Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sagt mal, findet ihr es nicht nen wenig eklig...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von larissa, 7 Oktober 2001.

  1. larissa
    Gast
    0
    ... wenn ihr eurem Freund einen blast und das Zeug dann im Mund habt?? :confused:
    Ich weiß nich, ich habs noch nie gemacht, aber wenn ich ehrlich bin, fände ich es schon ein bißchen eklig,hab es wahrscheinlich deshalb auch noch nicht gemacht!?!? :confused:
    Oder gewöhnt man sich daran???
    Sagt mal was ihr dazu meint!!
    Bye bye
     
    #1
    larissa, 7 Oktober 2001
  2. Mojego
    Gast
    0
    ich als junge hab da nicht die große ahnung von dem ding, aber von erzählungen her höre ich von sehr vielen mädchen das sie sich ekeln!

    ich persönlich mach es sehr gerne auf der anderen seite, d.h. scheidenflüssigkeit beim oralsex... *lecker* :loch:

    überleg ma....
    es ist von deinem freund, es tun andere auch sodass du dich weder vergiftest oder umbringst! schmecken tut es für jeden anders aber auf garkeinen fall wie kacke oder sonstige pisse :ashamed:

    wenn du dich aber so ekelst wirste es wohl auch nicht tun egal was die anderen denken...
    mein tipp immer: probier es wenigstens einmal und wenn es so schlimm ist sagstest ihm das es nicht so schön ist und er wird es verstehen und wenn nicht, dann ist er nicht der richtige!

    hoffe konnte helfen, bye bye
     
    #2
    Mojego, 7 Oktober 2001
  3. squadron
    Gast
    0
    Hi larissa!

    Also ich bin da voll deiner Meinung.
    Also ich bin dann wohl die Einzige hier, die das Zeug überhaupt nicht mag.
    Ich habs meinem Freund auch gemacht.
    Er mag das ganz gerne, versteh ich auch! :zwinker:

    Aber ich muss mich jedes Mal dazu überwinden, das Ding in den Mund zu stecken.
    Ich mache es ihm nicht oft, für mich aber genug, er weiß dann wenigstens, das es etwas besonderes ist.

    Ich machs aber freiwillig, das wollte ich nur mal gesagt haben. Ich freue mich halt, wenn ich ihm was Gutes tun kann! :tongue:

    Aber eins mache ich nicht. Ich lasse ihn nicht in meinem Mund kommen. Das ist bei uns nur rein Vorspielmäßig.

    bye
     
    #3
    squadron, 7 Oktober 2001
  4. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Nein, finde ich nicht eklig, grauslich, widerlich oder sonstiges.

    Ich weiß net, ob der Geschmack an sich die Gewöhnungssache is - es is vielleicht eher das Gefühl, an das man sich gewöhnen muß. Es is warm, dickflüssig und kommt doch recht schnell und zeitweise massenhaft raus... sogar ich komm noch ab und zu ins würgen, wenns ma zuviel wird *lol*. Auf jeden Fall muß man sich an diesen Umstand event. gewöhnen - der Geschmack is da eher Nebensache... is sowieso meist mit ein, zwei Schlucken weg und der Nachgeschmack is kaum der Rede wert.

    Du könntest es halt mal probieren und schauen, wie "furchtbar" es wirklich ist... wie meine Mama immer sagt: sag net "pfui" zu Sachen, die du noch nie gegessen hast :zwinker:
    Du kannst dir ja was zu trinken mit zum Bett nehmen und es in Reichweite stehen lassen, falls dirs dann wirklich graust und du den Geschmack loswerden möchtest.
     
    #4
    Teufelsbraut, 8 Oktober 2001
  5. larissa
    Gast
    0
    Anscheinend gehn hier wirklich die Meinungen außereinander :ashamed:
    Aber vielleicht sollte ich es wirklich erst mal ausprobieren, bevor ich sag, dass ich es nicht mag!!
    Aber überwindung brauch ich da glaub ich trotzdem noch!!
    Also danke schonmal für eure Antworten, wäre schön noch mehr Meinungen darüber zu lesen!!
    :loch:
     
    #5
    larissa, 8 Oktober 2001
  6. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    denk daran, dass 'es' bessa schmeckt, wenn er entsprechende Nahrungsmittel tags zuvor zu sich nimmt und andere halt nicht. beispielsweise kein alcohol trinkt und wenig fisch *glaubt sich zu erinnern* stöber mal hier bei den verschiedenen älteren threads, da gabs mal welche, wo über so etwas ausführlich geredet wird.

    und dann viel spaß :grin:
     
    #6
    Norialis, 8 Oktober 2001
  7. ox2001
    Gast
    0
    hab da mal was von annanassaft davor trinken gehört
     
    #7
    ox2001, 8 Oktober 2001
  8. Jemima
    Gast
    0
    Also ich hab mir in letzter Zeit auch viele Gedanken zu dem Thema gemacht.
    Ich hab's zwar selber auch noch nie gemacht, aber hab schon einiges darüber gehört und gelesen.
    Ich glaube, wenn du's bei jemandem machst, der dir wirklich was bedeutet, dann machst du's irgendwo auch gerne! :smile:
    Hab auch schon gehört, dass manche Leute beim blasen beide Flüssigkeiten (Sperma und Urin) schlucken. Naja, das muss von mir aus nicht unbedingt sein. Aber ich denk mal, dass Sperma im Mund halb zu wild ist wie es sich vielleicht am Anfang anhört.
    Kann mich ja mal wieder zu dem Thema melden, wenn ich meine ersten Erfahrungen gemacht hab :zwinker: *lol*
    Kann allerdings noch etwas dauern, weil ich im Moment solo bin.

    So long,
    Jemima :engel:
     
    #8
    Jemima, 8 Oktober 2001
  9. scent of rose
    0
    Habe auch so meine Probleme mit dem Schlucken. Versucht habe ich's ja, is aber nicht so wirklich meines.

    Du musst es ja nicht gleich schlucken. Wenn ich meinem Schatz diesen Gefallen tun möchte, dann spucke ich es hinterher einfach wieder aus. :zwinker:
     
    #9
    scent of rose, 8 Oktober 2001
  10. Jan-Hendrik
    0
    Sag mal Mojego...DEIN AUSDRUCK IST UNTER ALLER SAU! kannst du dich nich mal zivilisiert(er) ausdrücken oder fällt dir das schwer? Du kommst mir derbst unreif vor - als ob sich da jemand aus den Einschlägigen Zeitschriften Infos geholt hat und hier einen auf Sex-Profi macht... das ist *mho*

    Zur Frage: Bisher hat jede Freundin von mir geschluckt und es ist ein sehr angenehmes Gefühl, wenn sie weiter mit der Zunge um die Eichel spielt oder weitersaugt *lechz* aber wenn sie es nicht mag, muß sie es nicht...
    Ich persönlich finde es aber geil sie zu schmecken - da gibts dann nix mehr zu bremsen bei mir *g*
    Aber wenn ich mir Sperma so angucke... so ne glibberige, weiße Masse... naja ich würds auch nicht so gerne schlucken müssen!

    Gruß Jan
     
    #10
    Jan-Hendrik, 8 Oktober 2001
  11. Mojego
    Gast
    0
    naja jeder hat seine meinung, und mich aus zeitschriften schlau zu machen habe ich nicht nötig. ich schreibe nur meine erfahrungen, meinungen und erfahrunegn von freunden!

    aber mal jetzt direkter... was genau findest du so unzivilisiert? liste mal meine worte bitte auf, denn ich finde kein wort das "unzivilisiert ist...

    trotzdem thx für kritik ich werde ab jetzt biologischer kontakt sagen... sorry nochmal
     
    #11
    Mojego, 8 Oktober 2001
  12. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Urin und Sperma gleichzeitig? Auch gleichzeitig rauskommend? Das sollt bei einem gesunden jungen Kerl mit intakter Prostata aber net vorkommen. Was natürlich sein kann is (also rein vom logischen Denken her), das es minimale Rückstände von Urin gleich mit rausschwemmt - bei Gott nicht der Rede wert, wenns da so ein winzig kleines Partikel mitflutscht... von den anderen unterscheiden kann mans sicher net, sehen tut mans net und schmecken auch net - Sache is für mich erledigt *ggg*.

    Aja, und @ Jan-Hendrik: irgendwer mußte ja mal was sagen - du hast schon recht. Hab ich in meinem privaten Kämmerlein auch schon festgestellt, das sich da jemand nicht gerade gewählt ausdrückt :rolleyes:
     
    #12
    Teufelsbraut, 8 Oktober 2001
  13. Suse
    Gast
    0
    Also da errinnere ich mich an meinen ersten Freund und das ist keine "geschmackvolle" Erinnerung :kotzen: . Ich hab bei ihm auch geschluckt und einmal hab ich mich fast übergeben müssen. Mein Ex war Freund asiatischer Küche und folglich war der Geschmack des Spermas absolut eklig. Bis jetzt hab ichs noch nicht wieder gemacht. Oralsex ja aber nich bis zum Schluß. Ich hab da einfach Bammel davor, dass ich würgen muss. Ich liebe meinen Freund aber so sehr daß ich das für ihn tun würde. Ausspucken find ich persönlich nicht so toll, das is ja wie ne Demütigung für den Freund. Aber jeder solls so tun wies ihm gefällt. :tongue:
     
    #13
    Suse, 8 Oktober 2001
  14. Jan-Hendrik
    0
    Also Mojego - ohne dich angreifen zu wollen - mir ist lediglich aufgefallen, dass du umgangssprachliche Wörter im Falschen Kontext benutzt. Und wenn du "biologischer Kontakt" der Rede Geschlechtsverkehr, poppen oder Dübeln vorziehst, iss das deine eigene Entscheidung. Zumindest ist es nicht nur mir aufgefallen. Dein Schreibstil wirkt eher cholerisch ("Was zur Hölle..." usw) bei den kleinsten Andeutungen, wo man dich korrigiert/berichtigt.
    Du gibst Ideen/Erfahrungen weiter - is tja auch in Ordnung, aber bitte nicht so, dass man deine Beiträge automatisch überspringt, nur weil man eh schon weiß, dass da wenig Inhalt in viel schlechtem Schreibstil eingepackt ist und es einfach nur langweilig ist, deinen Krams zu lesen.

    So da sist meine Meinung, mehr werde ich mich dazu nicht äußern, weil ich den Herrn Mojego nach seinen 63 beiträgen sowas von unsympathisch finde...

    Das mußte ich gerade mal loswerden; dieser Threat soll sich ja nicht in nen persönlichen Streit in der Öffentlichkeit entwickeln - falls du also was ablassen willst, was einigermaßen konstruktiv ist, dann bitte per PN!

    Jan
     
    #14
    Jan-Hendrik, 8 Oktober 2001
  15. darkliner
    Gast
    0
    Milch soll auch nicht besonders für den Geschmack sein. Aber mit Ananassaft, hab ich auch schon gehört.

    Ansonsten probiers halt einfach Mal aus und wenn es Dir nicht gefällt, bist Du halt um eine Erfahrung reicher.

    Gruß darkliner
     
    #15
    darkliner, 8 Oktober 2001
  16. scent of rose
    0
    Sorry, das mit dem Ausspucken klingt nicht so schön. Ich lauf ja nicht sofort ins Bad und spuck rum. Ich lege einfach ein Taschentuch (und was zu trinken) bereit. Mein Freund empfindet das nicht als Demütigung. Ich denke einfach, dass es vorher abgesprochen werden soll.

    Wie man weiss, gefällt es den Männern ja sehr gut. Da ist mein Freund keine Ausnahme. Ich habe ihm dann aber erklärt, dass ich nicht schlucken kann (hab's versucht), weil es mich dabei (bzw. danach) fürchterlich würgt. Da ich ihn liebe und ihm diesen Gefallen tun möchte, haben wir diese Lösung gefunden.

    Aber natürlich empfindet das jeder anders, Gott sei Dank sind wir nicht alle gleich.
     
    #16
    scent of rose, 9 Oktober 2001
  17. schlumpfie20
    0
    Eigentlich habe ich keine Probleme mit dem Schlucken. Ok ich gebe zu es ist etwas gewöhnungsbedürftig, der Geschmack ist auch nicht gerade das nonplusultra, doch mit etwas zu trinken in der Nähe geht es. :grin:

    Aber es stimmt schon, dass man durch bestimmte Nahrungsmittel denn Geschmack beeinflussen kann.

    Also versuche es einfach mal. :zwinker:

    So long
    Claudia :tongue:
     
    #17
    schlumpfie20, 9 Oktober 2001
  18. Danysahne18
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich hab zwei andere Fragen zu diesem Thema, wo gerade die Nahrungsmittel aufgetaucht sind. Das hab ich in anderen Postings auch schon gelesen. Was mich jetzt aber interessieren würde, hat irgendjemand ne Ahnung, wie schnell das "wirkt"? Also, wenn ich weiß, daß meine Freundin heute abend vorbeikommt, und ich mittags schön viel ananas-saft trinke, würde das dann schon abends "besser" schmecken? Oder müßte ich dann regelmäßig saft trinken?
    (Ich persönlich schlucke mein sperma auch selber, wenn ich kein taschentuch in der Nähe habe (auch wenn mich einige Jungs für verrückt erklären werden) aber ich hab mich an den Geschmack gewöhnt, und finde ihn eigentlich auch nicht so schlimm)
    Wie stark beeinflußt rauchen eig. den Geschmack, ich hab das auch shcon gelesen, daß einige meinten, bei rauchern schmeckt es wesentlich ekliger als bei nichtrauchern. Aber ich habe bei mir eig. keinen unterschied gemerkt von der zeit wo ich nicht geraucht habe und der Zeit wo ich geraucht habe. Hat da jmd. Erfahrungen? z.B. n freund, der erst geraucht und dann aufgehört hat; gab das ne geschmacksveränderung?
    MFG
     
    #18
    Danysahne18, 9 Oktober 2001
  19. Catherine
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    ...

    ....
     
    #19
    Catherine, 9 Oktober 2001
  20. Sharky18
    Gast
    0
    @Danysahne
    das würd mich aber jetzt schon näher interessieren: du schluckst dein eigenes Sperma???
    Also nicht das es falsch von mir rüberkommt, ich hab auch kein problem damit meine freundin zu küssen etc. wenn ich ihr vorher in den mund gespritzt (is das noch zivilisiert genug? :rolleyes: ) habe.
    Aber wie muss ich mir das bei dir vorstellen?

    Wenn du dir einen wichst machst du den mund auf und spritzt dir selber rein? :grin:
    Oder wichst du auf den Klodeckel der Toilette und leckst es dann ab? :grin:
    Also ich bin mal auf deine Antwort gespannt...

    Was das eigentliche Thema betrifft:
    Ja also meine Freundin macht "es" auch und ich finde es ist so ziemlich das geilste was es gibt... :zwinker:
    Sie ist allerdings sehr wählerisch was meine Nahrungsaufnahme zuvor betrifft :mad:
    Und ich hab auch nicht das gefühl das es ihr besonderen spaß beschert, gelegentlich steht sie aber schon drauf.
    Ich finde es ja auch gut so denn so ist es wenigstens was besonderes!

    greeez Sharky
     
    #20
    Sharky18, 9 Oktober 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sagt mal findet
Bookthief
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juli 2014
29 Antworten
anonkat
Aufklärung & Verhütung Forum
28 April 2014
25 Antworten