Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

SB lange Zeit ohne Orgasmus

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Shiva93, 29 Dezember 2006.

  1. Shiva93
    Shiva93 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    Hi Ihrs,

    ich habe seit einiger zeit eine Variante der Selbstbefriedigung für mich entdeckt:

    Ich masturbiere täglich, erlaube mir aber nicht, zum Orgasmus zu kommen. Das ganze geht dann täglich etwa eine Stunde oder noch länger, je mit Pausen +g+

    Ich hab es einmal ca 3 Wochen ausgehalten ohne zu kommen, und bis jetzt wieder dabei die 3. Woche in Angriff zu nehmen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Jedenfalls ist der Orgasmus naturgemäß sehr heftig, wenn man dan endlich kommt..

    Und irgendwie kommt es mir so vor, als ob trotz der fehlenden Orgasmen die Geilheit viel intensiver ist..vielleicht gerade, weil man sichnicht auf das Kommen versteift und das Gefühl an sich genießt..

    Viele Grüße,

    Shiva
     
    #1
    Shiva93, 29 Dezember 2006
  2. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hast du so viel Zeit, um 1 Stunde oder mehr am Tag SB zu machen? Und verliert man da mit der Zeit nicht die Lust?
    Das sind ernst gemeinte Fragen. Ich persönlich kenn das so gar nicht, weils für mich bei SB eigentlich um eine gewisse Triebbefriedigung geht - alles Angestaute einfach rauslassen. Dabei möchte ich meistens so schnell wie möglich einen Orgasmus erreichen. Manchmal streichle ich mich auch vorher am ganzen Körper... aber über mehrere Wochen hinweg den Orgasmus hinauszögern? Das könnte ich niemals! Und ich finde es für mich auch nicht unbedingt erstrebenswert.
     
    #2
    Kuri, 29 Dezember 2006
  3. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Normalerweise kriegst man von solchen Aktionen Kavaliersschmerzen/Blue Balls...
     
    #3
    Razzepar, 29 Dezember 2006
  4. Shiva93
    Shiva93 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Single
    Ja, die Zeit habe ich, bzw ich nehm sie mir. Derzeit hab ich eben Lust drauf, ansosnsten geht es mir auch eher um den Druckabbau.

    Es ging mir auch darum, meine grenzen zu kennen, und zu schauen, wie weit ich es aushalten kann. ich bins eigentlich gewohnt, jeden Tag einen Orgasmus zu haben, sei es durch SB oder Sex, insofern ist es eine interessante Erfahrung..Wahrscheinlich kling ich ziemlich krank^^

    Und die Lust hab ich bisher noch nicht verloren! +g+

    Was die Kavaliersschmerzen angeht; ja die kenne ich. Hatte sie zum einen mal bei einer längeren Sex Session, und bei der ersten "3 Wochen Aktion". Mittlerweile treten sie nicht mehr auf, aber ich leg auch immer wieder Verschnaufpausen ein ;-)
     
    #4
    Shiva93, 29 Dezember 2006
  5. proudgirl
    proudgirl (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    Single
    Bin ehrlich beeindruckt! :eek: Ein Ex von mir hat sich angeblich mal auf einer 1.300 Km langen Autofahrt von Südwest-Frankreich bis nach Deutschland permanent masturbiert ohne zu kommen. Er wollte genau wie Du herausfinden wie lange er es aushält. 1.300 Km immer am Rand des Orgis! Das würd ich nicht mal in der Concorde schaffen... :engel: Also: tapfer bleiben und uns alle auf dem Laufenden (bzw. nicht-laufenden! :grin: ) halten!
     
    #5
    proudgirl, 30 Dezember 2006
  6. Shiva93
    Shiva93 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Single
    I8ch geb zu, ich bin für ein paar Tage "rückfällig" geworden, werd aber mein Programm aber wieder aufnmehmen :smile:

    Das interessante dabei ist, daß ich auch mal gedacht hatte, daß ich das nie durchhalten würde, wochenlang keinen Orgasmus zu haben Aber wie ich gemerkt habe, klappt es sogar ganz gut, jedoch nur, wenn ich dennoch masturbiere (aber eben auf den Höhepunkt verzichte). Ob das jetzt sinnvoll ist, oder man sich das antun will, bleibt jedem selbst überlassen, fest steht: Ich nehme meinen Körper viel intesiver wahr, die Orgasmen hinterher sind logischerweise viel intensiver..

    Gruß, Shiva93
     
    #6
    Shiva93, 13 Januar 2007
  7. frederikke
    frederikke (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    lol..ne sorry, aber das würde ich NIE im Leben schaffen:cry:
     
    #7
    frederikke, 13 Januar 2007
  8. TQ85
    TQ85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    So eine ähnliche Erfahrung habe ich vor kurzem erst gemacht. Hatte voll Lust mit jemand bestimmten zu schlafen, aber die Person war 2 Wochen nicht da. Hatte mir vorgenommen keinen Orgasmus in der Zeit zu kriegen. Hab zwar auch ab und an mal Hand angelegt, aber nicht bis zum Ende. Hab gemerkt, dass "er" schon auf die kleinsten Reize voll angesprungen ist. War dann froh, als ich es rauslassen "durfte" (mit Partner :zwinker:)
     
    #8
    TQ85, 13 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lange Zeit ohne
Markus1993
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Juni 2016
19 Antworten
bessere_Welt 2.0
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Mai 2016
7 Antworten
Helfer
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 August 2010
4 Antworten