Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pfalzer
    Gast
    0
    1 September 2007
    #1

    Satinbettwäsche

    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit spiele ich mit dem Gedanken meine normale Bettwäsche rauszuwerfen und mir eine Satinbettwäsche zu kaufen. Mir würde Weinrot oder silber bis weiß gefallen. Mal sehen was meine Freundin an Farbenwünschen einbringt.

    Gibt es bei Satinbettwäsche Qualitätsunterschiebe beim Material?

    Ist eine Satinbettwäsche im Winter zu kalt?

    Welche habt ihr? Was hat die gekostet? Zufrieden?

    Danke für eure Hilfe,
    Pfalzer
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    1 September 2007
    #2
    Fühlt sich eben "kälter" an. Ich würde mir für den Winter noch andere Bettwäsche aufheben. Im Sommer ist es natürlich herrlich.
     
  • Miss Geschick
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    1
    vergeben und glücklich
    1 September 2007
    #3
    Ich hab auch ein paar schwarze. Die ist zwar angenehm im Sommer und sieht gut aus nur hat sie ein paar kleine Haken...
    Erstmal bleibt die Decke dadrin nie richtig sondern verrutscht so komisch das man sich quasi zur hälfte mit dem Satinbettbezug zudeckt und unten so einen Deckenhaufen hat (weiß nicht recht wie ich es beschreiben soll :ratlos: ) und meine Haare laden sich immer statisch auf -das nervt mich. Kann zwar an meiner Billigausführung liegen- weiß ich aber nicht da ich nur dieses eine Paar besitze.
    Aber kannst du ja selbst mal ausprobieren, vielleicht ist es bei dir anders :zwinker:
     
  • Marine Schnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    6
    vergeben und glücklich
    1 September 2007
    #4
    Ich hasse Satinbettwäsche.
    Hab mir mal ne richtig teure Ausführung in blau gekauft und die ist einfach unbrauchbar.

    Meine Haare laden sich auch auf und es verrutscht ebenfalls alles.
    Außerdem hört es sich, wenn man raue Haut hat und sich darunter bewegt, an als würde man die ganze Wäsche zerreißen und sie raschelt sowieso bei jeder Bewegung.
    Zudem finde ich sie kalt und ungemütlich und sie scheint Flecken anzuziehen.

    Fazit: NIE wieder.
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    2 September 2007
    #5
    Ich find Satin- Bettwäsche absolut nicht alltagstauglich!!! Sieht zwar ganz nett an und fühlt sich im Sommer auch gut an, aber ist in der Ausführung total unbrauchbar. Wie meine Vorrednerinen schon schreiben, verrutscht in den Dingern ständig die Decke, die Haare laden sich ständig auf und stehen dann wild in alle Richtungen und überhaupt ist das einfach nur glitschig und rutschig. Also ich find das absolut furchtbar und hab das auch ziemlich schnell wieder weggeworfen, weil ich sowas absolut nicht haben kann. Ich mag aus den selben Gründen übrigens auch keine Satinschlafanzüge... :ratlos:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    2 September 2007
    #6
    bin ich die einzige die findet, dass die viel zu warm wird für den Sommer? :ratlos: Im Winter ist das eher praktisch..

    aber das mit dem verrutschen ist echt nervig..

    ich hatte mal ne günstigere und die wurde mit der Zeit vom Waschen so grisselig und die Fäden zogen sich in kleine Fädenkneuel.. = schaut unschön aus und nervt. Meine Mutter hat ne richtig teure geschenkt bekommen die ich zwischen durch mal drauf hatte.. aber selbst da macht sich das Waschen bemerkbar..

    also, keine Satinbettwäsche!!

    vana
     
  • glashaus
    Gast
    0
    2 September 2007
    #7
    Nein, das dachte ich auch :-D


    Ich find immernoch die gute alte Baumwollbettwäsche am angenehmsten zum schlafen.
     
  • Sahnerolle
    Sahnerolle (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    Single
    2 September 2007
    #8
    Ich finde Satinbettwäsche fühlt sich total ekelig an :ratlos:
    Außerdem schwitze ich darunter wie blöd!!

    Nee ich empfehle --> Baumwolle :herz: nur so ist schlafen ein Genuß!!
     
  • minzblatt
    minzblatt (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 September 2007
    #9
    es gibt bettwäsche aus baumwolle, die irgendwie speziell "frisiert" wurde, dadurch glänzt sie leicht auf der oberfläche. find ich ganz toll, sieht super aus (eben so ein wenig in richtung satin, aber fast noch edler weil nicht so aufdringlich) und hat den komfort von baumwolle. gibts leider nur sehr selten in den läden, versteh überhaupt nicht wieso. kannst dich ja mal in größeren geschäften umsehen.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    2 September 2007
    #10
    Mein Freund hatte mal rote Satinbettwäsche, keine Ahnung wo die abgeblieben ist, aber jedenfalls fand ich die geil.
    Besonders im Sommer sehr angenehm. Im Winter könnte es sich ohne wärmende-Ofen-Partner wohl schon etwas kühl anfühlen. Da fänd ich Baumwollwäsche dann kuscheliger.
    Ansonsten siehsts natürlich sehr schick aus und zudem find ich den Stoff schön erregend beim Sex:zwinker:
     
  • sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 September 2007
    #11
    hab auch weinrote satinbettwäsche und lieb se über alles, aber im winter ist mir damit eindeutig zu kalt. obwohl... ich gehör auch zu der "mit socken schlaf - fraktion" :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste