Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Samenspender??

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von theromeo, 16 März 2005.

  1. theromeo
    Gast
    0
    servus publikum!

    also: für mich käme die ganze sache zwar nicht in frage, weil ich nicht mit dem gedanken leben könnte zig nachkommen zu haben, ohne sie zu kennen.

    trotzdem find ich die sache eigentlich mal ganz interessant. hat hier schon jemand erfahrung mit sowas gemacht? wie läuft sowas ab, wie wird sowas bezahlt? könntet ihr euch sowas vorstellen? was sagen die damen dazu?

    grundsätzlich halte ich samenbanken für gute einrichtungen. es wird menschen geholfen, die sonst vielleicht keine kinder haben können. aber was ist mit fragen wie: "wer ist mein vater?!" oder sowas? oder aus sicht des spenders?!
    ich mag kinder viel zu gerne, um einfach welche zu erzeugen und dann nicht zu wissen, was mit ihnen geschieht oder wie sie aussehen, wie es ihnen geht.

    also lasst mal hören.
     
    #1
    theromeo, 16 März 2005
  2. Dreamerin
    Gast
    0
    1. Fall: Ich habe einen Mann und will ein Kind: Ich weiß nicht, ich würde glaub ich als Frau in keine Samenbank gehen. Es gibt viele Wege, z.B. künstliche Befruchtung. Wenn man nen Partner hat, der nicht zeugungsfähig ist, muss der erst mal damit klar kommen, dass ich n Kind krieg, das nicht von ihm ist.

    2. Fall: Ich bin solo und will ein Kind: Eine Frau hat es im Prinzip leicht, an einen Mann zu kommen, der mit ihr schläft. Allerdings ist die Gefahr der Krankheiten da und man weiß so genau, wer der Vater ist. In diesem Fall könnte man drüber nachdenken.

    3. Fall: Ich bin ein Mann: Welche Gründe bewegen mich dazu, dort hinzugehen? Entweder, weil ich solo bin und kein Kind hab und nicht "umsonst gelebt haben will" (Männer müssen ja ihr Erbgut so viel wie möglich verbreiten *G) oder... weil ich Geld brauche.

    Sicher ist das Gefühl komisch, aber die Spermien sind "anonym". Nie wird das Kind rauskriegen, wer der Vater ist. Außer es sieht 1:1 gleich aus *G


    FAZIT: HABE VERSTÄNDNIS
     
    #2
    Dreamerin, 16 März 2005
  3. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn nach meiner Spende keinerlei Verpflichtungen auf mich zukommen (Alimente etc.), dann wuerde ich das eigentlich schon machen....
    ...der Schritt zum Pornostar ist dann nicht mehr weit :zwinker:
     
    #3
    ruhepuls, 16 März 2005
  4. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    also wenn ich ein mann wäre, würde ich mir komisch vorkommen, wenn ich wüßte, da laufen irgendwo kinder von mir rum.
    auf der anderen seite kann ichs aber auch verstehen. wenn manche paare ein kind möchten und selber keins zeugen können, ist sowas ne gute mögichkeit.

    allerdings finde ich nicht, dass man spenden sollte, nur um geld zu bekommen...
     
    #4
    Schätzchen84, 16 März 2005
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    Welche Gründe sollten einen dazu bewegen?
    Muss man sich da für besonders toll und "fortpflanzungswürdig" halten :grin: :zwinker:

    Naja, keine Ahnung.....
     
    #5
    Dreamerin, 16 März 2005
  6. theromeo
    Gast
    0
    das wäre vielleicht einer der gründe für swisspascha und cagara :blablabla
     
    #6
    theromeo, 16 März 2005
  7. Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würds machen, wenn ich geld dafür krieg und für die bälger nicht aufkommen muss, wieso denn nich *g*
     
    #7
    Black Devil, 17 März 2005
  8. ALT-F4
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    vergeben und glücklich
    tja, ist halt so ne frage. Skrupel? falsche wort dafür. Aber man sollte dami schon sleber klarkommen.... Wenn man sowas macht.

    Andererseits ermöglicht es aber auch Leuten kinder zu bekommen, die sonst es nicht könnten. :zwinker:

    Aber krass ist es schon irgendwie, überall könnten dann so kleine ALT-F4´s rumlaufen.... *g*
     
    #8
    ALT-F4, 17 März 2005
  9. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Naja in absoluter Geldnot würde ich es vielleicht machen, aber ich glaub die ganze Prozedur ist bissel umständlich. Man kann ja nicht einfach hingehen, Sperma abgeben und bekommt dann sein Geld.
     
    #9
    mhel, 17 März 2005
  10. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich würde sowas nur zum Dienste der Wissenschaft und Forschung machen, vielleicht kann ich ja bei der Entwicklung eines Supermenschen behilflich sein :grin: :grin: :grin:

    Ansonsten... Ich würde es auf keinen Fall machen, denn man weiß nie wie sich die Gesetze und die gesellschaftlichen Ansichten ändern... sei es auch erst in 30 Jahren oder so. Was wenn in Zukunft Samenspender für ihre Nachkommen unterhaltspflichtig gemacht werden?
    Die technischen Möglichkeiten zur Identifizierung sind schon längst vorhanden und werden in Zukunft garantiert noch besser, schneller und billiger werden. Ausweise mit genetischen Merkmalen lassen nicht lange auf sich warten (was ich ja grundsätzlich nicht verkehrt finde). Aber stellt euch mal vor ihr geht zur Bank und dank eurer Kundenkarte sagt der Sachbearbeiter: "Ihr Sohn hat Schulden bei uns!" - "Äh... Sohn...? wie jetzt?" :eek:
     
    #10
    Schlumpf Hefti, 17 März 2005
  11. User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    103
    4
    Single
    Wenn ich schon nachkommen hab,will ich se auch aufwachsen sehen.Eine Samenspende käme für mich ned infrage, und die Kinderlosen paare könne genau so gut ein Kind adoptieren.

    Zudem würde keine seriöse Stelle meine Samen für ne Samenbank aufnehmen.
    Es wäre schlichtweg unverantwortlich.


    Im umgekehrten fall ,wenn meine Frau Samen von nem Spender emfangen würde, wär ich wohl auch dagegen.
    Dreamerin hat es schon beschrieben.
    Für mich wärs wahrscheinlich ein Problem wenn der Teil von meiner Frau in dem Kind steckt und und meiner ned ,weil ich ned dazu beitragen kann,selbst wennns von der Natur so gewollt ist.
     
    #11
    User 2404, 17 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Samenspender
lilien254
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 September 2016
21 Antworten
ProxySurfer
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 April 2015
17 Antworten
Japangirl
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 Februar 2015
41 Antworten