Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #1

    Samsung D600 E - Klingelton Einstellung

    hallo,

    ich hab jetzt seit einer woche das SAMSUNG D600 E.
    bin auch vollkommen zufrieden mit dem telefon. ich habe nur eine frage, die ich mir leider noch nicht beantworten konnte ...

    wie bzw. wo kann cih die länge des klingelns einstellen?
    ich habe mir vom PC ein mp3-file als klingelton auf´s handy geladen, alles kein problem. aber jetzt ist es so, dass das telefon nach 6x klingeln "von selber auflegt". also wenn ich auf dem handy angerufen werde, und nicht (rechzeitig) abnehme unterbricht das handy nach 6x klingeln von selber den anrufe, und "legt auf".
    diese zeitspanne würde ich einfach gerne verlängern, habe die entsprechende menü-option aber leider noch nicht gefunden ...


    vielen dank schonmal!
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    271
    in einer Beziehung
    29 Mai 2006
    #2
    Hast du dich schonmal selbst angerufen ? Legt das Handy komplett auf oder geht die Mailbox ran ?
     
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #3
    ja, habs probiert mich selber anzurufen. naxh 6x kligeln legt das telefon aus. die mailbox habe ich aber eh komplett ausgeschaltet.

    bei meinem nokia hatte ich eben unter "rufumleitung" die optionen, wo ich einstellen konnte, wie oft es klingeln soll, bis die mailbox ran geht, bzw. es auflegt ... und das fehlt mir jetzt grad ncoh beim samsung
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    271
    in einer Beziehung
    29 Mai 2006
    #4
    Eine Option wann das Gerät auflegen soll gibts nicht. Höchstens nach welcher Zeit die Mailbox rangehen soll (max. 30 Sekunden), das findet sich unter "Einstellungen-Anruf-Umleiten-Gespräch-wenn keine Antwort". Es könnte natürlich sein das die Option bei dir aktiviert ist, wenn die Mailbox aber abgeschaltet ist kann da nix rangehen...
     
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #5
    super. ich werd da gleich mal nachgucken. jetzt ist natürlich grad der akku leer gegeangen ... ich werd meinen hoffentlichen erfolg hier dann nochmal zum besten geben.

    vielen dank schonmal!
     
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2006
    #6
    hm ...
    ich hab jetzt "alle umleitungen aufheben" eingestellt, komme aber trotzdem nur auf 7x klingeln ...
    denke mal, dass das trotzdem die 30 sec. sind.
    so´n mist, bei nokia konnte man das kompeltt ausschalten ...
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    271
    in einer Beziehung
    30 Mai 2006
    #7
    Was für'n Netz hast du ?
     
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2006
    #8
    D1

    ich hab auch schon gehört, dass es anhängig vom netzbetreiber sei, aber eben beim nokia konnte ich die umleitung auch komplett abschalten,a lso es hat solange geklingelt, bis der anrufer aufgelegt hat, oder ich eben ran gegangen bin.
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    271
    in einer Beziehung
    30 Mai 2006
    #9
    Mist, hatte auf E-Plus getippt... :zwinker:

    Na ja, ich hab auch'n Samsung (Z500) und das klingelt auch solange bis ich rangehe oder derjenige aufgibt... seltsam.
     
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2006
    #10
    unter "netzdienste" hab cih die option "anrufumleitung". da kann cih dann auch "alle aufheben" auswählen. das wird mir auch bestätigt (alle umleitungen deaktiviert). wenn ich danach dann aber speziell nochmal auf "umleitung wenn keien antwort" gehe, fragt er mich wieder, ob ich den dienst deaktivieren möchte, also als würde er es gar nicht annehmen, das "alle aufheben". udn wenn cih es direkt deaktiviere macht es auch keinen unterschied.

    hatte schon überlegt, ob ich einfach als umleitungsnummer meine eigne handynummer nagbe, aber da sist ja auch blöde.
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    271
    in einer Beziehung
    30 Mai 2006
    #11
    Also normal brauchst du nur "alle Umleitungen aufheben". Da der da nochmal fragt wird wohl damit zusammenhängen das das Gerät ja vorher nicht beim Netz nachfragt ob die noch besteht (soweit ich das jetzt im Kopf habe).

    Also ich bin ja kurz davor hier mal'n 600'er auszupacken und das selbst zu testen, aber normal sollte das schon so gehen... :grrr_alt:
     
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2006
    #12
    ich geh auf

    - netzdienste
    - anrufumleitung
    - wenn keine antwort

    da hab cih dann die auswahlmöglichkeit zwischen "telefonanrufe" und "daten". daten ist schon immer auf "nicht aktiv" gestellt. und wenn cih "telefonanrufe" anwähle und auf "deaktivieren" stelle, bestätigt er mir sofort, und beim nächsten mal ist es aber doch wieder aktiviert.

    zum kotzen.
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    271
    in einer Beziehung
    30 Mai 2006
    #13
    Ich würd m ich nicht auf die Anzeige verlassen. Nur weil da automatisch wieder "deaktivieren" steht heißt das nicht das das wieder aktiviert ist. Andererseits würd ich vielleicht mal beim Anbieter direkt nachfragen ob da vielleicht irgendwas so eingestellt ist (alternativ erst die SIM in nem anderen Handy nochmal testen wie's da ist).
     
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2006
    #14
    ja, ich bin auch nicht nur nach der anzeige gegangen, aber weil es halt sofort wieder da als auszuwählende option war, obwohl ich es ja im moment vorher ausgeführt hatte ...
    hab auch angerufen, hat sich nix geändert.
    ich probiers mal mit dem samsung service center, hoffe die können mir da weiter helfen.

    es ist ja jetzt nichts großes, aber halt trotzdem nervig.
    dir auf jeden fall mal vielen dank !!!! udn ncoh n schönen nachmittag!
     
  • flip1977
    Verbringt hier viel Zeit
    1.421
    123
    3
    Single
    30 Mai 2006
    #15
    Also ich bin auch bei D1 und habe auch die Rufumleitung aufgehoben! Ich habe bisher noch gar nicht geguckt wie lange es klingelt müssten so ca 70s sein denn alle 10s wird ein Tonimpuls gesendet. Habes ausgetestet :zwinker: .

    Ich denke es ist eine Einstellung bei T-Mobile :ratlos_alt: ... Denn wenn man den GMS-Code ##002# eingibt -> die Anruftaste drückt (meist grüne Taste) wird man mit der Mobilbox verbunden und alle Rufumleitungen werden aufgehoben. (Gilt nur für D1 (T-Mobile))! Es erscheint im Display auch ein Info!

    Ich habe es auch probiert nur wird man nach 1 Minute automatisch unterbrochen, und dann kommt eine Frauenstimme die was von SMS erzählt :ratlos_alt: :hmm_alt: !!!

    Eines kannst du ja mal machen rufst einfach mal bei der Kurzwahl 2202 an fragst nach Kundenberater, lässt Dich von Robbie ein wenig volldröhen und fragst mal nach, die sind eigentlich ganz lieb und Hilfsbereit und ist kostenlos. Deswegen geht es meist auch flott, ist ja ihr Geld :zwinker: .

    Der Thread-Titel ist aber etwas zweideutig habe eher an Klngeltöne gedacht nicht an die Rufumleitung :ratlos_alt: :hmm_alt: ???

    Was mich immer wundert ist wenn ich jemanden anrufe erscheint auf dem Display immer Umleitungen aktivert :hmm_alt: ? Merkwürden ist doch nix aktiviert :hmm_alt: ?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste