Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    4 September 2006
    #1

    Sagt ihr "Gesundheit", wenn jemand niest?

    Ich wollte euch mal fragen, wie ihr das haltet, wenn in eurer Gegenwart jemand niest. Sagt ihr dann "Gesundheit" oder nicht? Oder kommt es auf die Person an, ob ihr die kennt oder nicht?

    Ich bin mir immer unsicher, viele sagen ja, das macht man nicht mehr. Wenn ich mal nichts sage, denke ich immer, ich hätte doch irgendwie was sagen müssen, weil es mir so einfach komisch vorkommt.
    Andererseits erlebe ich es so gut wie nie, dass das jemand zu mir sagt, wenn ich mal niese. Selbst mein Freund sagt es nicht immer.

    Was meint ihr dazu? Sollte man, sollte man nicht oder egal?
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    419
    nicht angegeben
    4 September 2006
    #2
    meistens sage ich es einmal. niest der betroffene dann innerhalb kurzer zeit nochmal, sage ich nichts.

    irgendwo hab ich neulich gelesen, dass das sogar als unhöflich gilt, weil man so noch mehr auf diesen faux pas aufmerksam macht :ratlos:
     
  • *sunny*
    *sunny* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 September 2006
    #3
    Also normal sage ich das immer, auch wenn es im neuen Knicke steht das der jenige wo niest entschuldung sagen sollte.....aber naja...ich sag immer noch gesundheit!
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    4 September 2006
    #4
    Sag ich immer bei Menschen, die ich kenne! Bei irgendwelchen Fremden in der U-Bahn oder so sag ich's auch nicht, aber sonst immer und alle in meinem Umkreis machen das auch so. Ich weiß, "das sagt man nicht mehr", aber ich finde das blöd. Das macht man doch nicht mit Absicht?! Ich zumindest nicht.
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 September 2006
    #5
    Ich sag meistens nur "Hatschi". Außer es ist Heuschnupfen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    4 September 2006
    #6
    Ja das mit dem Mehrmalsniesen ist auch noch ein "Problem". Innerhalb von 1 Minute 3x "Gesundheit" sagen ist ja auch irgendwie komisch.
    Andererseits ist Niesen doch kein faux pas, finde ich zumindest nicht. Ist ja ein natürliches Bedürfnis, das jeder mal hat und man kanns auch nicht verhindern. Nicht immer heißt Niesen Krankheit, kann auch einfach Staub oder sowas in der Luft sein.
    Ich werde wohl dabei bleiben und es weiterhin sagen. :smile:
     
  • Angel312
    Kurz vor Sperre
    752
    0
    0
    Verheiratet
    4 September 2006
    #7
    ich sag es immer wenn jemand niest ob ich ihn kenne oder nicht. ich finde das gehört sich einfach und ich finde es einfach unhöflich wenn man es nicht sagt wenn man daneben steht denn man braucht dann nicht so zu tun als hätte man es nicht gehört. sowas kriegt man einfach mit. ich hab auch gestern im fernseh gesehen das man sich dafür noch entschuldigen soll weil man die anderen gestört hat. niemals! ich mach das ja nicht mit absicht.

    also ich werde auf jeden fall weiterhin gesundheit sagen.
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    4 September 2006
    #8
    joa, unser lehrer hat uns mal zamgschissen, weil wir "gesundheit" gsagt haben, als jemand geniest hat... versteh des ned... :-/ dafür soll dann der, der niesen musste sich entschuldigen. was gehtn?! der kann doch auch nix dafür... oda seh ich des irgendwie falsch??

    also, ich sags eigentl immer... außer, wenn ichs nicht wirklich mitgekriegt hab, oder grad beschäftigt bin (telefonieren oder so)... das gehört sich einfach, meiner meinung nach... :zwinker:

    lg, Kathi1987
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    4 September 2006
    #9
    ich glaub den Lehrer hatte ich in der Berufsschule auch :smile: Der hat daraus auch immer einen Aufstand gemacht.

    Soweit ich weiß soll man wirklich nicht mehr "Gesundheit" sagen nach den aktuellen Knigge Regeln oder so.
    Bei Freunden und Famile sag ich trotzdem "Gesundheit". Aber auch schon einfach aus Reflex, das wäre irgendwie unnatürlich es nicht zu sagen.

    ciao
     
  • littlesheep
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    4 September 2006
    #10
    Ja manchmal - bei Freunden immer, bei Arbeitskollegen, da will man ja freundlich sein.
    Aber manchmal sag ichs trotzdem nich - z.B. bei wichtigen Gesprächen

    Da nervt das:mad: :grin:
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    4 September 2006
    #11
    Ich sag immer "Gesundheit" und finds, obwohl mans ja eigentlich nicht mehr sagt, total unfreundlich, wenn mans nicht tut :ratlos:
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    4 September 2006
    #12
    Ich sage es immer, ein auch Höflichkeit ...
    Und wenn dann "Wohlsein" oder "Genesung", manchmal auch "Prost" oder "Prosit" ... :grin:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    4 September 2006
    #13
    ich finde das gehört zum anstand.
     
  • **tinchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    507
    101
    0
    Single
    4 September 2006
    #14
    ich sag meist nichts.
     
  • Cariad
    Cariad (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    1
    vergeben und glücklich
    4 September 2006
    #15
    Ich sage nie Gesundheit.
    Wenn ich selber niesen muss, entschuldige ich mich nachher, wenn einer meint, "Gesundheit" brüllen zu müssen, fühle ich mich eher unwohl. Sollte ich aus Versehen mal rülpsen oder einen fahren lassen, möchte ich auch nicht, dass man mich noch hinterher darauf aufmerksam macht. :zwinker:

    Die einen habens halt so, die anderen so gelernt. Meine Mutter hat mir von Kindesbeinen beigebracht, mich zu entschuldigen und wenn andere niesen, die Klappe zu halten. Alles andere finde ich unhöflich. Allerdings würde ich das nie jemandem sagen, mit meiner Einstellung stehe ich ja ziemlich alleine da auf weiter Flur. :zwinker:
     
  • Carrie White
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    4 September 2006
    #16
    ich sags eigentlich fast immer
    aber meine eltern und meine alte englisch lehrerin haben gesagt

    das man "gesundheit" nicht mehr sagt, weil man die person die niest nicht auf sein/ihr missgeschick hin weissen soll
     
  • *PennyLane*
    0
    4 September 2006
    #17
    Ich sags immer. Ist irgendwie ein komisches Gefühl wenn jemand niest und niemand sagt was. Ich find das nur höflich, gar nicht unangenehm:kopfschue .
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    4 September 2006
    #18
    Ich sage das immer und zu (fast) allen Leuten...also zu wildfremden natürlich nicht, und zu mir sagt das eigentlich auch jeder.
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    4 September 2006
    #19
    Ich sags immer, auch wenn es sich nicht gehört Gesundheit zu sagen.
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    4 September 2006
    #20
    Ich freue mich eigentlich, wenn mir jemand "Gesundheit" wünscht, wenn ich niesen musste, deswegen sage ich es auch meistens. Nur wenige sagen das noch.
    Aber irgendwie finde ich es ignorant, einem nicht Gesundheit zu wünschen. :ratlos: Unsere Gesellschaft wird immer anonymer und unpersönlicher. Mensch.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste