Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

SB und wenig Sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von schnuggal, 25 April 2008.

  1. schnuggal
    schnuggal (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Verheiratet
    Hallo!

    Wir haben nur sehr wenig Sex für meinen Geschmack (einmal die Woche) und er weiß das ich gern öfter Sex möchte. Wenn ich anfange sagt er eigentlich immer das er müde sei und ja morgen wieder früh raus müsse.
    Aber im Gegenzug läßt er nie die Gelegenheit aus (wenn ich früher ins Bett gehe als er) sich einen runter zu holen.

    Langsam zweifle ich an mir selbst! :cry:

    LG
     
    #1
    schnuggal, 25 April 2008
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Wie lange seid ihr denn verheiratet?
    Wie früh muss er denn raus?
    Was sagt er denn dazu?
    Habt ihr vielleicht ein langweiliges Sexleben?
    Unausgesprochene Wünsche?
     
    #2
    Subway, 25 April 2008
  3. schnuggal
    schnuggal (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verheiratet
    Zuammen sind wir seit 11 Jahren.
    Um 6 Uhr.
    Ich find es jetzt nicht langweilig, geht aber durchaus viel besser, womit wir bei der 4. frage wären: ich sage ihm alles, er mir nichts.
    Er findet das mit dem Sex ok. Warum wichst er dann so oft/regelmäßig?
     
    #3
    schnuggal, 25 April 2008
  4. Madis82
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Hast du ihn denn mal darauf angesprochen und gefragt, warum er das macht?
    Und mal eine Andere Frage wann geht ihr denn ins Bett? Denn wir müssen auch beide um 6 Uhr aufstehen und haben abends trotzallem auch noch Sex oder morgends gleich nachdem der Wecker geklingelt hat :drool:, wir gehen dementsprechend während der Woche auch schon um 22 Uhr ca ins Bett.
     
    #4
    Madis82, 25 April 2008
  5. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    11 Jahre ist halt schon eine lange Zeit.

    Aber ist natürlich blöd, wenn er nicht mit dir redet. Vielleicht unterscheiden sich eure Wünsche zu sehr? Hast du ihm vielleicht mal gesagt, dass Kuschelsex für dich das schönste auf der Welt ist und jetzt traut er sich nicht dir zu sagen, dass er es gern mal richtig hart hätte!?

    Was die SB angeht, da kann ich zumindest sagen, dass Sex und SB zwei verschiedene Schuhe sind. SB ist pure Entspannung, wobei Sex auch schon mal in Anstrengung enden kann.

    Wie bekommst du das eigentlich mit wenn du schläfst? Vielleicht könntest du da ja einfach mal mit einsteigen?
     
    #5
    Subway, 25 April 2008
  6. schnuggal
    schnuggal (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verheiratet
    Mir ist bewußt das 11 Jahre eine lange Zeit ist, aber wenn das so weiter geht hab ich mit 40 keinen Sex mehr.

    Ich hab nie irgendwelche Vorlieben geäußert. Ich mag und mache alles - habe noch nie nein gesagt.

    Hmm ... dann sollte ich anfangen auch SB zu machen.

    Wie ich das mitbekomme? Das Wichstuch liegt am nächsten Tag dann auf dem Sofa :mad:

    Ja, hab ich. Dann entschuldigt er sich, um es zwei Tage später gleich nochmal zu machen. Ich hab das reden schon lange bleiben lassen.
    Wir gehen meistens gehen 23 uhr ins Bett. Aber bis 23 Uhr wäre ja auch Zeit für Zärtlichkeiten, oder? Wenn ich, wie gestern, um 22.30 ins Bett gehe, und er ne Stunde später nachkommt hat er ja auch Zeit für "sowas".
     
    #6
    schnuggal, 25 April 2008
  7. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Das sag ich jetzt natürlich nur aus meiner Perspektive, ohne dass ich deinen Mann kenne: *ironie an* Wie spannend... *ironie aus* Glaub wenn mein Mädel auch einfach alles mitmacht, ohne mal zu sagen was sie will, dann wäre das irgendwann sehr langweilig.
    Aber wie gesagt, das ist meine Perspektive, die von deinem Mann kann natürlich anders sein.

    Das klingt nach einer guten Sache. Natürlich so, dass er es sehen kann. :smile:
     
    #7
    Subway, 25 April 2008
  8. Madis82
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Ich finde es schwer euch/dir da einen Rat zu geben was du anderst oder besser machen kann. Eine Lösung dich dann auch selber zu befriedigen könnte eine sein, die wird dich aber auf Dauer auch nicht glücklich machen.
    Woran liegt es denn, dass ihr kaum noch miteinander redet, also jetzt speziell nicht auf das Thema Sex bezogen sondern so allgemein. Oder läuft es da gut?
     
    #8
    Madis82, 25 April 2008
  9. schnuggal
    schnuggal (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verheiratet
    Allgemein läuft es sonst sehr gut.
    Er mag nur nicht über Sex reden.
    Ich habe eine ganze Weile SB gemacht - und da hast du Recht: es macht nicht glücklich.
     
    #9
    schnuggal, 25 April 2008
  10. Indisvanyar
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verheiratet
    hey ich kenn diese Situation sehr gut und möchte mal versuchen die Sache aus der Sicht eines Mannes zu schildern, bzw. wie es mir damals ging vielleicht hilft es Dir nachzuvollziehen was in Ihm vorgeht. Bitte versteh das nciht als Kritik sondern als einen möglichen Standpunkt. Ich war auch einige Zeit mit meiner damaligen Freundin zusammen als unser sexleben irgendwie den Bach runterging und ich lieber mit mir selbst gespielt ahbe als mit Ihr. Folgende Gründe haben mich dahin gebracht. Zum einen bin ich ein typ für den das Vorspiel 24 std. dauert. Das heißt es muss auch schon ein paar stunden vorher knistern. Zum anderen kam immer mehr das Gefühl, ich kann immer mit Ihr wenn ich will... das hat mich gelangweilt, Sie unattraktiv gemacht was sie keineswegs war. Dazu kam dann das ich wenn ich mal "Kuschelbedürftig" war und vielleicht gestresst von der arbeit kam ich mich Ihr nicht körperlich nähern konnte, weil im Kopf dann immer war "sie will mehr" und ich konnte nicht mehr genießen. Dazu gesellte sich dann der egdanke Ihr was zu schulden wenn wir mal sex hatten ... und der war für uns beide schön da sie auch aufgeschlossen war. da hab ich zur Entspannung dann lieber heimlich selbst Hand angelegt... Ich will und kann Dir nicht sagen was Du daran ändern kannst... ich weiß nur wann ich richtig scharf auf sie wurde... dann wenn z.B. eigentlcih keine Zeit war, sie sich gerade für eone Party oder ähnlcihes "fertig gemacht" hat. Das gab mir die Freiheit sie wieder zu erobern... und meist waren dann doch noch ein paar minuten übrig ;-) Wir männer sind halt auch manchmal kompliziert. So das von meiner seite... wenn ich euch noch iregdnwie helfen aknn, lass es mich wissen...
     
    #10
    Indisvanyar, 25 April 2008
  11. schnuggal
    schnuggal (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verheiratet
    Naja ...
     
    #11
    schnuggal, 25 April 2008
  12. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Also er will keinen (bzw nicht viel) Sex, er will nicht sagen, was er beim Sex gern hätte und wenn du sagst was du willst, dann will er es nicht hören.

    Und wie blockt er ab?
     
    #12
    Subway, 25 April 2008
  13. Madis82
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Also das was Indisvanyar da geschrieben hat finde ich einen sehr guten Erfahrungs bericht und birgt auch schon etliche anworten die dich weiterbringen können.

    Finde ich persönlich sehr wichtig, das es einfach immer knistert und man hier und da mal andeutungen macht dann aber nicht immer es auch wirklich durchzieht denn dann komm das Gefühl ...
    Ein verweigern vom Sex finde ich immer eine schlechte Idee das verlagert das Problem nur, aber das kann man ja auch anderst Regeln, mit hinausziehen oder ähnliches.
     
    #13
    Madis82, 25 April 2008
  14. schnuggal
    schnuggal (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    Verheiratet
    Okay, auch wenn es hart für mich klingt, du hast Recht.

    Hmm .... aber ist es dann nicht so, egal wie ich es mache ist es verkehrt? Wenn ich keinen Sex will nimmt er es einfach so hin, wenn ich Sex will fühlt er sich überfordert?

    Seine Antwort lautet immer: "Ich will darüber nicht reden!"
     
    #14
    schnuggal, 25 April 2008
  15. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    hmm... klingt als müsste da mal ein handfester Streit her! Wenn ein wichtiger Teil der Beziehung brach liegt und ich so eine Antwort bekommen würde... uiuiui...
     
    #15
    Subway, 25 April 2008
  16. Madis82
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Das dachte ich mir auch gerade, also da würde der Haussegen schief hängen und wir müssten dringend ein Gespräch führen bei dem niemand die Hand vor den Mund nimmt.
     
    #16
    Madis82, 25 April 2008
  17. Indisvanyar
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verheiratet
    Ja wir hätten uns damals auch einfach mal offen streiten müssen, aber ich konnte auch nicht offen darüber sprechen... und es ist so eine besch... Zwickmühle, sie dachte wenn Sie jetzt beim Sex alle mit sich machen lässt würde ich schon wieder Lust bekommen... hat nicht geklappt, eher das Gegenteil irgendwie sank sie in meiner Achtung... Bei uns war es aber auch so das in der Gesamtsituation etas nicht stimmte ... du kannst vielleicht versuchen ein Gespäch mit Ihm zu führen, ohne zu problematisieren, ohne vorwürfe und ohne das Thema Sex... klär alles drum herum dann klärt sich das wahrscheinlich auch. Und... zier dich mal ein bißchen sei sexy und attraktiv ... für Dich...
     
    #17
    Indisvanyar, 25 April 2008
  18. mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    im unterschied zu Indisvanyar bin ich kein typ, der unbedingt ein vorspiel braucht. aber grundsätzlich kenne ich das auch und ertappe mich, das ich mir einen runterhole, obwohl ich auch mit meiner freundin schlafen könnte.

    meine theorie ist dazu, das ich durch kurze reize angeregt werde und lust auf sex habe. und zwar genau zu dem zeitpunkt befriedigt werden will. das geht mit Selbstbefriedigung nicht besser, aber schneller. das wäre eine möglichkeit. beim sex mit meiner freundin hole ich mir vorher keinen runter, sondern das spielgerät richtet sich im allgemeinen von alleine auf.

    bei mir ist es ein zeitfaktor, denke ich. kurz und schmerzlos.

    aber interessant wie unterschiedlich männer sein können. gerade das längere knistern, was mein vorposter geschrieben hat, ist nichts für mich. vorspiel in ordnung, aber keine ewigkeit.
     
    #18
    mahalanobis, 25 April 2008
  19. "ironie an" beim sex müsste man sich ja dann auch anstrengen und sich um die frau kümmern - sb ist da doch viel einfacher...
    schnell mal in ein paar minuten einen runterholen und die sache hat sich erledigt...

    "ich will darüber nicht reden" ist gleich gut wie "ich weiß nicht"... "ironie aus"

    mach zwar auch des öfteren sb um mal ein wenig druck abzulassen, jedoch bringts mir nicht wirklich was. ich will mich ja gemeinsam mit meinem partner vergnügen und nicht mit mir allein - das kann ich immer machen.
    also ich find schon dass sb den sex beeinflusst(habs auch schon des öfteren bestätigt bekommen).

    hau mal ordentlich auf den tisch und sag dass du so eine antwort nicht akzeptierst.
     
    #19
    littlesunshine6, 28 April 2008
  20. Tokee
    Tokee (35)
    Benutzer gesperrt
    326
    43
    11
    Verheiratet
    Generell und auf lange Sicht solltet ihr das Problem schon irgendwie besprechen und lösen. Probleme die man nicht löst sondern nur bei Seite legt werden mit der Zeit nur größer.

    Ein wenig kann ich deinen Mann aber auch verstehen. Mal angenommen man ist wirklich ziemlich KO und müde und muss am nächsten Morgen auch früh raus, ist aber trotzdem ein bisschen spitz. Dann ist SB in dem Moment vielleicht wirklich die bessere Lösung. Er will nur mal eben einen Orgasmus haben, um sich etwas abzureagieren und sonst nichts. Beim Sex müste er sich um die kümmer, auf deine Bedürfnisse eingehen, sich mehr antrengen, etc. Kurz um: Es wäre viel mehr Arbeit...

    Natürlich könnte er statt der SB auch kurz mit der Schlafen, ohne groß auf dich zu achten, kommen und dann schlafen. So betrachtet ist SB in dieser Situation doch sicherlich der bessere Weg, oder?

    Wie schaut es denn aus, wenn ihr beide mal frei habt und er nicht müde ist, etc. Stimmt der Sex dann oder ist er dann auch so wenig aktiv?
     
    #20
    Tokee, 29 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wenig Sex
Polly66
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 November 2016
47 Antworten
KeineAhnung123
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 März 2016
13 Antworten
Martin130497
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Oktober 2015
46 Antworten
Test