Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sammelthread: Besondere Zitate

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von Marla, 7 Mai 2005.

  1. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Aloah! Kennt ihr besonders gute, nachdenklich stimmende oder auch besonders dämliche ZItate? Ob von Schauspielern, Politikern, Poeten oder Usern des Forums... ich will alle lesen :tongue:

    Ich mach ma den anfang:

    "Es kann als gesichert angesehen werden, und dazu bedarf es keiner Aufklärung: Ernährung ist tödlich! Denn jeder, der sich lange genug ernährt hat, ist bislang gestorben. Wer hingegen aufhört sich zu ernähren, kann zumindest nicht an den Folgen der Ernährung sterben."

    EDIT: Prof. Harald Förster, Universität Frankfurt

    (danke für den hinweis, hatte es grad vergessen :grin:)
     
    #1
    Marla, 7 Mai 2005
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Dann aber auch dazu schreiben wer's gesagt hat... :zwinker:
     
    #2
    Chabibi, 7 Mai 2005
  3. Alinghi
    Alinghi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    Die Seele ähnelt einem Glas: ist es einmal gebrochen, so kannst du es nicht wieder zusammenfügen [Armenisches Sprichwort]

    Krankheiten der Seele können den Tod nach sich ziehen, und das kann Selbstmord werden. [Georg Christoph Lichtenberg]

    Make love nor war: Sexbombe sucht Sprengmeister zwecks Entschärfung [Hellmut Wallters]
     
    #3
    Alinghi, 7 Mai 2005
  4. spezialist
    spezialist (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Hab nachdenkliche Zitate von unseren Fußballern. :bier:

    Mario Basler:
    Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt.

    Steffen Freund:
    Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Bundestrainer sagte: "Komm Stefan, zieh Deine Sachen aus, jetzt geht´s los."

    Lothar Matthäus:
    Ich hab gleich gemerkt, das ist ein Druckschmerz, wenn man drauf drückt.


    Fritz Walter jun.:
    Die Sanitäter haben mir sofort eine Invasion gelegt.


    Jens Jeremies:
    Das ist Schnee von morgen.


    Rudi Völler:
    Zu 50 Prozent stehen wir im Viertelfinale, aber die halbe Miete ist das noch lange nicht!


    Anthony Baffoe nach gelber Karte zum Schiri:
    Mann, wir Schwatten müssen doch zusammenhalten!


    Paul Steiner auf die Frage, ob die Nationalmannschaft für ihn ein Thema sei:
    Nein, die spielen immer mittwochs, da habe ich keine Zeit


    Andreas Möller:
    Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber.


    Fritz Walter jun.:
    Der Jürgen Klinsmann und ich, wir sind ein gutes Trio.
    (Etwas später dann) Ich meinte: ein Quartett!


    Andreas Möller:
    Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!


    Sean Dundee:
    Ich bleibe auf jeden Fall wahrscheinlich beim KSC.


    Anthony Baffoe zu einem weißen Gegenspieler:
    Du kannst auf meiner Plantage arbeiten.


    Olaf Thon:
    Man hetzt die Leute auf mit Tatsachen, die nicht der Wahrheit entsprechen.


    Lothar Matthäus:
    Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken!


    Hans Krankl:
    Wir müssen gewinnen, alles andere ist prima.


    Mehmet Scholl als werdender Vater:
    Es ist mir völlig egal, was es wird. Hauptsache er ist gesund!


    Horst Szymaniak:
    Ein Drittel? Nee, ich will mindestens ein Viertel.


    Anthony Yeboah (er hatte gegen Michael Schulz nachgetreten):
    Ich wollte den Ball treffen, aber der Ball war nicht da.


    Berti Vogts vor dem WM-Spiel gegen Kroatien:
    Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


    Franz Beckenbauer über das WM-Finale 1990):
    Damals hat die halbe Nation hinter dem Fernseher gestanden.


    Peter Neururer:
    Wir waren alle vorher überzeugt davon, daß wir das Spiel gewinnen. So war auch das Auftreten meiner Mannschaft, zumindest in den ersten zweieinhalb Minuten.


    Franz Beckenbauer:
    Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen.


    Rolf Rüssmann:
    Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt.


    Karl-Heinz Korbel als Trainer von Eintracht Frankfurt:
    Den größten Fehler, den wir jetzt machen konnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen


    Bryan Robson:
    Würden wir jede Woche so spielen, wären unsere Leistungen nicht so schwankend.


    Berti Vogts:
    Ich glaube, das der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann.


    Rudi Völler über Rainer Calmund:
    Ja gut, der arbeitet von morgens bis abends. Ja gut, sowas nennt man im Volksmund glaube ich Alcoholic.


    Berti Vogts:
    Kompliment an meine Mannschaft und meinen Dank an die Mediziner. Sie haben Unmenschliches geleistet.


    Dieter Nuhr:
    Bei der Fußball-WM habe ich mir Österreich gegen Kamerun angeschaut. Auf der einen Seite Exoten, fremde Kultur, wilde Riten - und auf der anderen Seite Kamerun!


    "Ich war nicht damit einverstanden, dass der Schiedsrichter gegen uns einen Freistoß gegeben hat. Da habe ich ihn einfach Wichser genannt. Ich glaube, dies war ziemlich dumm ..."
    (HSV-Profi Erik Meijer auf die Frage nach dem Grund für seine Rote Karte im Spiel bei Borussia Dortmund)


    "Ich schieße so selten ein Tor, woher soll ich das wissen?"
    (Christian Beeck, Kapitän von Energie Cottbus, der nach seinem 2:0 gegen Bielefeld die Gelb-Rote Karte wegen übertriebenen Torjubel erhalten hatte)
     
    #4
    spezialist, 8 Mai 2005
  5. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    In science one tries to tell people, in such a way as to be understood by everyone, something that no one ever knew before. But in poetry, it's the exact opposite.
    Paul Dirac (1902 - 1984)

    Economics is extremely useful as a form of employment for economists.
    John Kenneth Galbraith

    In answer to the question of why it happened, I offer the modest proposal that our Universe is simply one of those things which happen from time to time.
    Edward P. Tryon

    What we call 'Progress' is the exchange of one nuisance for another nuisance.
    Henry Havelock Ellis

    My theory of evolution is that Darwin was adopted.
    Steven Wright

    My toughest fight was with my first wife.
    Muhammad Ali

    No one really listens to anyone else, and if you try it for a while you'll see why.
    Mignon McLaughlin

    I don't give a damn for a man that can only spell a word one way.
    Mark Twain (1835 - 1910)
     
    #5
    beefhole, 9 Mai 2005
  6. Julia716
    Julia716 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich kenne ein gutes von der britney spears:

    " Ich bin für die Todesstrafe, wenn jemand etwas schreckliches getan hat, denn somit wird er beim NÄCHSTEN mal darüber nachdenken und es bestimmt nicht wieder tun"

    ja klar, jeder der die todesstrafe gekriegt hat, bringt bestimmt nie wieder jemanden um! :tongue:
     
    #6
    Julia716, 14 Mai 2005
  7. Junior
    Junior (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    "640K sollte genug für jedermann sein".
    Bill Gates, 1981

    "Computer der Zukunft werden nicht mehr als 1.5 Tonnen wiegen".
    Popular Mechanics, forecasting the relentless march of science, 1949

    "Aber für was ist das gut?".
    Ingenieur vom Advanced Computing Systems Division of IBM, 1968, zum Microchip

    "Ich denke, daß es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt ".
    Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

    "Ich habe die Länge und Breite dieses Landes bereist und mit den besten Leuten geredet, und ich kann Ihnen versichern, daß Datenverarbeitung ein Tick ist, welcher dieses Jahr nicht überleben wird"
    The editor in charge of business books for Prentice Hall, 1957

    "Es gibt keinen Grund, warum irgend jemand einen Computer in seinem Haus wollen würde ".
    Ken Olson, Präsident, Vorsitzender und Gründer von Digital Equipment Corp., 1977

    " Flugzeuge sind interessante Spielzeuge, aber von keinem militärischen Wert ".
    Marschall Ferdinand Foch, Professor für Strategie, Ecole Superieure de Guerre.

    "Alles, das erfunden werden kann, ist erfunden worden".
    Charles H. Duell, Beauftragter, USA Office von Patenten, 1899.

    "Das 'Telefon' hat zu viele ernsthaft zu bedenkende Mängel für ein Kommunikationmittel. Das Gerät ist von Natur aus von keinem Wert für uns ".
    Western Union Interne Kurzinformation, 1876.

    "Die drahtlose Musikbox hat keinen denkbaren kommerziellen Wert. Wer würde für eine Nachricht bezahlen, die zu niemanden direkt gesendet wird?".
    David Sarnoff's Antwort Kompagnons in Rückmeldung zur Investition in das Radio in den 1920ern.

    "Louis Pasteurs Theorie von Bazillen ist lächerliche Fiktion".
    Pierre Pachet, Professor der Physiologie in Toulouse, 1872

    "Der Begriff ist interessant, und gut ausgedacht, aber um eine bessere Note als C zu verdienen, muß die Idee möglich sein ".
    Ein Professor von der Yale Universitätsverwaltung zu Fred Smith's Ausarbeitung, die einen zuverlässigen Nachtzustelldienst vorschlägt.(Schmied gründete trotzdem Federal Express Corp.)

    "Wer zur Hölle will Schauspieler reden hören"?".
    H.M. Warner, Warner Brothers, 1927.

    "Ich bin nur froh das es Clark Gable ist, der auf die Fresse fällt, und nicht Gary Cooper."
    Gary Cooper, zu seinem Entschluß, die Hauptrollerolle von "Vom Winde verweht" nicht zu nehmen

    "Schwerere als Luft? Flugmaschinen sind unmöglich.".
    Lord Kelvin, Präsident der Royal Society, 1895.

    "Bohrer für öl? Sie meinen, in die Erde bohren und versuchen Öl zu finden? Sie sind verrückt."
    Bohrer, die Edwin L. Erpel, zu seinem Projekt, nach Öl zu bohren,1859 einstellen wollte.

    "Wir mögen nicht deren Geräusche, und Gitarrenmusik ist am Aussterben".
    Decca Recording Co, zurückweisend zu den Beatles, 1962.

    "Wenn ich darüber nachgedacht hätte, hätte ich den Versuch nicht gemacht. Die Literatur war voller Beispiele, die zeigten, daß ich das nicht schaffen kann."
    Spencer Silver Silber bei der Arbeit, die zu den einzigartigen Klebstoffen, für 3-M "Post-It" Notepads führten. (Die gelben kleinen Notitzzettel die man überall hinbeppen kann)
     
    #7
    Junior, 14 Mai 2005
  8. Ausnahmefehler
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    andreas möller:
    mailand oder madrid, hauptsache italien
     
    #8
    Ausnahmefehler, 14 Mai 2005
  9. Gowron
    Gast
    0
    Das ist kein Mond. Das ist eine Raumstation.
    (Obiwan Kenobi)
     
    #9
    Gowron, 18 Mai 2005
  10. dennis_20
    Gast
    0
    Gott würfelt nicht.

    Albert Einstein
     
    #10
    dennis_20, 18 Mai 2005
  11. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "Sollensich alle schämen, die gedankenlos sich der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon erfaßt haben, also die Kuh von der Botakin der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frißt."

    A. Einstein, Eröffnung der Funkausstellung in Berlin, 22.08.1930


    (Wenn der wüßte, welche Spacken wir heute haben)
     
    #11
    Event Horizon, 18 Mai 2005
  12. dennis_20
    Gast
    0
    Da hab ich doch nen Albert:

    Was mich wirklich interessiert, ist, ob Gott bei der Erschaffung der Welt überhaupt eine andere Wahl hatte.

    Albert Einstein
     
    #12
    dennis_20, 18 Mai 2005
  13. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    zur mitte, zur titte, zum sack, zack zack!

    trinkspruch aus´m pott!
     
    #13
    kerl, 18 Mai 2005
  14. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Der Spruch ist nicht nur im Pott bekannt :zwinker:
     
    #14
    Lt. Cmdr. Data, 18 Mai 2005
  15. sheryl
    sheryl (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    Single
    Den kenn ich auch - aber nicht aus'm Pott...
    Die Fußballerzitate fand ich echt zum Kringeln!

    Ich hab wohl was eher ernstes beizutragen:

    Die Menschen drängen sich zum Lichte,
    nicht um besser sehen zu können,
    sondern um besser zu glänzen.
    F. Nietzsche

    Welch triste Epoche, in der es leichter ist
    ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.
    A. Einstein

    Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist,
    andere Pläne zu machen.
    John Lennon

    Wir irrten uns einander - es war eine schöne Zeit.
    Johann Wolfgang von Goethe

    Kinder suchen immer nach dem Geheimnis jenseits des Spiegels. Nur wir Erwachsenen begnügen uns mit unserer flachen Vordergründigkeit.
    Stanislaw Jerzy Lec

    Die Liebe ist der Liebe Preis.
    Schiller

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind, wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat.
    Marie von Ebner-Eschenbach

    Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Mahatma Gandhi
     
    #15
    sheryl, 18 Mai 2005
  16. Kronos
    Kronos (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    "Weisheit ist, sich die Zeit zu nehmen, ganz genau zu überlegen,
    was man tut und was man lässt"
    Sir Peter Ustinov

    "Männer würden Frauen gerne das letzte Wort lassen,
    wenn sie sicher sein könnten, dass es wirklich das letzte ist."
    Sir Peter Ustinov

    "Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin,
    sie zu machen wenn keiner zuschaut."
    Sir Peter Ustinov


    Über die tiefe Weisheit in den Worten dieses grossen Mannes
    brauchen wir sicherlich nicht zu diskutieren ...
     
    #16
    Kronos, 21 Mai 2005
  17. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    hier noch was für handwerker:

    gewaltig ist des schlossers kraft, wenn er´s mit verlängerung schafft!


    lg
    kerl
     
    #17
    kerl, 21 Mai 2005
  18. Matthias25
    Matthias25 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    tja hier dann mal meine kleine Sammlung:

    "Nenne Dich nicht arm, weil sich Deine Träume nicht erfüllt haben. Wirklich arm ist nur der, der nie geträumt hat." - mir unbekannt

    "Warum Angst vor der Hölle haben, wenn doch schon hier oben einer des anderen Teufel ist?" - Lothar Peppel

    "Es gibt weitaus mehr Menschen, die aufgeben, als solche, die scheitern." - Henry Ford

    "Auge um Auge, und die Welt wird blind." - Ghandi

    "Mit wem du gelacht hast, kannst du vielleicht vergessen. Mit wem du geweint hast, nie." - griechisches Sprichwort

    "Um zur Quelle zu kommen, musst du gegen den Strom schwimmen." - Stanislaw Jerzy Lec

    "Manchmal ist Schweigen, der lauteste Schrei." - mir unbekannt

    "Als du auf die Welt kamst, weintest du, und um dich herum freuten sich alle. Lebe so, daß, wenn du die Welt verläßt, alle weinen und du lächelst." - chinesische Weisheit

    "Welch traurige Epoche, in der es leichter ist ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil" - Albert Einstein

    "Gott gebe mir die Gelassenheit, die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden." - Christof Friedrich Öttinger (Prayer of Serenety)

    "Wenn wir immer fröhlich wären, wären wir nicht glücklich weil wir nicht wüssten wie es ist traurig zu sein." - mir unbekannt

    "Es gibt zwei Dinge die unendlich sind. Die menschliche Dummheit und das Universum. Wobei ich mir beim zweiteren noch nicht ganz sicher bin." - Albert Einstein

    "Ich bin für Toleranz, wem das nicht passt hau ich auf's Maul!" - mir unbekannt

    "Die Menschen, die jammern, was sie Alles nicht haben, sollten froh sein, daß sie nicht Alles bekommen, was sie verdienen." - mir unbekannt

    "Das beste Argument gegen die Demokratie ist ein fünfminütiges Gespräch mit einem x-beliebigen Wähler." - Winston Churchill

    "Viele, die Leben verdienen den Tod. Und manche, die sterben verdienen zu leben." - J.J. Tolkien

    "Der Optimist denkt, dies sei sie beste aller möglichen Welten. Der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist." - Robert Oppenheimer

    "Glücklich ist, wer noch hoffen kann." - Goethe

    "Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung. Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion." - Voltaire

    "Man muß die Menschen bei ihrer Geburt beweinen, nicht bei ihrem Tode." - Charles Montesquieu

    "Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten." - mir unbekannt

    "Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen." - mir unbekannt

    "Kämpfen, um nicht mehr kämpfen zu muessen: Das Narrenspiel des Lebens." - Arne-Wigand Baganz

    "Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit Radius 0, dies bezeichnen sie dann als ihren Standpunkt." - Albert Einstein

    "Ich könnte in einer Nussschale wohnen und mich für einen Herrschers eines unermesslichen Reiches halten." - Shakespear (Hamlet)

    "There are only 10 kind of human: Those who understand binary and those who don't" - mir unbekannt

    "Having smoking and non-smoking sections in the same room is like having urinating and non-urinating sections in a swimming pool." - Ross Parker

    "Nicht alle Mensche sind glücklich, die froh erscheinen. Ich habe oft gelacht um nicht zu weinen" - mir unbekannt

    “Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt“ – Albert Einstein

    “Teamarbeit ist, wenn vier Leute für eine Arbeit bezahlt werden, die drei besser machen könnten, wenn sie nur zu zweit gewesen wären und einer davon krank zu Bett läge“ - Martin Wolgast

    “Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen“ – Albert Einstein

    “Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie“ – Aldous Huxley
     
    #18
    Matthias25, 22 Mai 2005
  19. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    und noch einen für handwerker:

    feile und schwanz, benutzt man ganz! :grin:

    lg
    kerl
     
    #19
    kerl, 22 Mai 2005
  20. Shane
    Shane (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schiller:

    Loch in Erde, Masse drin, Glocke fertig - Bim Bim Bim :zwinker:


    René Descartes

    Weil ich denke bin ich
     
    #20
    Shane, 23 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sammelthread Besondere Zitate
Das Ich-Viech
Fun- & Rätselecke Forum
25 September 2011
5 Antworten
Gremlin
Fun- & Rätselecke Forum
17 April 2007
12 Antworten
the_Mistress
Fun- & Rätselecke Forum
11 August 2004
13 Antworten