Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sachen der Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lithium, 31 Januar 2009.

  1. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Hallo zusammen...
    Ich bräuchte gerade einfach mal Rat.
    So ich wusste halt, dass mein Freund noch einige Sachen seiner Ex besitzt (die Unterwäsche war mir leider schon in die Hände gefallen). Hab mir immer gesagt: Na und sie gehört halt zu seinem Leben.
    Trotzdem wird mir jedes mal bei dem Gedanken an sie schlecht, da sie noch ein jahr lang hinter ihm her war, versucht hat uns auseinander zu bringen, mich beschimpft hat ohne mich zu kennen, er mcih für sie belogen hat und und und...
    Seit einem halben jahr haben sie endlich 0 Kontakt mehr, und sietdem geht es besser. Das Vertrauen ist trotzdem noch nicht ganz wieder da. Naja letztens hat er umgeräumt und die Sachen von ihr halt woanders hin. Ich habe nicht gefragt wohin. Naja heute blitzt mich was rotes durch einen halb durchsichtigen Karton an, er ist gerade weg, und ich Doofkuh geh natürlich nachgucken :frown: DIe Kiste mit ihren Sachen.
    Lauter Fotos, wo sie sich küssen, Briefe, Bücher mit Erinnerungen "Ich will dich nie verlieren" und was weiß ich. Alles sehr lieb geordetn, wo sonst sein zimmer einem einzigen Chaos gleicht. Irgendwie hat es mir einen sehr heftigen Stich verpasst! Für mich gibt es sowas nicht. Unsere briefe fliegen sonst wo rum, Fotos auch überall aber nie geordnet. Irgendwie schaudert es mir wenn ich daran denke das die Kiste direkt am bett steht, da wo ich regelmäßig mit ihm schlafe, direkt neben ihren Erinnerungen. Klar ist das irgendwie albern, aber kp.

    Ich selbst habe nichts mehr von meinem ex, wozu auch? Er hat noch ne Collage die ich ihm mal geschenkt habe, aber irgendwo achtlos in seinem Schreibtisch.

    Wie haltet ihr das? Habt ihr Sachen von euren Ex Freunden/innen? Und sind die euch viel wert? Irgendwie ist das albern, ich weiß. Es sollte normal sein, denn siene Ex gehört zu seinem Leben. Aber ich habe durch sie so sehr gelitten, und jeder Gedanke an sie und ihn schmerzt! Und ich denke in letzter Zeit immer weniger und lockerer dran, aber das gerade...:ratlos:

    Ich will ihn auch nicht drauf ansprechen, weil irgendwie ist das ja wie in seinen Sachen rumschnüffeln. Und er hatte mir ja auch gesagt, dass er die Sachen in eine Kiste getan hat, mich also nicht belogen oder sonst was.

    Ich weiß auch nciht warum mich das so fertig macht, aber es macht mich fertig....

    Lg
     
    #1
    Lithium, 31 Januar 2009
  2. User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    lieber ihre sachen geordnet in einer kiste und eure fliegen durch die gegend, als andersrum.
    denn ich glaub, wäre es andersrum, würdest du sagen, dass er deine sachen in eine kiste gepackt hat und ihre noch rumfliegen..

    er hat alles zusammengesucht - scheinbar waren sie wohl länger als ein paar wochen zusammen - und weggepackt. vielleicht war einfach da im schrank neben dem bett grad platz. das hat bestimmt nichts zu bedeuten.
    und man will ja auch nicht sofort alles, bei dem der expartner sich viel mühe gegeben hat, wegwerfen.

    ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich viel dabei denkt.
    wie lange waren die beiden denn zusammen und wie lange seid ihr es schon?

    oder schenk ihm ne schöne kiste für eure gemeinsamen erinnerungen oder so :smile:
     
    #2
    User 36025, 31 Januar 2009
  3. Sabse18
    Sabse18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab die Sachen von meinem Ex-Ex komplett weggeworfen.
    Die von meinem Ex sind in einem Karton der auf meinem Schrank liegt. Seit Schluss ist hab ich da noch nicht mal mehr reingeschaut, aber ich bin noch lange nicht soweit, dass ich die Sachen wegschmeißen kann. Dafür hab ich bei ihm noch zu viele Gefühle...

    Vielleicht frag mal deinen Freund wieso er die Kiste so nah im Zimmer hat und nicht irgendwie tief im Schrank, aufm Schrank oder so..
     
    #3
    Sabse18, 31 Januar 2009
  4. Also ich hab auch Sachen von meinem Ex Freund oder von Leuten, in die ich mal verliebt war. Wie du richtig erkennst gehört das eben zur Vergangenheit einer Person und wieso nicht :zwinker:

    Ich hab auch mit meinem Freund Liebesbriefe meines Ex durchgelesen und Liebesbriefe seiner Ex! Aber das ist etwas anderes, weil wir im Moment in unserer 1. richtigen Beziehung sind, also beide und somit ein recht unkompliziertes Verhältnis zu den Ex Freunden des anderen haben.

    Aber dass bei euch sogar die Sachen noch rumlagen, als sie dich beschimpft hat und bla bla bla, find ich nich so klasse von ihm. Besser ist da schon die momentane Lösung mit der Kiste. Wenn dich jedoch der Ort stört, wo sie sich befindet, dann frag ihn doch einfach ganz lieb, ob er sie nicht an einen anderen Ort stellen kann. Ich denke, dass er dafür Verständnis haben wird :smile:
     
    #4
    chrissylein2204, 31 Januar 2009
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    stimmt. Lieber die Sachen in ner Kiste als sie würden herumliegen und dur würdest dauernd drüber stolpern. ;-)

    Meine "Ex-Kiste" steht am Dachboden meiner Eltern. Hab das dort gelassen denn warum soll ich das in die Wohnung mit meinem Freund mitnehmen? :ratlos: Da ist alles drinnen was ich von ihm hab. (Briefe, Geschenke, Fotos etc.) Dinge wie zb PC-Lautsprecher hab ich natürlich schon in der Wohnung. ;-)
     
    #5
    capricorn84, 31 Januar 2009
  6. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Danke für die Antworten.
    Die beiden waren 1 1/2 Jahre zusammen, und es war halt deren erste ernsthafte Beziehung. erstes Mal und alles.
    Am Anfang waren ihre Sachen überall zu finden. Karten an der Wand, Bilder von ihr und ihm im Laden seiner Mom, ihr "Schlanfanzug" von beathe Uhse und was weiß ich. Das war aber ganz und gar nicht Ok für mcih, da sie schon ein halbes Jahr auseinander waren!
    Dann sind die Sachen unters Sofa verschwunden, unordentlich. Und jetzt wieder alle sliebevoll geordnet in einer Kiste direkt am Bett -.-

    Ich glaube nicht, dass sie ihm noch was bedeutet. Er hat endlich dne Kontakt abgebrochen (anders hat sie es nicht verstanden). Aber trotzdem schmerzt es. Einfach weil ich durch sie so viel leiden musste. Am Anfang war ich 2 Wochen in England, er war mit ihr Saufsspiele spielen, hat bei ihr geschlafen ohne es mir zu sagen und und und. Da möchte ich ehrlich gesagt nicht mehr an sie denken, ich habe ein jahr lang ständig wegen ihr heulen müssen, teilweise so heftig das ich Atemnot hatte und was weiß ich weil sie sich immer wieder eingemischt hat und es 1 Jahr gedauert hat bis er endlich einen klaren Schlussstrich gezogen hat!

    Klar auf dem Dachboden oder so, sie müssen ja nicht weggeschmissen werden. Aber so nah?
     
    #6
    Lithium, 31 Januar 2009
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ja, ich habe noch einige Sachen meiner Ex-Freunde. Die meisten sind im Schrank verstaut, ein Ring hängt an einer Kette und diese Kette wiederum hängt an meiner Glasvitrine. Und ja, die Sachen sind mir wichtig, sie erinnern mich an wunderschöne Zeiten in meinem Leben. Dabei vergesse ich aber nie, dass wir aus guten Gründen getrennt sind und es eben lediglich ein Teil meiner Vergangenheit und nicht der derzeitigen Gegenwart ist.
     
    #7
    xoxo, 31 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sachen
Aleni19
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2016
10 Antworten
swagskandary
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 April 2015
7 Antworten
Pearl24
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Dezember 2014
5 Antworten