist, aber jetzt nicht soo häufig...

    Suzie
     
    #4
    Suzie, 25 April 2003
  5. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    *gähn*
    Ich find sb könnt bei mir nie ne sucht werden. Ehrlichgesagt hät ich von nem Orgasmus dem "schönsten Gefühl auf erden" mehr erwartet... das is mehr so ein "*schrubb* *schrubb* *gähn* gutt is..." Gefühl...


    vielleicht mahc ich auch nur was falsch... wills mir jemand zeigen? :grin:
     
    #5
    sum.sum.sum, 25 April 2003
  6. DuMbSi
    DuMbSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    ne süchtig kann man davon nicht werden

    @summi ja ich will es dir zeigen *gg* (kleiner scherz am rande):grin:
     
    #6
    DuMbSi, 25 April 2003
  7. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Ich wart halt immernoch drauf das sich Tb auf mein Niveau herunterlässt *seufz* :grin:
     
    #7
    sum.sum.sum, 25 April 2003
  8. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Fast alle Süchte haben ja negative Folgen für die Gesundheit oder die finanzielle Situation (z.B. Rauchen, Alkohol, Drogen, Kaufsucht, Internetsucht, Spielsucht). Beim Sex oder Selbstbefriedigung ist das meiner Ansicht nach nicht so: Es ist nicht gesundheitsschädlich. Denn immerzu kann man es nicht tun, dann wird es schmerzhaft und langweilig. Ausnahme: käufliche "Liebe", die kostet auf die Dauer zu viel.
    So gesehen ist es letztlich egal, ob man SB-süchtig ist oder nicht. Ich tue es im Prinzip jeden Abend und finde es normal. Wenn ich eine Freundin hätte, hätte ich sicher mehr Sex und weniger SB...
     
    #8
    ProxySurfer, 25 April 2003
  9. Luzi
    Gast
    0
    Naja, ok, wenn jemand z.B. nicht mal mehr den Schulunterricht durchhält, weil er alle paar Stunden unbedingt SB machen muss, dann würd ich schon mal zum denken anfangen. Aber normalerweise kann ich mir nicht vorstellen, dass SB süchtig macht. Äh, ICH bin nicht von dieser Sucht befallen.. :grin:
     
    #9
    Luzi, 25 April 2003
  10. Nightingale
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    Single
    *urks* Vergiss es :grin:

    Nuja, wenn man seine Perle nur alle paar Wochen sieht ist SB natürlich eine greifbare Alternative. Ich wollte das eigentlich mal n bissi zurückschrauben...:rolleyes2 :zwinker:
     
    #10
    Nightingale, 25 April 2003
  11. Spike
    Gast
    0
    Hi,
    süchtig nach SB ne wird mir nie passieren.
    Es ist für mich schöner mit meiner Partnerin.
    Logisch in der Erkennungsphase war SB toll für mich aber die Zeit liegt lange zurück.

    Gruss Spike:grin:
     
    #11
    Spike, 26 April 2003
  12. Helena
    Helena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    1
    nicht angegeben
    Ich glaube, da irren sich die meisten von euch - man(n) kann sehr wohl onaniesüchtig werden. Man nennt das ganze auch "Sexsucht", die betroffenen Männer sind entweder süchtig danach, soviel Sex mit sovielen versch. Frauen wie möglich zu haben oder verbringen täglich Stunden vor Pornos und onanieren. Wenn sie "fertig" sind, geht's meistens gleich wieder von vorn los, weil sie nur über das Masturbieren ihre Probleme vergessen können (so wie das bei allen anderen Süchten auch ist). Sexsucht (Onaniesucht) ist sehr wohl schädigend - viele Männer sind hochverschuldet, aus dem Job geflogen, Beziehung im Eimer, schwer depressiv.
    Das nur mal so zur Info.
    Helena
     
    #12
    Helena, 27 April 2003
  13. Sharky18
    Gast
    0
    Ich will zwar net bestreiten das es sowas wie Sexsucht gibt, aber erstens denk ich mal das du in deinem Beitrag "etwas" übertreibst und zweitens les ich immer nur Männer, Männer, Männer ...als ob wir Jungs die einzigen Kreaturen wären die sich selbst befriedigen...
    Das grenzt ja schon an Diskriminierung! Kann es sein das du ein paar schlechte Erfahrungen mit Jungs gemacht hast? :grin:


    Im übrigen glaub ich auchnet das es recht gefährlich ist wenn man sehr oft onaniert...manche machen es eben öfter manche weniger oft...meine Güte, tut ja keinem weh, oder?

    LG, Sharky
     
    #13
    Sharky18, 27 April 2003
  14. Luzi
    Gast
    0
    Nee, sie übertreibt nicht, das kann wirklich vorkommen. Zwar nur total selten, aber es KANN vorkommen. Normalerweise tritt das natürlich nicht in diesem Ausmaß auf, denk ich.. aber übertreiben tut sie deswegen nicht find ich! :smile:
     
    #14
    Luzi, 27 April 2003
  15. Sharky18
    Gast
    0
    sprichst du aus Erfahrung? :grin:

    Oder bist du an nem Verhaltensforschungs-Institut beschäftigt?

    Ich will net sagen das es net möglich is, aber ich glaub das es hier ein paar Leute gibt die irgendwelche Aussagen für 100%ig richtig hintstellen obwohl diese auf ziemlich wackligen Beinen stehen und absolut nicht nachvollziehbar, geschweige denn belegbar sind...
     
    #15
    Sharky18, 27 April 2003
  16. Luzi
    Gast
    0
    Man, ne, ich spreche NICHT aus Erfahrung! :grin: Aber Helena wird's wohl nicht erfunden haben und ich hab das auch schon gelesen. Vor allem hat sie ja nur geschrieben, dass es eben diese Sucht SCHON gibt und das darf sie ja... :zwinker: Sind zwar nur wenige Leute, aber das Beispiel stimmt und dann darf sie das doch als 100% richtig hinstellen? (Also find ich jetzt *g* - Kein Angriff, nur meine Meinung! :smile: )
     
    #16
    Luzi, 27 April 2003
  17. Sharky18
    Gast
    0
    Ich bin mir ja auch sicher das es Beispiele dafür gibt.

    Was mir aber nicht gefällt ist das manche Leute Behauptungen aufstellen und Dinge die sie sich einfach so vorstellen und ausdenken (unterstelle ich jetzt mal so) als völlig richtig und belegbar darstellen obwohl es überhaupt keinen Beweis dafür gibt.

    Wenn ich sage "Ich denke schon das es das gibt" ist es was anderes wie wenn ich sage "Das ist genau so und so bla bla!" ohne das ich eigentlich ne Ahnung davon hab was ich da behaupte...

    Aber es ist ebenfalls nicht meine Absicht jemanden anzugreifen, also vergessen wirs...
     
    #17
    Sharky18, 27 April 2003
  18. Helena
    Helena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    1
    nicht angegeben
    Oh ... da hab ich ja jetzt was ausgelöst ...
    Möchte aber mal einige Dinge klarstellen:
    @Sharky
    Ich weiß sehr wohl, wovon ich spreche (ich studiere Psychologie + beschäftige mich schon allein deswegen intensiv mit Süchten).
    Ich behaupte diese Dinge nicht, sondern Sexsucht gibt es. Und für diese Tatsache gibt es sehr wohl Belege: Es gibt in jeder größeren Stadt Selbsthilfegruppen für Sexsüchtige. Sexsucht ist als Diagnose in der psychotherapeutischen Praxis anerkannt. Es gibt im Netz ein sehr gutes Sexsuchtforum, da kannst du gern mal nachlesen, wenn du mir nicht glaubst, dass es Menschen gibt, die darunter leiden.
    www.sexsucht-hilfe.de/Forum/forum.html
    Ganz abgesehen von all diesen "fachlichen Belegen": Ein sehr guter Freund von mir ist onaniesüchtig und befindet sich deshalb seit einiger Zeit in Therapie.
    Meine Worte waren also mitnichten weit hergeholt, sondern sind wahr.
    Wo ich dir recht geben muss, ist, dass ich mich fälschlicherweise nur auf Männer beschränkt habe. Natürlich gibt es auch sexsüchtige Frauen. Ich habe in meinem Beitrag jedoch nur von Männern gesprochen, da sich Frauen bei Problemen meist andere Süchte "suchen" (z.B. Magersucht) als Männer. Aber es stimmt natürlich, dass auch Frauen sexsüchtig sein können.
    Gruß -
    Helena
     
    #18
    Helena, 27 April 2003
  19. aunt-peg
    Gast
    0
    Hi,

    machs einfach wenn Dir danach ist!
     
    #19
    aunt-peg, 28 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Süchtig
12345666666
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 August 2013
27 Antworten
Fretzen
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Juli 2013
10 Antworten
dreammale
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
21 Juli 2013
26 Antworten