Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sachmängel-Haftung, kann ich Gebrauch nehmen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Stephan17, 15 März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stephan17
    Gast
    0
    Moin Leute ich hab jetzt ein richtiges Problem:

    Hab mir Privat vom Türken ein Ford Mondeo Bj. 96 gekauft.
    Fahrzeug ist noch das Ältere Modell...

    Kilometerstand 180.000km

    Im Kaufvertrag steht das, das Fahrzeug unter Ausschluß der Sachmängelhaftung verkauft wird...


    Während der Probefahrt verlief alles supi...
    Konnte das Fahrzeug zwar nur in einer 30er Zone fahren, aber er lief wunderbar.
    Bevor wir über die Kaufabwicklung sprachen, fragte ich gezielt ob die Kupplung schon ziemlich dem Ende zu geht. Und ob es sein kann das diese gemacht werden muss....

    Als Antwort kam natürlich NEIN! Hab dazuu ein Zeuge...

    Abends als wir das Pkw geholt haben, fragte ich diese Frage nochmal gezielt...
    Habe hierzu 2 andere Zeugen...

    Hab das Fahrzeug mitgenommen und musste feststellen, das die Kupplung im warem Zustand des Motors beim starken beschleunigen zu schleifen anfängt...

    Habe ich rechtlich gesehen eine Chance über Anwalt die Reparaturkosten einzuklagen? bzw. das er das Auto zurück nimmt?

    Im Kaufvertrag steht unter Ausschluß der Sachmängelhaftung...

    Reparaturkosten belaufen sich auf gute 400 - 700 Euro.
    Fahrzeug hab ich für 1200€ gekauft.
     
    #1
    Stephan17, 15 März 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Vielleicht solltest du die Frage lieber einem Anwalt oder einem Rechtsforum stellen, denn soweit ich weiß, ist Rechtsberatung durch Laien nicht erlaubt.
     
    #2
    glashaus, 15 März 2009
  3. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Soweit ich weiß, zählt nur das, was im Kaufvertrag steht.
    Du hast das Auto ohne Garantie gekauft, so wie es da stand.

    Aber mal ganz ehrlich, eine Probefahrt in einer 30er-Zone? :kopfschue
    Warum hast du das Auto nicht durchchecken lassen, bevor du es gekauft hast?

    Äh, habe gerade gelesen, dass das Auto von einer Privatperson gekauft wurde. Also hast du so oder so nichts in der Hand.
     
    #3
    pissedbutsexy, 15 März 2009
  4. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Quelle: http://www.adac.de/Recht_und_Rat/ka.../maengelhaftung/default.asp?ComponentID=4002&

    Was ich nicht verstehe ist wie man ein x Jahre altes Auto kaufen kann das 180000km gelaufen ist und nich mal die Zeit oder das Geld investiert es von einem unabhängigen Gutachter (DEKRA, TÜV, ADAC ...) unter die Lupe nehmen zu lassen.
     
    #4
    BadDragon, 15 März 2009
  5. Stephan17
    Gast
    0
    Naja wie es aussieht bin ich im Recht...

    Es liegt eine Arglist vor und diese kann ich ihn nachweisen.
     
    #5
    Stephan17, 15 März 2009
  6. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Ganz genau, deswegen wird hier geschlossen!

    Ich verweise noch auf unseren Sticky im Off-Topic-Forum.
     
    #6
    User 37900, 15 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sachmängel Haftung Gebrauch
Ambergray
Off-Topic-Location Forum
24 August 2006
4 Antworten
Eomer
Off-Topic-Location Forum
20 Oktober 2005
38 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.