Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

SB-techniken der mädels

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von mondhase, 16 Januar 2008.

  1. mondhase
    Gast
    0
    hi, mich würde mal eure SB-techniken intressieren? ich muss gestehn ich hab selber kaum erfahrung damit, ich mach es eigtl so gut wie nie, höchstens beim sex stimuliere ich zusätzlich mein klit. daher wäre ich euch für jegliche Tipps dankbar...:schuechte
     
    #1
    mondhase, 16 Januar 2008
  2. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Ich bin zwar keine Frau und habe keine Klit.

    Aber ich könnte mir vorstellen, dass das wie bei jedem Menschen funktioniert, der seinen Körper kennenlernen und befriedigen will.


    Probier einfach alles aus!

    Oder teusch ich mich und gibs die ultimative-Stimulierungs-Reibung... dann würde ich die auch gerne wissen. :engel: Nur so.. falls ich doch eine Klit. habe... :cool1:
     
    #2
    LiebesPessimist, 16 Januar 2008
  3. Jassimaus
    Jassimaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also eine bestimmt SB-Technik habe ich nicht. Ich stimuliere mit meinen fingern meine Klitoris. Du bist schon auf dem richtigen Weg!! :zwinker:
     
    #3
    Jassimaus, 16 Januar 2008
  4. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.241
    Verliebt
    Ich mach das völlig ohne Hände.:grin:

    Ich rolle/knäule mein Deckbett schön fest zusammen, stecke es mir zwischen meine Oberschenkel (kann dabei auch völlig bekleidet sein:zwinker:) drehe mich in Bauchlage und bewege mein Becken leicht auf und ab, das meiste machen aber völlig unsichtbar meine Beckenbodenmuskeln, die Decke sorgt nur für den nötigen Gegendruck auf den Schamhügel. Das ich SB mache hört man mehr als das man es sehen kann.

    Ausser einer Decke , tut es auch jedes Kissen, Polster, Teppich, Möbelstück, Badewannenrand, Ferse im Schneidersitz, Handballen, Oberschenkel eines Mannes, knackiger Arsch eines Mannes usw.
    Ich kann mich an allem und jedem befriedigen.:grin:

    Ich hatte hier sogar schonmal ein Bild in der Kaschemme eingestellt:zwinker: , wo man mich bei der SB sieht und keiner, wirklich keiner hat es gemerkt.:grin: :tongue::cool1:
     
    #4
    User 71335, 16 Januar 2008
  5. ~blackmamba~
    Benutzer gesperrt
    26
    0
    0
    nicht angegeben
    wir haben so einen duschköpe(kopf auf hoch deutsch) wo so ein massagestrahl rauskommt in der badewanne und mit kann frau&mann viel spaß haben... unterwasser is escht geil
     
    #5
    ~blackmamba~, 16 Januar 2008
  6. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    So wie Lollypoppy habe ich es früher versucht, es ist auch durchaus angenehm (bringt mir aber nicht genug), versuch es einfach mal.
    Du kannst auch über deinen Kitzler streichen (Druckstärke kannst du ja variieren je nachdem wie du es magst), leicht drauf klopfen (beides eher direkte Stimulation) oder drum herum kreisen (eher indirekte Stimulation).
    Aus irgendeinem Grund gefällt mir indirekte Stimulation rechts neben der Klit am beste. Weiß auch nicht weshalb :grin: .
     
    #6
    happy&sad, 16 Januar 2008
  7. Concave
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    3
    Single
    ich denke da auch: jeder mensch ist anders, jeder Mensch mag es anders.

    Einfach ausprobieren und deinen Körper kennen lernen
    Die geläufigste Methode ist jedoch soweit ich weiß mit der hand die klit zu massieren bis man kommt.
     
    #7
    Concave, 16 Januar 2008
  8. MySelf1984
    Gast
    0
    Ich drehe den duschkopf ab und mach es mit dem schlauch...sehr schönes gefühl, aber nicht annähernt so schön wie ein orgasmus den ich durch meinen freund habe
     
    #8
    MySelf1984, 16 Januar 2008
  9. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    doch, ich :tongue: bzw hab mich gefragt, was die decke da soll und mir dann so meine gedanken gemacht^^

    also mir gefällts total gut, wenn man die klit so in richtung scheideneingang stimuliert. allerdings vorsichtig, weils da schnell schmerzhaft wird. aber auch um die klitoris rundherum (also indirekt) find ichs total schön... :drool:
    andre möglichkeit ist eben mit nem wasserstrahl, da kann man auch gut druck und stelle variieren
    probier einfach mal rum... irgendwann findest du schon ne stelle, die dir besonders gefällt :zwinker:

    @ happy&sad: die stelle mag ich auch total gern... :drool: :engel:
     
    #9
    User 41772, 16 Januar 2008
  10. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    mit dem vib und den lustfinger...meistens komm ich dann zweimal gleichzeitig
     
    #10
    kagome, 16 Januar 2008
  11. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Ich hab da mehrere Möglichkeiten, fange mal mit der häufigsten an und gehe dann zur seltensten über:

    a.) Liege im Bett auf dem Bauch, bin mit dem rechten Mittelfinger am Kitzler und dem linken Zeigefinger an der linken Brustwarze. Den rechten Mittelfinger bewege ich schnell auf und ab (drück auf dem Kitzler alswenns ne Taste wäre), wobei er aber von den äußeren Schamlippen umschlossen bleibt. Gleichzeitig reibe ich mit dem linken Zeigefinger an der linken Brustwarze. Wenn ich das mach bewege ich auch das Becken und presse zeitweise die Oberschenkel zusammen.........damit dauert zwar relativ lang bis ich komme (etwa 10 Minuten) aber da es nicht so anstrengt kann ich da bis zu 5mal kommen (mit so 2-4 Minuten Abstand dazwischen).........bin danach aber zugegeben etwas k.o.*g*

    b.) Liege auf dem Rücken, rechter Mittelfinger am Kitzler (aber von äußeren Schamlippen umschlossen), linke Hand mal an der einen, mal an der Andern Brustwarze, Beine gestreckt und leicht gespreitzt bis geschlossen. Hier lehnen die übrigen Finger der rechten Hand an der Außenseite der äußeren Schamlippen (der Daumen sowie die Handfläche sind in der Luft). Ich führe relativ schnell kreisende bewegungen aus (im Uhrzeigersinn, falls es interessiert), mit der linken Handfläche streiche/kreise ich wie gesagt mal über die eine, mal über die andere Brustwarze. Wärenddessen presse ich manchmal die Oberschenkel zusammen (wobei da die Beine schon für jeh eine Sekunde angewinkelt sind) mach dabei aber mit der Hand weiter..........das mach ich noch nicht so lange, konnte aber schonmal bis zu 4mal mit kommen, allerdings ist der Orgasmus den ich dahab etwas ,,anstrengender" als die die ich in der Bauchlage hab, drum brauch ich danach eine etwas längere Erhohlungsphase (etwa 10 Minuten)..........

    PS: in der Position kann ich die linke Hand auch dazu einsetzten wärend der Kitzlerstimulation nen Filzstift oder sonst was längliches (gerne auch Mittelfinger) in der Scheide rein und raus zu bewegen (zwischen Zeige- und Mittelfinger der linken Hand geklemmt, sofern es ein Gegenstand ist), leider kann ich oft nur kommen wenn ich beides gleichzeitig mach, nur rein-raus ist meist zu wenig......

    Inzwischen klappt es ganz selten auch mal ohne die gleichzeitige Stimulation des Kitzlers, aber da muss ich schon etwas mehr erregt sein als sonst und selbst dann klappt es nicht immer........ich hab gemerkt dass es hilft wenn ich dabei etwas die Beckenmuskeln anspanne (so ähnlich als wollte ich pressen) oder die Oberschenkel schließe.......hat auf diese weise bis jetzt insgesammt 4-5mal geklappt...........

    c.) Ich knie vorm Bett, mach die Decke zu ner Rolle deren unterstes Ende etwas über die Bettkante hängt, der Rest liegt auf dem Bett. Lege mich auf diese Rolle mit dem Oberkörper drauf (umarme es von oben) und bin dabei mit dem Becken genau an de Bettkante, die Knie nach wie vor am Boden vor dem Bett. Das untere Ende der Decke ist an der Bettkante zwischen meine Beine geklemmt. In der Pasition drücke ich den Venushügel dagegen und bewege das Becken etwas auf und ab.........mit der Technik komme ich sehr schnell (brau etwas 30 bis 60 Sekunden) ist aber für den Rücken relativ anstrengend, weshalb ich damit in der Regel nur 2 mal hintereinander kommen kann.........

    d.) Stehend unter der Dusche, oder liegend in der Badewanne jeweils mit Duschstrahl (lenke den aus 2-3 cm Entfernung direkt auf den Kitzler, die Beine sind gestreckt und nur leicht gespreizt bis geschlossen, da der Duschstrahl die äußeren Schamlippen eh auseinander drückt)........wichtig ist aber, dass der Duschkopf relativ klein und die Öffnungen nah beieinander sind, des weiteren darf der Strahl nicht zu fest sein und das Wasser nicht zu heiß (wenn ich die Gelegenheit hab mach ichs so, dass die Wanne mit heißem Wasser voll und der Duschstrahl selber lauwarm ist!)..........ich find dass die Orgs da am intensivsten sind, nur muss man sich zeit lassen und wie gesagt nen geeigneten Duschkopf haben.........brauch da selten mehr als 2 Minuten und kann auch problemlos bis zu 5mal kommen (nur vorsicht beim aus der Wanne steigen, mir war mal so schwindlig dass ich fast hingeknallt bin!)..........

    e.) In letzter Zeit ist auch ,,im knien" dazugekommen. Ok, da brauch ich wohl nicht so viel erklären: also da knie ich halt auf meinem Bett (Parkettboden ist schließlich doch etwas zu hart*g*) und hab die Beine dabei leicht gespreizt. Wie immer beschäftigt sich meine linke Hand mit meinen Brüsten und die Rechte mit meinem Kitzler (so ähnlich wie bei variation b), der Oberkörper ist übrigens im großen und ganzen aufrecht, auch wenn er sich manchmal etwas bewegt (da ich ja dazu neige hin und wieder das Becken vor bzw. zurück zu bewegen). Man kann sich da übrigens gut von oben beobachten, ich finde es jedenfalls anregend..........ich hab anfangs versucht mich bei der Technik mit der einen Hand an der Wand abzustützen, bin aber draufgekommen dass ich davon nur Muskelkater bekomme........es ist besser wenn der Oberkörper sich dabei (bei Bedarf) frei bewegen kann, es reicht aus wenn ich mich nur mit den Beinen abstütze.........damit konnte ich bis jetzt mit relativ kurzen Erholungspausen bis zu 3mal kommen, danach wird es aber doch etwas anstrengend für die Waden.....

    f.) Ich liege auf meiner rechten Seite auf meinem Bett, mache zu Anfang erstmal nicht viel, streichel nur etwas meine Brüste..........kann dann (wenn ich keinen Schlafanzug an hab) nen Teil der Decke zwischen die Oberschengel schieben, so dass es auch die äußeren Schamlippen mit berührt und der Rest von der Decke über dem Becken bzw. der Taille ist. Ich fang dann an die Oberschenkel etwas aneinander zu reiben........da ich das Becken auch teilweise mitbewege sieht das ganze so ähnlich wie ne Wellenbewegung aus die ich ständig wiederhole..........ich berühre mich dabei mit den Händen nicht am Venushügel oder am Kitzler sondern nur an den Brüstwarzen (da ich auf der rechten Seite liege ruht die rechte Hand die meiste Zeit), also ich mach dass dann quasie ,,freihändig"..........bei der Technik dauert es ziemlich lange bis ich komme (15-20 Minuten) aber es ist erstens sehr bequem (weil am wenigsten anstrengend) und zweitens wird da ein viel größerer Teil des Unterkörpers mit einbezogen, wodurch es dann auf einer etwas größeren Körperfläche als sonst ,,kribbelt".........ach ja, damit konnte ich bis jetzt ,,nur" 2mal hintereinander kommen, aber die Orgis waren auch sehr intensiv, darum macht das nichts..........

    So, ich hoffe die Beschreibungen waren genau genug und ich konnte damit irgendwie helfen:zwinker:

    Huch, jetzt wo ich die Länge des Beitrags sehe..........ich glaub man merkt dass ich Dauersingle bin :schuechte
     
    #11
    Soraya85, 16 Januar 2008
  12. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.241
    Verliebt
    Off-Topic:
    Witzig, Du bist mittlerweile die zweite Frau, die das sofort erkannt hat.:grin: Frauen sind eindeutig die besseren Beobachter, besonders, wenn es um Details geht.:zwinker: :cool1:
    Die Männer haben wieder nur auf den Arsch geschaut.:tongue::grin:
     
    #12
    User 71335, 17 Januar 2008
  13. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich habe dabei keine bestimmte Technik. Es kommt ganz auf meine Lust drauf an. Ich danke darüber nicht nach - ich lass es einfach geschehen ...
     
    #13
    Klinchen, 17 Januar 2008
  14. Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    698
    103
    3
    vergeben und glücklich
    danke Soraya für die ausführliche Beschreibung!
     
    #14
    Wolf50, 17 Januar 2008
  15. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Hmm... beim ir ist das unterschiedlich. Jetzt nicht nur bei den Techniken, sondern auch bei den 'Stimmungsmachern'. Ich lese sehr gern erotische Romane, genau wie ich auf Pornos extrem heiss werd. Also wird da meistens erstmal vorgelegt, und danndie eigentliche SB entweder:
    -->am Rücken liegend, Beine leicht gespreizt, Zeigefinger der rechten Hand am Kitzler, kreisende Bewegungen
    -->genau wie oben, nur mit linker Hand die Schamlippen spreizen und mit rechtem zeigefinger auf den Kitzler klopfen.
    -->Am Bauch liegen, wieder rechter Zeigefinger am Kitzler, und kreisende Bewegungen, dann noch das Becken dagegendrücken oder mal loslassen
    -->in seltenen Fällen die Beine andie Brust herangezogen, und unter die Beine durchgreifen, um dann mit der einen Hand den Kitzler zu stimulieren, und mit der andren Hand direkt hinein.
    Dazu dann noch am liebsten leicht kratzen. Entweder auf der Brust, oder Bauch, Oberschenkel.
     
    #15
    squibs, 17 Januar 2008
  16. Saxonette
    Saxonette (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    592
    113
    26
    nicht angegeben
    Meistens sitzend oder liegend mit dem Mittelfinger die Klit massierend. Mal schneller, mal langsamer, mal rauf und runter mal kreisend. Manchmal mit der 2. Hand die Schamlippen spreizend. Oft mit Vibi an der Klit oder so um dem Scheideneingang rum. Ab und zu mit dem Duschkopf in der Wanne.
    Ich hab da kein frstes programm. ommt immer auf die Stimmung drauf an und wieviel Zeit ich habe oder ob es schnell gehen muss weil ich gestört werden könnte...
     
    #16
    Saxonette, 18 Januar 2008
  17. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Bitte:engel:
     
    #17
    Soraya85, 18 Januar 2008
  18. Christina81
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Meistens mache ich es im Bett auf dem Rücken liegend. Ich bin dabei nackt, die Beine sind dabei leicht bis mittel gespreizt und ich reibe ganz klassisch meinen Kitzler mit dem rechten Mittelfinger. Vorher spiele ich ein wenig mit meinen Brüsten. Dabei werde ich meistens schon feucht.
    Je nach Lustfaktor dauert es 1-2 Minuten bis ich merke, das ich kommen kann. Auch nach Lustfaktor komme ich entweder sofort oder ich genieße noch einige Zeit das Kribbeln und komme manchmal erst nach 10-15 Minuten. Selten kommt es dabei vor, dass ich auch mehr als einmal komme.

    Es gibt auch die Variante ganz ohne Finger. Ich habe dabei entweder ein Kissen oder die Bettdecke zwischen den Beinen und presse dabei immer wieder die Schenkel zusammen. Es dauert zwar etwas länger als mit den fingern, aber auch dabei komme ich zum Orgasmus. Das funktioniert sogar ohne den Slip auszuziehen.

    Natürlich mache ich es auch hin und wieder in der Dusche oder Badewanne. Dort dann im Stehen oder Sitzen auch mit dem Finger am Kitzler.

    Ich habe auch einen Vibrator, der aber sehr selten zum Einsatz kommt. Damit reize ich auch den Kitzler bzw. stecke ihn auch manchmal in die Muschi. Dann reibe ich zusätzlich noch meinen Kitzler mit dem Finger.

    Aber am besten komme ich bei der ersten Variante.
     
    #18
    Christina81, 31 Januar 2008
  19. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Off-Topic:
    Bin ich die einzige, die nicht den Mittel-, sondern den Zeigefinger nehm? :grin:
     
    #19
    squibs, 31 Januar 2008
  20. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Eigentlich bevorzuge ich ja meinen Vibrator und als nächstes den Massageduschstrahl...aber zur Not nehme ich auch mal meine Hände und da wähle ich für die Klit sogar eine 3-Finger-Methode (Zeige-Mittel-Ringfinger) und die Handinnenfläche übt zusätzlich Druck auf das Schambein aus.
     
    #20
    munich-lion, 31 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - techniken mädels
Julia071987
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 Juni 2008
12 Antworten
AndyM
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 August 2006
3 Antworten
Lou
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 März 2006
12 Antworten
Test