Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

SB in Partnerschaft

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von gismolas, 20 Dezember 2007.

  1. gismolas
    gismolas (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Verlobt
    hi zusammen.

    Ich habe ein etwas eigenartiges Problem:smile:)

    Mein Leben mit meinen Schatz ist nahezu wirklich perfekt.
    Wir haben uns über alles lieb usw,konkrete pläne fürs leben.

    Jedoch der Sex ist auf etwa 1x im monat mal ne woche auf ab dezimiert und dann passiert mir leider ab und zu das ich es nimmer aushalte und sb mache , danach fühle ich mich richtig schlecht, ab und zu phantasie und ab und zu ne vorlage im netz und stell mir vor das is mein schatz.länger als 3-4 wochen halt ich es nich aus da werd ich irgendwie verrückt dann.

    danach fühl ich mich wiegesagt richtig schlecht und denke das ich was falschmache.
    hatte jemand schonmal ein ähnliches problem?
     
    #1
    gismolas, 20 Dezember 2007
  2. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du machst nichts falsch und ein schlechtes gewissen brauchst du auch nicht haben.
    mir geht es genauso. leider beschränkt sich unser sex auf 1-2 mal die woche. manchmal auch zwei wochen garnicht. ( momentan ist es zeitlich nicht drin).
    natürlich hat man dann auch mal lust wenn gerade der partner nicht da ist. und wenn der druck dann zu groß wird dann mach ich es mir halt auch selbst.
    das ist das normalste von der welt.
     
    #2
    gyurimo, 20 Dezember 2007
  3. neeleleen
    neeleleen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde es überhaupt nicht schlimm, es ist doch ganz normal. Ich kann z.B. durch meinen Freund leider gar nicht kommen und wir sehen uns nur am Wochenende. Ich bin leider sehr oft "rattig", deshalb mach ichs mir dann öfters mal selber, damit ich daran nicht ständig denken muss. Ein schlechtes gewissen hab ich aber überhaupt nicht, es ist doch nur besser so. Sonst würde man doch dauergeil durch die gegend laufen :eek:. Ich denk danach zwar jedesmal daran, dass ich den Orgasmus gerne mal mit meinem Freund erleben würde, aber das kann man ja leider nicht ändern. Scharf bin ich trotzdem immer, wenn ich meinen Freund endlich wieder sehe. Man muss es sich ja nicht unmittelbar selber machen, bevor man seinen Schatz wieder sieht...das wäre natürlich nicht so schlau.:engel:
     
    #3
    neeleleen, 20 Dezember 2007
  4. succubi
    Gast
    0
    ich sehe da auch kein problem... sich selbst befriedigen is doch nichts böses, egal ob in einer Beziehung oder als single.
     
    #4
    succubi, 20 Dezember 2007
  5. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.247
    Verliebt
    SB gehört eher zur Körperpflege als zum Sex, daher sollte es da auch keine Probleme mit schlechtem Gewissen oder der Partnerschaft geben.

    Selbst tägliche SB ist völlig normal, auch in einer Partnerschaft und selbst wenn man täglich Sex hat kann man auch noch zusätzlich SB haben (als Frau sowiso), es ist ja keine Alternative, sondern was völlig anderes.:zwinker: :smile:
     
    #5
    User 71335, 20 Dezember 2007
  6. Cherrylips82
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich finde das du deiner Freundin durch die SB ja nix wegnimmst, wenn es dir hilft die sexlose Zeit besser zu überstehen ist das doch super :zwinker:
    Auch bei sehr viel Sex will ich auf SB nicht verzichten... Ist für mich völlig unabhängig davon!
     
    #6
    Cherrylips82, 20 Dezember 2007
  7. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finde SB in einer Beziehung überhaupt nicht schlimm. Mach Dir nicht so viele unnötige negative Gedanken darüber.
    Ich bin auch in einer glücklichen Beziehung und mache es mir gerne zwischendurch selbst. Ich genieße es und es entspannt mich. Nur weil Du in einer Beziehung bist, musst Du ja nicht gleich drauf verzichten! Warum auch? Genieße es!
     
    #7
    Klinchen, 20 Dezember 2007
  8. evita
    evita (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    Sprich mal mit deiner Freundin drüber und du wirst feststellen, dass sie höchstwahrscheinlich gar kein Problem damit haben wird. Vielleicht macht sie es sogar selber!?

    Es gibt auch echt keinen Grund dafür ein schlechtes Gewissen zu haben, da kann ich den anderen zustimmen. Schon allein die Tatsache, dass du dir dabei immer deine Freundin vorstellst ist wahrscheinlich wirklich was besonderes, ich denke nicht, dass das allzuviele Männer machen.

    Ich gehe sogar davon aus, dass deine Freundin, sollte sie nicht außergewöhnlich anders gestrickt sein als andere, wirklich erstaunt sein wird, dass du es dir nur so selten machst....
     
    #8
    evita, 20 Dezember 2007
  9. hitradiooedrei
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    4
    Single
    Ich sehe meine Süße leider auch nur meist jeden dritten bzw. vierten Tag. Ich hab mir ihr auch über dieses Thema mal eher aus Spaß gesprochen wobei daraus aber gleich Ernsthaftigkeit wurde.

    Ich hab zu ihr gesagt, dass ich damit kein Problem habe wenn sie es sich selber machen sollte. Sie meinte dann zu mir, dass ich ja auch zwei gesunde Hände hätte und es mir bei Bedarf auch selber machen soll.

    Einfache Ansage nach der wir beide nun leben.

    Wenn ich sie länger nicht sehe muss ich halt bei mir Hand anlegen und ich erzähl ich das meistens auch.

    Ich glaub auch, dass es sie irgendwie anmacht es von mir zu hören bzw. zu wissen.
     
    #9
    hitradiooedrei, 20 Dezember 2007
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wieso fühlst du dich denn danach schlecht?

    Das ist doch kein Grund für ein schlechtes Gewissen, sondern das ist ganz normal.
    Hast du mal mit deiner Partnerin darüber gesprochen?
     
    #10
    User 48246, 20 Dezember 2007
  11. hitradiooedrei
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    4
    Single
    Wenn ich ehrlich bin fühle ich mich im ersten Moment auch immer etwas schlecht dabei aber dieses Gefühl ist bei mir gleich weg. Vor allem da wir darüber sehr offen reden und wir generell keine sexuellen Geheimnisse voreinander haben.
    Das finde ich auch gut so.

    Ehrlich gesagt gibts da ja überhaupt keinen Grund sich dabei schlecht zu fühlen.
     
    #11
    hitradiooedrei, 20 Dezember 2007
  12. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Ich kann dein Problem zwar nachvollziehen, da es mir selbst anfangs auch so ging und ich das Gefühl manchmal immernoch habe, aber ich kann dich beruhigen; das ist total normal :smile: Ich dachte auch immer, ich begehe ein Verbrechen, weil Sex doch meinem Schatz gehört! Aber dann habe ich mal mit ihm darüber gesprochen und er meinte, dass er es auch ab und zu macht und es für ihn auch garkein Problem ist! Ausserdem: Spätestens am nächsten Tag bist du doch wieder bereit :zwinker:
     
    #12
    Hasipupsi, 20 Dezember 2007
  13. hitradiooedrei
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    4
    Single
    Ich bin jetzt auch etwas überrascht, dass hier vor allem die Mädls nicht wirklich daraus ein Problem fabrizieren.

    Es stimmt ja doch, was soll an sexualität schon falsch sein?
     
    #13
    hitradiooedrei, 20 Dezember 2007
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich habe in einer Beziehung schlicht und ergreifend keine Lust mir einen zu rubbeln.

    Wenn ich aber Lust hätte, mir 5 x täglich einen zu rubbeln würde ich es tun. Ohne schlechtes Gewissen.

    Denn wenn meine Partnerin das schlecht finden würde, wäre sie die falsche Partnerin.
     
    #14
    waschbär2, 20 Dezember 2007
  15. hitradiooedrei
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    4
    Single
    Es kommt ja auch darauf an wie oft man sich sehen kann. Wenn es eine WE-Beziehung ist, ist es mit der Enthaltsamkeit auch relativ schwer. Ich schaff es zwar, muss mich aber doch sehr am Riemen nehmen.
     
    #15
    hitradiooedrei, 20 Dezember 2007
  16. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wozu ??? Weshalb ??? Warum ??? denkst du, dass du dich am Riemen reißen musst :ratlos: :ratlos: :ratlos:
     
    #16
    waschbär2, 20 Dezember 2007
  17. hitradiooedrei
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    4
    Single
    Weil sie an meiner Lust ja auch teilhaben soll!
     
    #17
    hitradiooedrei, 20 Dezember 2007
  18. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Also bei mir ändert SB nichts an der Lust auf meine Freundin. Wir können uns auch nur alle 2 Wochen, leider Fernbeziehung. Wann immer ich Lust habe, masturbiere ich. Manchmal auch mal eine Woche gar nicht, manchmal jeden Tag mehrmals. Egal was ich mache: Die Lust auf meine Freundin ist die Gleiche und das lasse ich sie dann auch spüren :drool:
     
    #18
    Riddle, 20 Dezember 2007
  19. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    als autonome persönlichkeiten finde ich es ganz wichtig und richtig, daß jeder auch für sich alleine lust erleben kann. gibt schließlich keine regelung, die lust auf personen und orte beschränkt.

    sb gehört für mich zum mit-sich-allein-sein dazu. zur selbstliebe meinetwegen (wie heißt es so schön: Selbstbefriedigung ist liebe an und für sich! :tongue: ).

    mein schatz und ich wissen davon und praktizieren das auch. manchmal auch in gegenwart des anderen - dann hat der andere natürlich an der lust teil...rrrrr... das ist auch äußerst heiß übrigens. ich will nicht mehr, daß einer von beiden sich für seine lust vor dem anderen verbergen und schämen muß. sb ist u. a. auch eine ausgeweitete intime zone: von der partnerlust zur eigenen und wieder zurück. in früheren beziehungen war das ein totales tabu. peinlich. unpassend. "ich genüge ihr/ihm nicht" usw.
     
    #19
    Lou, 20 Dezember 2007
  20. crossroad
    crossroad (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, ich gebe den Anderen Recht, SB ist, auch in einer Beziehung und erst recht wenn es in dieser Beziehung so selten Sex gibt, völlig normal.
    Aber ich denke, dass das "einfach mit ihr drüber reden" eventuell böse nach hinten los gehen kann! Das kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen. Nicht jede Frau hat dafür Verständnis. Und wenn Du ihr dann noch erzählst, dass Du Dir dabei Bildchen im Internet anschaust, kannst Du ihr hundert mal versichern, dass Du dabei nur an sie denkst, das glaubt sie Dir dann auch nicht...
    Aber ich kenne sie ja nicht... Vielleicht ist sie ja ganz locker drauf...

    Gruß,
    crossroad
     
    #20
    crossroad, 20 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partnerschaft
Nina255
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
23 Oktober 2015
38 Antworten
Lenwe
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juli 2009
22 Antworten
myno
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 August 2007
19 Antworten