Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

SB-Sucht

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Stranger81, 27 Juni 2010.

  1. Stranger81
    Stranger81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen,

    ich habe ein ernsthaftes Problem. Also zunächst mal möchte ich sagen, dass ich mich wirklich gerne selbst befriedige und bislang eigentlich nicht dachte, dass ich damit ein Problem bekommen könnte. Habe mir dazu auch immer allerlei Hilfsmittel zugelegt.

    Ich beschreibe mal kurz wie es in der letzten Zeit bei mir so aussieht:
    ich sehe ein anregendes Bild, bekomme Lust und schaue immer mehr Bilder und Filmchen an. Dabei befriedige ich mich selbst. Kurz darauf starte ich wieder. Das klassische Stop und Go also.
    Mein Problem ist die ständige, exzessive Onanie. Ich sitze oft stundenlang vor irgenwelchen Pornoseiten im Internet, onaniere und komme auch deshalb manchmal zu spät zu Terminen oder nicht zu meiner eigentlichen PC-Arbeit.
    Ich hab auch oft deswegen ein schlechtes Gewissen und nehm mir immer wieder vor aufzuhören, was mir aber noch nicht gelungen ist. Bei meiner Freundin hab ich dann oft keine Lust mehr auf Sex, weil ich dann so "ausgepowert" bin und den Sex im Vergleich zu den Pornos langweilig finde. Und bei meiner Freundin stehe ich auch unter dem relativen Druck immer einen Ständer kriegen und kommen zu müssen, was bei der SB nicht der Fall ist.
    Ich weiß nicht, ob ich ein ernsthaftes Problem mit meiner Potenz habe, aber es gibt Phasen wo er halt nicht so hart wird und nicht so richtig will. Bei der SB ist das ja egal, aber meiner Freundin halt ganz und gar nicht.

    Wer hat Erfahrung in diesem Bereich oder kann mir Tipps zur Hilfe geben! Viele Grüße
     
    #1
    Stranger81, 27 Juni 2010
  2. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Hmm, hast du Ärger mit der Arbeit, dass du dich davor drückst, indem du Pornos guckst?
    Ich treib mich im Moment immer bei PL rum, statt mit meiner Examensarbeit weiter zu machen... So was kann schon eine Ursache sein.

    Was für Pornos guckst du? Sind da andere Sachen drin als die, die du beim Sex mit deiner Freundin erlebst?

    ***

    Edit: Mit SB "aufhören" kann man vielleicht dann, wenn man gerade dabei ist, aber nicht generell. Ich habe das mit dreizehn versucht, weil ich auch dachte, dass ich ein Problem damit hätte - immerhin machte ich es fast jeden Abend - und mich für die Fantasien schämte, die ich dabei hatte.

    Aber es klappten nie.
     
    #2
    Shiny Flame, 27 Juni 2010
  3. crashed
    crashed (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    93
    9
    vergeben und glücklich
    Ich finde das sexuelle Verlangen ist ein natürlicher Trieb, wie das Essen, Schlafen etc.
    Daher ist dein Drang zur Selbstbefriedigung nach m.E. nicht eine Sucht, sondern eine Maßlosigkeit. So wie manche Menschen nicht aufhören können zu essen und immer fetter werden (ich hab nichts gegen dicke Menschen, es gibt auch andere Gründe für Fettleibigkeit), so kannst du nicht mit der SB aufhören. SB an sich ist nichts Schliimmes, du solltest jedoch auch Grenzen ziehen können. Maßlosigkeit bringt, in welchem Zusammenhang auch immer, Probleme mit sich. Du sagst ja schon selber, dass dein Interesse an deiner Freundin abnimmt. Jetzt schmeckt dir der Sex mit deiner Freundin aber genrell nicht mehr, also ziehst du dich in die SB zurück - ein Teufelskreis.

    Um diesen zu brechen bedarf es an Disziplin und Willsenskraft. Der Wille etwas ändern zu wollen MUSS vorhanden sein. Ein Wundermittel gibt es nicht. Jedoch wäre es sinnvoll sich Hilfe zu holen.
    Ich würde dir raten das Gespräch mit deiner Freundin zu suchen und mit ihr über deine sexuellen Fansatien und Wünsche zu sprechen. Vllt könntet ihr euch ja zusammen die Pornos angucken, die dich besonders erregen und gemeinsam einen Weg suchen der euch beiden wieder wunderschönen Sex beschert.
     
    #3
    crashed, 27 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Vielleicht solltest du mal einen Psychologen fragen? Er könnte ja evtl. Tipps haben, was man selbst tun kann.
     
    #4
    ProxySurfer, 27 Juni 2010
  5. Doc
    Doc (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    Es gibt sexualTherapeuten, diefür genau solche Problemstellungen zur Verfügung stehen und helfen das eigene Leben wieder einzurenken. Aufhören halte ich für unmöglich, allerdings halte ich es durchaus für möglich das Lebensgleichgewicht wieder nachhaltig herzustellen.

    viel Erfolg!
     
    #5
    Doc, 29 Juni 2010
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich denke, das ist der Knackpunkt: Du bist an einem Punkt angekommen, wo Dir SB mehr gibt, als der Sex mit Deiner Freundin. Der Druck, sie zu befriedigen, verursacht bei Dir eine innerliche Blockade, die Du bei SB nicht hast.
    Denn mit SB bist DU völlig frei und kannst Dich Deinen Fantasien widmen, ohne Dich auf jemanden konzentrieren zu müssen.

    Das Problem ist aber, dass Dir der Sex mit Deiner Freundin keinen Spass mehr bereitet. Insofern finde ich es unabdingbar, dass Du das Gespräch mit Deiner Freundin aufsuchst. Ich denke, sie wird Verständnis für Deine Lage haben.

    Aber ich fürchte, wenn Du wieder Spass am Sex mit ihr haben willst, kommst Du an profesionelle Hilfe nicht vorbei.
     
    #6
    User 48403, 29 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sucht
Solita
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 August 2011
26 Antworten
xXxPassixXx
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 Februar 2011
5 Antworten
Raffi
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 September 2009
15 Antworten