Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2004
    #1

    Sanieren

    Hallo!

    In der Hoffnung dass sich hier jemand n bisschen auskennt:

    In Altbauten ist ja des öfteren die Verkabelung noch nicht unter Putz gelegt, sondern liegt mehr oder weniger dumm im Zimmer rum mit ner Fußleiste getarnt.
    Zahlt bzw. beteiligt sich die Hausverwaltung in einem solchen Fall an der Sanierung durch einen Elektriker?

    Dankö :smile:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    6 März 2004
    #2
    Verhandlungssache.

    Wenn Du den Mietvertrag schon unterschrieben hast oder sogar schon in der Wohnung wohnst, wird der Eigentümer wohl kaum noch Geld dafür ausgeben.
    Und einen rechtlichen Anspruch hast Du auch nicht.

    Wenn Du aber erst eine Wohnung beziehen willst, dann kannst Du mit dem Eigentümer der Wohnung darüber verhandeln. Aber bitte das "Ergebnis" schriftlich berstätigen, sonst kann es zu Problemen kommen.
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2004
    #3
    Danke, waschbär für deine Antwort!
    Gewohnt wird schon in der Wohnung, allerdings bisher nur zur Untermiete und die Wohnungsübergabe hat noch nicht stattgefunden.
    Hatte mir überlegt bei der Übergabe einen Kostenvoranschlag vorzulegen, sodaß sie dann gleich was in der Hand haben und entscheiden können.. oder soll ich das vergessen und lediglich nachfragen wie's mit der Kostenbeteiligung aussieht?
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    6 März 2004
    #4
    Hallo Yana,
    ich würde es so machen:
    Da Du dran ineressiert bist, die Wohnung als Hauptmieter zu übernehmen, geh zu der Hausverwaltung und sag, dass Du die Wohnung übernehmen willst, aber nur, wenn die Elektroinstallation erneuert wird. Und dass Du bereit bist, Dich mit
    XX % an den Kosten zu beteiligen. Und erst, wenn die Hausverwaltung/Vermieter sich zu dem Deal bereit erklärt, dann einen Kostenvoranschlag machen lassen.

    P.S. Hast einen Fachmann auf diesem Gebiet erwischt. War lange Zeit Leiter vom Wohnungsamt, mit 700 zu verwaltenden Wohnungen.
    Also, wenn Du noch Fragen zu hast, sende mir ne PN.

    Muss aber jetzt weg, also Antwort gibts frühestens morgen.

    Liebe Grüße, Waschbär
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste