Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sachen gibts?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von *Lily*, 16 Dezember 2007.

  1. *Lily*
    *Lily* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    Hey Leute,

    ich muss euch hier unbedingt mal von meinem Erlebnis gestern Nacht bzw. heute Morgen erzählen.
    Ich freu mich schon seit 2 Wochen wie blöd endlich in eine neue Disco zu gehen. Bis jetzt bin ich da noch nie hingekommen, weil sie einfach zu weit weg ist.
    Wir sind also losgefahren. Waren zu 7. Zwei Freundinnen von mir, mein bester Freund, mein Freund und noch zwei weitere Freunde. 3 von uns, ich eingeschlossen, sind noch 17 (in 3 Monaten nicht mehr) *freu*.
    Hat auch alles super geklappt. Wir hatten alle eine Aufsicht. Mein Freund hat für mich Aufsicht gemacht.
    Wir waren also bis 2 Uhr etwa drin. Wollten eigentlich auch noch länger bleiben. Bloß leider ist dann die Polizei aufgetaucht. Ich wusste zuerst gar nicht was los war. Jedenfalls mussten wir dann raus. Und wies kommen musste stand ich dann plötzlich allein da. Wurde dann mit 3 anderen Mädchen in ein Auto gebracht, wo wir dann einen Alkoholtest machen mussten und unsere Personalien aufgenommen wurde. Ein Polizist hat dann meinen Ausweis, den Ausweis von meinem Freund und dem Aufsichtszettel vom Eingang der Disco geholt.
    Hat dann schon ewig lange gedauert bis der Polizist die Personalien von den anderen 3 Mädels aufgenommen hatte und sie den Alkoholtest gemacht hatten. Bloß, die waren 15, bzw. 16 und hatten keine Aufsicht. Die mussten dann auch im Auto bleiben und würden dann später von ihren Eltern abgeholt werden.
    Ich dachte dann eigentlich dass ich gehen darf. Bin ja schließlich 17 und hab eine Aufsicht. Mein bester Freund und eine Freundin, die auch 17 sind, und die anderen standen ja auch alle schon draußen vorm Auto und haben auf mich gewartet.
    Ich hab dann auch gefragt was jetzt mit mir ist, hatte den Alkoholtest gemacht (0,0 Promille) und meine Personalien aufgegeben. Nur die wollten mich nicht gehen lassen, weil die Aufsicht ja mit mir Verwandt sein muss. *augenverdreh*
    Die haben dann noch ewig lange diskutiert und mein Freund hat auch einen Alkoholtest gemacht. Der hatte dann auch 0,0 Promille und dann haben sie mich endlich gehen lassen.
    Na ja, jedenfalls versteh ich nicht ganz warum die Polizisten bei mir so einen Aufstand gemacht haben, bei meinen Freunden allerdings nicht. :ratlos:

    Lg Lily
     
    #1
    *Lily*, 16 Dezember 2007
  2. Sally's
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    1
    Single
    ja waren die aufsichten deiner freunde mit denen verwandt?
     
    #2
    Sally's, 16 Dezember 2007
  3. Monster Funk
    Benutzer gesperrt
    43
    0
    0
    in einer Beziehung
    Unnötige Aktion von denen...
    Sollen sich um wichtigere Dinge kümmern und nicht sowas.
    Ist doch eure Sache und die eurer Eltern ob und wie lange ihr in der Disco seid.
     
    #3
    Monster Funk, 16 Dezember 2007
  4. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Grundsätzlich nein.

    Bitte insbesondere §1 Absatz 1 Satz 1, §2 Absatz 1 und §5 Absatz 1 lesen. Und verstehen.

    Falls nicht klar werden sollte, was gemeint ist:
    Ein Jugendlicher ohne erwachsene Begleitung mit Erziehungsauftrag (sprich: Aufsicht) darf nicht nach Mitternacht in die Disco. Diesen Erziehungsauftrag (handschriftlich unterschriebener Zettel der Eltern mit Adresse und Telefonnummer) muss die Aufsichtsperson vorzeigen können. Kann er das nicht, gilt die Frage, ob eine Verwandtschaft vorliegt (in dem Falle wäre ein Erziehungsauftrag grundsätzlich anzunehmen, d.h. der 18-jährige Bruder darf seine jüngere Schwester auch ohne Zettel mitnehmen).

    Aus dem Vorgang schließe ich:
    1. *Lily* ist Jugendliche (also unter 18).
    2. Der Freund ist mindestens 18.
    3. Der Freund hatte keinen unterschriebenen Zettel über die begrenzte Erziehungsberechtigung für diesen Abend dabei (sonst wäre die Frage nach Verwandtschaftsgrad nicht gekommen).
    4. Es konnte also nicht nachgewiesen werden, dass *Lily* rechtlich korrekt mit Aufsicht in der Disco war.
    Folglich: Ab nach Hause. Wenn es so war, waren die Polizisten im Recht.
     
    #4
    User 76250, 17 Dezember 2007
  5. Monster Funk
    Benutzer gesperrt
    43
    0
    0
    in einer Beziehung
    Und? Das ist nur geschrieben das man es nicht darf.
    Passieren tut nix wenn man es nicht beachtet.
    Jeder bezieht sich immer auf Gesetze was erlaubt ist und was nicht. Entscheidet mal selber ob es euer Recht ist oder nicht. Es ist euer Leben und nicht das des Staates und der Politiker!
    Normal muss man froh sein das sie einen dann mit nach hause nehmen. Kommt drauf an wie weit die Disco vom Wohnort entfernt ist :grin:
     
    #5
    Monster Funk, 17 Dezember 2007
  6. Metric
    Metric (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist so niedlich. Den Spruch will ich mir einrahmen und an meine Klowand pappen. :drool:
    Also bei einem 13jährigen ok, da hat man keine Ahnung von der Welt, aber danach ist sowas peinlich....:ratlos:

    Also demnächst geh ich munter durch die Straßen, raube, morde und vergewaltige vor mich hin und berufe mich dann darauf, dass ich doch selbst entscheiden können, was mein Recht ist und was nicht.
     
    #6
    Metric, 17 Dezember 2007
  7. *Lily*
    *Lily* (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    Nein eben nicht. Deshalb versteh ich ja nicht warum die bei mir so nen Aufstand gemacht haben.


    Aus dem Vorgang schließe ich:
    1. *Lily* ist Jugendliche (also unter 18). stimmt
    2. Der Freund ist mindestens 18. er ist 19
    3. Der Freund hatte keinen unterschriebenen Zettel über die begrenzte Erziehungsberechtigung für diesen Abend dabei (sonst wäre die Frage nach Verwandtschaftsgrad nicht gekommen). doch eben schon. Wir hatten den Zettel. Die meinten aber trotzdem meine Aufsicht müsste mit mir verwandt sein.
    4. Es konnte also nicht nachgewiesen werden, dass *Lily* rechtlich korrekt mit Aufsicht in der Disco war. Doch durch den Zettel, von meinen Eltern unterschrieben.
    Folglich: Ab nach Hause. Wenn es so war, waren die Polizisten im Recht. War aber nicht so.


    :lol: Die wollten mich ja nicht nach Hause fahren, sondern zur Polizeistation mitnehmen und meine Eltern sollten mich dann dort abholen. Die hätten sich auch bedankt. :tongue:
     
    #7
    *Lily*, 17 Dezember 2007
  8. Monster Funk
    Benutzer gesperrt
    43
    0
    0
    in einer Beziehung
    Soweit sollte man selbst entscheiden können wie lange man weg bleibt und wohin man geht.
    Wenn du das mit 17 nicht kannst, dann tut es mir leid für dich.
    Das man nicht mordet usw. ist klar, das war unnötig.
    Sowas ist wirkliches Unrecht und sollte bestraft werden, manche Gesetze sind aber schwachsinnig und nur dazu da, sie zu brechen.

    Hält sich wirklich jemand von euch dran wie lange er wegbleiben darf und wo? Bestimmt nicht!
    Normalerweise sollte sowas die Aufgabe der Erziehungsberechtigten sein zu bestimmen wann die Kinder zuhause sein sollen.
    Wenn sie Müll bauen ist ja ihre Sache.

    Und theoretisch (auch praktisch) hat jeder seine Freiheit um das zu machen was er will. Blos wenn was nicht passt greift hald das Gesetz.
    Warum soll man sich vorschreiben lassen das man nicht rauben darf? Es ist das eigene Leben, nur die Konsequenzen muss man dann hald tragen für seine Tat.
    Früher ging das so der König hat befohlen und alle sind brav in der Reihe getanzt.
    Heute ist das nicht mehr so und jeder sollte ein bisschen selbst über Recht und Unrecht entscheiden, egal ob Gesetz oder nicht.

    Heutzutage ist die einzigste Möglichkeit auf Gerechtigkeit so oder so nur Selbstjustiz.



     
    #8
    Monster Funk, 17 Dezember 2007
  9. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    565
    148
    244
    vergeben und glücklich
    Also ich verstehe richtig, dass das so n Diskothekenaufsichtszettelgeblubber war, ja?
    Den hab ich selbst schon benutzt, zusammen mit nem Freund, der für mich Aufsicht war - und der is nun nich mit mir verwandt. Die Türsteher müssten da schon mucken, weil die im Normalfall die Persos überprüfen uswusw...
    Kapier die ganze Aktion da nich so richtig?!
     
    #9
    User 64981, 17 Dezember 2007
  10. Metric
    Metric (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wow ein einsamer Rebell gegen die böse Regierung und ihre schlimmen Gesetze stellt. Gesetzte und Polizei vehrindern, dass sich der Stärkere einfach das nimmt, was er möchte. Wer Gesetzte, die Verfassung und die Polizei abschaffen will, der schafft die Freiheit ab, denn wer wird sich denn human verhalten, wenn er nicht bei Vergehen bestraft wird?
    Abgesehen davon, dass Raub für das Opfer einen materiellen, aber vor allem einen psychischen Schaden darstellt.

    Natürlich ist dieses Vergehen, um das es hier geht, eine Bagatelle. Jedoch sollte man sich nicht mit irgendwelchen sozialromantisch-pseudo-rebellisch-pubertären Argumenten rechtfertigen, nur wenn man sich selbst eine beschränkte Teenager-Welt zusammenbasteln will.

    Selbstjustiz? Yeah, werfen wir hunderte Jahre Fortschritt über Board! Gerechtigkeit und Rache sind doch eh identisch, jetzt muss sich noch jemand auf "Auge um Auge, Zahn um Zahn" berufen, dann kanns richtig losgehen!

    Ach, wir degenerien immer mehr vor uns hin....:geknickt:
     
    #10
    Metric, 17 Dezember 2007
  11. Monster Funk
    Benutzer gesperrt
    43
    0
    0
    in einer Beziehung
    Du hast Ahnung von dem, was du schreibst.
    Ich bin froh, auch mal was intelligentes zu lesen... :smile: *bewert*

     
    #11
    Monster Funk, 18 Dezember 2007
  12. MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was man von dir leider nicht behaupten kann... Aber ich klopf Metric auch mal auf die Schulter, ich mag die ganzen Pseudopunks auch nicht! Alles Reihenhaus-Sprösslinge mit zuviel Zeit :grin:
     
    #12
    MicroMoney, 18 Dezember 2007
  13. Monster Funk
    Benutzer gesperrt
    43
    0
    0
    in einer Beziehung
    Du sagst es! ***eis EMOs, Punks und Metler die braucht keiner.
    Die brauchen Schlä** und sollen sich **tzen gehen :grin:
     
    #13
    Monster Funk, 18 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sachen gibts
Tahini
Off-Topic-Location Forum
11 Oktober 2016
3 Antworten
musiccat
Off-Topic-Location Forum
8 Februar 2013
10 Antworten