Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    7 Januar 2010
    #1

    SAT Anlage ohne Receiver?

    Hallo zusammen,

    mein Freund ist gerade umgezogen in ein Reihenhaus. Die haben eine gemeinsame SAT-Anlage und die Steckdose, der aus der Wand kommt hat drei Anschlüsse. TV, Radio und eben SAT. Nun heißt es, das geht ganz ohne Receiver. Heute hat er sich also ein Kabel besorgt (SAT-Kabel, F-Stecker) und das dann mit dem einen Ende in den oberen SAT-Stecker gesteckt und das andere Ende in den Antennenanschluss des TVs.

    Und, ihr ahnt es: Schnee bei der Rubrik "TV" und "No Signal" bei allen anderen (Digital, Analog...).


    Hat jemand eine Ahnung? Was könnte da schief gehen?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Satelliten-Receiver
    2. Satelliten-Receiver hat kein Bild
    3. TV Receiverproblem
    4. Audio Receiver
    5. HDTV Receiver.....
  • TimeToLive
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    24
    nicht angegeben
    7 Januar 2010
    #2
    Wenn tatsächlich kein Receiver benötigt wird, verwendet er das falsche Kabel! Die Sat-Anschlüsse an der Antennendose sind in dem Fall überflüssig, da die Signale (wahrscheinlich irgendwo im Speicher) bereits in normale TV-Signale umgewandelt werden.

    Er soll das TV-Gerät einfach mal direkt mit einem normalen Antennenkabel (keine F-Stecker sondern übliche Antennenstecker) an der TV-Buchse des Geräts und an der mit "TV" beschrifteten Antennenbuchse anschließen.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    7 Januar 2010
    #3
    Hey danke dir. Leider haben wir das auch schon ausprobiert - passiert auch nichts. :frown:
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    7 Januar 2010
    #4
    dann am besten jemanden anderen im Reihenhaus fragen - so kann man gleich die Nachbarn kennenlernen.:zwinker:
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    8 Januar 2010
    #5
    @Brainforce: naja, von dem einen Nachbarn weiß er's ja, dass er da angeblich nur ein SAT-Kabel braucht. Und beim anderen war gestern nur die Frau zu Hause, die soch 1000x entschuldigt hat, aber eben auch nichts wusste :zwinker:
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    8 Januar 2010
    #6
    Es gibt auch Fernseher mit eingebautem Receiver...
    vielleicht hat der Nachbar der der Meinung war er bräuchte keinen Receiver, einen solchen Fernseher und hat diese Information einfach nur vergessen.

    Alternativ wäre noch möglich dass es einen zentralen SAT-Umsetzer gibt, der eigentlich keinen Receiver erforderlich macht, der Fernseher aber die entsprechenden Kanäle aus Altersgründen nicht auswerten kann.

    Zu guter letzt könnte auch einfach ein Defekt an der betreffenden Antennendose vorliegen.

    Gruß
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    8 Januar 2010
    #7
    @Koyote: ja, das haben wir dann auch vermutet. Vermutlich ist es auch so, denn jetzt hat er sich einen Digital-Receiver geholt und es funktioniert wunderbar.

    Also vielen Dank euch. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste